hat das etwas damit etwas zu tun, dass meine Brüste heute klein sind?

Hey ich habe mal eine frage und zwar weiß ich, dass das Brustwachstum genetisch bedingt ist. Da ich allerdings sehr kleinen Busen habe und die Frauen von beiden Seiten meiner Familie eher über dem Durchschnitt liegen habe ich mich mal gefragt, warum ausgerechnet ich so kleine habe. Ich bin NICHT adoptiert. Kann es sein dass es damit zusammen hängt, dass ich damals mit ca 11 versucht habe meinen Brustwachstum zu unterbinden. Bevor jetzt irgendwelche blöden Sprüche kommen möchte ich vorab sagen, dass ich weiß, dass es nicht nötig war, ich dennoch meine Gründe hatte und es nun mal jetzt so passiert ist. Und zwar hatte ich früher einen Freundeskreis, der Mädchen die Erwachsen wurden eher abgestoßen hat und über diese hergezogen hat, sprich auch über Mädchen/Frauen mit Brüsten. Als ich dann 11 wurde war ich die erste die begonnen hat zu wachsen und habe dann, aus Angst verstoßen zu werden erzählt ich habe mir meine Rippen geprellt und meine wachsenden Brüste mit diesem Tape, welches man bei Schmerzen in den Gelenken und Knochen bekommt abgeschnürt. Dies habe ich bestimmt ein halbes Jahr lang gemacht, bis mir dann endlich klar wurde, dass der Freundeskreis kein richtiger Umgang ist und ich mich von denen abgewendet habe. Nun ist meine Frage, kann es sein dass das mein Brustwachstum eingeschränkt hat ? und kann ich, falls es so ist, irgendetwas machen, damit meine Wahre Brustgröße hervor kommt ? außer eine Op ? Bin nun 19 Jahre alt und aus der Pubertät auch schon raus.

Brust, Frauen, Busen, Genetik, Pubertät Mädchen, weiblicher Körper, weiblichkeit, einfluss, busenwachstum
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Genetik