Top Nutzer

Thema SSD
  1. 10 P.
Festplatte klonen - oder lieber neu installieren?

Hallo liebe Community,

ich habe mir eine 128GB SSD-Festplatte gekauft und habe vor die einzubauen.

Die ganze Sache kam ins Rollen da mein Arbeitsspeicher zu klein ist und ich eine große Auslagerungsdatei (virtueller Arbeitsspeicher) angelegt habe. Da aber die alte HDD anscheinend zu niedrige RPM hat und dadurch auch die Zugriffzeit länger ist, dachte ich mir das mit einer SSD zu beschleunigen. Denn langsam nervt es echt, das die Festplatte dauerleuchtet und alles sehr langsam reagiert.

Besser als Arbeitsspeicher, denn man müsste beide Arbeitsspeicher komplett holen und dann baugleiche einbauen. Und als Neuteile sind die teurer als eine neue SSD-Festplatte. Somit habe ich für das gleiche Geld auch woanders Pluspunkte (alles wird 5x schneller sein, sogar mit den gleichen Prozessor).

ABER...

Jetzt ist die Frage, ob man so einfach die Festplatte klonen kann (die alte Festplatte zu der neuen "umziehen"). Habe diverse Tipps und Anleitungen gelesen, aber da sind noch andere Möglichkeiten.

Ich könnte einfach ein nagelneues Betriebssystem installieren, nur wie grabe ich mir die Zeit raus um alles neu zu installieren?

Dann gibt es auch die Möglichkeit, neues Betriebssystem, aber im Nachhinein den Rest wiederherstellen...aber bis jetzt scheint das nur bei Daten wie Fotos, Videos etc. zu funktionieren. Bei Programmdateien bin ich mir nicht so sicher.

ODER Ihr kennt eine ganz andere Möglichkeit, doch meine SSD ohne Bedenken einzusetzen ohne irgendwelche Risiken dabei befürchten zu müssen.

Ich habe übrigens Windows 7 Ultimate 64Bit.....Rechnerdaten sind ja relevant.

Es gibt da auch die Windows-Sicherung und Systemabbild erstellen...hat wer damit Erfahrung gemacht?

Also nun seit Ihr gefragt...einmal am besten abstimmen und eine Begründung/Möglichkeit hinschreiben.

Die beste Stimme und Begründung wird natürlich mit einem Stern und Kompliment bewertet! ;)

Also, ran an die Tasten und danke im Voraus für die hilfreichen Antworten, die sicherlich kommen werden!

Festplatte neu installieren 87%
Windows Sicherung/Systemabbild erstellen 12%
Kopieren/Einfügen 0%
Andere Möglichkeiten 0%
Festplatte neu installieren und dann den Rest wiederherstellen mithilfe... 0%
Festplatte klonen 0%
Windows, Festplatte, Sicherung, HDD, SSD, Umtausch
7 Antworten
Ssd öfters formatiert ist das Schlimm?

Ivh habe eine 256 gb ssd der speicher wird in letzter zeit aber irgendwie aufgesaugt ich habe schon unzähliges deinstalliert und datein auf eine andere Festplatte verschoben ich habe auch meistebs 20 bis 40 gb frei gehabt aber ich habe die ssd öfters mal formatiert ich habe grade erfahren dass man das nicht machen soll könnte es davon kommen und welche anderen auswirkungen hat das ich habe meinen pc fast nur an oder auf ruhezustand da ih seit eibem halben jahr beim einloggen in das konto einen bluescreen bekomme manchmal nicht sofort. Kann das davon kommen soweit ich weiß hatte ich sie allerdings erst 1 mal defragmentiert als dann plötzlich dieses problem auftrat. Teilweise hatte ich nach 40+ versuchen jedes mal einen bluescreen bis es mal gubg dann habe ich alle treiber geupdatet dann ging es ca spätestens immer nach dem dritten versuch das hat bis jetzt angehalten sobald es geht aktualiesiere ich die ganzen treiber immer was ich auch noch fragen wollte lohnt es sich eine app zu haben die einem anzeigt welche treiber veraltet sind und sie herunterlädt wie zb clean master er wird ja nicht so empfohlen. Was mir in den letzten tagen aufgefallen ist ich hatte 20 gb geschafft hnd am nächsten tag wollte ich ein 300 mb update eines spiels machen allerding hatte ich dann plötzlich nur noch 1 gb frei. Bei anderen leuten in foren lag es oft am microsoft oder in local oder windows volume ider so ähnlich. Oder hat ruhezustand die festplatte zugemüllt? Zhiemlicb am anfang als der pc neu war habe ich auch schnellen start und schnelles herunterfahren deaktiviert wiel es ssds ja sehr schadet. Kann das defragmebtieren an all dem liegen?

Computer, Technik, Defragmentieren, SSD, Technologie, ssd-festplatte, Spiele und Gaming
4 Antworten
PC bootet auf einmal länger, seltsame Bios-Zeit im Taskmanager?

Hallo Community,

ich habe eine Frage zu meinem PC.

Seit ca. einem Monat habe ich die Samsung 970 EVO 2 TB NVME SSD im Einsatz. Diese funktioniert im Betrieb soweit reibungslos und erreicht auch ihre Datenraten. Ein Problem habe ich jedoch: seit kurzem dauert der Start meines PCs 10 Sekunden länger, bis der Anmeldebildschirm erscheint. Vom Startknopf bis zum Anmeldebildschirm benötigte die SSD am Anfang ca. 23-25 Sekunden, aktuell sprechen wir von ca. 35 Sekunden.

Seit kurzem habe ich im Taskmanager bei der BIOS-Zeit total blödsinnige Werte stehen, manchmal sogar vierstellig, ich habe mal ein Bild davon angehangen.

Das komische an der Sache ist, dass der Windows Boot nicht länger dauert, ab dem Zeitpunkt, ab dem man den Ladekreis beim Boot sieht, dauert es ca. 3 Sekunden, dann ist der Anmeldebildschirm da, daran hat sich nichts verändert. Was sich aber sehr wohl verändert hat, dass ist die Zeit vom Anschalten an, bis der Bios Screen aufblitzt, bei dem aktuellen Boot hat das ca. 20 Sekunden gedauert, das ist eindeutig zu lang.

Ich verwende das Asus Z370 X Code mit dem i7 8700K und 32 GiB RAM. Im Bios/Uefi habe ich derweil keine Einstellungen angepasst, dennoch dauert der Boot länger als davor. An dem Mainboard gibt es beim hochfahren Status-LEDs der einzelnen Komponenten, jedoch gibt es dort ebenfalls nichts ungewöhnliches, alles wie bisher.

Konnte jemand von Euch bereits einen ähnlichen Fall beobachten? Wenn ja: Wo lag der Fehler, hat irgendeine Komponente einen Schaden oder ist das lediglich eine Konfigurationssache?

Ich bin für jede Antwort dankbar!

Computer, Windows, Technik, Boot, BIOS, PC-Problem, SSD, Technologie, Bootzeit, Windows 10, UEFI, Spiele und Gaming
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema SSD

64 GB Flash-Speicher beim laptop was heißt das?

5 Antworten

Spiele(Steam,Uplay,Origin) auf andere Festplatte (SSD) übertragen

5 Antworten

Sind 256 GB (Flash SSD) für ein Notebook (fast ausschließlich für die Uni gedacht) ausreichend?

3 Antworten

Reichen 256 GB SSD für einen Laptop oder lieber 500 GB SSHD?

5 Antworten

Was bedeutet "frachtfrei"?

5 Antworten

Wozu braucht man eine SSD in einem Computer?

13 Antworten

Wie hoch ist der Stromverbrauch durchschnittlich bei einer HDD (zB 500GB)?

5 Antworten

Fortnite Speicherort ändern?

3 Antworten

Wieso wird meine Samsung SSD 850 Evo von Magician nicht erkannt?

2 Antworten

SSD - Neue und gute Antworten