Display defekt, Reklamation, Selbstverschulden?

Ich habe mir vor kurzem ein Handydisplay für den selbstständigen Tausch bestellt.

Nach Montage ist mir aufgefallen dass eine Funktion (3D Touch) nicht richtig funktioniert.

Mir wurde vom Verkäufer gesagt dass ich dieses zurückschicken kann und der Vorgang geprüft wird.

Es handelte sich um ein Iphone 6S Display welches nicht vormontiert war. Das bedeutet dass ich Home-Button, Kamera und Lautsprecher vom alten Display abmontieren muss und auf das neue anbringen muss.

Bei der Demontage des Home-Buttons ist mir am unteren Teiles des Glases eine minimale (1mm) Glasabsplitterung passiert. Die Absplitterung befindet sich nicht im Bereich des Displays, sondern lediglich unterhalb des Home Buttons.

Ich habe das Display dennoch eingeschickt und sofort kam die Ablehnung der Reklamation wegen "Displaybruch". Die Funktion selbst wurde nie geprüft. Aufgrund des Bruches des Display (was wohl sehr übertrieben ist) ist kein Umtausch möglich. Das Display hat aber von Anfang an nicht funktioniert und nicht erst durch die Absplitterung.

Seht ihr eine Möglichkeit wie ich meinen Anspruch rechtlich durchsetzten kann?

Von einem Mitarbeiter habe ich erfahren, dass solche fehlerhaften Displays (ohne Absplitterung) auch direkt entsorgt und nicht repariert werden. Deswegen kann ich die Weigerung wegen der Absplitterung nicht verstehen.

Viele Grüße

Rengual

Handy Smartphone Technik Verbraucherschutz Reklamation Technologie Umtausch Verbraucherrecht Widerrufsrecht handyreparatur
2 Antworten
XXXL Lutz tauscht defekte Couch nicht um?

Hallo!

Wir haben im Januar eine Couch bei XXXL Lutz gekauft und im März konnten wir sie dann abholen. Schon nach 2 Wochen zeichnete sich auf der Liegefläche eine immer größer werdende Mulde unter dem Stoff ab. Das Polster unter dem Stoff hat sich verschoben. Wir haben das bei XXXL Lutz angegeben und die schickten daraufhin einen Gutachter. Dieser bestätigt zwar die Mulde, aber schreibt in sein Gutachten, dass es eine modellspezifische Eigenschaft sei und sagte uns dass das im Laden bei der ausgestellten Couch auch so sei. Das konnten wir aber kaum glauben und sind zum Laden gefahren und haben uns das angeschaut. Beim Ausstellungsstück ist keinerlei Spur einer angeblichen Klebenaht zu finden. Wir haben mit dem Verkaufsleiter gesprochen, der uns bestätigte, dass das ja nicht sein könne und das schon nach 2 Wochen und dass sich jemand bei uns melden würde. Aber es meldete sich nie jemand bei uns. Nach etlichen Anrufen und keinem einzigen Rückruf (das lief über Monate so!!) konnten Wir mit dem Geschäftsführer sprechen, der uns sagte, dass es da keinen Umtausch gäbe, da ja der Gutachter geschrieben habe, dass da kein Anspruch drauf ist. Hallo?? Der Gutachter lügt schlichtweg, denn im Laden gibt es diesen Fehler nicht, der uns hier Tag täglich ins Auge fällt. Und dann steht man da als dummer Kunde und soll nichts machen können. Wir haben für uns sehr viel Geld für die Couch ausgegeben wofür wir lange gespart haben. Es ärgert mich so sehr! Was können wir jetzt tun?? Wir haben jetzt versucht den Gutachter zu erreichen. Aber hier geht der ganze Mist von vorne los... "wir melden uns am Montag bei Ihnen".. nichts passiert, heute ist Donnerstag. Das ist alles so eine Sauerei!! Hat jemand eine Idee was wir machen könnten oder selber schonmal so etwas erlebt?!

Reklamation XXXLutz
1 Antwort
Fielmann Versicherung eigene Fassung?

Hallo! 

Mein Problem ist ist das Folgende:

Ich habe die Glaeser fuer meinen eingenen Gestell bei Fielmann machen lassen. Die Fassung war neu, wurde in Frankreich gekauft und dort an meinen Kopf exact angepasst. Ich war sehr zufrieden, die Brille hatten einen super bequemen Sitz.

Erstmal haben mir Fielmann-Optiker falsche Glaeser eingebaut. Die Brille aber saßen okay.

Nachdem die Glaeser getauscht wurden, sitzen die Brille nicht mehr gut.

Die Brille drücken höllisch auf die Nase, der Drueck verbreitet sich auf die Augen und ist nicht auszuhalten. Ich habe rote, entzuendete Stellen auf der Nase nach 2 Minuten von Tragen... Die Augen sind angespannt und ich habe Kopfschmerzen. 

(Die Glaswerte sind in Ordnung, habe es bei einem anderen Optiker nachgeprueft.

Ausserdem es ist keine Allergie, habe diese Brille vor dem Glastausch eine Woche lang getragen, war alles super, auch der Sitz).

Ich kann also die Brillen gar nicht mehr tragen (vorher waren sie sehr angenehm!). War schon mehrmals beim Fielmann um den Sitz zu korriegieren - leider ohne Erfolg.

Kann ich das Geld zurueckbekommen, wenn es eine fremde Fassung ist?? Habe Fiellmanversicherung fuer diese Brille abgeschlossen, weiss aber nicht, ob es nur fuer die Glaeser oder auch fuer das Gestell gilt...

Meine neue Brille sind ja beschaedigt, habe fuer sie insgesamt 500 euro ausgegeben, und trotzdem muss ich alte, kaputte Brille tragen... Bin Studentin und kann mir noch eine andere Brille gar nicht leisten :(

Brille Fielmann Optiker Reklamation Retoure
5 Antworten
Defektes spülrohr klempnerrechnung?

Ich hatte ein defektes spülrohr an meinem Wc. Mit den Jahren passiert so etwas. Ich wohne in einer Mietwohnung. Ich hatte dem Hausmeister erst Bescheid gegeben dass es runtertropft wenn ich spüle. Er gab es der Hausverwaltung weiter. Die schickten mir einen klempner mit dem sie zusammen arbeiten. Die setzen einen neuen gummiring ein der zur uralt Toilette geht und fertig.

Bekam dann die Rechnung präsentiert . Ca 50 Euro. Das ärgerte mich schon da das Klo alt ist , ca 1987, und ich doch nicht ständig dieses spülrohr anfasse . Nur wenn man sauber macht.

Ich bezahlte es sofort weil ich keinen Ärger will . Die Wohnung gehört noch einem Eigentümer . Er hat es der Verwaltung übergeben.

Nach paar tagen tropfte wieder das Wasser beim spülen. Also War es nicht nur der gummiring , wenn überhaupt ( ich meine kann ja sein u.a) sondern ich holte die Taschenlampe und sah das dieses alte Rohr einen Riss hat genau in der Kurve. Dann rief ich den Hausmeister an und er wollte sich das anschauen u um kosten zu sparen auch evtl selber machen. Er druckste aber die ganze Zeit rum. So viel Lust dazu das Rohr auszutauschen hatte er wohl nicht. Oder kann es vllt nicht.

Jetzt hat die Verwaltung mir letzte woche letzte Woche wieder einen klempner geschickt. Vor Pfingsten rief ich an dass es immer noch tropft.

Die 2 Re Rechnung habe ich noch nicht. Die wird mir die Verwaltung sicher noch zusenden für das neue spülrohr.

Denn sie sagen sich in meinem Mietvertrag steht was von 100 Euro im Jahr muss ich für kleinrep. Selber tragen.

Meine Fragen sind:

Wie berechnet sich das ?

1 Rechnung über 50 Euro habe ich .

Die nächste Rechnung werden sie mir bestimmt auch gen senden obwohl sie den Kleinen Riss nicht gesehen hatten.

Heute kommt der klempner wieder weil das spülrohr wohl nicht richtig eingesetzt wurde sonst würde es nicht etwas Tropfen.

Es ist ja eine Reklamation. Muss ich wenn sie heute eine Unterschrift wollen , unterschreiben? Brauchen sie trotzdem die Unterschrift , dass sie hier waren.

NIcht , das ich die 3 te rechnung bekomme. Und die 2 Re Rechnung die noch kommt , das ist auch meiner Meinung nicht ok, da sie den gummiRing austauschten weil sie meinten es läge daran.

Abgesehen davon.

Muss ich jetzt jede Rechnung die nicht 100 Euro übersteigt selber bezahlen oder werde die Rechnungen addiert?

Eeigentlich sollte der klempner nur 1 mal herkommen reparieren und nicht jetzt zum 3 ten mal. Hoffe nicht dass ich jetzt 3 mal zahlen muss :(

Will aber auch keinen Stress mit dem Eigentümer

Wie seht ihr das.. ??? Danke im voraus

Mietwohnung Reklamation wer zahlt
8 Antworten
Würdet ihr dieses Paket annehmen oder die Annahme verweigern?

Meine Eltern haben im Online-Handel verderbliche Lebensmittel bestellt (ein Sortiment verschiedener Käse-Spezialitäten).

Der Online-Händler hat die Ware als normales DHL-Paket an meine Eltern abgeschickt, und zwar in einer Styropor-Box, in der die Ware mit Trockeneis umhüllt ist. Die Styropor-Box wiederum befindet sich in einem Pappkarton.

Dieses Paket

  • wurde letzten Donnerstag (3. Mai) an meine Eltern abgeschickt;
  • kam dann in der Nacht auf Freitag (4. Mai) am Zielort an;
  • wurde Freitag (4. Mai) um 8:00 Uhr ins örtliche DHL-Zustellfahrzeug eingeladen und sollte am selben Tag zugestellt werden;
  • kam aber am Freitag (4. Mai) "wegen betriebsbedingter Unterbrechung der Zustelltour" nicht bei meinen Eltern an
  • und sollte nun (laut DHL-Sendungsverfolgung) am heutigen Samstag (5. Mai) zugestellt werden;
  • kam aber auch am heutigen Samstag nicht an
  • und und wird nun frühestens am kommenden Montag (7. Mai) zugestellt werden.

Falls das Paket mit der verderblichen Ware am Montag ankommt, war es 4 Tage (96 Stunden) lang unterwegs. 3 Tage lang blieb es am Zielort einfach liegen. Und zwar bei hochsommerlichen Temparaturen.

Ist das Käse-Sortiment dann (trotz Trockeneis) nicht schon verdorben?

Würdet Ihr als Betroffene das Paket noch annehmen? Oder die Annahme wegen der viel zu späten Zustellung verweigern?

Käse Internet essen Gesundheit Ernährung Versand Online-Shop Lebensmittel Kühlung Recht Paket Transport DHL Jura Reklamation Trockeneis Versandhandel Zivilrecht Mindesthaltbarkeit Annahmeverweigerung juristische frage Reklamationsgrund Reklamationsrecht Versanddauer
14 Antworten
Sorge um meine Brille berechtigt?

Hallo liebe Leute hier,

ich bin schon im Vorab jedem dankbar, der mir eventuell weiterhelfen kann.

Leider habe ich Streitigkeiten mit einer Brillenfirma, bei der ich Gläser in Auftrag gegeben habe, die falsch eingeschliffen wurden. Das Brillengestell hatte ich schon. Da es bei dem auftretenden Problem u.a. um die Pupillendistanz geht, möchte die Firma natürlich, dass ich die Brille zur Reklamation (die die Firma eigentlich nicht akzeptieren möchte) mit einschicken soll. Normalerweise wäre das überhaupt kein Thema für mich. Der Geschäftsführer verhält sich allerdings so unverschämt und unhöflich, dass ich Sorge habe, mein wirklich sehr teures Gestell erneut einzuschicken. Nicht dass ich denke, dass es "geklaut" werden würde, eher, dass ich merke, dass die Firma leine Lust auf meinen Fall hat und dass ich Sorge habe, dass man mit meinem Eigentum nachlässig umgehen wird bzw. es evtl erst nach einer Ewigkeit zurückschickt.

Normalerweise bin ich wirklich kein Menschenfeind und kein Pessimist, doch wenn mit dem Gestell auch noch etwas schiefgehen sollte, bekomme ich die Krise.

Nun zu meiner Frage: Weiss jemand, wie das rechtlich aussieht? Ist die Brille abgesichert, wenn sie in die Hände der Firma übergeht? Wer trägt die Verantwortung? Vielen Dank im Vorab!

Augen Brille Kaufrecht Brillengläser Jura Optiker Reklamation Reklamationsrecht
3 Antworten
Ist diese Reklamation gültig?

Hallo, ich, m/14 yo, habe vor knapp 3 Monaten das Huawei P8 Lite 2017 im Internet bestellt. Da ich noch nicht volljährig bin erfolgte dies durch meinen Vater. Nun ist mir nach mehreren Tagen aufgefallen, dass einer der zwei Lautsprecher am Handy nicht funktioniert. Aufgrund dessen, dass mein Vater häufig sehr mit verschiedenen Dingen beschäftigt ist, konnte ich das Handy noch nicht reklamieren lassen. Nun ist mir gestern mein Handy aus meiner Hosentasche auf Fliesen gefallen wobei die Glas-Rückabdeckung stark splitterte. Kann ich nun trotz der Tatsache, dass die Rückabdeckung kaputt ist, mein Handy wegen eines fehlerhaften Lautsprechers reklamieren lassen?

Anmerkung: https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/kundenrechte-wenn-kaeufer-irren/4325040.html in diesem Artikel steht bei Käuferirrtum Sieben: "Siebter Irrtum: Wenn der Händler sagt, dass ich schuld bin, kann ich nichts machen.

Im ersten halben Jahr nach dem Kauf ziehen solche Vorwürfe gar nicht. Denn während der ersten sechs Monate ist der Kunde in einer sehr komfortablen Situation. Per Gesetz obliegt es nämlich dem Händler zu beweisen, dass das Gerät bei der Übergabe tadellos in Ordnung war. Das ist kaum möglich. Nach einem halben Jahr ändert sich die Beweislast jedoch. Dann muss der Kunde beweisen, dass die Ware von Anfang an fehlerhaft war." kann mich auf so etwas berufen, da das Handy ja bereits anscheinend bei der Lieferung Fehler aufwies, trotz dass die Rückabdeckung gesplittert ist?

Recht Reklamation
2 Antworten
Nintendo Switch - Geht meine Konsole kaputt?

Hallo,

ich habe meine Nintendo Switch letztes Jahr bei Gamestop gekauft und da war noch alles in Ordnung.

Seit ein paar Monaten höre immer in unregelmäßigen Abständen ein Geräusch, wenn ich die Konsole im Dock verwende. Es klingt wie ein klacken oder klicken.

Endweder höre ich es plötzlich während ich spiele oder wenn ich im TV-Modus den Standby-Modus aktiviere. Wenn ich den Standby-Modus aktiviere, dann hört man es meistens immer aber erst nach ein paar Sekunden (also nachdem sich die Konsole vollständig im Standby-Modus befindet und der Lüfter aus ist).

Ich höre es auch manchmal nachdem ich ein Spiel im TV-Modus gestartet habe oder wenn sich die Konsole eine weile im Standby-Modus befindet, dann kann man auch in unregelmäßigen Abständen ein klicken hören.

Ich weiß nicht ob das Geräusch nur auftaucht, weil sich das Material der Konsole wegen der Hitze-Entwicklung ausdehnt oder ob es doch etwas anderes ist.

Wenn ich die Konsole umtauschen / reklamieren müsste: Ich weiß nicht wie das dann ablaufen würde. Zu erst müsste ich glaube im Nintendo E-Shop die Konsole von meinem Account trennen und da nach zu Gamestop gehen, aber wie geht es dann weiter?

Müsste ich dann nur die Konsole ohne irgendein Zubehör bei Gamestop zeigen oder müsste auch das Dock und die ganzen Kabel dabei sein?

Würde ich bei Gamestop gleich eine neue Konsole bekommen oder müsste ich die Konsole selber zu Nintendo schicken, weil das Personal von Gamestop das vielleicht nicht selber macht?

Wenn ich die Konsole zu Nintendo schicken würde, müsste es dann mit oder ohne Zubehör und Kabel sein?

Vielen Dank im Vorraus, für eure Hilfe!

Computer Freizeit Technik Nintendo Konsolen Hardware dock Dockingstation Gamestop Reklamation Technologie Umtausch TV-Modus Eletrkotechnik Spiele und Gaming Nintendo Switch
1 Antwort
Umtausch, Garantiefall, Reklamation, mit Erfolg (!) aber kein Geld zurück, sondern Neuware. Was kann ich tun?

Hallo,

es geht um ein von mir neu gekauftes und nach 1-2 Wochen zurecht reklamiertes PC-Netzteil (wegen Surren und Unwucht des verbauten Lüfters). Der Verkäufer hatte es zur Überprüfung und ggf. Reparatur an den Hersteller eingeschickt. Eigentlich ein Unding! Wenn ich einen Artikel neu gekauft habe und dieser nach sehr kurzer Zeit schon nicht mehr korrekt funktioniert, dann will ich diesen doch nicht repariert bekommen haben, sondern einen neuen! Schließlich habe ich ja für einen neuen Artikel bezahlt gehabt vor 2 Wochen. Gut, zur Reparatur kam es auch nicht. Der Vorgang dauerte aber trotzdem über 7 Wochen. Die ganze Zeit konnte und wollte ich nicht ohne einen einsatzbereiten PC abwarten (logo!) und kaufte mir in der Zwischenzeit woanders ein anderes PC Netzteil. Nun also nach über 7 Wochen kam meine Reklamation zurück und ich erhalte einen neuen Artikel, originalverpackt. Super! :D Nur ist das Problem: Ich aber brauche den in der Zwischenzeit ja nicht mehr und will mein Geld zurück. Der Verkäufer will mir aber kein Geld geben, sondern das neue Ersatz-Netzteil. Ich sage zu ihm dass er es bei sich im Laden viel besser verkauft bekommt als ich privat. Denn privat könnte ich es trotz zugeschweisster Originalverpackung nur mit geschätzten 20 EUR Verlust verkaufen. Wie sieht die Rechtslage aus? Habe ich Anspruch auf Geld zurück? Dank und viele Grüße, Rennmaus

Garantie Geld zurück Reklamation Umtausch
2 Antworten
Neue montierte Griffheizung am Motorrad rutscht und bewegt sich. Habe ich ein Nachbesserungsrecht?

Habe mir vor 3 Wochen eine neue Griffheizung bei meinem Motorrad von einer Meisterwerkstatt montieren lassen. Das Material habe ich mitgebraucht und selbst gekauft. Das war jedoch kein Problem und in der Werkstatt auch nicht unüblich.

Nun habe ich bei Betätigung festgestellt, daß in der Stufe 75% die Greiffe schon recht heis werden. Schon fast zu heis, so daß ich dann auf 50% runter schalte. Aber das war ja noch nicht das Problem. Heute hatte ich sie wieder an und nach 10 Minuten rutschte der linke Griff und ich konnte ihn bewegen und etwas drehen. Mir scheint, daß der Kleber nicht gehalten hat was es versprochen hatte. Der Kleber war mit in der Oxford Verpackung. Habe schon im Internet gelesen, daß der nicht so toll sein soll und man stattdessen zwei Komponentenkleber verwenden soll. Aber als ich den Auftrag der Werkstatt gegeben habe, habe ich mir darüber keine Gedanken mehr gemacht. Nun habe ich den Salat. Meine Frage ist jetzt: Habe ich jetzt noch ein Nachbesserungsrecht von der Meisterwerkstatt obwohl ich das Material gestellt habe? Muß er mir das nun kostenlos nachbessern?

Als ich die Heizung wieder abgeschaltet habe vergingen gut ein paar Minuten bis der Griff wieder kalt war und der Griff war wieder wieder fester.

Bei der Rückfahrt habe ich die Griffheizung dann wieder angedreht und der Griff rutsche wieder als es heis war. Habe nun die Griffheizung wieder abgestellt und zu Hause festhestellt, daß sie der Griff zwar noch bewegt aber viel schwerer, als wenn er heis ist.

Ich habe mr mal die Verkabelung angesehen und die ist recht straff angelegt.

Mann kann den Griff vielleicht ein paar Zentimenter rausziehen, aber nicht ganz, wegen dem straff liegenden Kabelsalat. Ob das zur einfachen Nachbesserung ausreicht weis ich nicht, denn sonst müßte er ja die gesamte Verkleidung wieder abnehmen und das wäre eine etwas größere Aufgabe. Also: Was meint ihr soll ich tun?

Motorrad Tuning Werkstatt Honda Reklamation transalp nachbesserungsrecht werkstattkosten Griffheizung Auto und Motorrad
3 Antworten
Mango Reklamation 3 monate keien Antwort Klarna Kundenservice unfreundlich?

Leute habe mir mal was von Mango bestellt am blackfriday paar Hosen habe eine davon behalten jedoch nach einem mal waschen isr die Hose total labbrig geworden die Farbe bleicht ab und es kriege Dehnungsstreifen habe Mango 4-5 mal über so ein kontaktformular kontaktiert Fehlanzeige keine Antwort habe mich an klarna gewandt und die sagten mir ich soll 21 tage auf eine Antwort von dehnen warten falls nicht mich nochmal melden habs getan und die sagten dann so plötzlich ja bezahl einfach bla bla habe dann ständig emails bekomme wo ich denn immer neue infos über die jetzige Situation geben solle und heute habe ich mich mit einer Dame aus dem Kundenservice gestritten habe sie ganz nett gefragt was ich Jz machen soll und sie sagte ständig in einem zickigen ton ja du musst bezahlen und auf jede weitere frage ist sie komplett ausgerastet und sagte ständig das einzige was du jetzt tun wirst ist den betrag bis zur Frist auszugleichen dann nur noch ein haben sie weitere fragen wenn nicht bitte ich sie den chat zu schliessen tolle Hilfe habe heute eine email von Mango Impressum gefunden denen Geschrieben und Jz habe ich eine Antwort von bekommen nur das Problem ist in der app wenn ich mich einlogge kann ich keinen Lieferschein ausdrucken  klingt komisch aber habe überhaupt keine Lust persönlich zu Mango zu laufen und das mit denen. Da klären

Mango E-Mail Hose Kundenservice Reklamation keine Antwort klarna
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Reklamation

Wie funktioniert bei Pull&Bear die Rücksendung?

2 Antworten

Wie lange kann man Schuhe Reklamieren?

7 Antworten

Silvercrest kontaktieren

3 Antworten

Kann man bei Saturn erworbene Produkte in einem anderen Markt umtauschen?

4 Antworten

Kann man bei Amazon Bücher zurückgeben?

6 Antworten

Erfolgschancen Reklamation bei „Möbel Höffner“?

7 Antworten

Couch Reklamation

6 Antworten

Bekommt man Ikea Möbel Ersatzteile irgendwo her?

2 Antworten

Lidl Warenrückgabe?

15 Antworten

Reklamation - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen