Top Nutzer

Thema Ssd
SSD in neuen PC umgesteckt, formatiert, aber Neuinstallation verweigert... wieso?

Huhu,

und zwar kam mein neuer PC heute an. Ohne SSD und HDD, da die in meinem alten besser sind als im neuen, hatte sie nachgerüstet, also einfach im Neuen angeschlosse. So, ich habe dann von meinem USB Stick gebootet wo ich den Windows 10 Instalationssetup drauf habe. Im Bios dann eingestellt dass er von da aus starten soll. Hat er gemacht. Windows 10 Installation wurde angezeigt. Habe weiter geklickt, Original Key eingegeben, Lizens akzeptiert. Dann kam die Partitionsliste. Da steht meine SSD und meine 2TB HDD. Habe beide formatiert und wollte dann auf die SSD mit "Weiter" die Installation durchführen. Aber bei allen Datenträgern steht drunter:

"Windows kann nicht auf diesen Laufwerk installiert werden. (Details anzeigen)"

Unter Details steht dann:

"Windows kann auf dem Datenträger nicht installiert werden. Der ausgewählte Datenträger erhält eine MBR-Partitionstabelle. Auf EFI-Systemen kann Windows nur auf GPT-Datenträgern installiert werden"

Ich lese überall nur was vo umwandeln und BIOS. Von all dem habe ich aber nicht viel Ahnung. Sozusagen ist die SSD und HDD nun leer und die Installation klappt nicht. Was nun? Habe einen Laptop zur verfügung wenn das weiter hilft.

Motherbord im neuen PC: msi Z370-A Pro

Die SSD: Samsung V-NAND SSD 950 PRO M.2 NVM Express 256 GB

Kein Laufwerk

Bitte um Hilfe, ich verzweifel hier :-/ Vielleicht auch direkte hilfe via Camen oder Chat in Skype oder anderes.

LG, Thomas

Computer Technik USB-Stick ssd Technologie Windows 10 windows 10 Installation Spiele und Gaming
1 Antwort
Wie kann ich eine SSD nachrüsten?

Hallo, ich habe einen Laptop ohne SSD gekauft und möchte nun eine nachrüsten. Es handelt sich um einen HP Pavillion 17-ab303ng.

Ich habe den halbswegs aufgeschraubt (das war ein Kampf) und habe ein paar schlechte Fotos vom Inneren gemacht.

Das Problem ist, dass bei allen anderen Laptops wo ich eine SSD nachgerüstet habe immer irgendwo ein Steckplatz dafür war und ich die SSD Quasi nur anschließen musste. Dieser hat leider nur ein Adapter für die Standart eingebaute HDD (siehe Bild).

Die HDD ist mit so einem Flachbandkabel mit einem weißen Port des Mainbordes verbunden.

Ich habe noch einen solchen weißen Port gesehen, der offenbar frei war. Auch ist quasi eine Schiene zum anschrauben einer SSD vorhanden (also muss er ja aufrüstbar sein). Jetzt weiß ich leider nicht wie und wo ich die SSD anschließen soll?

Kann man einfach nochmal so ein Flachband Kabel mit so einem Strom und Daten Adapter für die SSD kaufen und dann einfach in den feien Port im Mainboard stecken oder gehört das woanders hin.

Da ich das Gehäuse nicht vollständig öffnen wollte sind die Bilder ehr schlecht, ich habe trotzdem versucht zu dokumentieren was ich meine.

Links der Bilder:

https://ibb.co/gRdxve

kann leider nur einen Link machen, die anderen 3 Bilder sind

/mXtxve

/cyoVFe

/itW6oz

Wer kann mir sagen ob man diesen Adapter mit Flachband einfach so nachrüsten kann und wie heißt dann dieser Artikel?

Computer Technik einbauen ssd Technologie Spiele und Gaming Laptop
3 Antworten
Ist dieser Monitor trotz der 4ms Reaktionszeit Gaming tauglich+Macht es Sinn diesen Monitor+den unten genannten PC zu kaufen?

Hey.

Ich habe jetzt in dem nächsten Monat vor einen PC zusammenzubauen mit Hilfe von einem Vater der für seinen Sohn schonmal einen Reibungslos zusammengebaut hat.

Ich habe mir eine Preisklasse von etwa 800€ vorgestellt.Dann würde noch der folgende Monitor dazukommen da ich nur einen Laptop bisher habe.

!!!Monitor ist im Warenkorb unten!!!

Die Frage dazu ist:Ist er auch Gamingtauglich wegen der 4ms oder ist das mal wieder Werbe gelaber?Ich habe ihn ausgesucht weil er FreeSync besitzt und ich mir wahrscheinlich eine AMD Grafikkarte kaufen möchte(Für mein 800€ System).

Da ich nur ein 800€ Budget habe (Monitor nicht eingerrechnet 800€ nur für den PC und dann praktisch die 125 für diesen darauf also 925€),habe ich mich für einen FreeSync Monitor entschieden da die G-Sync ziemlich teuer sein sollen.

Hier meine Zusammenstellung:

AMD Ryzen 5 1600

MSI B350M Pro-VDH

AMD Radeon RX 580 Red Devil

16GB Ballistix Sport

240GB SSD Intenso High Performance+1TB Seagate Barracuda bzw Toshiba

400W bequiet! Pure Power 10

Sharkoon S1000 mit Sichtfenster

1.Kann man das so zusammenbauen?

2.Die Radeon wäre in meinem Fall besser wegen dem Budget,oder?

3.Welche Festplatte ist besser o. gibt es da keinen Unterschied bis auf die Marke?

4.Es sind 2 1TB Festplatten im Warenkorb damit ihr euch beide angucken könnt.Entscheide mich dann für eine.

5.Brauche ich noch einen anderen Kühler für die CPU?

Hier der Mindfactory Warenkorb:https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/2d7e2e2213f43147a4ec9adf15043be199d3ebaa90e9d09cbc1

PC Computer Technik Monitor cpu zusammenbauen Grafikkarte Festplatte Watt Kühlung 16GB Gaming gb AMD budget Mainboard msi Nvidia Radeon seagate ssd Technologie Toshiba zocken gigabyte be quiet intenso Reaktionsgeschwindigkeit seagate-barracuda Sharkoon VRAM 400Watt Spiele und Gaming Ryzen Ryzen 5 Rx 580 Ryzen 5 1600
2 Antworten
Launische Festplatte?

Guten Tag zusammen,

Problemstellung:

Vor einigen Wochen hat sich meine Freundin ein neues Notebook gekauft und mir ihr altes zum "ausschlachten" gegeben.

In ihrem alten Notebook war eine 1TB sshd von Toshiba (MQ02ABD100H) verbaut war, wollte ich diese nutzen um mein Zweitsystem etwas zu beschleunigen.

Soweit so gut, Festplatte verbaut und formatiert und alles hat super funktioniert. Ich habe sie jetzt knapp 2 Wochen als Daten/Gaming- Platte genutzt und hatte keinerlei Probleme (gute und stabile Übertragungsraten, schnelle Ladezeiten). 

Gestern hatte ich etwas Zeit und wollte Windows 10 auf die Platte installieren doch sofort gab es massive Probleme.... Die Installation hat etwa 2 std gedauert (was ja schon eine stolze zeit ist) und im Windows lief die platte mehr als nur bescheiden... ich habe mich dann noch weitere 3 std durch die Treiber/Update-Installation gequält weil ich mir gedacht habe wird schon besser werden. 

Nachdem alles fertig war lief die Platte jedoch nicht besser.. (Boot dauert etwas 10 min und Windows gibt kaum Rückmeldung). 

Dann habe ich den Benchmark von HDTune durchlaufen lassen und komme nur etwa 6mb/s Datenübertragung. Also dachte ich die Platte wäre wohl in irgendeiner weise kaputt, danach habe ich die Platte wieder Formatiert und wieder als 2. Festplatte im System verwendet und plötzlich lief sie wieder perfekt :O

Bereits versuchte Maßnahmen:

-Einen Neuen Windows 10 Usb Stick mit dem Creation tool erstellt (mit einem ganz neuen Usb stick)

-Andere Sata Ports verwendet

-HDTune Benchmark sowie Fehlersuche durchlaufen lassen (Fehlerfei)

-Windows 2x mit allen Treibern Neuinstalliert 

Spec des Zweitsystems:

Mainboard:Asus M5A78L-MLE

Prozessor: AMD X4 945

Grafikkarte: Gtx 750Ti

HDD: Toshiba MQ02ABD100H

Ram: 1x8gb kingston ddr3

Netzteil: eins von FSB mit 400W das rumlag 

Hatte jemand schonmal ein ähnliches Problem ?

Ich verstehe einfach nicht wieso die Festplatte als Daten/Gaming-Platte einwandfrei funktioniert und als Windows Platte komplett versagt.

Danke im voraus für eure Hilfe.

PC Computer Technik Computerproblem hdd PC-Hardware ssd Technologie Festplattenrecorder sshd Spiele und Gaming
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Ssd

Spiele(Steam,Uplay,Origin) auf andere Festplatte (SSD) übertragen

5 Antworten

64 GB Flash-Speicher beim laptop was heißt das?

5 Antworten

Sind 256 GB (Flash SSD) für ein Notebook (fast ausschließlich für die Uni gedacht) ausreichend?

3 Antworten

Wozu braucht man eine SSD in einem Computer?

13 Antworten

Was bedeutet "frachtfrei"?

5 Antworten

Reichen 256 GB SSD für einen Laptop oder lieber 500 GB SSHD?

5 Antworten

Wie hoch ist der Stromverbrauch durchschnittlich bei einer HDD (zB 500GB)?

5 Antworten

Festplatte vs. PCIe basierter Flash-Speicher (SSD?) - gibt es da Unterschiede?

3 Antworten

Wie viele Sata Kabel sind dabei?

6 Antworten

Ssd - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen