Wer hat auch Erfahrungen mir Druckerzubehoer.de gemacht?

 Wie das Warten auf Godot - absourdes Lieferspektakel!

Nach der Bestellung beim Onlinehandel Druckerzubehoer.de am 30.04.2021 von 10 Paketen Druckerpapier und einem Aktenvernichter hat der Hermesversand mich am 05.05.2021 informiert, dass die Ware wegen eines Transportschadens an den Versender retourniert würde. Das galt dann wie sich herausstellte nur für die Bestellung 10x Kopierpapier, DIN A4, 500 Blatt (2013430-DZ104719).  

Der HSM Aktenvernichter shredstar S5 - 6mm (1988642-DZB106954) wurde erstaunlicherweise am Tag des Eingangs der Meldung des Hermesversandes doch an mich ausgeliefert. Leider habe ich direkt beim Auspacken des Gerätes sehen müssen, dass dieser erhebliche Passfehler des Gehäuses aufwies, es liegt somit ein Sachmangel vor. Das habe ich Druckerzubehoer.de mitgeteilt.

In rasender Eile hat sich nach einigen Tagen, entgegen der Anruferbeantworteransage "..wir melden uns heute noch ..." , dann Klara Korn für Druckerzubehoer.de bei mir zurückgemeldet!   Das wäre ja alles schlimm- ich sollte den Aktenvernichter auf eigene Kosten zurückschicken und bekäme laut Klara Korn das Geld als Erstattung erst wieder, wenn der Aktenvernichter und die bisher gar nicht gelieferte beschädigte Ware (das Druckerpapier) , zurück zum mir völlig unbekannten Absender gebracht worden wäre.

Leider weiß der Hermesversand zurzeit aber nicht wo das "beschädigte Druckerpapier" geblieben ist!  Der Sendestatusbericht endet am 07.05.2021! Übrigens hatte ich am 05.05.2021 direkt nach der teilweisen Zusendung der Ware wegen all dieser Mängel den Kauf schriftlich, sogar per Einschreiben widerrufen. Deshalb habe ich Druckerzubehoer.de gebeten die Retourkostenübernahme für den shredstar S5 zu übernehmen, oder mir eine andere kostenfrei Lösung der Rücksendung zu übermitteln. Aber bisher – Nada!

Fazit: Ich habe für etwas bezahlt das ich nie erhalten habe und weiß nicht wann ich meine Geld von Druckerzubehoer.de zurückbekomme. Ich finde das völlig absourd und mehr als unverschämt!!!!

Was würdet Ihr tun? Oder habt ihr schon ähnliche Erfahrungen mit Druckerzubehoer.de gemacht? Übrigens ist da der Geschäftführer ein Anwalt und Notar!!!

Internet, Recht, Erfahrungen, Wirtschaft und Finanzen
Positive Erfahrungen Psychotherapie?

Hallo,

Ich werde bald eine Therapie beginnen und einige Menschen aus meinem Umfeld haben mir dann von ihren Erfahrungen erzählt.

Irgendwie finde ich das unangenehm, weil es größtenteils keine guten Erfahrungen waren und ich aber meine Entscheidung getroffen habe und bereit bin, mitzuarbeiten und meine Probleme in Angriff zu nehmen. Ich sehe eine Chance, die ich nutzen möchte, um eines Tages wieder ein "normales Leben" führen zu können.

Das hat sehr lange gedauert.

Einige haben gesagt, dass ihnen die Therapie "zu kurz war und dass es alles ganz plötzlich geendet hätte, oder der Therapeut schlecht gewesen wäre..."

Es waren aber Leute, die nichts an ihrem Verhalten ändern wollten, sondern der Meinung waren, dass "das Gespräch mit dem Therapeuten das Leben ändern muss", dabei muss man sein Leben/ sein Verhalten oder was auch immer ja für sich selbst ändern und erkennen, dass bestimmte Dinge falsch sind.

Ich habe ein gutes Gefühl dabei, aber ich habe bis jetzt eigentlich nur negative Erfahrungen zum Thema Psychotherapie gehört und wollte fragen, ob ihr eventuell positive Erfahrungen gesammelt habt,

weil ich auch gerne mal eine andere Seite hören würde und nicht immer nur negative Erfahrungen?

Ich freue mich nämlich ziemlich darüber, dass ich so schnell einen Platz bekommen habe und endlich den Willen habe, etwas zu ändern und möchte dann nicht so viele negative Dinge hören.

Medizin, Therapie, Menschen, Psychologie, Gesundheit und Medizin, Gesundheitswesen, Problemlösung, Psyche, Psychotherapie, gesundheit-und-soziales, Erfahrungen
Würdet ihr mir empfehlen die 11 Klasse zu wiederholen?

Halloooo,

Ich bin momentan Schülerin der 11 Klasse und ich hatte ein wirklich schlechtes Halbjahreszeugnis (3,8)und das lag wirklich einfach nur an meiner fehlenden Motivation von Anfang an.Als dann noch das ganze mit dem Homeschooling angefangen hat war ich dann komplett raus.Ich hab kaum was gemacht und somit dieses Schuljahr kaum was gelernt.Dadurch das ich alles anfangs vernachlässigt habe, fällt mir das 2 Halbjahr wirklich auch sehr schwer, weil alles was man lernt aufeinader aufbaut und besonders wenn man zb Mathe Lk hat.Wer Mathe Lk hat weiß, dass wenn man einmal ein Thema vernachlässigt man direkt alles andere darauf nicht mehr kann und das habe ich durch das homeschooling oft getan, obwohl mir Mathe eigetnlich wirklich liegt,es ist nur das Training ! Ich habe auch Englisch als Lk und das war einer meiner größten Fehler.

Ich habe wirklich Lust die 11 nochmal zu machen aber dieses mal richtig, ich weiß nun wie die Oberstufe läuft und meine Leistunkskurse und Fächer könnte ich auch nochmal ändern.Ich denke ein Neuanfang würde mir wirklich gut tun und ich mein 1 Jahr mehr oder weniger, ich bin 16 da habe ich noch genug Zeit.Ich weiß, dass ich etwas schaffen kann wenn ich es will.In der 10 Klasse hatte ich ja auch sogar noch ein Schnitt von 1,9.Ich will aber nicht wegen meinem schlechten Schnitt freiwillig wiederholen, sondern einfach weil ich neu anfangen will und wirklich was LERNEN will.Ich kann mir zb auch nicht vorstellen noch 2 weitere Jahre Englisch Lk durchziehen zu müssen.Die meisten denen ich es erzählt habe, hielten nicht viel davon und hielten es für keine gute Idee und das verusichert mich...Ich würde das eigentlich so gerne tun... Was meint iht ? :)

Vielen Dank im Voraus

Wiederhol ! 63%
Nein wiederhol nicht !! 25%
Sonstiges... 13%
Studium, Schule, Abitur, Gymnasium, Lehrer, Meinung, Ausbildung und Studium, Erfahrungen
Unsicherheit?

Hallo;)

kann sein, dass es etwas länger wird aber gut 😅

ich bin 13 und seit letzten Sonntag mit Einem jungen zsm, der auch 13 ist. Wir kennen uns schon etwas länger von der Schule und so und vor 2 Wochen hab ich ihm dann geschrieben dass ich auch ihn steh.

wir haben an diesem Tag sehr viel geschrieben und auch telefoniert, aber dann war es wieder ein paar Tage so, dass er nur geschrieben hab wenn ich ihm geschrieben hab und dann aber total knapp, obwohl er davor voll süß war.

Dann hat er mich angerufen und gefragt ob wir uns treffen wollen (zusammen mit 2 Freunden von uns). An dem Tag haben wir wieder viel geschrieben, aber dann wieder ein paar Tage nicht so viel bis zu unserem Treffen.

Das treffen war auch so cool und schön...und als wir dann am nächsten Abend geschrieben haben hat er mir gesagt dass er auch auf mich steht(davor wusste er es angeblich nicht) und ich hab gefragt wie wir jetzt weitermachen und ob wir jetzt zsm sind und er hat dann auch ja gesagt.

Wir haben dann auch am nächsten Tag viel geschrieben und er war auch mega süß und alles, und wir haben uns am Tag danach wieder zu viert getroffen.

Das war wieder voll cool, aber wir haben halt gar nicht über uns geredet und alles...

ich hab ihm das dann auch geschrieben dass ich das alles bisschen komisch fand aber er hat wieder nicht geantwortet.

Gestern hat er wir dann nochmal wegen was anderem geschrieben.

Ich war mit aber unsicher ob er mich wirklich genauso mag wie ich ihn und hab seinen besten Freund gefragt ob er wirklich genauso auf mich steht wie ich auf ihn. Ich glaub auch das war ein Fehler, ich hätte ihn persönlich fragen sollen.

sein Freund hat dann auch gesagt dass er wirklich auch mich steht und so...

aber, warum ist er dann manchmal so knapp und abwesend?

heute haben wir noch gar nicht geschrieben, ich will ihn halt auf keinen Fall drängen oder so, aber irgendwie hab ich mir das halt anders vorgestellt...

ich vermisse es halt einfach unglaublich, wie es war als wir uns getroffen haben oder telefoniert.

ich hab schon überlegt dass es gut wäre wenn wir uns mal allein treffen würden...

habt ihr vielleicht trotzdem allgemein einen Tipp für mich? Es ist nämlich alles einfach nur komisch und kompliziert...

wäre euch sehr dankbar 🌸

Liebe, Mädchen, Beziehung, Psychologie, Jugend, Jungs, Kindheit, Liebe und Beziehung, Problemlösung, Unsicherheit, verliebt, mit 13, antwort-bitte, bitte helfen, Rat, Erfahrungen, Fragen

Meistgelesene Fragen zum Thema Erfahrungen