Englisch Text zu einem Cartoon?

Hallo, kann sich wer bitte meinen Text mal anschauen und mir ein Feedback bezüglich Fehler Aufbau Inhalt geben. Im Anhang habe ich auch das Lösungsblatt angefügt.

Dear readers,

in the following text I speak about the topic the role of sports among young people. The text based on the cartoon from pinterest. The role of sports in children‘s life has changed.

The cartoon shows two parts divided into the years 1998 and 2018. In the forderground of the part of 1998 can you see a mother, who stops a boy. Next to the boy is a ball. The mother pulls hin in the house against he will. The part two of year 2018 shows the mother with the boy too. But the mother pulls the boy out of the house against he will. The Boy is holding a game console in his hands. In both parts acts the mother vigorously to get him in and out of the house. Furthermore can you see in both parts, that the boy does not seem pleased to have to finish his activity.

I think the cartoonist is intended to show, that the young generation spend variously sporty activities in the past and today. In year 1988 the boy wants to spend his free time outside playing ball games. The boy in year 2018 wants to play games inside on his game console.

I agree with the cartoonist, because playing online games are very popular at present and are the new trend under young people. A lot of teenager spend a lot of time inside and playing game console. But this have for the young generation negative consequenses. I think playing online games are very bad for the Health of young generation. Because of, the people get not enough movement and this can lead for example to overwight. On the top the youngs start to meet gaming friends instead of their real friends. Through this the youngs lost the realitiy. An another big consequense is that the childrens could become a addict. So, the young generation get not even physical but also a mental health problem.

In summary I can say that the kind of doing sport are different in the past and now. Today, the role of sport for childrens focused in playing online games.

Bild zu Frage
Englisch lernen, Englisch, Lernen, lesen, Allgemeinwissen, Schule, Menschen, Schreiben, USA, Deutschland, Unterricht, Hilfestellung, Text, Schüler, Übersetzung, Abitur, Analyse, Aufsatz, Englisch-Deutsch, englische Grammatik, Englischunterricht, Grammatik, Hausaufgaben, Lehrer, Rechtschreibung, summary, comment, Textaufgabe
Schwanger ja oder nein?

Also, vor zwei Wochen hatten mein Freund und ich petting. Zuerst wollte er mich befriedigen und dann hab ich auch bei ihm angefangen, er hatte ein bisschen precum auf seinem Penis, den ich angefasst habe, nachdem ich bisschen gerieben habe, hat er ihn auch angefasst. Nach ca 5 min wollte er mich nochmal reinfahren hat dies auch gemacht. Er später hab ich bemerkt das es dumm war.

eine weiter Situation vor der ich Angst habe ist, das wenn ich seinen Penis angefasst habe und nach 20 min, nachdem ich mich wieder angezogen habe und z.b durch meine Haare gefahren bin, ich mit der kleinen Hand ein Klopapier genommen habe und mich abgewischt habe ob da was passieren kann.

das ganze ist während meines Eisprungs passiert

Nun habe ich sehr Angst. Vor einem Tag, hab ich dunkelrote Flecken in meiner Hose gesehen. Ich weiß wie meine Tage ausschauen und kann sagen das es ziemlich so ausschaut wie meine Periode. Doch ich hab sie leider noch nd bekommen, was mir Angst macht. Ich hab dennoch leichte Übelkeit und mir ist schwindlig seit zwei Tagen. Jetzt wollt ich fragen, kann man dadurch schwanger werden? Und sind die blutflelcken in meiner Unterhose ein Zeichen das ich nicht schwanger bin oder ist es kein Zeichen?

Ich hab wirklich sehr Angst und bitte und wirklich hilfreiche antworten

Angst, Schwangerschaft, Selbstbefriedigung, Frauen, Hilfestellung, Sexualität, Verhütung, Penis, Geschlechtsverkehr, Petting, schwanger, Vagina, Sperma
Helfen euch Fremde beim Koffertragen die Treppe nach oben/unten?

Hallo,

Helfen euch Fremde beim Koffertragen die Treppe nach oben/unten? Oder machen euch zumindest das Angebot?

Falls die nicht von sich aus fragen, fragt ihr andere dann um Hilfe?

Habt ihr auch den Eindruck, dass es vor Corona häufiger Hilfe gab?

Ich hab den Eindruck, dass es sowas vor Corona viel häufiger gab. Selbst wenn ich nur einen kleinen Koffer dabei hatte, hat mir oft ein Typ angeboten, den zu tragen. Sich bedanken und ablehnen konnte man ja immer noch. Das waren fast immer welche mit Migrationshintergrund. Die meisten Deutschen wirken generell immer in Eile.

Während Corona und auch danach war ich ab und zu mit 2 Koffern und Tasche unterwegs. Da kamen solche Angebote nicht mehr. Ich glaube, Ende der 2010er das letzte Mal. Man wurde eher ignoriert oder angerempelt. Man kann auch Leute um Hilfe bitten, aber wenn gefühlt alle die Treppen hoch- oder runterrennen oder mit sich selbst beschäftigt sind oder selber Gepäck haben, will ich das nicht. Ich hab auch schon Leuten Hilfe angeboten und was getragen.

Klar hab ich es auch ohne Hilfe geschafft, mit 2 Koffern und Tasche die Treppen zu laufen, den Zug zu erwischen usw., aber es war mega anstrengend. Ich bin damit meistens auch noch zum Zug oder nach Hause gelaufen, weil weder Bus noch Taxi kamen. Ich dachte, die Arme fallen gleich ab. Ich mache sowas zurzeit nicht mehr.

LG!

Nein, noch nie 61%
Andere Antwort: ... 22%
Naja, eher selten 15%
Ja, sogar oft 2%
Reise, Leben, Urlaub, Männer, Verhalten, Koffer, Stress, Menschen, Treppe, Gepäck, Deutschland, Frauen, Alltag, Hilfestellung, Bahn, Egoismus, Gesellschaft, Tasche, Tragen, Zug, Bahnhof, öffentliche Verkehrsmittel, Treppensteigen
Von Mutter geschenkter Schmuck gestohlen/verlegt?

Hey Liebe Community,

ich brauch eure Hilfe…wie sag ich meiner Mutter am besten dass ich nicht weiß wo der Schmuck ist den sie mir geschenkt hat? Mache zurzeit ein Auslandsjahr und bin oft mal mit meiner Gruppe auf Ausflügen zum Strand o.ä. . Ich hab meinen Schmuck immer in einem kleinen Beutel mitgenommen und bisher ist IMMER alles glatt gelaufen. Nur diesmal hab ich zwei paar Ohrringe und zwei Ketten welche mir sehr sehr wichtig sind, und die mir meine Mutter vor und in diesem Jahr geschenkt hat (Wert liegt so zwischen 30-40€ jede einzelne der 2 Kette und das eine paar Ohrringe) mitgenommen und hätte den den Beutel in Eile fast liegen gelassen, hab ihn dann aber noch in meine Tasche gesteckt. Als ich dann bei meiner Gastfamilie meine Sachen wieder ausgepackt hab, kann ich mich nicht daran erinnern weder den Beutel noch den Schmuck gesehen zu haben. Ich habe mein ganzes Zimmer durchsucht aber nichts gefunden. Die Gruppenleiter haben auch schon Bus und Hotel kontaktiert aber noch keine Rückmeldung bekommen. Der Ausflug ist schon etwas her aber mein Gewissen plagt mich immernoch. Also wie sag ich das ganze meiner Mutter am besten? Garnicht? Gerade heraus? Nett umschrieben? Ich weiß ja leider nicht genau ob es an meiner eigenen Dummheit liegt oder sich jemand den Beutel gestohlen hat (bin in einem Land in dem sowas schonmal passieren kann)

also ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen…

liebe grüße <3

Gold, Kette, Geld, Hotel, Hilfestellung, Auslandsjahr, Bus, gestohlen, Mama, Ohrringe, Problemlösung, verloren, wertvoll
Was soll ich tun hilft mir bitte?

Hallo ich gehe gerne in urlaub nach äthopien. Äthopien liegt in ostafrika und mein vater lebt dort also geh ich oft dorthin und letztes jahr im april in den osterferien bin ich oft zu meiner cousine gegangen und wir sind oft mit ihrer freundin in die kirche gegangen und dann hab ich ein jungen kennengelernt er kam zu mir und sagte einfach ich sei hübsch und ich war überrascht von seiner selbstbewusstsein und den nächsten tag ich hab übrigens bei meiner cousine übernachten hab ich nur nach ihn gefragt und ich sah ihn und es ging immer soweiter ich verliebte mich in ihn und dann fand ich sachen raus wie er ist ein dieb, gefängnis ist sein zweites zuhause, er hat keine schule mehr bzw er hat abbgebrochen ,er raucht shisha, jeder hat angst vor ihn, er läuft mit messer herum um sich zuschützen natürlich er ist 17 übrigens wir beganen ein großen fehler eines tages haben wir alle in der kirche übernachtet und wir machten rum in der kirche und als es zeit war nachhause zugehen also nach deutschland war ich traurig aber wusste schon ich komm in den sommerferien wieder als ich doch kam erzählte mir meine cousine das er verhaftet wurde für 8 monate und ich war natürlich traurig dann fand ich raus das er mit der freundin meiner cousine zsm war und als wir rumgemacht haben waren die zu diesen zeitpunkt noch zsm und ich fand raus das er versuchte mit anderen freundin meiner cousine zuflirten aber niemand wollte weil jeder wusste wie er drauf war ich war geschockt aber sauer und war dann mit 6 jungs gleichzeitig zsm weil ich sauer war und über ihn weg zukommen dachte ich ja das wird helfen ich traf dann 2 jungs in der kirche und ich gab den meine nummer obwohl meine cousine gesagt hat ich sollte es nt tun weil die schon als diebe bekannt sind aber ich tat es trotzdem und dann ruften die dann an und ich ging dann ran die wollten uns treffen und wir traffen uns dann nachts in der kirche ich gab mein handy meiner cousine die dann einbisschen weiter weg von mir saß und als die Kamen hatten die interesse verloren es war sehr unangenehm und die gingen dann schnell und wir auch dann hab ich versprochen die jungs nie wieder anzusprechen aber dann als ich 1 tag zu mein hotel zurück ging und wieder zurück kam zu meiner cousine fand ich raus sie hat mit diesen jungs kontakt aufgebaut und weil meine cousine mit den chillte chillte ich auch dann mit den eines tages wollte meine cousine zu diesen verlassen gebäude neben der kirche ich sagte dann ja diese 2 jungs kamen ich redete mit diesen einen junge die mit den anderen dann nahm ich mein handy raus und er schlag vor musik zuhören und als ich das tat kam so ein junge mit so kopftuch er nahm mein handy von den jungen und rannte ich rannte ihn hinterher und dann war er weg jeddoch als ich rausging say ich ein jungen wegrennen und hab ihn dann gesehen doch als die jungs und meine cousine kam sagte ich ja ich hab ihn nicht gesehen meine cousine meinte dieser junge sah aus wie ein junge den sie kannte und dann sind wir nachhause gegangen diese jungs trösteten uns und dieser junge manipulitierte mich und wir küssten uns zum abschluss als wir dann wieder nachts zur kirche gegangen sind haben die jungs diesen jungen den meine cousine verdächtigt mitgebracht und ich bemerkte es war er aufjedenfall und dann fragten die fragen wie wie viel war das handy und diese jungs waren freunde von mein ex der im gefãngnis ist und ich wusste das er es war und dann brach meine cousine aus und weinte weil wir ärger bekommen werden sie ist außerdem 16 und ich bin jünger und dann haben wir meine tante und onkel irgendwas gesagt mit das handy wurde aus meiner handy raus geklaut und dann am morgen rufte ich meine mutter an und sagte ihr das gleiche und sie ist ausgerastet und ging zur polizeiwache und ich meine cousine und ihre freundin sind mitgekommen und ich sagte dann alles was passiert ist und wenn ich verdächtige und meine cousine weinte weil diese junge ging in ihre schule und sie wird gemobbt werden vorallem dieser junge hat aggresion und dann sind diese jungs gekommen und die wurden geschlagen bis sie die wahrheit gesagt haben und dann kam alles raus diese jungs mit den wir waren und dieser junge den meine cousine am anfang und ich verdächtigt habe alles geplant haben wie die mein handy stehlen und die blieben dann dort und dann ist mein vater gekommen und er ist ausgerastet und war sauer auf jeden und dann meinte er zu meiner tante das sie niemals mehr wieder mit mir reden sollen und dann sind wir nach deutschland gekommen und jetzt vermisse ich mein ex von gefängnis diese jungs laufen aber noch rum weil meinr mutter keine anzeige gemacht hat und wenn diese jungs mich sehen werden die mixh wahrscheinlich abstechen aber ich möchte dahin weil ich mein ex sehen will weil er jetzt raus gegangen ist und ich komme jz in 3 monaten aber ich darf nicht mehr zu meiner cousine ich bin voll traurig und weiß nivht was ivh machen soll ich will trotzdem mit mein ex reden aber ich kann da nicht hin was soll ich tun

Liebe, Hilfestellung
Wie sollte ich meine Beziehung vorangehen?

Guten Abend alle! Mein Freund hatte vor einem Monat einen heimlichen zweiten Account, wo er Mädchen auf instagram folgte die hauptsächlich Onlyfans hatten und halbnackt sind. Er hatte den Account sogar nach Valentienstag gemacht, wo ich nicht mal eine Rose bekam und ich mir so viel Mühe gegeben hatte...

Zur Information: wir erzählen uns alles und haben seit 4 Jahren Beziehung unsere Reglen, was für den Partner in Ordnung ist und was nicht. Wir sind beide sensibel und zeigen Liebe zueinander, aber heimlich einen Account machen um auch zu gucken, ob man gratis Onlyfans bekommt, ist für mich unmoralisch und unakzeptabel.

Das habe ich sogar per Zufall herausgefunden und ic war ganz ruhig, aber trotzdem hat er mir erst Tag für Tag die Wahrheit gesagt und mich erst angelogen wofür der Account war.

Mir gehen diese bildhübschen Frauen nicht aus dem Kopf und es zerf+ckt mein Selbstbewusstsein. Am Anfang hat er sich entschuldigt und sagte wie Leid es ihm tut. Als er meinte ob ich mir diese Frauen angucke, sagte ich ,,ja".

Jetzt heisst es bei ihm wie gerade ,,Ich hab nur 10 cent gezahlt um bei Onlyfans einstieg und erlaubnis zu bekommen, gratis bilder anzusehen,, oder ,,Ich hab doch nur andere Frauen angeguckt" und ,,Ja es ist nicht meine Schuld, dass du von diesen Menschen nicht wegdenken kannst. Was hat es den bitte bei dir gemacht"

So als würde er nicht verstehen, dass es für mich ein Vertrauensbruch war und das ich darunter leide. Mein Selbstbewusstsein ist komplett zerstört und er redet einfach jetzt plötzlich so. Vielleicht dachte er immer, dass er ja nix schlimmes gemacht hat und würde es nochmal für andere nackte Frauen tun, ohne an mich dabei zu denken.

Es geht einfach um die kleine Handlungen, wie account erstellen, geld bezahlen, denen folgen und mich dabei anlügen... es bricht mir das herz wenn ich wie gerade höre, wie er über die Situation denkt. Ich habe mich von ihm gar nicht verstanden gefühlt.

Vielleicht kann ein Mann unter euch sagen, wie ich gegenüber so einen handeln soll oder sogar ein Mädchen, dass das ähnliche druchgemacht hat und weiss was ich tun könnte... Ich bedanke mich und bitte um nette antworten :)

Liebe, Männer, Liebeskummer, Frauen, Hilfestellung, Beziehungsprobleme, Fremdgehen, nackt, Partnerschaft, Problemlösung, OnlyFans
Wäre ich als Mutter geeignet?

Ich (w/25) mag eigentlich Kinder, und fand immer die Idee “süß” eines Tages auch welche zu haben.

Jetzt haben mein Verlobter und ich seine Eltern im Ausland für 5 Wochen besucht. Seine Schwester ist sogar auch deswegen 5 Wochen lang mit ihrer 1-jährigen Tochter angereist. Sprich, ich habe einen ziemlich tiefen Einblick bekommen, was es bedeutet ein Kind zu haben. Inzwischen habe ich ernsthafte Zweifel bekommen, ob mein Charakter für die Elternschaft überhaupt geeignet ist. Was meint ihr?

1. Ich habe schockiert festgestellt, dass ich es nicht ausstehen kann mit einem Kind zu spielen. Es laugt mich schon nach 10 Minuten aus, die Zeit vergeht quälend langsam und ich bin froh, wenn mich jemand ablöst. Vielleicht ist es, weil ich allgemein viel Zeit und Ruhe für mich selbst brauche, als Mutter würden mir gängige Lösungen dafür nicht reichen, wie z.B. “das Kind kurz jemanden anderen geben und ein bisschen Zeit für sich nehmen”. Stichwort bisschen - ich brauche viel Zeit… Regelmäßig.

2. Manchmal wenn sie schreit, habe ich vereinzelt Aggressionen gespürt. Ich will das gar nicht aussprechen - ich würde niemals diese Impulsive ausleben - aber es macht mir Angst, dass diese innerliche Aggression eben da war, das kenne ich nicht von mir. Wenn ich das noch mit Schlafentzug und Stress als Mutter kombinieren würde, ist mir das unheimlich. 

3. Mir ist erst jetzt bewusst geworden was für einen großen Freiheitsdrang ich habe. Ich möchte nicht fremdbestimmt sein, bis ins kleinste Detail des Lebens. Der Gedanke lässt mich schon kaputt fühlen.

Und 4. ich verspüre keinen Kinderwunsch, egal wie sehr ich versuche die positiven Seiten zu sehen.

Ich glaube ich bin als Mutter nicht geeignet. Mein Verlobter hat zuvor auch schon mal den Gedanken angesprochen kinderfrei zu bleiben, aber wir haben die Frage offen gehalten, weil wir beide es noch nicht wussten. Ich weiß es jetzt aber. Ich habe Angst, dass er doch eines Tages unbedingt ein Kind haben wollen würde. Dann würde er versuchen mich mit den schönen Aspekten zu überzeugen, und wer weiß, vielleicht komme ich nochmal in die Schiene “ein Kind ist ja eigentlich ganz süß, etc…” Rational betrachtet, glaube ich aber nicht, dass ein Kind die richtige Entscheidung für mein Leben und meine Bedürfnisse ist. Findet ihr das auch so? Das sind doch eher schlechte Zeichen, die auf keinen Fall ignoriert werden sollten, oder?

Leben, Kinder, Ratgeber, Mutter, Familie, Zukunft, Beziehung, Hilfestellung, Eltern, Ehe, Freiheit, introvertiert, Kinderlosigkeit, Kinderwunsch, Mutterschaft, Verlobt, Ehemann, kinderlos, Familiengründung
Frage zu Studium?

Hallo, ich habe eine Frage, weil ich ziemlich am verzweifeln bin.

was bedeutet denn Modul? Und was sind dann Lehrveranstaltungen?

Ich habe es so verstanden, dass man ein Modul anfangen kann (wenn’s erlaubt ist) und vollenden kann. Aber man kann auch mit einem anderen Modul anfangen wenn man möchte?

und was ist dann mit Lehrveranstaltungen? Diese setzen sich ja aus Seminaren und Kursen/ praktika usw zusammen. Wenn ich mich FÜR eine Lehrveranstaltung anmelde und nicht angenommen werde -> KANN ICH dann ALLE SEMINARE KURSE VORLESUNG nicht machen? Oder kann man nur zur Vorlesung und zu den Seminaren nicht( weil man abgelehnt wurde)? Aber dann würde man ja die komplette Lehrveranstaltung nicht erfolgreich beenden???

und was bedeutet jetzt in dem Zusammenhang Modul? Wie kann man denn aussuchen was man machen möchte? Also was ist wenn da steht: man muss diese Lehrveranstaltungen abschließen um die anderen Lehrveranstaltungen anzufangen… und die angefangenen muss man wiederum abschließen um die nächsten zu starten usw.
dann wieso gibt es die Idee mit den Modulen wo man manche machen muss wenns angegeben ist und manche eben aussuchen kann??? Aber auf meinem Plan müssen die Veranstaltungen abgeschlossen sein um die nächsten anzufangen 😩😩

aber wiederum steht auf der Seite dass man in manchen Kursen Seminaren nicht reinkommt. Aber ich muss die doch machen damit ich das nächste anfangen kann 😥 bitte ich brauche jemand der mir das erklärt. Ich würde mich echt über eine Antwort freuen 😫

Bewerbung, Hilfestellung, Master, Psychologie, Bachelor, Hochschule, Informatik, modul, Student, Universität, Vorlesung

Meistgelesene Fragen zum Thema Hilfestellung