Ex nervt dass ich frage ob auch frauen dabei sind?

Sind mit meinem Ex auseinander, da wir sehr verschieden waren. Lieben uns immer noch.

Nach Trennung hatte ich ihm gefragt,ob man raus will und dann waren wir draußen. Er sagte, er wäre gleich verabredet. Ich fragte mit wem und dann noch, ob auch Mädchen dabei sind.

Danach erinnere ich mich nicht mehr gefragt zu haben, ob auch Mädchen dabei sind. Haben eh keinen großen Kontakt mehr, wann hat er mir also bitte sagen können das er rausgeht.

Naja heute meinte er, er geht zum See. Als ich zuhause war fragte ich, ob man noch was unternehmen will, da ich alleine zuhause bin. Dann meinte er, er hätte Kopfschmerzen und ruht sich aus.

Und danach fragte ich, OB er mit jemandem denn verabredet war oder alleine gegangen wäre. Denn wäre er verabredet, könnte er mich ja auch anlügen, weil er vllt kein Bock hat.

Naja danach sagte er wozu ich das immer wissen will und: "Es kommt komisch rüber das du immer wissen willst ob ich mit andren bin weil wenn ich ja sage du immer fragst ob auch frauen dabei sind"

Dann sagte ich, ich habe einmal gefragt. Er so: "nicht nur einmal, würdest du nur fragen ob ich mit sndren raus gehe ok aber du willst ständig wissen ob auch frauen dabei sind"

Was ist daran so schlimm? Es ist doch süß eifersüchtig/neugierig zu sein, ob auch frauen dabei sein werden. Er liebt mich doch auch immer noch und wäre doch auch neugierig. Verstehe ich echt nicht.

Liebe, Freundschaft, Frauen, Beziehung, Liebe und Beziehung