Ratschlag gesucht?

Hey! Ich bin leider gerade verzweifelt, versuche mich kurz zu halten und bin sehr dankbar für Ratschläge…

Ich kenne meinen Partner bereits seit fast drei Jahren und bin seit über zwei mit ihm zusammen.

Grundsätzlich war ich von Anfang an eher als eine Art „Übergangslösung“ gedacht, da er davor mehrere Jahre in seine beste Freundin verliebt war, welche allerdings nichts von ihm wollte und sich nie etwas Beziehungsmäßiges vorstellen konnte.

Er gab mir von Anfang an oft das Gefühl, nur die zweite Wahl zu sein, da er noch stark in sie verliebt war. Leider war ich vor Liebe blind und wollte es nicht wahrhaben.

Vor etwa einem Jahr hatten wir in der Beziehung eine kleine Krise, in der ich ihn zugegebenermaßen nicht gut behandelte. Allerdings traf er sich hinter meinem Rücken wieder mit ihr, obwohl die beiden offiziell keinen Kontakt mehr hatten und er angeblich über sie hinweg war. Er erzählte ihr dauernd, wie gemein ich doch war und holte sich ihr Mitleid ein. Als ich es rausfand, bereute er gar nichts und gab mir die Schuld an allem.

Dummerweise liebte ich ihn so sehr, dass ich unbedingt um ihn und seine nie wirklich existente Liebe für mich kämpfen wollte und ihn auf diese Weise bei mir hielt.

Nun, nach allem was passiert ist, hat er laut Eigenaussagen all seine Fehler eingesehen, ist völlig über sie hinweg und liebt mich über alles.

Er verhält sich auch schon längere Zeit sehr respekt - und liebevoll mir gegenüber und gibt mir nicht mehr das Gefühl, ungewollt zu sein.

Hier nun das Problem: Ich muss, obwohl die Dinge schon so lange her sind, in sehr vielen Situationen über alles nachdenken und werde immer wieder von dieser Vergangenheit, in der ich nur belogen wurde und die zweite Wahl war eingeholt.

Ich denke schon längere Zeit über eine Trennung nach, liebe ihn allerdings noch gleich wie damals und kann bzw. will diese Vorstellung nicht wahrhaben.

Kann mir eventuell jemand einen Tipp/Ratschlag geben? Dafür wäre ich sehr dankbar!

Beratung, Liebe, Tipps, Freundschaft, Liebeskummer, traurig, Lösung, Beziehung, Gedanken, helfen, Psychologie, beraten, Beziehungsprobleme, Beziehungsstress, Beziehungstipps, Erfahrungsaustausch, Liebe und Beziehung, lieben, Liebesprobleme, Liebestipps, Meinung, Menschenkenntnis, nachdenken, Problemlösung, Psychologe, Ratschlag, Vertrauen, Verzweiflung, Beratungshilfe, langer text, schmerzhaft, ratschläge bitte, ratschlag gesucht, Erfahrungen, Meinungen und Diskussionen