Was macht der C-Code genau?

Hallo zusammen,

wir haben vor einigen Wochen mit dem Programmieren von leichten Steuerungen auf dem Raspberry Pi angefangen. Wir benutzen die Bibliotthek wiringpi.

Wir sollten uns Gedanken über die Programmierung einer Aufzugtür machen, welche mit einem Lichtschrankensensor ausgestattet ist und dieser Lichtschrankensnsor soll eine PWM-Funktion enthalten.

Mein Lehrer hat mir die Aufgabe zu recherchieren aufgegeben und ich habe einen Code zu dieser Aufgabe gefunden. Jedoch bin ich nicht gerade der Beste, was das Programmieren angeht.

Ich hoffe, jemand kann mir den Code bzw. die einzelnen Funktionen Zeile für Zeile erklären, da ich dies nachvollziehen möchte.

Hier ist der folgende Code:

#include <iostream>
#include <wiringPi.h>
#include <softPwm.h>

int Ledpin = { 11 };
int Buttonansch[1] = { 12, 13 }; 
int türAUFZU[1] = { 15, 16 }; 
int knopf[] = ;
int sensor[] = ;

int stopoffen = 0;
int stopzu = 0;

void aufzugstopoffen(void) {
  stopoffen = 1;
}

void aufzugstopzu(void) {
  stopzu = 1;
}

int main() {
  pinmode(Buttonansch[0], INPUT);
  pinmode(Buttonansch[1], INPUT);

  int auf = 0;
  int zu = 0;
  wiringPiSetup();

  for (int i = 0; i < 2; i++) {
    softPwmCreate(türAUFZU[i], 0, 100);
  }

  for (int i = 0; i < 100; i++) {
    softPwmWrite(türAUFZU[1], i);
    delay(5);

    if (aufzugstopoffen == 1) {
      softPwmWrite(türAUFZU[1], 0);
      break;
    }
  }

  if (wiringPiISR(Buttonansch[1], INT_EDGE_FALLING, &aufzugstopoffen) < 0) {
  }

  delay(10000);

  for (int i = 0; i < 100; i++) {
    softpwmwrite(türAUFZU[0], i);
    delay(5);

    if (stopzu == 1) {
      softpwmwrite(türAUFZU[0], 0);
      break;
    }
  }

  if (wiringPiISR(Buttonansch[0], INT_EDGE_FALLING, &aufzugstopzu) < 0) {
Computer, Programmieren, Programmierung, C Programmierung, C-Programmieren, c-sprache, Raspberry Pi
Smarte Steckdose - Lan (kein WLAN)?

Hi zusammen,

Ich suche eine smarte Steckdose, die ich idealerweise mit Google Home, Alexa und Co. bedienen kann. Wie im Titel schon geschrieben, muss diese Steckdose einen LAN-Anschluss haben, da bei mir die Verbindung über WLAN aus diversen Gründen nicht möglich ist.

Von mir aus kann die smarte Steckdose WLAN unterstützen, aber sie muss wie gesagt auch LAN unterstützen. Leider finde ich keine passenden Produkte. Ich bin bereits auf die Marke "Netio" gestoßen, die in etwa so was anbietet, was ich suche, aber die Preise dafür sind mir zu hoch (~200€ für eine Steckerleiste). Ist wahrscheinlich eher für Business-Kunden ausgelegt als für Privatanwender.

Möglich wären auch Basteleien mit dem Arduino oder RaspberryPi. Ein klein wenig kenne ich mich da aus. Wichtig ist aber dabei, dass es kein gefriemel mit den Kabeln werden soll, also dass ich die Steckdose z.B. abmontiere und ein Relais einsetze. SO etwas bitte nicht. Am Ende soll es doch eine "Steckdose" sein, die ich ganz normal in die Wandsteckdose stecken kann. Vielleicht gibt es da ja Bastlerteile für Arduino/RasPi.

Es wäre an sich auch kein Problem, wenn das Produkt nativ kein Google Home etc. unterstützt (z.B. wenn das Gerät nur eine Weboberfläche bietet), aber sich das nachträglich konfigurieren lässt.

Ich sage es nochmal zur Verdeutlichung: WLAN ist nicht möglich und auch kein anderer Funkstandard wie Zigbee oder sowas. Es muss wirklich über LAN funktionieren.

Vielen Dank schonmal für eure Antworten! :)

Computer, Internet, Elektronik, arduino, LAN, alexa, Raspberry Pi, smart home, google-Home
Wieso kann ich mich nicht mit meinem RasPi verbinden (ssh)?

Also: Ich will gerade Pi-Hole installieren doch da kam diese Fehlermeldung beim verbinden per "ssh":

Was kann ich machen?

PS C:\Users\Jonathan> ssh pi@192.168.178.78                                                                             @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@                                                             @    WARNING: REMOTE HOST IDENTIFICATION HAS CHANGED!     @                                                             @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@                                                             IT IS POSSIBLE THAT SOMEONE IS DOING SOMETHING NASTY!                                                                   Someone could be eavesdropping on you right now (man-in-the-middle attack)!                                             It is also possible that a host key has just been changed.                                                              The fingerprint for the ECDSA key sent by the remote host is                                                            SHA256:HhxdmGgpVRO*vMP/KV*****D*0o*********isPUDfc.                                                                     Please contact your system administrator.                                                                               Add correct host key in C:\\Users\\Jonathan/.ssh/known_hosts to get rid of this message.                                Offending ECDSA key in C:\\Users\\Jonathan/.ssh/known_hosts:1                                                           ECDSA host key for 192.168.178.78 has changed and you have requested strict checking.                                   Host key verification failed. 

Computer, Technologie, Raspberry Pi, Pi Hole

Meistgelesene Fragen zum Thema Raspberry Pi