Warum habe ich immer noch Hoffnung?

6 Antworten

Man weiß erst, dass man die Hoffnung komplett aufgegeben hat, wenn man suizidversuche oder Wünsche hat. Man sollte es aber niemals so weit kommen lassen, also vorher präventiv drüber sprechen / eventuell auch Therapie

Hoffnung ist ein wunderschönes Gefühl. Niemand sollte das verlieren.


CrazyGuy99 
Beitragsersteller
 18.05.2024, 23:13

Ist wohl weil ich trotz allen selten mal erfolgserlebnisse habe, die mich am leben halten. Bisschen wie glückspiel.

1

Hoffnung und Liebe ist für mich eines der Grundbausteine des Denkens, vielleicht sogar das Einzige was unseren menschlichen Geist verbindet.

Hoffnung ist wichtig und positives Denken und Wünschen.
Ich möchte, wenn es mir elendig geht, nur positiv denkende Menschen um mich rum.
Das weiss zwar noch keiner, aber ich hoffe sie machen es gut :-))

Niemand kann wirklich ohne Hoffnung leben.

Hoffnung kann eigentlich gar nicht schlecht sein...

Und ein bisschen unrealistische hoffnungen sind doch iwie auch schön oder?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Ich weiß es einfach!