Hilfe, bin ich eine Seherin?

ich bin etwas verzweifelt und muss für meine Frage etwas weiter ausholen.

Ich fühlte mich als Kind schon immer Anders im Kindergarten sahs ich schon immer etwas abseits und beobachtete die anderen Kinder beim spielen und dachte mir- ich wäre gerne genauso "normal" wie sie. Im Prinzip war ich garnicht so viel anders, ich spielte auch, malte usw. Nur war ich schon sehr früh ziemlich nachdenklich und sehr Naturbezogen ( Tiere und Pflanzen waren mir lieber als Menschen)

Auch merkte ich sehr früh, das ich mit meinen Händen helfen kann ( als ich 5 war habe ich meinen Vater von einem Hexenschuss befreit (Massage) dabei dachte ich mir nix.

Als ich dann 13/14 war, ging es los mit den Vorahnungen... ich wusste immer wieder Dinge, die passierten. Es schoss mir einfach eine Überzeugung in den Kopf und wenn ich dem nachging, stimmte mein "Bauchgefühl" egal wie weit hergeholt....

Das machte mir Angst und ich verschloss mich Jahre vor diesem Zeug.

Lange ging das soweit ganz gut, bis ich vor ca 2 Jahren bei einem Mann war ( Heiler?) Der mir wegen chronischer Rückenschmerzen empfohlen wurde. Der drückte mir auf den Waden und Armen rum, und obwohl ich nicht daran glaubte hat es wirklich geholfen! Begeistert davon, machte ich das gleiche bei meinem Mann, und siehe da es hat ihm geholfen- Achtung, jetzt wird es merkwürdig-

Wenn ich solche Behandlungen mache, werden meine Ohren ganz heiß und rot, und auch meine Hände glühen und ich fange an zu schwitzen( ich übe keinen hohen physischen kraftaufwand aus) ich fing an, gelb/goldene Energie? Zu sehen und zu fühlen, wärend diesen Behandlungen bei meinem Mann. Ich dachte mir nichts weiter dabei denn es hilft ihm ja. Dann kam es aber so, das meine Cousine sehr stark abbaute, also abgemagerte und energielos war. Des weiteren versuchte sie schon länger schwanger zu werden und es klappte nicht. Ich habe sie daraufhin 45 min behandelt. Am Ende lies ich sie tief ein und aus atmen, legte meine Hand auf ihren Bauch und befahl der schlechten Energie/ Blockade ihren Körper zu verlassen. Als sie dann die Luft Ausstieß flog mir vor meinem inneren Auge schwarze Asche/Teer ins Gesicht und wir bekamen beide mega Gänsehaut. ( ich habe mich richtig erschrocken und dachte: so, jetzt bist du ganz panne! 😜 allerdings ging es ihr sofort besser, Ich klitschnass geschwitzt. Am nächsten Tag war sie fit wie ein Turnschuh und energiegeladen- ich hatte den ganzen Tag Migräne( habe ich sonst NIE!) So schlimm das ich bitterlich geweint habe...Sie muss noch in der Woche schwanger geworden sein, und erwartet nun ende des Monats Zwillinge 😍

Ich habe danach angefangen Visionen zu haben, wenn ich diese Behandlung bei Familienmitgliedern mache, sehe bilder und rieche Dinge u fange sogar an zu weinen weil ich die Emotionen zu diesen Bildern fühle. Ich habe Angst das ich einfach blöd im kopf bin.... aber es ffunktioniert ja, was ich da mache aber WAS ist das?

Esoterik, Psychologie, Gesundheit und Medizin, seherin
17 Antworten
Was soll ich nur tun , ausweglose Situation?

Hallo Leute ,
Ich ( 17 , relativ Durchtrainiert, Maskulin, 1,83 cm groß , Deutsch/Türke ) habe ein für mich großes Problem ! Seid ca. 2 Jahren weis ich  dass ich Schwul bin , und das es nicht nur eine Phase ist (was ich lange Zeit gedacht habe ) ich bin nicht geoutet und werde ich auch erstmal nicht sein . Lieber würde ich mich umbringen , als , als eine Tunte , Ars“hfic“ker , Lutscher & wie auch immer abgestempelt zu werden . Das nächste Problem wäre das ich einen gewissen Type hätte der mich anspricht : Trainiert  , Maskulin , Nicht Tuntig sondern Normal , Akzeptans meiner Spirituellen Seite gegenüber ( ich praktiziere Magie ) und eben mein Alter . Leider findet sich sowas nicht zudem ist das Risiko zu hoch das man mich verrät und ich nur noch als oberes gelte . Ich sehne mich wirklich nach einer Person mit der ich über meine Probleme reden kann , natürlich auch Sexualität , Über die Welt Philosophieren kann und der es nicht nur um Sex geht sondern auch um eine funktionierende Beziehung . Das Problem ist auch das mich Frauen nicht wirklich ansprechen , ich kann mir die wildesten Phantasien ausmalen ! In meiner Hose tut sich einfach nichts (so extrem ist es seid wenigen Monaten ) . Ich bin auch relativ schüchtern was an meinem fehlenden Selbstbewusstsein liegt . Ich höre zwar oft das ich gut aussehe und viele Mädchen / Frauen zeigen mir das auch indem sie mich fragen ob ich vergeben bin u.ä aber ich selber finde mich einfach nicht schön . Was würdet ihr in meiner Situation machen ?

Fitness, Magie, Männer, Freundschaft, Menschen, Aussehen, schwul, Frauen, Esoterik, Sexualität, Psychologie, Penis, Deutsche, Gay, Gesellschaft, Liebe und Beziehung, Suizid, Türken, Vagina, Ausrichtung, Zielgruppe, Arroganz, LGBT, type
7 Antworten
Kann es ein Fluch sein?

Ich habe seit Jahren immer wieder massive Probleme, auch innerhalb der Familie. In jüngster Vergangenheit (betreffend die letzten 3 Jahre) ist es für mich ganz offensichtlich, dass es sich um einen übersinnlichen Einfluss handelt. Ich habe schon mehrfach hier bei "Gutefrage" darüber geschrieben.

Nun ist mir eben eingefallen, dass ich nicht der einzige Fall im Freundeskreis einer Freundin und ihrer Tochter bin, die meint vom Teufel attackiert zu werden. Es gibt mindestens noch 2 Härtefälle, von denen ich durch die besagte Freundin selbst und ihrer Tochter erfahren habe. Sowohl in meinem Fall, als auch in den anderen Fällen, geht es nicht um Lappalien.

Kann das Zufall sein, oder steckt mehr dahinter? Könnte meine Freundin und/oder ihre Tochter dafür verantwortlich sein? Gesetz dem Fall, glaube und hoffe ich, dass es keine böse Absicht war.

Ich weiß, dass sowohl Mutter und besonders die Tochter (gedankenlos) fluchen bzw. Leute verfluchen. Ich habe sie in meinem Fall schon darauf angesprochen und gebeten den Fluch zurück zu nehmen, sofern sie es waren (oder auch nicht). Ebenso habe ich sie gebeten für mich zu beten. Leider streiten sie den Fluch ab, auch allgemein übernehmen sie keine Verantwortung für ihr Eigenverschulden. Stattdessen haben sie sich von mir distanziert, sowie auch von den anderen 2 Härtefällen. Was heißen soll, dass der Kontakt extrem eingeschlafen ist. Das allein schon, weil sie vor dem Teufel große Angst haben.

Der Fluch (sofern ausgestoßen) müsste schon einige Jahre zurück liegen. Sofern sie es waren, werden sie sich daran nicht mehr erinnern können, was die Sache um einiges schwieriger macht, zumal sie ziemlich häufig fluchen. Was tun in so einen Fall?

Sowohl meine Freundin und ihre Tochter, als auch ich selbst und meines Wissens nach 1 Härtefall, hat sich mit Esoterik befasst. Ich habe mittlerweile alle esoterischen Dinge - wie Karten und Bücher - vernichtet. Der Pastor hat mich und meine Wohnung gesegnet. Ich habe Jesus um Hilfe gebeten. Ich lese in der Bibel fast täglich und bete zudem. Doch der Teufel will nicht weichen. Ich weiß nicht mehr was ich noch tun soll, damit ich die bösen Mächte los werde.

Religion, Esoterik, Christentum, Psychologie, beten, Gott, Jesus Christus, Satan, Satanismus, Teufel
18 Antworten
Welches WoW Volk passt am besten zu mir?

Welches WoW Volk passt zu meiner Persönlichkeit?

Nach dieser Beschreibung:

Ich bin reserviert und zurückhaltend. Ich spreche meine Gefühle nie aus und erfahre sie erst später wenn ich alleine bin. Ich bin ordentlich und sorgfältig. Ich mag es alleine zu sein und bin oft distanziert. Ich denke viel nach und beobachte. Ich bin ernst und sensitiv.

Ergänzende Beschreibung:

Enneagramm Typ 5 - Der Beobachter / Der Denker

Das für Menschen vom Typ 5 wesentliche Verhalten ist durch Distanznahme zu ihrer Umwelt geprägt. Dabei möchten sie sich hauptsächlich vor zu viel emotionaler Nähe schützen. Ihr Kontakt zur Umwelt findet quasi nur gefiltert statt. Als Filter setzen FÜNFer ein systematisierendes, Überblick verschaffendes Denken ein. Emotional berührende Erfahrungen halten sie sich vom Leibe, indem sie diese in größere Zusammenhänge eingebettet und somit lediglich theoretisch-analytisch betrachten. Neben dem hauptsächlich theoretischen Weltumgang brauchen die FÜNFer ihre Rückzuggefilde, in denen sie für sich sein können. Sie hassen Aufdringlichkeit und Eindringlinge.

Allerdings bedeutet das distanzierte Weltverhältnis keine strikte Abkehr von der Welt. FÜNFer suchen nach Informationen, Gedanken und Theorien, die sie ihren Systemen und Gedankengebäuden einverleiben können. Dieser angehäufte Schatz dient dann als Schutzwall vor den andrängenden Erfahrungen, die sie berühren könnten. Bei manchen FÜNFern kann sich dies auch in einer Sammelleidenschaft für materielle Dinge äußern. Auch hier lässt sich Schutz vor Berührung finden.

Die Leidenschaft, die Menschen vom Typ 5 antreibt, ist der Geiz. Verständlich wird das, wenn man bedenkt, dass die Besitztümer, die die FÜNF hortet und um sich herum aufgestellt, die Zudringlichkeiten der Welt abwehren sollen. Würden sie von ihren Schätzen abgeben, so hieße das, den Schutz zu verlieren. Da sie keine Nähe zulassen wollen, geizen sie besonders mit ihrer eigenen Person. Sie bleibt in zwischenmenschlichen Beziehungen zwar höflich, aber unterkühlt und beobachtend.

Computer, Internet, WOW, World of Warcraft, Esoterik, Gaming, Psychologie, Rasse, Videogames, Volk, Philosophie und Gesellschaft
2 Antworten
Wie ist es zu erklären das manche Kinder Erinnerungen an ein anderes Leben haben?

In Afrika gab es mal einen Fall das das Kind die Erinnerung hat, das ihm die Beine durch dem Traktor abgefahren worden sind und das Kind noch vom Nachbarort wusste und kannte auch die Namen der Eltern.

Wie ist es zu erklären das manche Kinder etwas aus einem anderen Leben wissen z.B. andere Orte, andere Sprache, Namen usw.?

Könnte es auch wie folgt erklärt werden?

Beispiel:

  • Person A wurde am 1.1.1950 in unser Universum (Paralleluniversum A) geboren geboren
  • Person A starb am 31.12.2049
  • Person A befindet sich im Bauch der nächsten Mutter und sieht vom 1. Schwangerschaftstag bis zum 1. Lebensjahr das komplette vorige Leben noch mal in Schnelldurchlauf, ab dem 1.1.1950 empfängt Person A die Seele/Energie, also bei der Geburt.
  • Person A lebte nun auf einer alternativen Erde in Paralleluniversum B und starb am 31.12.2049
  • Person A befand sich ebenfalls im Bauch der Mutter, sah das vorige Leben ebenfalls in Schnelldurchlauf, aber zur Geburt sollte es in Paralleluniversum C nicht kommen.
  • Also Die Mutter hat eine Fehlgeburt, das Kind konnte nicht geboren werden, von daher wurde der Schnelldurchlauf des vorigen Leben von Person A unterbrochen.
  • Person A geht ins Paralleluniversum D über, war im Bauch der Mutter, es konnten keine Bilder kommen, da es vom Leben vorher keine Bilder gab.
  • Also empfing Person A am 1.1.1950 die Seele und wurde geboren, aber es sah von Geburt an bis zum 1. Lebensjahr Bilder aus einem Leben, was Person A selber nicht gelebt hat, sondern sah das Leben von einem Vorgänger, wo die Seele vorher drin war, also in Körper vom Person B.
  • Person B wurde 1940 geboren und starb in Jahr 1948.
  • Person A konnte sich am Details aus dem Leben von Person B erinnern z.B. Familie. Namen, Ort usw.

Wie kommt es zu Erinnerungen an ein anderes Leben? Was gibt es dafür für Ursachen? Normalerweise kann man sich am gar nichts erinnern wenn man im Bauch der Mutter und/oder als Baby etwas gesehen hat.

Wenn man von eigenen wirklichen vorigen Leben nichts mehr weiß, wieso sollte man ausgerechnet Erinnerungen am Details aus fremden Leben haben? Man kann sich auch nicht daran Erinnern was man als Kleinkind ab dem 1. Lebensjahr gemacht hat.

Kinder, Seele, Esoterik, Gehirn, früheres leben, Grenzwissenschaft, Mystery, Reinkarnation, Unterbewußtsein, Wiedergeburt, Parawissenschaft, vergangenes-leben, voriges-leben
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Esoterik

ouija brett erfahrungen

10 Antworten

Was bedeutet ein langer Fingernagel am kleinen Finger bei Männern?

20 Antworten

Seele verkaufen, hat jemand sowas mal probiert? Ernst gemeinte frage!

37 Antworten

Wenn eine Person in deinen Träumen erscheint, vermisst sie dich - Stimmt das?

8 Antworten

Welche Bedeutung hat eine schwarze Feder?

13 Antworten

Rauchmelder vs. Räucherstäbchen?

9 Antworten

Funktioniert Schwarze Magie tatsächlich und wer hat Erfahrung damit gemacht?

21 Antworten

Wer hat Erfahrung mit Schutzengelmedium Padre?

5 Antworten

werde ich nach dem tod,verstorbene sehen,die ich in diesem leben kannte?

39 Antworten

Esoterik - Neue und gute Antworten