Seltsames licht am Himmel was könnte das gewesen sein?

Hallo ich und eine Freundin von mir haben gestern bei einem Nachtspaziergang um 2 Uhr morgens eine sehr seltsame Beobachtung gemacht. Beim Blick in Westliche Richtung. Sternbild Löwe bzw. Jungfrau sollte es gewesen sein. War ein weißes Licht zu sehen. Dieses wanderte in Richtung Süden. Nach ca. 5 Sekunden verschwand dieses wieder und war nicht zu sehen. 20 Sekunden nach dem verschwinden Tauchte es wieder an seiner Anfangsposition auf und der Vorgang wiederholte sich.

Wir konnten dies ca. 5x Beobachten bevor wir weg Rennen mussten, da wir ein Wildschwein im Gebüsch gehört haben quietschen und Scharren. :D

zu dem Licht. Farbe weiß. nicht Funkelnd.

Nicht blinkend. Konstant weiß bis es verschwand.

Die Flugbahn hat sich exakt wiederholt.

Flugzeug, Helikopter und Drohne konnte man definitiv ausschließen.

Viel zu Schnell für einen Wetterballon.

Aber falls es ein Objekt im Orbit war wäre zu erwähnen, dass die Position Perfekt vom Mond aus bestrahlt gewesen wäre.

Könnten das die Starlink Sateliten gewesen sein? Oder doch ein unbekanntes Flugobjekt?

Wir waren genau auf der Grenze zwischen Baden Württemberg und Bayern. Ca 3Km Südlich der A6.

Achja und die Größe des Lichtes war wie ein Normaler Stern am Himmel, bzw. Sternschnuppe, ohne Schweif.

Sowas habe ich noch nie gesehen, hoffe mir kann jemand Auskunft geben. Danke :)

(Bei den Sternbildern bin ich mir unsicher. Aber die sonstigen Positionsangaben stimmen.)

Astrologie, Astronomie, Astrophysik, satelit, sternenhimmel, UFO, Sternenkunde
Bin ich leichtgläubig?

Also ich habe vor kurzem einen sehr interessanten Podcast gehört und ich war so begeistert von dem Podcast, weil er einfach so spannend war.

Also habe ich den Podcast einen guten Freund gezeigt, weil er auch gerne gute Podcasts gehört hat. Schon inmitten des Podcast habe ich gemerkt, dass er nicht so begeistert vom Podcast war. Im Podcast ging es um so viele Dinge das ich das gar nicht in Worte fassen kann. Wenn ihr den Podcast euch gerne anschauen wollt, könnt ihr das gerne tun oder vielleicht gibt es Leute, die ihn schon kennen, weil er ziemlich große Wellen geschlagen hat

https://www.youtube.com/watch?v=-rgQTOIJHXI

Der Podcast ist von Tim

Gabel und er hat dort ein Podcast mit PROF. DR. SCHÖLLHORN gemacht, wo sie über viele Dinge geredet haben.

Ein Freund von mir findet halt dass Herr PROF. DR. SCHÖLLHORN sehr unwissenschaftlich, weil er anscheinend in Bereichen forscht, die sehr unwissenschaftlich sind und einige Aussagen, die er getroffen hat, findet er einfach falsch z.B hat PROF. DR. SCHÖLLHORN ein Beispiel zu einem Thema aufgegriffen, wo es um angewandte Kinesiologie geht, und anscheinend ist dieses Thema sehr unwissenschaftlich und diese Forschungen sind kompletter schwach Sinn.

Für meinen Freund ist er nichts kein richtiger Wissenschaftler und er meint das er einfach nur gut reden könne aber nichts Wirkliches dahinter ist und ich bin ihn halt komplett anderer Meinung ich finde er hat viele sehr interessante Themen angesprochen und ich selbst bin auch sehr begeistert von ihm, weil ich aus diesem Podcast sehr viel mitnehmen konnte.

Da ich unter dem Video keine negativen Argumente gegen ihn gefunden habe frage ich jetzt mal hier nach und frage euch wie ihr diesen Podcast fandet und ob ihr findet, dass er unwissenschaftlich ist oder auch nicht schreibt einfach was ihr denkt.

Ja ich weiß der Podcast geht über 2 eint halb stunden, aber ich finde es ist trotzdem lohnend ihn sich anzuschauen.

Freu mich über eure Antworten

Diese Themen interessieren mich nicht 53%
Ich hab mir den Podcast nicht angehört 33%
Ich finde ihn Wissenschaftlich 13%
er ist sehr unwissenschaftlich 0%
YouTube, Wissenschaft, Psychologie, Astrologie, Liebe und Beziehung, Podcast, Sportwissenschaft, Tim Gabel
Irgendwas passiert gerade in mir?

Ich bin 23,w.

Emotional fahre ich die letzte Zeit eine Achterbahnfahrt. Und diese Achterbahn ist ziemlich turbulent 🙃

Es kommen gerade sehr viele Gedanken, Erinnerungen von früher hoch, die aber eher positiv sind, Dinge, die ich damals nicht wertschätzen konnte, für die ich aber heute dankbar bin. Ich werde ganz emotional bei dem Gedanken daran, dass ich es doch hätte mehr wertschätzen müssen, ich bereue irgendwie, dass ich "mental" nicht immer das Beste aus der Situation mache.

Das alles macht mich echt gerade sehr nachdenklich. Allgemein denke ich deswegen viel über meine Lebensphilosophie nach und wäre gerne positiver und gelassener. Dankbarer... Ich bin auch irgendwie so nachdenklich über meine Zukunft geworden, aber schöpfe auf einmal von überall her Inspirationen und Motivation.

Ich weiß nicht wie ich es klar stellen soll, so dass das hier jeder versteht. Aber ich verspüre dem Leben gegenüber gerade so eine unfassbare Demut und Sensibilität. Ich bin nicht mehr so gleichgültig und gelangweilt wie früher.

Gut, ich bin Pisces, also ein gewisses Feingefühl hatte ich schon immer, so wie den Hang zum tiefgründigen Denken und Philosophieren, aber in letzter Zeit ist es extrem.

Wisst ihr was das sein könnte ? Gerne auch von einer spirituellen Perspektive her erläutern, ich bedanke mich❤️

Spiritualität, Esoterik, Psychologie, Astrologie, Inspiration, Intuition, Life, Motivation, Sternzeichen
Was haltet Ihr vom Kartenlegen (Tarot) und glaubt Ihr daran? Hier meine Erfahrung?

Hallo zusammen,

Meine Frage wäre, ob ihr an Kartenlegen (Tarot) glaubt.

Also ganz ehrlich, ich habe das früher immer als Schwachsinn empfunden, aber inzwischen bin ich mir da nicht mehr so sicher.

Ich habe erst vor kurzem damit angefangen mir meine vergangenen Legungen auf YouTube anzuschauen, und so ist es auch eingetroffen.

Zur Sache:

Meine ex hatte vor einigen Jahren bei einer Wahrsagerin angerufen, sie meinte zu mir sie hätte meinetwegen angerufen, aber wie es sich herausstellte hatte sie wegen einer anderen Person dort angerufen, es handelte sich um eine dunkelhaarige Person und ich bin blond.

es stellte sich raus das sie mich betrügt, und ich beendete die 9-jährige Beziehung,
4 Wochen später hat sie es öffentlich gemacht das sie wieder vergeben ist, mit einer dunkelhaarigen Person.

So viel zu diesem Thema

jetzt zu meinen Legungen, dort wurde gesagt das ich stark manipuliert werde
und das wurde ich auf übelster Art und Weise, meine ex war ein verdeckter Narzisst.

Die Legung meinte, dass es sich um wichtige Dokumente handelt, und einem Kind wo ich sehr bald Aufschluss darüber erhalte, da es eine sehr belastende Situation ist.

in der Tat, ich habe 8 Jahre mit ihr ein Kind großgezogen, wo ich dachte der Vater zu sein, es sind aber Zweifel aufgekommen. Ich wollte einen privaten-Vaterschaftstest, dem sie auch erst zustimmte, plötzlich lehnte sie ihn aber doch ab.

Darauf hin habe ich einen Vaterschaftstest gerichtlich eingefordert, vor ca. 3 Wochen musste ich ins Labor meine Speichelprobe abgeben, auf das Testergebnis warte ich noch gespannt.

In der Legung wurde auch gesagt, dass ich endlich meinen Seelenpartner finden werde, mit dem Sternzeichen Löwe. es wurde immer die Arbeit erwähnt, mein Seelenpartner soll mich, immer sehr beobachtet haben, und soll noch in einer ON/OFF Beziehung stecken.

In der Firma wo ich arbeite, gibt es wirklich eine Person, wir sehen uns meist nur sehr kurz, aber die Anziehung ist echt schon fast magisch.
Sie ist vom Sternzeichen Löwe, und hat auch schon versucht Körperkontakt aufzubauen.

Ich finde sie echt klasse, Leider habe ich versucht diese Anziehung ein bisschen zu unterdrücken, und bin ihr etwas aus dem Weg gegangen, weil ich weiß, dass sie in einer Beziehung ist und sie ist halt meine Arbeitskollegin.

Ich habe schon eine sehr schwierige Beziehung hinter mir und bin dadurch etwas verklemmt. Sie denkt bestimmt, ich sei desinteressiert, was ich aber nicht bin.
Ist halt bisschen schwierig.

Das skurrile ist noch das bei der Legung gesagt wurde das da noch jemand anderes ist mit einem Motorrad

ja da gibt es einen den sie kennt, den ich aber nicht kenne und bis dato noch nie gesehen hatte. nur durch Instagram weiß ich das.
Am selben Tag wo ich mir diese Legung anschaute, bin ich zum Kiosk gegangen und wen sehe ich da genau diesen Typen.

mich macht es echt verrückt, weil ich nur an diese Frau denken muss, und nicht weiß, was ich machen soll

habt ihr Ratschläge für mich.
Ich bedanke mich schonmal im Voraus dafür.

(NEIN) Ich glaube nicht an Kartenlegen (Tarot) 59%
(JA) Ich glaube an Kartenlegen (Tarot) 41%
Liebe, Esoterik, Astrologie, danke, Kartenlegen, Liebe und Beziehung, Tarot, Anziehungskraft, seelenpartner, Hilfestellung - Guter Rat

Meistgelesene Fragen zum Thema Astrologie