Zalando Reklamation nicht akzeptiert?

Hallo!

Ich habe bei Zalando vor einigen Tagen Schuhe bestellt (99,99€) und diese auch gut ausprobiert. Nach zwei Tagen sind mir dann schon Qualitätsmängel aufgefallen: die Laufsohle zeigte schnell kleine Risse und sie scheuerten stark an der Innenseite. Der Schuh an sich zeige schnell einen Knick am Vorderfuß und man konnte schon sehen, dass die Naht das wahrscheinlich nicht mehr lange hält. Ich habe daraufhin Zalando angeschrieben und gefragt ob ich getragene Schuhe überhaupt zurück schicken kann und die Antwort war: Nein. Und ich weiß, dass Zalando grundsätzlich nur ungetragene Artikel innerhalb der 100 Tage zurück nimmt.
Eine Freundin erzählte mir dann, dass Sie ihre kaputten und getragen Schuhe bei Zalando sogar noch nach einem Monat reklamieren konnte. (Habe ich hier übrigens auch schon öfters gelesen!) Also hab ich meine Schuhe ebenfalls zurück geschickt und die ernüchternde Mail bekommen, dass diese nicht akzeptiert werden, „da es sich bei den Beanstandungen an dem Artikel nicht um einen Sachmangel handelt. Zalando haftet dafür, dass ein Artikel zum Zeitpunkt der Übergabe fehlerfrei ist, nicht aber für die unbegrenzte Haltbarkeit oder durch alltäglichen Gebrauch entstandene Mängel.“

Das verstehe ich natürlich total! Und ich habe bereits auch geantwortet, dass ich den Artikel natürlich zurück nehmen werde. Ich hatte dann allerdings noch mal im Chat nachgefragt ob ein Qualitätsmangel keinen Sachmangel darstellt.. das konnte mir dort leider nicht beantwortet werden. Da mir nur immer wieder gesagt wurde, dass der Artikel nicht akzeptiert wird. Insgesamt bin ich auch leider sehr enttäuscht davon, wie mit mir umgegangen wurde. Vielleicht könnt ihr mir da ja weiter helfen?

Ist meine Beanstandung kein Sachmangel? Übertreibe ich? Denn tatsächlich hätte ich von 99,99€ Schuhen einfach mehr erwartet.

Viele liebe Grüße und danke im Vorfeld für die Antworten!

Zalando Reklamation nicht akzeptiert?
Reklamation, Zalando

Meistgelesene Fragen zum Thema Zalando