DNS-Rebind-Schutz FritzBox?

1 Antwort

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Im einfachsten Fall schreibst Du's in die hosts des Rechners.

Andernfalls brauchst Du einen lokalen DNS, wie z. B. dnsmasq (in pi-hole z. B. enthalten) oder so.

Fritzboxen können das in der Form nicht:

https://avm.de/service/wissensdatenbank/dok/FRITZ-Box-7390/663_DNS-Auflosung-privater-IP-Adressen-nicht-moglich/


adrig04 
Beitragsersteller
 01.04.2024, 21:07

Hat geklappt.. Danke dir :)

1