Festplatte- SSD hängt sich beim Hochfahren von Windows auf und lässt sich nicht Formatieren-löschen.Administrator wohl nicht existent ausführen von Befehlen?

Moin liebes Community!

Ich bin recht neu auf dieser Seite und hoffe nach vergeblicher Suche auf dem Internet nach guten Rat und- Beistand für das lösen meines Problems.

Wie ich im Titel beschrieben habe, lässt sich mein Windows nicht starten.. Um genauer zu sagen, fällt er in den Modus ‚Wo es nach einem Fehler sucht und versucht es zu reparieren, dies scheitert bei jedem Neustart. Ich werde darauffolgenden in den Recovery Modus von Windows geschmissen. Beim Versuch irgendwelche Befehle auszuführen oder Einstellungen vor zu nehmen, wird mir angezeigt, dass ich keine Administrator- Rechte habe und dies im ‚System auch nicht gefunden werden. Ich habe lediglich ein Benutzerprofil was mit einem PIN geschützt ist und keine anderen Unterkonten. Da sich im System so ziemlich nichts verändern lässt habe ich versucht die Festplatte auf 0 zu setzen im Recovery Modus. Es wird mir angezeigt das die SSD/ der PC zurückgesetzt wird, allerdings startet der Notebook nach diesem Vorgang immer wieder in den ^Reparatur Modus^ und es geschieht mal wieder nichts… Ich habe versucht es mit verschiedenen Befehlen neu zu starten ^Windows Starteinstellungen, jedoch haben diese auch nichts gebracht- oder vielleicht der richtige Befehl??

Ich bin kurz davor die SSD zu zerstören, aber schön wärs wenn’s noch klappt und ich doch noch meine Daten retten könnte :).

Wünsche der Community einen schönen Abend/ oder Tag und freue mich auf nette Unterhaltungen

Mit besten Grüßen (Y)

Computer, Technik, IT, Festplatte, Technologie, HardwareProblem, ssd-festplatte, Windows 10, Spiele und Gaming

Meistgelesene Fragen zum Thema Ssd-festplatte