Stallwechsel-ja oder nein?

Hey!

Wir / Ich befinde mich momentan in einem Zwiespalt. Mein Pferd ( 150; Mix; 11 J.) steht seit 2 Jahren in einem Stall, in dem wir bis dato sehr zufrieden waren. Jetzt haben sich einige Dinge eingeschlichen, die für mich nicht mehr wirklich passen.

Zur Info: Wir sind Richtung Sport unterwegs und wollen das ein oder andere Turnier starten. ( ich reite ca. 5-6/ Woche )

Wir haben mal eine grobe Pro- und Contra Liste geschrieben zum jetzigen Stall:

Pro 

20x60 Halle 

Guter Reitplatz ( Boden ) 

Schöne Boxen ohne Gitter mit Fenster + Stallgebäude 

großer Spind 

jeden Tag draußen in kleiner Herde 

Unterstand + Tränke auf der Koppel( nicht frostsicher )

Nette Stallgemeinschaft 

Grundsätzlich kompetente Betreuung der Pferde

Gute Ausreitmöglichkeiten ( ohne Straßenüberquerung )

Hufschmiedservice 

Fliegenmaskenservice im Sommer inkludiert.

Medikamentengabe inkludiert. 

Entwurmung inkludiert. 

Super süß katzenbabys🥰

Contra 

Hoher Preis für die Leistung!

Schlechter Hallenboden 

Schlechter Koppelboden ( viel Gatsch!)  

Wenig Wiese (nach 2 Wochen kein Gras ) Kaum Heu auf der Koppel ( sehr lange Fresspausen ) 

Kein beheiztes Stüberl ( es gibt aber einen Heizstrahler ) 

Wenig Betreuung/ Pflege (Licht, sehr sehr viel Gatsch auch vor den Koppeln e.t.c) 

Sehr staubig im Stall 

Teilweise schlechte Heu - und Strohqualität 

Zäune gehen öfters mal kaputt oder werden umgerannt. 

Wasserschläuche sind kaputt und werden seit länger Zeit nicht getauscht.

2 Lichter in der Halle flackern/ gehen nicht

Es wäre die Überlegung in einen Offenstall umzuziehen. Auch dazu haben wir eine Pro und Contra Liste erstellt:

Pro

Sehr neuer Stall- sehr gepflegt

24h Heu

Offenstall

2 Tränken, davon eine beheizt

Viel Platz 

Kameraüberwachung am Handy

20x40 Halle 

Hallenbelag

18m Roundpen 

beheiztes Bad mit Dusche

WLAN 

Kein Gatsch 

Paddockplatten auf der Koppel

Gut isolierter und gestreuter Unterstand

Sehr gepflegte Anlage

Ausreitwege

kurze Wege im Stall

Spinde mit Platz für zwei Sättel

Contra 

Kein Reitplatz 

Böden in der Halle werden nur wenig gefahren. Qualität angeblich gut ? 

Weiterer Weg

Kaum Parkplätze 

Laufen lassen in der Halle eventuell nicht möglich 

Perfekt ist es in keinem Stall. Was würdet ihr mir denn an meiner Stelle raten? Stallwechsel- ja oder nein ?

Tipps, Umzug, Reiten, Offenstall, Stall, Pro und Contra, Stallwechsel, Rat, Pferd
Soll ich in den Keller ziehen?

Hallo!

Ich bin 12 und habe momentan ein eigenes Zimmer im 1. Geschoss. Ich überlege, mit meiner Schwester den Raum zu wechseln. Sie ist 10 und ihr Zimmer im Keller. Früher haben wir sehr lange in einem Zimmer gewohnt. Erst seit einem halben Jahr hab ich ein eigenes. Jedoch finde ich den Raum zu klein. Es hat eine Schräge, die alles sehr schwierig macht. Der Keller ist ziemlich groß, und ich würde eventuell einen Fernseher erben.

Jetziges Zimmer Pros:

Nah am Badezimmer

  • 2 Große Fenster (Licht)
  • Wände weiß
  • Nicht so kalt
  • Gutes WLAN
  • Fernseher Anschluss

Jetziges Zimmer Contras:

  • Schräge
  • Im Sommer etwas zu warm
  • Weniger Privatsphäre (meine Mutter muss reinkommen weil ihre Klamotten teilweise bei mir sind, mein Bruder kommt eher in dieses Zimmer, a LSD in den Keller zu rennen)

Keller Pros:

  • Im sommer schön kühl
  • Kleiner Nebenraum der im Moment noch als Abstellraum fungiert
  • Viel größer, keine Schräge
  • Schon Fehrnsehr da
  • Meine eigene Etage
  • Platz für Sofa
  • Großes Bett

Keller Contras:

  • Im Winter kalt (was mir aber nicht all zu viel ausmacht)
  • Nur sehr kleines Fenster, Zimmer hat eine düstere Ausstrahlung
  • Schlechte Möbel. Ich würde dort eventuell ein Regal und eine Komode übernehmen, die jetzigen Möbel sind besser
  • Noch sehr unaifgeräumt, wir sind schon fast ein bisschen Messi (in dem Raum steht so ein Sportfahrad, ein alter Schreibtisch und Weihnachtsschmuck)
  • Eine Wand ist rosa, die ihre dann noch weiß streichen müsste
  • Schlechtes WLAN (was man aber beheben könnte, wir wollten sowieso uns besseres holen)
  • Keinen Fernseher Anschluss

Wenn ich den Raum wechsle, komme ich wahrscheinlich nicht mehr zurück. Deswegen muss ich ganz genau überlegen.

Was mich ganz besondere zurück hält, ist die Ausstrahlung des Zimmers. Die Lampen dort sind sehr gut, man kann sie dimmen und überall kommt etwas vom Licht an.

Es ist auch noch nicht sicher ob meine Schwester überhaupt tauschen will. Sie hat noch sehr viel Lego was untergebracht werden müsste. Aber irgendwie würde es in das Zimmer passen.

Was würdet ihr machen?

Soll ich noch ein Foto dazu machen, oder geht das so?

Haus, Fernsehen, Fernseher, Umzug, Licht, Keller, Raum, Zimmer, Pro und Contra

Meistgelesene Fragen zum Thema Pro und Contra