Top Nutzer

Thema Genetik
Was ist so schlimm Gentechnik an Embryonen auszuführen? Wann werden PID, Abtreibung und Genome Editing endlich Normalität? Wer steht uns da noch im Weg?

Wer nicht weiß, was Präimplantationsdiagnostik bedeutet:

Die Präimplantationsdiagnostik (PID) oder präimplantative genetische Diagnostik umfasst Untersuchungen am Embryo vor der Übertragung in die Gebärmutter. Mit diesen Untersuchungen wird gezielt nach genetischen Auffälligkeiten oder einer Chromosomenstörung gesucht. Eine PID kommt in Deutschland nur dann infrage, wenn ein hohes Risiko für eine schwerwiegende Erbkrankheit oder für eine schwere Schädigung des Embryos besteht, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einer Fehl- oder Totgeburt führen würde.

Wir verlieren langsam aber sicher den Anschluss in vielen Bereichen der Forschung. Ich frage mich, warum man nicht das Embryonenschutzgesetz auflockert und die aktive Forschung an Erbkrankheiten und das aktive Verändern des Genoms einfach zulässt. Ich habe aber auch das Gefühl, dass vorallem die Kirche uns da im Wege steht. Die Zeiten der älterlichen Moral sind vorbei. Wir sollten uns eine moderne Moral und Ethik aneignen und nicht auf eine Organisation hören, die das Wort Moral aus einem alten Märchenbuch nimmt.

Wir brauchen diesen Startschuss um endlich komplexe Diagnosen schon vor der Geburt stellen zu können und um schon vor der Geburt diese Dinge beseitigen zu können.

künstliche Intelligenz und Gentechnik zusammen wären eine Revolution der Menschheit. Wir müssen unsere Denkweise verändern und aktiv werden.

Zur einer modernen Gesellschaft gehören moderne Forschung und Entwicklung. Eine bessere Lebensqualität und daraus resultierend eine gute Wirtschaft.

Wann ist es endlich soweit, wann bekommen wir freie Bahn für ein Gebiet, dass uns zu Evolutionslenkern macht?

Soweit darf es niemals kommen! Wir dürfen nicht Gott spielen! 52%
Ich bin ganz deiner Meinung! Wann kann´s losgehen? 21%
Ich bin geteilter Meinung zu diesem Thema. 10%
Religion und veraltetes Denken sind Gründe dafür. 10%
Die Menschenwürde ist unantastbar! Man solle Vernunft walten! 5%
Leben, Medizin, Religion, Humanismus, Kinder, Schule, Zukunft, Menschen, Schwangerschaft, Abtreibung, Deutschland, Spiritualität, Gesetz, Sexualität, Biologie, Bibel, Forschung, Genetik, Glaube, Gott, Künstliche Befruchtung, Künstliche Intelligenz, Nächstenliebe, Natur und Umwelt, Science Fiction, Technologie, Vernunft, Embryonenforschung, Ethik und Moral, Lifestyle, Philosophie und Gesellschaft, Abstimmung, Umfrage
11 Antworten
Unnötiges Phänomen in unseren Zellen?

Ich hätte eine Frage zum Thema Biologie --> Proteinbiosynthese. Während der RNA-Prozessierung bzw. dem Zwischenschritt zwischen Transkription und Translation wird erklärt, dass während des Editings auch einzelne Nukleotide oder vielmehr die Nukleobasen ausgetauscht werden. Dieser Schritt soll für eine Proteinvielfalt sorgen. Allerdings wird durch diese Änderung der Aminosäuresequenz zwar ein neues Protein synthetisiert, es ist aber ein anderes Protein als jenes, wofür die DNA codiert hatte. Während der gesamten Proteinbiosynthese ist jedoch das Ziel, exakt das Protein zu synthetisieren, wofür die DNA, also unser eigenes Erbgut steht. Die Tatsache, dass dieser komplexe Prozess im kleinsten Detail die Priorität darauf setzt, jede einzelne Nukleobase während der Transkription richtig und vollständig zu kopieren, nur um sie während der RNA-Prozessierung absichtlich zu verändern, erscheint meiner Meinung nach Paradox. Die absichtlich veränderete RNA synthetisert durch das Editing ein falsches Protein, welche nicht die Aufgabe im Körper übernimmt, wofür die DNA ursprünglich codiert hatte; unnötige Mutationen sind das Ergebnis. Meine Frage ist: Warum sollte unser Körper so etwas tun wollen? Führt der Wille zur Proteinvielfalt nicht vielmehr zu Mutationen, die der Körper selbst dadurch auslöst?

Vielen Dank im Vorraus! :)

Schule, Zellen, Biologie, DNA, Genetik, Gesundheit und Medizin, Protein, proteinbiosynthese, Philosophie und Gesellschaft
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Genetik

Genetik: Was ist die Arbeitsform und was die Transportform?

3 Antworten

EINEIIGE ZWILLINGE, JUNGE UND MÄDCHEN?!

26 Antworten

Können Menschen von Tieren schwanger werden?bitte loescht diese frage nicht! das ist wichtig!danke!

22 Antworten

Was bedeutet reinerbig und mischerbig?

2 Antworten

wo kann man einen dna-test machen lassen und was kostet er?

5 Antworten

Warum ist bei der DNA-Replikation ein Strang diskontinuierlich?

2 Antworten

Was sind homologe Chromosomen?

3 Antworten

Zentrale Heterochromie (Einordnung und Häufigkeit)

6 Antworten

Präsentationsprüfung in Biologie Themenfindung

3 Antworten

Genetik - Neue und gute Antworten