Bin ich derjenige Mensch, der sich am allermeisten Listen auf der Welt schreibt?

Wenn man andere fragt, kommt maximal: Einkaufsliste, Packliste, To-do-Liste.

Ich habe 100e von Listen, z.B.

  • alle meine Besitzgegenstände
  • E-Geräte, die ich im Lauf des Lebens hatte
  • Chemie im Haushalt und wie ich dies minimieren kann
  • gelesene Bücher
  • gesehene Filme
  • Lieblingsmusik
  • Lieblingsbilder
  • Lieblingsblumen
  • Lieblingsspiele
  • Lieblingsessen
  • Geldausgaben/ -einnahmen
  • Familienmitglieder mit Lebensdaten
  • Mitschüler/ Lehrer
  • Chefs/ Kollegen, Vermieter/ Nachbarn, Ärzte/ ZÄ
  • Gruppenmitglieder/ Leiter von Hobby- und Freizeitgruppen
  • betreute Kinder (Babysitting)/ Schüler (Nachhilfe)
  • eigene Lebensdaten
  • besuchte Orte
  • besuchte Schulen, Arbeitsstätten
  • besuchte Gemeinden, Konfessionen, Gottesdienstformen, Kirchen
  • fam. Daten im ganzen Jahr
  • benutzte Fahrzeuge/ Verkehrsmittel
  • gekostete Sorten von Gemüse und Obst
  • Urlaubsorte
  • Seminare/ Fortbildungen
  • empfangene Sakramente
  • ausgeübte Ehrenämter und Berufe
  • gelernte Sprachen
  • meine Nummern von Medien/ Versicherungen/ Ämtern/ ...
  • Nummern von Menschen um mich herum
  • erlebte Bräuche weltlich, religiös, familiär
  • ausprobierte Sportarten
  • auswendig gelernte Gedichte/ Bibelverse/ Gebete

... und viele viele mehr.

ich habe weniger Listen, und zwar ... 89%
ich habe noch andere Listen gemacht, und zwar ... 11%
Ordnung, Freizeit, Leben, Lernen, Film, Menschen, Selbsthilfe, Erinnerung, Gedächtnis, Gedächtnistraining, Kindheit, Lebenslauf, Medien, Liste, kindheitserinnerung, Kindheitserinnerungen
vom Listen-key die values im dict auslesen?
def add_vocabulary(key_word, value_word, form='infinitiv'):
dater = datetime.datetime.now().strftime("%d-%m-%Y")
    try:
        with (open('wordlist.json', 'r', encoding="utf-8-sig") as f):
            data = json.load(f)
            if dater not in data:
                data[dater] = {}
            if "0" not in data[dater]:
                data[dater]["0"] = {}
            if key_word not in data[dater]["0"]:
                data[dater]["0"] = [key_word]
            # KeyError 'h'
            if form not in data[dater]["0"][map(lambda y: y['Tags'], data[key_word])]:
                data[dater]["0"][key_word][form] = {}
                data[str(dater)]["0"][key_word][form] = value_word
                print("added as " + form + ": " + "english: " + key_word + "   german: " + value_word)

            while value_word != data[dater]["0"][key_word][form]:
                twogerman = data[dater]["0"][key_word][form]
                overwrite = input(f'do you want overwrite "%s" to "%s" (y-n): ' % (twogerman, value_word))
                if "y" == overwrite or "yes" == overwrite:
                    old_german = data[str(dater)]["0"][key_word][form]
                    data[str(dater)]["0"][key_word][form] = value_word
                    print("overwrite: " + "   form: " + form + ",   english: " + key_word + ",   german: " + old_german)
                    print("white: " + "   english: " + key_word + ",   german: " + value_word)
                    break
                elif "n" == overwrite or "no" == overwrite:
                    break

        with open('wordlist.json', 'w', encoding="utf-8-sig") as f:
            json.dump(data, f)

Schlüsselwort = h; value_word=j;

Ich möchte über das Schlüsselwort = ['h']-Werte auf die Werte zugreifen

Ich habe es mit mappen versucht, aber es erscheint der gleiche KeyError „h“.

Array, Python, Liste, JSON

Meistgelesene Beiträge zum Thema Liste