Rasperry PI Hotspot Repeater Proxy via Tor und 2 WLANs?

Hallo zusammen,

ich haben folgendes vor.

Ich möchte mit einen Raspperry Pi 3 v2 einen Mobilen WLAN Hotspot Proxy bauen der alle Verbindungen von einem Bestehenden WLAn via Tor nutz.

Hintergrund ist in öffentlichen WLan Hotspots wie zb Hotel, Zug, Flughafen etc. einen Sichere Verbindung für alle meinen Endgeräte vie Tablet und Smartfone nutzen zu können. (später möchte ich noch eine VPN Tunnel dazufügen)

Wichtig ist das man sich auf dem PI per Wlan und teamvier bzw. ssh verbinden können muss.

Hintergudn ist das viele Wlan in shotesl eine Webseite öffnen und man dort zugangsdaten eingeben muss.

Dazu muss man auf der Pi oberfläche das richtige WLAn auswählen und auch die zugangsdatern auf dem Rasperry Browser eingeben. Erst wenn dies geschhen ist kann man die Internet verbindung nutzen und eben auch für sein Handy Laptop etc teilen.

Soviel zur Theorie:

Es gibt ja einiueg Projekete wie Rasperrx Brige, Hotspot etc. Nur alle leiten entwerde an den LAn Port weiter oder man muss das WLAn fix eintragen.

Kennt jemand vl schon eine fertige Distribution die auf einem Pi läuft und das kann?

hier mal eine paar ähnliche projekte. Leider nicht ganz das was ich brauche.

Leider teilen alle von LAN auf WLAn und nicht von WLAN zu WLAn.

Wenn man es so einrichte ist danach keine Aiuswahl des Wlan mehr möglich und man ist offline.

http://www.raspberry-pi-geek.de/Magazin/2013/06/Raspberry-Pi-als-Tor-Router-und-Web-Filter/(offset)/2

https://jankarres.de/2013/12/raspberry-pi-tor-wlan-hotspotaccess-point/

https://www.raspiprojekt.de/machen/basics/software/177-teamviewer-host-installieren.html

WLAN, Bridge, Hotel, Hotspot, Proxy, Telekom, Vodafone, Repeater, Raspberry
1 Antwort
Python Funktion zurücksetzen, aber wie?

Guten Tag,

ich habe ein kleines Programm mit Python 3.8 geschrieben.

Ich möchte das ein Button betätigt wird und es fünf Sekunden dauert, bis eine Rückmeldung kommt. Die Rückmeldung soll zwei Sekunden lang angezeigt werden, dann soll wieder die Aufforderung "Grundstellungsfahrt nach Störung" erscheinen. Schaut das unten verlinkte Video und dessen Beschreibung an. Hierzu würde ich gerne die Funktion wieder auf Start zurücksetzen.

Schaut das unten verlinkte Video und dessen Beschreibung an. Hier findet ihr ein übersichtliches Schema.

Hier einmal der Code:

from tkinter import
import time

#Funktionen:

#Button 1 startet Grundstellungsfahrt
def button_action():
  anweisung_label.config(text="Grundstellungsfahrt startet, in 5 Sekunden beendet!", background='light blue')
  time.sleep(5)
  anweisung_label.config(text="Grundstellungsfahrt beendet! Automatikbetrieb möglich!", background='light blue')
  time.sleep(2)

#Fenster erstellen
fenster = Tk()
#Fenstertitel
fenster.title("Dübelmaschine")
#Fenstergröße
fenster.geometry("320x240")
#Hintergrundfarbe
fenster.configure(background='light blue')
#Labels/Buttons erstellen:
change_button = Button(fenster, text="Grundstellung", command=button_action)
anweisung_label = Label(fenster, text="Nach Störung Grundstellung anfahren", background='light blue')
#Komponenten Fenster hinzufügen
anweisung_label.pack()
change_button.pack()
#Ereignissschleife warten auf Benutzereingabe
fenster.mainloop()

Ich habe noch ein Video aufgenommen, so wie der derzeitige Zustand ist:

https://www.youtube.com/watch?v=RHkkW_bM-P0

Computer, Technik, programmieren, Python, Technologie, Raspberry, tkinter
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Raspberry

Neuer Raspberry Pi 3 B+ PWR Led blinkt 4 mal kurz 4 mal lang?

2 Antworten

Wie kann man Spiele auf dem Retropie abspeichern?

1 Antwort

Datei auf Raspberry Pi kopieren

3 Antworten

NFC/ RFID Zeiterfassung Raspberry Pi?

1 Antwort

Projektideen Informatik

6 Antworten

Win 32 Disk imager Error 5

1 Antwort

Raspberry Pi für TV-Aufnahme

2 Antworten

MAC OS oder IOS 9 auf dem Raspberry PI 3 installieren?

3 Antworten

Wie kann man auf dem Raspberry pi alles löschen?

4 Antworten

Raspberry - Neue und gute Antworten