Urlaubsanspruch bei einem Wechsel von einer 6-Tage-Woche zu 3-Tage-Woche?

Es geht um einen Nebenjob(450€-Job). Ich habe Abrechnungen, in denen das Urlaubskonto nicht geführt wird, da ist einfach nichts eingetragen. Von 01.01.2018 bis 15.07.2018 handelte es sich um eine 6-Tage-Woche, was nun geändert wurde zu einer 3-Tage-Woche (per Whatsapp drüber in Kenntnis gesetzt). Der Urlaubsanspruch ist laut Vertrag der gesetzliche Mindesturlaub. Die Kündigung soll zum 30.09 erfolgen, da es sich für mich nicht mehr lohnt bei einer 3-Tage-Woche (selbige tägliche Arbeitszeit). Wie gestaltet sich mein Urlaubsanspruch? Ist es korrekt, zu sagen, dass sich der Urlaubsanspruch für die Monate Januar-Juni auf 12 Tage beläuft? Für die Monate August und September auf 2 Tage (da es nur eine 3 Tage Woche ist)? Bleibt noch der Juli, wie es da ausschaut, da habe ich keine Idee zu, aber 1 Tag ergibt sich da wohl auch mindestens. Macht bei mir mindestens 15 Tage Urlaub (bitte korrigieren, wenn ich falsch liege). 

Kann ich jetzt aufgrund dessen, dass ich nur noch eine 3-Tage-Woche habe 5 Wochen Urlaub nehmen? Denn pro Woche sind es ja schließlich nur noch 3 Tage, an denen ich arbeiten muss, folglich gehen da doch auch nur 3 Urlaubstage für drauf? Dass ich während des Urlaubs dann auch nur den Lohn einer 3-Tage-Woche bekomme, das leuchtet ein. Sind 5 Wochen möglich oder gibt es da irgendein Hindernis? Laut meines Arbeitgebers soll ich den Urlaub so nehmen, als würde ich derzeit noch 6 Tage die Woche arbeiten. Das hieße dann etwa 2 1/2 Wochen Urlaub. Daraufhin habe ich dann gefragt, ob ich auch entsprechend einer 6-Tage-Woche entlohnt werde während meines Urlaubs, worauf ich keine Antwort erhielt. Für mich ist es einfach nur logisch, dann auch jeden dieser Tage entlohnt zu bekommen, denn man kann die Urlaubstage schließlich entweder in Tagen oder aber in Geld ausdrücken. Und wenn ich jetzt nur 2 1/2 Wochen Urlaub nehmen kann und dann auch nur den verminderten Lohn (den einer 3-Tage-Woche) erhalte, dann finde ich das irgendwie nicht richtig. Ich hoffe, es findet sich jemand, der wirklich Ahnung hat. Und sorry schon mal, falls ich irgendwo total daneben liege, habe nicht soooo die Ahnung.

Urlaub, Urlaubsanspruch, Urlaubsgeld, Urlaubstage, Urlaubrecht, Reisen und Urlaub
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Urlaubsgeld

Wie viel Urlaubsgeld/Weihnachtsgeld bekommt man bei Lidl?

5 Antworten

Gibt es in Deutschland und in der Schweiz ein 13. und 14. Gehalt?

14 Antworten

IN welchem Monat bekommt Urlaubsgeld

6 Antworten

Wie berechnet sich das Urlaubsgeld?

5 Antworten

Steht mir Urlaubsgeld trotz Krankheit zu?

7 Antworten

Welchen Monat gibt es Urlaubsgeld?

10 Antworten

Wieviel Std müssen pro Urlaubstag vom Arbeitgeber bezahlt werden?

5 Antworten

weihnachtsgeld/urlaubsgeld

4 Antworten

Wann bekommt man normalerweise sein Urlaubsgeld?

7 Antworten

Urlaubsgeld - Neue und gute Antworten