Ist Lumijne Rylsweijl eine wundervolle Gestalt?

Die 18-jährige Lumijne Rylsweijl lebt in einer grauenvollen Welt! Überall lauert Gefahr, ob die Schrate in den Wäldern oder die Leute in den grauenvollen Städten von Graudrauwen, der Schrecken steckt an jedem Ort! Lumijne lebt im letzten sicheren Dorf von Graudrauwen, welches nahe der Därberge liegt. Dort hütet sie die Kühe und arbeitet nebenbei auch mal als Barfrau in der Dorfkneipe. Noch ist es sicher im Dorf, doch alle wissen, dass sich dies jederzeit ändern kann denn die Bernwelsen der nächsten Stadt wollen ganz Graudrauwen erobern und haben schon viele Dörfer zerstört. 

 Viele Männer im Dorf haben ein Auge auf Lumijne geworfen. Lumijne mag es sehr wenn die Männer sie bewundern doch den meisten gibt sie Körbe, da es für sie schmierige Barsäufer sind die zu nix taugen. Auch der alte Krysdorn mag Lumijne sehr. Sie mag den alten Krysdorn doch immer wieder schwirrt ihr sein Alter im Kopf herum. Außerdem steht sie eigentlich mehr auf Frauen. 

Oft verlässt Lumijne das Dorf. Sie weiß, dass dies sehr gefährlich ist, gerade für eine junge Frau denn in den Städten lauern viele gefährliche Männer, die gerne mal Frauen aus dem "Kuhdorf", wie sie es spöttisch nennen, entführen. Außerdem bekämpfen sich die zwei großen Städte, täglich sterben Leute, überall sind Bernwelsen unterwegs. Viele Leute in den Städten sind sehr arm und müssen betteln. Oft gibt Lumijne ihnen Essen aus dem Dorf was eigentlich verboten ist. Wenn die Bernwelsen sie erwischen ist sie tot! Doch Lumijne lässt sich keine Angst einjagen, sie läuft durch die Städte, auch nachts, was besonders gefährlich ist. Auch durch den Wald läuft sie nachts. Dort ist es nicht sicherer: Waldschrate lauern überall, außerdem die Irrwesen, welche einen dazu bringen sich zu verirren und die Khrauzure, schreckliche Wesen welche sich festbeißen und einen so dazubringen zu tun, was die Khrauzure wollen. Kaum einer geht mehr weit hinaus in den Wald, der schon Schratwald genannt wird, denn die Monster kommen immer näher. Inzwischen kommen Waldschrate schon bis zum Dorfrand und verbreiten Angst und Schrecken, die Leute fühlen sich nicht mehr sicher und alle wissen, dass der Tag kommen wird an dem auch Bernwelsen der nächsten Stadt ins Dorf kommen werden. 

Lumijne möchte das Dorf retten. Und am liebsten würde sie die ganze Welt retten doch sie weiß nicht wie sie das tun soll. Die Alten im Dorf haben ihr oft aus den alten Schriften vorgelesen, aus einer Zeit in der Graudrauwen noch Gründrauwen war, wo sich Waldschrate niemals zeigten, Irrwesen nur in der tiefen Bergen zu finden waren und es noch keine grauen Städte gab, in denen die Menschen in Armut leben mussten, keine Bernwelsen, keinen, der das Nachbardorf zerstört. Diese Zeiten sind lang vorbei doch Lumijne ist fest davon überzeugt, dass sie zurück kommen werden. Sie weiß, eines Tages wird die Welt wieder leuchten, das Grauen wird verfliegen und sie ahnt, dass sie eine wichtige Rolle dabei spielen wird, sie weiß nur noch nicht warum....

gefährlich, Wundervoll, Monster, Story, Frauen, Wald, Bar, Stadt, Geister, bauer, Dorf, Düster, Kneipe, Kuh, Roman, Spuk, Wesen, Wunder, das-grauen, gestalt, Kuhweide, Wälder, waldschrat, Monstrum
0 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Wälder

Wo geht man Pilze sammeln,wenn man in Leipzig wonht?

11 Antworten

Welche Vorteile haben Mischwälder?

2 Antworten

Wo gibt es in Deutschland schöne Birkenwälder?

2 Antworten

Gibt es den "Wald der 7 Schmerzen" in Idstein - Hessen Wirklich?

4 Antworten

Alkalisch-nasse-Kombi für Waldkiefer?

1 Antwort

Suche gute Horrorfilme die in Wäldern oder den Bergen spielen!

8 Antworten

Wieso gibt es in England, Sibierien und Kroatien so wenig Wälder?

2 Antworten

Wo leben schwarze Phantas?

7 Antworten

Wer hat Angst vor Wäldern?

18 Antworten

Wälder - Neue und gute Antworten