Iod-Stärke Probe?

Heyy, ich bin etwas verzweifelt, da ich einen biochemischen Versuch ausführe, der aber nicht so klappt, wie ich es mir vorstelle. Es geht um die Bestimmung der enzymatischen Aktivität meiner Speichelprobe.

Hierfür muss ich eine 10% Lösung von Maltodextrin 19 ( bedeutet doch 10g Maltodextrin in 100ml Wasser) in Wasser herstellen und 2ml dieser Lösung in ein Reagenzglas geben, in das ich dann einen Tropfen Lugol‘sche Lösung gebe. Anschließend muss ich eine kleine Menge von meinem Speichel hinzufügen und das Gemisch leicht schütteln und die Zeit bis zum Farbumschlag stoppen. Problem ist, dass ich eigentlich erwartet hätte, dass sich die Lösung von blau-violett vor der Speichelzugabe auf durchsichtig nach der Speichelzugabe und dem Schütteln entfärbt. Dies ist aber nicht der Fall, stattdessen entfärbt sich die Lösung von gelb auf durchsichtig. Habe ich einen Fehler gemacht und wenn was für einen? Wäre super, wenn mir da jemand behilflich sein könnte.

Außerdem habe ich das Problem, dass man eben in ein zweites Reagenzglas 2ml Wasser gibt, in das man dann einen Tropfen Lugol‘sche Lösung gibt und dann Speichel zugibt, bevor man dies dann schüttelt. Bei mir entfärbt sich die Lösung von einer rötlich-braunen Farbe auf durchsichtig. Sollte da aber nicht eigentlich dich gar nichts entfärben? Habe ich da wieder etwas falsch gemacht oder wie kann man sich diese beiden Fälle auf chemischer Ebene erklären?

Ich wäre für eure Hilfe unendlich dankbar!:)

Schule, Chemie, Stärke, Biologie, Gesundheit und Medizin, enzyme, Iod

Meistgelesene Fragen zum Thema Enzyme