Sexentzug jetzt 10 Monate und ich kann nicht mehr?

Es belastet mich sehr, also bitte nur ernst gemeinte Ratschläge am besten von erfahrenen Menschen!!!

Also seit 10 Monaten habe ich (weiblich) nun keinen Sex gehabt, und das ist eine bewusste Entscheidung gewesen. (Ok einmal habe ich im Januar Sex gehabt aber das war nur einmal und zählt deswegen nicht).

Das Problem ist, dass ich vor den 10 Monaten fast täglich oder mindestens paar mal in der Woche Sex hatte und es jetzt ein kalter Entzug war.
Ich wollte mich auf meine Ziele und meine Entwicklung konzentrieren, und keine Männer kennenlernen. Nun denke ich aber nur an Sex, und irgentwie sehr oft. Ist das nur eine entzugserscheinung ?

Ich lerne oft auch sehr sehr attraktive Männer kennen aber ich will mein Vorhaben nicht brechen, obwohl ich mich echt wieder nach sowas sehne ? Geht das bald vorüber oder sollte man auf sowas nicht verzichten ? Manchmal beeinträchtigt das meine Laune und konzentration und ich fühle mich gestresst. Aber das muss doch irgentwann weggehen ? Manno ;-( hab so lange ausgehalten. Was sollte ich tun ? Warten oder nicht ? Das Problem ist dass ich nicht mehr in einer Beziehung bin und wenn ich öfters mit fremden Sex habe ist das auch nicht so gut und ich will damit nicht erst anfangen :-( bitte Tipps !!!!

Dating, Liebe, Tipps, Männer, Freundschaft, Date, Blasen, Menschen, Frauen, Sex, One Night Stand, Sexualität, Psychologie, Attraktivität, Entzug, Frauenarzt, Gesundheit und Medizin, lecken, Liebe und Beziehung, lieben, Sexualkunde, sexuell, ons
Wie kann ich ihn kennenlernen?

Hey ihr Lieben☺️

Könnte eine etwas längere Fragen werden🙈 Also es gibt so einen Jungen, den ich unbedingt richtig kennenlernen möchte. Er ist so ungefähr zwei Jahre älter als ich und wir sind auf die gleiche Schule gegangen, bis er letztes Jahr Abi gemacht hat.

Jetzt wird es kompliziert😛 Er ist der Sohn von der besten Freundin der Mutter meiner besten Freundin… deshalb weiß ich ein bisschen, wer er ist und wie er heißt und so und ich glaube, er weiß auch wie ich heiße und würde mich auch eventuell erkennen. Das Problem ist halt, dass wir überhaupt keine Berührungspunkte haben. Außer dass ich ihn manchmal in seinem super coolen Auto durch unseren Ort fahren sehe, gibt es halt nichts, wo man sich mal zufällig treffen könnte. Ich weiß einfach nicht, wie ich mit ihm in Kontakt kommen könnte😔 Klar könnte ich über meine beste Freundin irgendwie an seine Handynummer kommen, aber ich würde mich niemals trauen ihn einfach so anzuschreiben oder sogar anzurufen… also brauche ich unbedingt eine kreativere Idee von euch!

Er ist hübsch, super intelligent und sympathisch und alle, die ihn kennen, schwärmen total von ihm. Ich weiß dass er single ist und glaube einfach, das könnte perfekt passen. Habt ihr irgendwelche Ideen, wie ich ihn kennenlernen kann? Ich weiß, dass meine Mama seine auch kennt und sie sich auch immer unterhalten, wenn sie sich mal irgendwo treffen, also ich da vielleicht irgendwas möglich? Bitte schlagt mir einfach alles vor, was euch einfällt, ich möchte ihn unbedingt kennenlernen🥰 Vielen Dank für eure Tipps…

Liebe Grüße, Nilli♥️

Du solltest alles tun, um ihn kennenzulernen… 58%
Konzentriere dich lieber auf realistischere Dinge… 42%
Liebe, Tipps, Ratgeber, Schule, Familie, Freundschaft, Kreativität, Mädchen, Liebeskummer, Freunde, Beziehung, Sex, Junge, Abi, Abitur, Ideen, Jungs, Jungs und Mädchen, kennenlernen, Komplimente, Liebe und Beziehung, lieben
Seine neue/alte Freundin. Was kann ich tun?

Hallo,

das ist mein erster Eintrag hier und den schreibe ich jetzt, weil ich wirklich mal Meinungen und Tipps von Außenstehenden brauche.

Mein Freund lebt in England, ich in Deutschland. Wir haben uns übers Zocken kennengelernt und sind jetzt seit über 2 Jahren zusammen. Wenn wir uns sehen läuft alles perfekt und wir sind sehr glücklich. Jedoch hat sich eine Sache verändert. Das Zocken.

Normalerweise haben wir immer so 4-5x die Woche abends für ein paar Stunden gezockt, aber seit neustem ist es beschränkt auf 3x. Der Grund: Seine neuen/alten Freunde.

Er kennt diese Leute aus der Schulzeit und sie hatten 5 Jahren keinen Kontakt, haben aber jetzt alle wieder Kontakt aufgenommen. An sich alles kein Problem, sie gehen an Wochenenden immer zusammen feiern und zocken auch mehrmals die Woche. Da ist allerdings ein Mädel dabei, seitdem sie hier ist, fühle ich mich komplett unwohl. Wir hatten deswegen auch schon einen sehr großen Streit, weil ich mich sehr ausgeschlossen gefühlt habe und dann immer gefragt habe ob sie explizit beim Feiern dabei ist, oder vor allem beim Zocken. Ich vertrau ihm, dass sie wirklich nur eine gute Freundin ist, auch wenn sie meiner Meinung nach etwas sehr viel Aufmerksamkeit nur von meinem Freund will (wartet immer bis er online kommt, hat auch mit und nur von ihm Bilder auf ihrem Instagram gepostet)

Wir haben schon etliche Male darüber geredet. Ich habe das mit den Bildern angesprochen und er meinte es tut ihm Leid, das versteht er und wird in Zukunft auch nicht mehr vorkommen. Er hat mir auch versichert “nur weil ich sie attraktiv finde, heißt das nicht, dass ich was von ihr will. Ich kenne sie viel zu lange dafür und sie ist wie ein Bro für mich. Finde es komisch über mehr mit ihr auch nur nachzudenken.” Ich hatte das mal mit dem Kennenlernen vorgeschlagen, also dass wir einfach mal alle zusammen zocken, aber er meinte das kommt mit der Zeit und wenn er mit seinen Freunden ist, will er auch mal Zeit für sich, ist ja auch verständlich.

Ich weiß aber ehrlich gesagt nicht mehr wie ich damit umgehen soll. Ich dachte es wäre in Ordnung für mich, dass wenn sie jetzt in seinem Leben ist und aus dem nichts die beiden zocken (obwohl wir beide das früher immer so oft gemacht haben) und dass ich es ganz normal akzeptieren könnte. Aber ich fühle mich ersetzt. Ich weiß, da spricht das Kind in mir und ich muss auch an mir arbeiten, und ich versuche es wirklich jeden Tag aber wenn auch immer sie zusammen zocken, bekomme ich den ganzen Tag Bauchschmerzen und habe einfach Kummer. Ich weiß, dass ich mit ihm darüber reden muss, jedoch frage ich mich, wie oft noch?! Er wird irgendwann davon genervt sein, weil wir schon so oft über sie geredet haben, aber ich fühle mich einfach nur noch komisch und allein.

Ich vermisse es einfach, dass es früher nur er, ich und manchmal auch sein bester Kumpel waren. Jetzt sind es er, ich, sein bester Kumpel und wenn nicht ich dabei bin, sind es er, sie und sein bester Kumpel.

Liebe, Tipps, Freundschaft, Liebeskummer, Freunde, beste Freundin, Fernbeziehung, Hoffnungslos, Liebe und Beziehung, Partnerschaft, Verzweiflung, zocken online, Eifersucht in Beziehung
Naturtipps (Wandern/Rad) für "Berlin weiträumig umkreisen", also S-Anhalt, Bburg, M-V?

In der Zwischenzeit hat sich unsere Reiseplanung für 2 Wochen im Sommer 2022 dank einiger eurer hilfreichen Hinweise (und zwar da und da ) konkretisiert - nochmals Danke dafür!

Habt ihr noch weitere Tipps für eine Tour "Berlin weiträumig umkreisen" durch die Bundesländer Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern?

Und zwar vor allem "kleine" aber ganz besondere NATURtipps

  • Wald
  • Heide
  • Parks
  • Natur
  • schöne Seen (besonders gerne zum Baden - noch lieber in kristallklarem Wasser !)
  • Flusslandschaften

für eine kleine Wanderung oder kleine Radtour?

Unsere jetzige Planung sieht wie folgt aus:

  • Tangermünde
  • Elbe ostseitig entlang bis Magdeburg
  • Magdeburg (Jahrtausendturm, Hundertwasserhaus, Wasserstraßenkreuz)
  • Elbe entlang bis Dessau (Wörlitzer Park / Bauhaus / Schlosskirche Wittenberg)
  • Ferropolis.de
  • Elbe entlang bis Torgau
  • Parks in Kromlau / Muskau
  • Spreewald (Burg, Lübbenau)
  • Niederfinow Schiffshebewerk
  • Uckermark/ Feldbergeer Seen / Müritz / Nossentiner-Schwinzer Heide (konkrete Ziele noch unklar)

Könnt ihr grob entlang dieser Route noch außergewöhnliche Naturerlebnisse empfehlen?

Danke euch!

Urlaub, Tipps, Natur, schwimmen, Fahrrad, Wasser, Sehenswürdigkeiten, Berlin, wandern, Wald, Bauhaus, Brandenburg, Bundesland, Elbe, Fluss, Lausitz, mecklenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Ort, Park, Sachsen-Anhalt, See, Spreewald, Feldberg, Dessau, MV, Reisen und Urlaub
Ich möchte mit meinem Lieblings Sänger befreundet sein?

Hallo 🙋‍♀️

ich möchte so gern mit meinem Lieblings Sänger halt einfach nur normal befreundet sein und Kontakt haben bzw. chatten und telefonieren und sowas aber ich Trau mich nie ihn darauf anzusprechen auf Autogrammstunden und so ☹️
ich hab natürlich schon im Internet nach seiner Adresse und Handynummer und sowas gesucht aber nichts gefunden leider

ich bin mir aber ziemlich sicher dass er mich halt auch mag und gern hat wir winken uns nämlich immer zu wenn ich mal bei seinen Konzerten bin ich war insgesamt schon 14 mal da er gibt mir auch Mal Handküssen und grinst mich immer total Sweet an 🥰😍 wir haben uns auch schon mal umarmt und uns ein bisschen unterhalten er ist wirklich total süß und nett zu mir

Ich glaube daher auch dass er sich freuen würde wenn wir privat Kontakt hätten ich habe mal ein Notizbuch für ihn voll geschrieben mit süßen Texten und auch mit meinen Kontakt Daten das hat er natürlich auch von mir bei seinem letzten Konzert im Februar 2020 von mir bekommen hab’s einfach auf die Bühne gelegt in Herz Geschenk Papier verpackt er hat es zwar nicht mitgenommen als er von der Bühne ging aber ich denk mal irgendwer wird ihm das schon gegeben haben jedenfalls meldet er sich nicht bei mir obwohl er alle meine Daten hat und eigentlich auch total nett wie gesagt zu mir ist weshalb ich schon glaube er würde sich über den Kontakt freuen

habt ihr irgendeine Ahnung wie ich an seine Kontakt Daten ran komme ?

letztes Mal im Februar 2020 gabs auch keine Autogramm und Foto Stunde ihr könnt euch ja denken warum

ich möchte nicht bis nach Corona damit warten ich möchte schon vorher privat Kontakt zu ihm bitte helft mir ☹️😭😞😢

Musik, Internet, Tipps, Männer, RTL, Chat, Stars, Allgemeinwissen, Freundschaft, Fan, Community, Sehnsucht, Träume, Freunde, Beziehung, Traum, Sänger, DSDS, Pubertät, Adresse, berühmt, Berühmtheit, Fanclub, freunde finden, Handynummer, Ideen, Kontakt, Kumpel, Liebe und Beziehung, lieblings, Männer und Frauen, Meinung, Musiker, Prominente, Promis, Ratschlag, Schwärmen, Stars und Sternchen, vermissen, Weisheiten, Wünsche, Wunsch, Zwischenmenschliches, fanliebe, schwärmerei, Rat, allgemein
Gruppenarbeit?eine Person ist nicht fair?diskutiert nur?nervt?soll ich das mit dem professor besprechen und neue gruppe bilden zu zweit statt zu viert?tipps?

Wir sind zu viert in der Gruppe( eine Person und ich wollen jetzt eine eigene Gruppe sein)

Wir wollten innerhalb der Gruppe die Aufgaben (4Teile(1-2 sind einfacher als 3&4) für eine Projektarbeit verteilen. Eine Person wollte unbedingt den 1. Teil weil der viel einfacher. Da einige einen Teil doppelt wollten, hatte ich vorgeschlagen zu losen, damits fair wird. 

Aber diese eine Person hat sich dann dagegengesprochen. Da sie unbedingt den 1. oder 2. Teil wollte. Nur weil sie den einfachsten Teil will, anscheinend hat sie im Juni Prüfungen. Das haben wir doch ALLE! 

Das ist eine Gruppenarbeit, in der wir ZUSAMMENarbeiten. Ich wäre nur mit dem Teil, was ich bei der Losung bekomme, einverstanden, aber so nicht, dass sie selbst aussuchen kann und wir nicht. Und alle waren einig für eine Losung außer diese eine Person. 

Auch bei der Bestimmung des Datums, bis wann wir es fertigstellen sollten, ist sie auch nicht einverstanden. Sie will bei jeder Sache nur diskutieren. 

Dann sagt sie, sie habe einen Online-Zufallszahlengenerator gemacht und dort anscheinend Teil 1 bekommen. Was für ein Zufall.

Obwohl ich gesagt hatte, dass wir es an der Uni mit Kärtchen ziehen machen oder  „Zufallsgenerator“ würde auch funktionieren, aber nur wenn alle dabei sind und nicht alleine. Weil man das 1000 Mal neu starten und ein neues Video aufnehmen kann. Ich finde es nur fair, wenn alle da wären (entweder live oder per Videoanruf). Hatte ich von Anfang an gesagt.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das so nicht weitergeht mit ihr. Das reicht und es fängt an zu nerven mit ihren Diskussionen. Und niemand hat das Recht jeden Tag auf Whatsapp zu stören. Ich besuche doch nicht nur dieses Fach. Sie verursacht bewusst ständig unnötigen Stress und diskutiert unnötig. Wer weiß, was sie dann bei der Vorbereitung für die Präsentation noch diskutieren wird. Ich muss nicht 24 Stunden mit ihr schreiben!! Sie unternimmt auch nichts, damit die Gruppe mit der Projektarbeit weiterkommt. Sie will das nur nach sich selbst organisieren, denkt nur an ihren eigenen Nutzen. 

 Nein, tut mir leid, ich kann das nicht jeden Tag durchziehen. Normalerweise bin ich schwer zu ärgern. So ein Mensch muss man nicht jeden Tag ertragen, dafür gibt es wirklich keine Lust und keine Zeit.

Meint ihr, ich sollte das mit dem Professor besprechen und zu einer anderen Gruppe, weil bin mir sicher dass sie so weitertun wird und hab echt keine Motivation mehr mit ihr zu arbeiten.

Tipps? 

Vielen Dank im Voraus, dass Sie sich die Zeit genommen haben, den ganzen Text zu lesen.

Tipps, Schule, Egoismus, gruppenarbeit, Unfairness
Wie kann ich meine Verlustangst besiegen?

Hey,Ich würde jetzt mal kurz auf die Geschichte eingehen und meine Situation schildern. Ich bin 17 Jahre alt und leide schon etwas länger an Verlustangst früher (heute nur in mir drin) hat sich das oft in Beziehungen und Freundschaften gezeigt. Ich habe zum Beispiel damals als meine Beste Freundin sich mit jemand anderen getroffen hat immer mehr Angst bekommen sie würde mich vergessen oder als mein Partner ohne mich Spaß mit Freunden hatte. Ich dachte es liegt nur an meinem Kindlichen da sein der Pubertät oder sonst was, ich hatte dann eine Zeit lang niemanden mehr außer meine Eltern und meinen Hund und habe gelernt auch alleine im Leben klar zu kommen. Dann habe ich das allein sein sehr genossen und bin Darin auch gewachsen, nur jetzt als ich wieder “Freunde” und ein Partner habe kommt alles wieder hoch. Ich habe zum Beispiel ein paar Freunde bei denen ich seid 2-3 Tagen auf eine Nachricht warte und es kommt wieder hoch dieses Gefühl. Ich will nicht so sein und lasse es auch niemand spüren weil ich es nicht zeigen will, die meisten würden es wahrscheinlich einengend finden und ich will es wirklich nicht fühlen aber es macht mich so traurig wenn die Freundschaft nicht auf Gegenseitigkeit beherrscht. Bei meinem Partner fühle ich mich nicht so zwar spüre ich (obwohl ich es wirklich versuche nicht zu fühlen) Eifersucht oder Neid wenn er sich mit Freunden trifft oder Spaß hat selbst wenn er Spaß hat mit seiner Familie… ich kann es nicht definieren weil es ja eigentlich nicht mein Charakter ist und es tut mir auch so weh so zu denken ich versuche es zu überwinden aber irgendwie kommt es wie ein Krebs immer wieder zurück. niemand weiß es außer ihr jetzt. Ich hoffe ich konnte es gut rüber bringen :) Gebt mir bitte Tipps wie ihr es überwindet habt oder was ich machen kann. Ich bin eigentlich eine sehr positive Person aber das ist wie ein schwarzer Schatten der mich begleitet…

Therapie, Tipps, Freundschaft, Angst, Kampf, Psychologie, hilflos, Liebe und Beziehung, Psychologe, Verlustangst

Meistgelesene Fragen zum Thema Tipps