Wie/Wo sollte ich meine gesamte Foto/Video Mediathek speichern (im Apple Ökosystem)?

Moin,

Ich habe wie die meisten auch über die Jahre eine große Sammlung an Foto/Video Daten angesammelt die ich gerne alle ganz übersichtlich auf der Apple Fotos App/Programm auf Mac OS gerne speichern würde. Ich habe ein IPhone 64GB welches nun nach einem Jahr voll ist. Ich habe auch einen 2018 MacBook Pro 256GB der langsamen auch an seine Grenzen kommt. Außerdem habe ich noch einen PC wo auch noch Massen an FotoDaten von meinen ehemaligen Samsung Smartphones gelagert sind (ca.700GB). Dort liegen die allerdings kreuz und quer verteilt in verschiedenen Ordnern. Da

Ich würde gerne alles ganz übersichtlich chronologisch im Apple Ökosystem gelagert haben und jederzeit Zugriff darauf haben.

Ich überlege Aus diesem Grund nun noch einen IMac/Mac Mini mit mindestens 1TB Speicher gebracht oder so zu besorgen und dort alles zu lagern. Da man ja bei meinem MacBook Modell leider nicht mehr den Speicher intern erweitern kann.

Und wenn ich dann alles auf diesem Mac gespeichert habe kann man dann mit ICloud es so einstellen, dass ich dann zB. einen bestimmten Ordner vom Mac für mein IPhone freigeben würde um unterwegs dann Zugriff auf diesen bestimmten Ordner zu haben? Weil ich habe Angst dass ICloud so unübersichtlich und unsicher mit den transferierenden Daten umgeht

Apple, Computer, Video, Foto, Technik, Festplatte, iMac, Mac OS, Speicherplatz

Meistgelesene Fragen zum Thema IMac