Ist eine bipolare Störung heilbar auch ohne Tabletten?

Guten Tag liebe Community,

Patrizia ist eine faszinierende Persönlichkeit. Sie ist 40 Jahre alt und eine schillernde und interessante Person. Ich bin seit vielen Jahren mit ihr befreundet und ich habe sie richtig gern! - Aber sie kann auch sehr, sehr anstrengend sein! (Wechselhafte Stimmung, Perioden wechseln stark mehrmals täglich).

Aber sie ist seit ihrer frühen Jugend, als sie 12 geworden ist, bipolar gestört. Tabletten nimmt sie erst, seit sie 20 geworden ist, als man ihre Krankheit erkannt hat.

Sie wurde seelisch krank aufgrund eines schweren Traumas in der Kindheit und hat weder die Krankheit durch Erbgeschichten, noch durch eine erhöhte Vulnerabilität mit Einwirkung von Stress jeglicher Art.

Sie bat mich, für sie bei Ihnen nach zu fragen, ob es möglich ist, eine bipolare Störung aufgrund eines Traumas und nicht einer Erbfolge ohne Tabletten heilen zu können.

Ist das überhaupt möglich?

Sie nimmt derzeit, im Gegensatz zu früher, wenig ein und ist stabil.

Ihre Medikation ist morgens 20 mg Citalopram, 100 mg Lamotrigin, 200 Amisulprid (Solian) und am Abend nimmt sie 50 mg Atosil zur Nacht zum Schlafen und eine Lamotrigin zu 100 mg. Sie ist seit langem stabil und nicht akut.

Wäre es möglich oder denkbar, ihre bipolare Erkrankung zu heilen, so dass sie ohne Tabletten gut, stabil und gesellschaftsfähig leben kann, wenn sie ein Trauma-Therapie mit ganzem Ernst angeht? Ist Heilung möglich?

Lieben Dank für Eure Antworten :)

Euer Veilchen555

Gesundheit, Krankheit, Psychologie, Gesundheit und Medizin, Heilung, Psyche, Traumatherapie, Wunder, Depressionen besiegen
8 Antworten
Wäre der Mensch fähig dazu in einem Zeitraum von 3-5 Jahren sich sehr Stark weiter zu entwickeln und aus dem nichts etwas großes zu erreichen?

Bin von der Straße weg gekommen.. Es war vor 4 Jahren als ich meine große liebe verlor und daraufhin zu folge mich dem Alkohol Drogen sowie falschen Freunden und asozialem benehmen hingab.. Bis mal ein Tag kam wo ich bis spät in die Nacht stock betrunken war und es anfing stark zu regnen ich hatte keine kraft mehr einen Meter weiter zu laufen ich tat die schnauze voll bekommen vom leben und seinen regen.. ich neigte daraufhin mich auf die Straße hin zu schmeißen ich konnte und wollte nicht mehr..nur es kam keiner der mir hoch half. Ich lag so eine Weilchen vor mich hin für mich war in dem Moment die Welt still gestanden und ich begann mit mir zu sprechen. Gerade in diesem Moment wurde mir eins klar mir sagte eine Stimme im Kopf das sich was ändern muss und ich nicht aufgeben soll! ich muss mich ändern NEIN noch besser ich ändere mein leben!.. Ich nahm mir tatsächlich vor mein leben zu ändern und habe mich irgendwie aus diesem Moment zusammen reißen können und bin nach Hause maschiert. Dem darauf folgenden Tag tat ich mit dem kiffen und Alkohol nach Jahren ein für alle mal aufhören das hat mich eh nie weiter gebracht Leute! viel eher verlor ich mich darin und machte mich damit nur fertig. Keine 2 Wochen vergingen und ich entschied mich alles hinter mir zu lassen die Arbeit, Freunde, die Gegend in der ich groß wurde tat ich alles hinter mir lassen und zog in die Stadt wo meine Familie lebt und fing an einen neu anfang zu machen.
Nun sind 1 halb Jahren seitdem vergangen mir gehts gut soweit bin immer noch clean und das bleibt so :) bin 24 und habe mir vorgenommen für die nächsten 3-4 Jahre wenn auch länger intensiv mich sehr stark weiterzuentwickeln. Möchte mir ein zwei Sprachen erlernen wie Japanisch und arabisch und habe den Wunsch Sportler zu werden mit joggen, schwimmen, Fahrrad fahren all inclusive. Auch möchte ich an einem Kampfsport verein teilnehmen und wirklich Hart trainieren bis an die grenzen gehen vielleicht bin ich ja gut in Ringkämpfen wenn ich meinen ganzen Ehrgeiz und Wut in kraft umsetze..ich möchte mich eigenständig weiterbilden Bücher lesen bessere Deutschkenntnisse erzielen alle Paragraphen nach BGB erlernen was die Welt betrifft wichtige Seminare und Veranstaltungen besuchen mehr das Berufsleben erkunden und erfolgreich arbeiten gehen.ich möchte einfach das beste aus mir machen mir geht es ganz gut wo ich im Moment bin ich habe mich von allem erholen können und lebe mein leben.ich habe nur stark den drang danach mehr aus mir zu machen was großes zu erreichen. Im Berufsleben bin ich aktiv wie nie zuvor und knüpfe mir sinnvolle Kontakte wo es nur geht. Irgendwie erinnert es mich daran den Weg eines Visionärs zu gehen vielleicht bräuchte ich mir eine Idee einfallen lassen wofür es sich lohnen könnte zu kämpfen.

Nun meine Frage wäre: meint ihr ich schaff das? oder bloß nur ein Irrtum sich hohe Ansprüche zu setzen?

Viel eher interessiert mich: Welche Möglichkeiten gäbe es noch sich effizient weiter zu entwickeln?

stark, Leben, Kampfsport, Disziplin, Professor, Wunder
5 Antworten
Thema Herzenswunsch: Meint ihr, dass dieser Herzenswunsch wahr werden kann?

Hallo liebe Menschen,

Die Frage geht jetzt wirklich nur an die Menschen, die spirituelle angehaucht sind.

Es heißt ja Herzenswünsche werden war und ich habe einen der mir schon lange am Herzen liegt.

Es geht um einen ganz besonderen Menschen. Ich fühle mich mit diesem Menschen tief verbunden. Es ist eine ganz tiefe Liebe, aber keine sexuelle Liebe, ich habe körperlich keine Interesse, aber dieser Mensch ist mit seit unserer ersten Begegnung so unheimlich wichtig geworden, obwohl wir uns ja noch nicht mal kannten.

Dieses Gefühl hatte ich noch nie zuvor. Es das Gefühl, dass mir dieser Mensch unendlich mal wichtiger ist, als ich mir selber und ich wünsche mir nichts sehnlicher, als dass dieser Mensch glücklich ist. Ich würde sterben, damit es diesem Menschen gut geht.

Dieser Mensch ist komischerweise meine Lehrerin. Ich habe jetzt meinen Abschluss gemacht und unsere Wege werden sich vermutlich trennen, was mir sehr weh tut, weil sie mir so wichtig ist.

Es ist mein absoluter Herzenswunsch auf irgendeiner Weise Teil ihres Lebens zu werden (Freundschaftlich) und für sie da sein zu dürfen, aber da sie eben eine Lehrerin ist scheint das unmöglich.

Ich arbeite mit Energie und schicke ihr am Abend und Morgen positive Energie. Sie weiß nicht, dass ich so empfinde, aber ich glaube sie weiß, dass ich sie mag.

Wie gesagt, es ist keine sexuelle Liebe und ich habe auch nicht die Symptome für eine Verliebtheit, aber ich fühle mich trotzdem mit ihr verbunden.

Meint ihr, dass auch solche Herzenswünsche wahr werden? Man darf ja durch Wünsche nicht manipulieren oder so....Ist das manipulieren?

Danke für die Hilfe :)

Energie, Spiritualität, Engel, Erzengel, Wunder
5 Antworten
Warum Vertreten Gläubige dieses klar gelogene "wissenschaftliche Wunder" im Koran?

http://harunyahya.de/de/Bucher/3041/islam-und-karma/chapter/12754

"Eine der zahlreichen Informationen, die im Koran gegeben werden ist, dass das Firmament auf sieben Himmeln besteht: „Er ist es, der für euch alles auf Erden erschuf. Dann wandte Er sich dem Himmel zu und bildete ihn zu sieben Himmel; und Er hat Macht über alle Dinge.“ [2:29]. Weiter heißt es im Koran: „Dann wandte Er sich dem Himmel zu, welcher noch Rauch war. So vollendete Er sie in zwei Tagen als sieben Himmel und teilte Jedem Himmel seine Aufgabe zu(…)“ [41:11,12]. Das Wort „Himmel“. das in den vielen Versen des Koran verwendet wird, um das ganze Universum auszudrücken, meint auch der Himmel der Erde. Wenn wir an diese Bedeutung des Wortes denken, kommen wir zu dem Schluss, dass der Himmel der Erde, mit anderen Worten die Atmosphäre, aus 7 Schichten besteht. Die Troposphäre, die Stratosphäre, die Mesosphäre, die Thermosphäre, die Exosphäre, die Ionosphäre und die Magnetosphäre,

Es steht in dieser Form wörtlich auf zahlreichen islamischen Webseiten, einfach mal nach Textfragmenten googeln. Ob dort keine Prüfung stattfand oder der Wahrheitsgehalt letztlich keinen interessiert kann man nicht sagen.

Wissenschaftlich ist es jedoch Kappes. Die Ionosphäre liegt da wo auch Exo- und Thermosphäre liegen. Somit ist das keine separate "Schicht". Die Zählung kommt nur auf sieben da der Überbegriff für Exo- und Thermosphäre mitgezählt wird. Inkonsequenterweise wird die Neutrosphäre, der Oberbegriff für Tropo-, Strato- und Mesosphäre, jedoch nicht mitgezählt.

Es geht weiter:

ein anderes wunder befindet sich in der Aussage: „er teilte jedem Himmel seine Aufgabe zu“ [41:12]. Der Vers informiert, dass Allah jede Schicht mit bestimmten Aufgaben betraut hat. jede dieser Schichten der Erdatmosphäre hat ihre eigene Aufgabe."

Wie bereits gesehen, hat die Ionosphäre keine anderen Aufgaben als Exo- und Thermosphäre, es ist ja das gleiche.

Da man zur Aufstellung der Wunderbehauptung mal kurz in eine Quelle gucken muss, und dort leicht ersichtlich ist, dass die Ionosphäre keine separate Schicht im Vergleich zu den anderen darstellt, bleibt nur die Erklärung das der "Entdecker" dieses Wunders glatt gelogen hat.

Warum also lügt jemand bei seinen Wundern und warum vertreten andere solcherlei falsche Wunderbehauptungen ungeprüft?

Islam, Koran, Wunder
12 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Wunder