Toshiba Satellite C670-15W Upgrade?

Hey,

Meine Freundin klagt immer über ihren sehr langsamen Laptop, was verständlich ist, da die Hardware extrem veraltet ist.

Da sie jedoch nur im Internet surft und ab und zu Hausaufgaben auf diesem PC macht, benötigt sie keinen neuen.

Ich wollte daher einige Teile austauschen und habe ein paar Fragen dazu.

Festplatte:

Verbaut ist eine Toshiba MK7575GSX mi 750 GB

Diese würde ich gerne zu einer extrernen umbauen und stattdessen eine SSD fürs Betriebssystem verbauen. Passt ja statt der MK7575GSX eine normale SSD Festplatte rein? (z.b. Samsung Evo, nicht diese kleinen M2 die in neuere Laptops oder Mainboards kommen) Wenn nicht, wie kann ich die HDD durch eine SSD ersetzten? und hat der toshiba c670 eventuell einen M2 Slot für SSDs?

Ram:

Verbaut ist aktuell ein 4 GB DDR3 Ram, welchen ich auf 8 GB erweitern möchte.

Er verfügt über 2 Slots und hat ein Speichermaximum von 8 GB Ram soweit ich es gelesen habe.

Jedoch steht auf der Homepage des Laptops dass ich PC3-12800 (DDR3 1600MHz) benötige, in CPUID steht jedoch, dass nur 665.1 MHz als DRam Fraquency genutzt werden. Welcher Ram ist also nun verbaut? Ein 1600MHz oder ein niedrigerer?

Und auf was muss ich achten, welcher Ramriegel passt da als 2. Ramriegel damit ich 8 GB Ram habe? (Bild von CPUID ist angehängt)

Prozessor und Grafikarte:

Aktuell ist als Prozessor ein i5 2430M verbaut und als Grafikkarte eine Nvidia 520M.

Sind diese upgradebar? bzw wenn ja, welchen Prozessor sollte ich nehmen der auf diesen Sockel passt? (Socket 988B rPGA) und welche als Grafikkarte.

Ich denke diese Komponenten reichen zwar für ihre Zwecke aber ich würde es gerne wissen.

Computer, Technik, Notebook, CPU, GPU, Grafikkarte, Festplatte, RAM, HDD, SSD, Technologie, Spiele und Gaming
1 Antwort
Welches asus Notebook für Videobearbeitung?

Hallo Community! ich möchte als Anfänger in die Videobearbeitung einsteigen. Da ich oft unterwegs bin, fiel die Wahl zwangsläufig auf ein Notebook. Nun habe ich angesichts des Prozessors und der RAM sowie der SSD aber eben auch der Preiskategorie wegen zwei Geräte rausgesucht (den Preisunterschied erst mal außen vor gelassen, ausschlaggebend sind für mich zunächst die technischen Komponenten und die dazugehörigen Vergleichwerte):

asus Notebook 1:

ASUS VivoBook D712 AMD Ryzen 7 3700U 17,3 1TB SSD 16GB RAM

SSD-Festplattenkapazität: 1TB

Grafikchip: AMD Radeon RX Vega 10 Graphics

Festplattentyp: SSD (Solid State Drive) Modell: D712-Ryzen7-1TB-16GB-W10P Prozessor: AMD Ryzen 7 3700U

Grafikprozessor: Integrierte Grafik

Prozessorgeschwindigkeit: 4x 2,3GHz ( Turbo 4,0 GHz)

https://www.ebay.de/itm/ASUS-VivoBook-D712-AMD-Ryzen-7-3700U-17-3-1TB-SSD-16GB-RAM-Windows-10-Pro/264576128877?_trkparms=aid%3D111001%26algo%3DREC.SEED%26ao%3D1%26asc%3D20170511121231%26meid%3Da8a82bd5db134d7e8989f97dc3ac7b35%26pid%3D100675%26rk%3D4%26rkt%3D15%26mehot%3Dpp%26sd%3D332112956096%26itm%3D264576128877%26pmt%3D1%26noa%3D1%26pg%3D2380057%26brand%3DASUS&_trksid=p2380057.c100675.m4236&_trkparms=pageci%3Ae40e33f1-9472-11ea-b923-74dbd18085ac%7Cparentrq%3A09d9eb8a1720a9ca2dc5eadbffab90bf%7Ciid%3A1

asus Notebook 2:

ASUS GL753VD 17,3" FHD GAMER i7-7700HQ, 1TB, 512GB SSD, 16GB Ram NVidia GTX 1050

Grafikprozessortyp: Dedizierte Grafiken

Arbeitsspeichergröße: 16 GB Festplattentyp: HDD + SSD

Festplattenkapazität HDD: 1 TB SSD: 512GB

Prozessorgeschwindigkeit: 2,80 GHz

Modell: GL753VD 17,3 Zoll 1080 Prozessor: Intel Core i7 7th Gen. SSD-Festplattenkapazität: 512 GB Gi Grafikkarte: NVidia GeForce GTX 1050 mit 4GB GDDR5 Ram Grafikprozessor: AMD Radeon RX Vega 56 mit 8GB HBM2 Ram

https://www.ebay.de/itm/ASUS-GL753VD-17-3-FHD-GAMER-i7-7700HQ-1TB-512GB-SSD-16GB-Ram-NVidia-GTX-1050/332112956096?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2057872.m2749.l2649

(Angebot abgelaufen, vergleichbares Angebot liegt mir vor)

  • Kann bei dem ersten Gerät der Prozessor "boost" auf temporäre 4 GHz die Nachteile der integrierten Grafikkarte aufwiegen? (das zweite Gerät besitzt ja eine dedizierte)
  • wie sieht es im Vergleich der Prozessoren aus? Das zweite Gerät ist ja nun doch "älter"
  • beim zweiten Gerät ist die SSD nachgerüstet worden. Kann das ggf. Auswirkung auf die Kompatibilität und die Ausführung von bspw. rendering-Prozessen haben?

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen :) Besten Dank im Voraus und liebe Grüße!

Computer, Technik, Notebook, Videobearbeitung, Prozessor, Videoschnitt, Asus, PC-Hardware, Technologie, Spiele und Gaming
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Notebook