Hp Laser Jet druckt mit Mac nicht?

Hi,

ich hatte mir vor einiger Zeit ein Mac Book Pro 2017 gekauft, auf welchem MacOS Ventura läuft. Nun wollte ich etwas drucken und da unser Drucker nur mit USB-A geht habe ich mir ein Dongle gekauft, was von USB-C auf mehrere Ausgänge splittet.

Nun hatte ich den Drucker angeschlossen und in den Einstellungen hinzugefügt, aber wenn ich drucken will wird meinem Mac nach alles gedruckt, der Drucker macht aber garnichts. Meistens wird mir der Drucker, nachdem ich das Kabel einmal entfernt und wieder eingesteckt habe, dauerhaft als offline angezeigt.

Mit meinem alten Mac aus 2013 ging alles ohne Probleme, aber ich hatte damals auch mit dem 2013 Mac den Drucker eingerichtet. Mit einem Windows Rechner klappte das Drucken auch ohne Probleme.

Ich bin echt ein bisschen überfordert, da ich wirklich keine Idee habe was ich noch tuen soll, da im Internet immer nur gefragt wird, ob man auch ja den Stecker richtig eingesteckt hätte, oder ob man den Drucker richtig eingerichtet hätte, was beim Mac eigentlich ziemlich automatisch geht.

Ich frage mich nur, ob ich noch einen extra Treiber oder so hätte installieren müssen, aber auf der HP Website wird mir nur die Installationsoftwear für den besagten Drucker angeboten, wo zwar offiziell auch ein Treiber dabei sein soll, aber wenn man dann die Anwendung öffnet soll man seinen Drucker neu einrichten.

PS: Der Drucker ist ein HP LaserJet Pro MFP M127fs

Vielen Dank im Voraus

Apple, Computer, IT, USB, MacBook, Drucker, drucken, HP, Laserdrucker, MacBook Pro, Scanner, Treiber, HP LaserJet, USB-Kabel

Meistgelesene Fragen zum Thema HP