Was sind eure besten Lifehacks?

Lifehacks sind für mich Tricks oder Vorgehensweisen, um ein Vorteil zu ergattern beziehungsweise etwas, das mir mein Leben erleichtert.

Ich liste hier euch ein paar meiner Lifehacks auf:

Kennt ihr das, ihr geht zu McDonalds und ihr bekommt einen ekelhaft abgestandenen, kalten und trockenen Burger, der schon 20–30 Minuten lang herumliegt?

Um garantiert immer einen frischen, warmen Burger zu bekommen, müsst ihr einfach an dem Bestellterminal bei den Burgern einen Extrawunsch angeben. Angenommen ihr möchtet einen Cheeseburger und einen Hamburger Royal TS. Dann müsst ihr einfach als Extrawunsch angeben, dass ihr z. B. den Cheeseburger ohne Gurken und den Royal TS mit einer extra Scheibe Käse haben möchtet. So ist garantiert, dass der Burger frisch zubereitet wird, denn in der Regel werden die Standard-Burger schon vor eurer Bestellung zubereitet. Mit Extrawünschen MÜSSEN die Burger frisch für euch persönlich zubereitet werden.

Manchmal möchte man auch z. B. Geld schnell von A nach B bewegen, also von einem Konto aufs andere. Mit einer Überweisung dauert es in der Regel 1–2 Werktage. Ihr möchtet aber nicht warten und das Geld sofort überweisen?

Das geht übrigens. Viele Banken bieten mittlerweile über das Onlinebanking eine Echtzeitüberweisung an. Das kostet pro Transaktion und je nach Bank zwischen 0,50 € und 1,50 €. Es ist zwar kein Geheimnis, aber viele nutzen selbst heute noch die klassische Überweisung, obwohl es schneller gehen kann.

Vielleicht ergänze ich die Liste noch um weitere Lifehacks, aber jetzt bin ich gespannt auf eure Lifehacks und Tricks. Freue mich auf eure Antworten! :-)

Tipps, Tricks, lifehacks
Tricks, um nicht mehr angesprochen zu werden?

Heyyy...

Folgendes Problem. Ich werde seit etwa zwei Jahren vermehrt von mir vollkommen fremden Typen auf der Straße angesprochen und wurde schon mehrfach nach meiner Nummer gefragt (und ich dachte immer, das macht kein Mensch! Ich würde mich das niemals trauen). Und dann gab es noch ein paar unangenehmere Situationen, als nur harmloses Anquatschen - wie etwa, wenn einem im Dunkeln hinterhergepfiffen wird oder dir sogar jemand hinterherläuft (nein, der ist nicht nur zufällig in die gleiche Richtung gelaufen). Und dann gab es auch noch Vorfälle, wo gewisse Personen meinten, sie müssten mich jetzt unbedingt anfassen. Oder Hanseln, die mir hinterherrennen, weil sie ein Foto von mir machen wollen - warum? Ich habe keine Ahnung, ich würde mich eher als durchschnittlich einschätzen. Mittlerweile trage ich, wenn ich noch spät unterwegs bin, nur noch eher weite Kleidung, damit man mich nicht sofort als "weibliches Wesen" identifizieren kann. Und dabei trage ich auch sonst nichts freizügiges oder so. Ich besitze nicht einmal ein einziges bauchfreies Top und ich schminke mich auch nie.

Mit diesen Informationen komme ich zu meiner Frage:

Ich will einfach "meine Ruhe haben" und fühle mich mittlerweile auch echt nicht mehr unbedingt wohl, wenn ich alleine unterwegs bin, was kann ich also machen, dass man mich in Ruhe lässt? Weite Kleidung hat bis jetzt nicht viel gebracht... Ich bin auch am Überlegen, ob ich mit irgendeinem Kampfsport anfangen soll.

Habt ihr irgendwelche Tricks, mit denen man andere effektiv auf Abstand halten kann?

Liebe Grüße

Lisbeth

Tricks, Freundschaft, Selbstverteidigung, Belästigung, Liebe und Beziehung

Meistgelesene Fragen zum Thema Tricks