ständiger Ausfall der Berufsschule, was machen?

Seit Mitte 2018 gehe ich ins zweite Lehrjahr einer Bäckerausbildung im Bundesland Hessen. Unsere Berufsschule liegt ebenfalls in Hessen und bisher war ich mit dieser sehr zufrieden. Nun ist es im Oktober dazu gekommen dass unser Fachlehrer aufgrund eines Bandscheibenvorfalls für ca. einen Monat in Kur war. Zwei der Wochen waren glücklicher Weise davon Herbstferien (sowieso keine BBS) und die Berufsschule (einmal Montag + Mittwoch und einmal Montag) in den kommenden zwei Wochen fielen ersatzlos aus. Letzte Woche wurde der Tag um eins verschoben.

Der Stundenplan in der Schule schreibt einen festen Tag BBS mit 8 Stunden Schule vor und einmal im Monat einen Mittwoch (nur bis November) mi auch 8 Schulstunden.

Dazu kommt es, dass wir aus irgendeinem Grund seit Beginn des zweiten Lehrjahres mit den Azubis des dritten Lehrjahres hauptsächlich den Stoff für die Abschlussprüfung lernen anstelle den für die Zwischenprüfung. Unseren Unterrichtsstoff für die ZP erhalten wir immer nur wenn gerade das dritte Lehrjahr nicht da ist oder als "Zwei Fächer in einer Stunde" oder im Wechsel. Desweiteren bietet diese Schule einen Förderkurs für schlechtere AZubis an. Dieser ist laut Angabe eines anderen Azubis auch schon des öfteren ausgefallen.

(Normalerweise einmal im Monat Förderunterricht)

Nun habe ich heute Mittag von meiner Cheffin die schriftliche Information bekommen, dass nun wieder ein Tag von einem Montag auf einen Mittwoch verlegt werden soll. Langsam weis ich nicht, was ich auf der Hinsicht der ZP noch machen soll wegen der Theorie.

Wüsste jemand eine Lösung, die nicht das wechseln der Schule beinhaltet?

Schule, Ausbildung, Ausfall, Ausbildung und Studium
4 Antworten
Wwarum bekomm ich meine Tage nicht?

Hallo ich habe eine Frage die wahrscheinlich nicht hier hin passt aber eventuell hat schonmal jemand damit Erfahrung gemacht. Ich bin jetzt schon seit dem 24.08 überfällig und bekomme meine Tage nicht erst habe ich gedacht dass ich schwanger bin da ich auch einen Freund habe mit dem ich Geschlechtsverkehr habe. Da ich aber letzten Monat erst kurz nachdem ich meine Tage hatte Geschlechtsverkehr hatte ist die Wahrscheinlichkeit dass ich schwanger bin sehr gering gewesen nicht desto trotz habe ich mir einen Schwangerschaftstest gekauft bzw zwei habe diese beiden gemacht und beide waren eindeutig negativ. Vor ca 2 Monaten hatte ich genau das gleiche Problem da bin ich zum Frauenarzt gegangen und ich hatte eine Zyste Punkt die Zyste war nicht schlimm sie waren nicht besonders groß aber deshalb hatte ich meine Tage nicht bekommen. Eigentlich weiß ich ganz genau dass ich zu einem Frauenarzt sollte ich traue mich bloß nicht weil ich Angst hatte dass ich wieder auf dem Stuhl muss. Mir ist das nämlich ziemlich unangenehm wenn ich da drauf sitze und mir jemand Fremdes in meine Vagina schaut. Deshalb wollte ich nachfragen ob das irgendwelche anderen Gründe auch sein können ich habe z.b. Schmerzen wie dass ich meine Tage habe. Ich habe gelesen dass es beim Problem sein könnte mit der Blase da ich sehr oft aufs Klo gehen muss was normalerweise auch ein Schwangerschafts Zeichen ist aber wie gesagt ich bin sicher nicht schwanger. Ich habe auch beim Wasserlassen etwas Schmerzen wie dass ich eine Blasenentzündung habe aber es ist jetzt aushaltbar Punkt muss ich mir Gedanken machen oder kann ich auch einfach warten bis ich vielleicht eventuell nächsten Monat meine Tage bekommen.

Schwangerschaft, Ausfall, Gesundheit und Medizin, Periode
5 Antworten
Hilfe Haarausfall mit 18!?!?

Hallo zusammen:) ,

wie ihr schon lesen könnt leide ich an haarausfall mit nur 18 Jahren und bin am verzeifeln😫. Ich habe schon vor ca. 7 Monaten gemerkt dass ich mehr Haare beim duschen verliere und von zeit zur zeit wurden diese meiner meinung auch dünner und immer mehr. All das liegt meiner meinung nach daran dass ich eine sehr Trockene kopfhaut bekommen habe da ich neben einer Heizung schlafe und dadurch wiederum habe ich schuppen bekommen (Habe schon ein Mittel gegen die Schuppen was ich jeden morgen auf die kopfhaut tun muss aber der Ausfall bleibt bestehen). Klar es heißt man verliert täglich 80-100 Haare. Ich habe öfters nachgezählt und verliere z.B beim Duschen 25-40 haare.. ich finde das definitiv nicht normal weil ich einen wirbel hinten habe und dieser bisschen größer geworden ist. Und oben sehe ich (wenn ich zb etwas länger nicht geduscht habe und diese ein bisschen fettig sind) meine Kopfhaut welche bei meinen schwarzen haaren deutlich sichtbar sind. Ich war schon bei sämtlichen Hautärzten und Apothekern diese empholen mir immer nicht zu warm zu duschen , wenn möglich nicht Föhnen , keine Styling produkte verwenden , Mildes Shampoo ohne silikone und etc. und vieles mehr... Das witzige daran ist ich benutze ein sehr Mildes Shampoo und föhne sie nicht oft und dusche auch nicht zu warm! Ich habe ein Mittel vom Arzt bekommen (mit alkohol) für die schuppen und mir kommt es so vor als würden diese auch bisschen verschwinden. Klar ich sehe noch viele aber ich fühle keine krusten oder so mehr an meiner kopfhaut. Aber die Haare fallen immernoch aus. Mir wurde ReGaine Schaum empfholen aber mein Hausarzt und ein erfahrener Apotheker meinten, dass man das nicht braucht (Ist mir auch viel zu teuer). Außerdem habe ich auch 1 Monat lang Kokusnussöl verwendet aber ohne erfolg...

Ich weiß echt nicht was ich machen soll jedes mal wenn ich mir die haare mache oder wasche fallen haare aus....:(

Ich würde mich über jede Antwort freuen!! Und bin euch im voraus Dankbar!

Sport, Medizin, Gesundheit, Beauty, Ernährung, Haare, Ratgeber, Stress, Junge, 18 jahre, Apotheke, Arzt, Arztempfehlung, Ausfall, Experten, Gesundheit und Medizin, Glatze, Haarausfall, Hautarzt, Hormone, Kopfhaut, Problemlösung, ratlos, trockene Haut, verzweifelt, apotheker, trockene Kopfhaut, am Ende, haaröl, haarpracht, hautarztpraxis, hilfe benötigt, Haarausfall stoppen, haarexperte, Kokusöl, Haarausfall mit 18
8 Antworten
Inlandsflug bei Eurowings im Mai annulliert - Welche Ansprüche habe ich jetzt?

Habe Flüge für mich und einen Kumpel bereits am 01. Januar gebucht und ein tolles Schnäppchen gemacht. Es geht von München nach Berlin und dann wieder zurück.

Nun habe ich eine Info bekommen, dass beide Flüge nicht durchgeführt werden können. Einen Grund konnte mir die Eurowings nicht mitteilen.

Wir haben den einfachen Tarif nur Handgepäck 8kg gebucht gehabt.

Hotel, Transfer ist alles schon gebucht, und ich habe am Anreisetag am Abend ein Event wo ich bereits Tickets bezahlt habe.

Meine Frage:

Muss mir die Eurowings alternative Flüge anbieten und alle Kosten übernehmen, falls ich bestimmte Dinge ummbuchen muss wg. Flugzeit z.B.?

Ich würde mich freuen, wenn ich eine Sitzplatzreservierung und ein großes Gepäckstück kostenlos pro Flug und pro Person dazu bekommen würde, aus Kulanz sozusagen.

Wie kann ich das beantragen bzw. wo kann ich da eine Alternative in Anspruch nehemen? Eine Servicemitarbeiterin teilte mir mit, dass wir wohl beide Flüge mit Lufthansa haben werden. Da ich aber sicher an den gewählten Daten den Hin- und Rückflug benötige, möchte ich keine 5 Wochen auf eine Antwort warten. Mein Flug geht in 2 Monaten ca.

Außerdem kann ich bis dato nichts planen, weil beide Flüge annulliert wurden und ich immer noch auf ne Antwort von Eurowings warte..

Vielleicht kann mir jemand sagen, auf was ich Anspruch habe und wo ich am besten eine Umbuchung (kostenlos) auf Lufthansa veranlassen kann. Möchte nämlich schon noch einen Platz im Flieger bekommen..

Vielen Dank für eure Hilfe.

Flug, Lufthansa, Ausfall, annulliert, Ersatzanspruch, Eurowings, Reisen und Urlaub
3 Antworten
Brauche bitte euren Rat, hab misst gebaut!?

Hey Leute!
Brauche bitte Ideen, was ich tun soll. Und zwar hatte ich ein Gespräch mit meiner Deutsch-Lehrerin (bin 12. klasse), weil sie denkt, dass ich geschlagen werde. (Ja ok vielleicht ist mir sowas in der Art rausgerutscht) aber ich meinte zu ihr das das nicht stimmt. Sie glaubt mir nicht und sucht nun die ganze Zeit einen Weg mir zu helfen. Leider komm ich durch diese dumme Lüge nicht mehr aus der Sache raus. Sie will ständig wissen wie es mir geht und gestern hatten wir wieder ein langes Gespräch, weil sie meinte ich bin von der besten zur abstand schlechtesten Schülerin geworden und sie sich wieder große sorgen macht, ob das denn etwas mit meinen Freund zu tun hat. Ich meinte 'nein' und meinte (das ist mir so rausgerutscht) das ich abends in einer Bar arbeite und deshalb meistens unkonzentriert bin. Das ist aber wieder gelogen und ich weiß nicht warum ich so nen Misst erzählt hab. Höchstwahrscheinlich damit sie mir keinen Ausfall gibt. Das Problem an der Sache : sie war bei der Schulleitung und möchte ein Gespräch mit meinen Eltern. Hab es meiner Mama erzählt und sie meinte das sie meine lügen nicht decken wird und erzählen wird das ich nicht geschlagen werde und auch nicht in einer Bar arbeite. Ich hab so eine Angst, das meine Lehrerin dann rausfindet das ich gelogen hab. Ich mag sie wirklich, aber das ständige gefrage wie es mir geht nervt mich auch irgendwie. Oh Gott was soll ich bloß machen, wenn meine Mutter und sie nächste Woche miteinander sprechen ? Mein Leben ist danach vorbei. Vor allem weil meine Mama jetzt schon nicht mehr mit mir reden und auf 180 ist.

Schule, Freundschaft, Stress, Eltern, Ausfall, Lehrerin, Liebe und Beziehung, Lüge
6 Antworten
Golf 6 GTI BJ2009 Fehlzündung Zylinder 2?

Hey, ich bin gestern mit meinem Golf GTI BJ 2009 heimgefahren, als plötzlich als ich von dem 6. In den 5. Gang geschaltet habe die Leistung nachgelassen hatte und das Auto angefangen hat zu ruckeln als hätte ich einen falschen Gang drin. Die Beschleunigung wurde nicht mehr richtig angenommen und die ESP Leuchte war an und die Motorkontrollleuchte hat geblinkt. Habe am nächstmöglichen Ort haltgemacht und habe ihn dort stehen lassen. Ich habe gleich den Fehler ausgelesen und mir wurde angezeigt 'Zündaussetzer Zylinder 2'. Habe ihn daraufhin nochmals angemacht und bemerkt, dass ein Zylinder (Zylinder 2) nicht läuft bzw nicht zündet da der Motor wackelig läuft. Die Drehzahl ist instabil und er macht den Anschein als ob er gleich wieder ausgeht, ist er aber nicht. Daraufhin ist mir aufgefallen, dass die ganze Straße voll mit Qualm war. Nach dem Ausschalten qualmt es noch aus dem Auspuff und es riecht nach Benzin. Habe nachgeschaut was es sein könnte und bin auf Zündkerze oder Zündspule gekommen. Habe beides komplett getauscht und mir ist aufgefallen dass die Zündkerzen verrußt sind. Der Qualm soll angeblich von dem unverbrannten Benzin kommen. Nach dem tauschen der Zündspulen und Zündkerzen läuft ein Zylinder immernoch nicht jedoch ist die Drehzahl stabil, anfangs bei 1100RPM und dann auf ca 900RPM. Der Qualm kommt auch immernoch aus dem Auspuff. Das einzigste was ich noch nicht geprüft habe sind die Zündkabel. Fehlercode hatte ich nach dem Wechsel gelöscht jedoch ist er nach ca 5 min laufzeit wiedergekommen. Der Qualm hat eine weiße farbe. Verbaut ist ein DTH Klappenauspuff (inkl Kat) Das Auto hat knapp 90T km und hat ca 290 PS. Meine Frage ist, kommt der Qualm wirklich von dem unverbrannten Benzin oder deutet das schon auf etwas anderes hin? Bzw wie ist der Zusammenhang zwischen dem Ausfall des Zylinders, dem Qualm und dem Benzingeruch?

Auto, Technik, Öl, VW, Golf, Werkstatt, dichtung, defekt, gti, Motor, Ausfall, Benzin, Diesel, Qualm, Technologie, Zylinder, Zündkerze, zuendspule, Auto und Motorrad
2 Antworten
Haare fallen aus mit 16?

Hallo ich hab diese Frage in letzter Zeit schonmal gestellt aber ich halt es einf nicht mehr ich habe das Gefühl das mit die Haare ausfallen ich könnte wenn ich jetzt durchgehend mit meiner Hand in den Haare rumwuschel mir sozusagen eine glatze wuscheln. Immer wenn ich halt durch meine Haare wuschel kommen oder mit der Hand durchgehe kommen schon 1-2 Haare raus nicht immer aber manchmal. Eben war ich duschen und immer wenn ich dusche sind meine Haare so fest zusammen schwer zu beschrieben wie verfilzt so könnte man sich das vorstellen und ich muss wirklich mit Kraft da durchwuscheln doch wenn ich das mache kommen so verdammt viele Haare raus allgemein wenn meine Haare nass sind fallen sie so doll aus wenn ich mit meiner Hand durchgehe kommen fast immer Mindeststandards 2-3 raus, ich dachte das es am Shampoo liegt weil ich davor immer Head And shoulders benutz habe bin ich jz auf eins umgestiegen was Parfümerie ist also neutraler Geruch doch es hat nix gebracht ich will mit nach diesen Ereignissen auch garnicht wieder die Haare waschen weil ich einfach zu viel Angst habe das sie ausfallen da es bei meinen Freunden anscheind nicht so ist (im Trockenen Fall jetzt) das 1-2 Haare rauskommen wenn sie mit ihrer Hand durchgehen. Ich habe zudem auch noch immer Schuppen egal mit was ich meine Haare Wasche wenn ich grad anfangen will zu föhnen Merk ich wie ich noch Schuppen im Haar habe. Ich würde jz auch ungern zum Hautarzt gehen da ich wegen einem anderen schwerwiegenden Problem jz so viel zum Arzt muss. Tut mir leid das ich so viel schreibe und aufgebracht bin aber ich hoffe ihr könnt das verstehen wenn etwas einem an seinem Aussehen sehr misstrauisch macht oder nicht gefällt vorallem in meinem Alter
Lg Yahja183

Haare, Angst, Ausfall, Schuppen, Shampoo
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Ausfall

Erfahrungen mit QUiX (Inexio)

16 Antworten

Stromausfall beim Spülmaschine einschalten

9 Antworten

Ps4 geht immer aus hat jemand das gleiche Problem?

7 Antworten

Plötzlich kein Wasser mehr im Haus!

4 Antworten

Katze verliert Schnurrhaare?

7 Antworten

Ab wie vielen Stunden in der Schule darf man Zuhause bleiben?

8 Antworten

Parasiten in Gebärmutter?

2 Antworten

"Private Ratenausfallversicherung" der Würzburger Versicherungs-AG... habe ich nie abgeschlossen?!

9 Antworten

Wie viele Ausfälle darf man in der Berliner Oberstufe in den 4. Semestern haben?

3 Antworten

Ausfall - Neue und gute Antworten