Top Nutzer

Thema Gugumo
  1. 245 P.
  2. 170 P.
  3. 170 P.
Beunruhigen Euch persönlich die Klimaprognosen und inwieweit richtet Ihr Euer Handeln darauf aus?

Einen schönen guten Morgen in die Runde!

Beim Thema Erderwärmung - derzeit in allen Ohren und Köpfen derjenigen, die sie als menschengemacht betrachten - befürchte ich, dass dieses Thema jenseits unserer Grenzen deutlich weniger vehement angegangen wird.

Mir scheint, dass woanders vergleichsweise Gelassenheit gegenüber Themen wie Massentierhaltung, Umweltgiften, CO2-Immissionen, schwefeligen Abgasen, usw. und ihren Einfluss auf die prognostizierte Klimaerwärmung herrscht.

Bei hierzulande angedachten und schon umgesetzten Klimaschutzmaßnahmen (strengere Richtwerte bei Wärmedämmung und Heizen, Fahrverbote für Dieselmotoren, aber auch bei der Massentierhaltung, Energieerzeugng, usw.) muss ich immer daran denken, dass Luft keine Grenzen kennt: beim nächsten Wind, Sturm, Orkan wird alles - auch der Dieselrauch der gesamten Schiffe auf den Weltmeeren - wieder gleichmäßig verteilt. Da könnte man ja befürchten, dass die erwünschte Wirkung der Maßnahmen verpufft, denn Luft kennt ja bekanntlich keine Grenzen.

Die vereinten, hier schon gesetzlich vorgeschriebenen Anstrengungen erfordern einen hohen finanziellen Aufwand (z.B. für Wärmedämmung, geeignete Heizsysteme, usw.) und belasten das Budget gerade Einzelner sehr.

Aber dann ist da die Vorbildwirkung: wenn niemand damit anfängt, würde es noch schlimmer werden.

Befürchten könnte man aber auch, dass die Erderwärmung ganz anderen Regeln folgt... die Natur hat ihre eigene Weisheit!

Das Spannungsfeld von Pro und Contra ist groß.....!

Mich würde interessieren, wie diese Frage hier gesehen wird - und dann wünsche ich allen einen schönen sonnigen Herbsttag, der sich hier schon durch Nebel ankündigt.

Natur, Erderwärmung, Politik, klimaschutz, Guten Morgen, Klima, naturgesetze, CO2-Ausstoß, Dieselruß, Guten Morgen Frage, Philosophie und Gesellschaft, Wirtschaft und Finanzen, Gugumo
47 Antworten
guten morgen kurz vor dem wochenende. ist das vielleicht die wichtigste erkenntnis über das zusammenleben von mann und frau (details unten)?

guten morgen liebe gugumo-beantworter(innen),

heute wende ich mich mit einer frage an euch, die die beziehungen zwischen mann und frau betrifft.

ich habe festgestellt, dass viele männer es Ü-BER-HAUPT nicht ausstehen können, wenn ihre freundin/geliebte/ehefrau anfängt sie zu bemuttern (mit einer ausnahme, nämlich falls die betreffenden männer krank sind, nehmen sie sehr gerne die pflege ihrer freundin/geliebten/ehefrau in anspruch). ist das vielleicht die wichtigste erkenntnis in sachen beziehung zwischen mann und frau, dass frau sich unterstehen sollte die rolle seiner mutter zu übernehmen? wollen männer gern „das zepter in der hand halten“ und die führung übernehmen? sind wir frauen besser beraten wenn wir den männern es überlassen die chefs in der beziehung zu sein oder uns „unterwerfen“?

okay das klingt jetzt ziemlich extrem, so krass meine ich es gar nicht. ich denke eher wenn ein mann seine frau wirklich liebt, dann wird er sie ja auch nicht unterdrücken sondern sie sich entfalten lassen und dann fällt es der frau ja auch leicht ihn den chef sein zu lassen. hauptsache wir kommen nicht auf die idee ihn zu bevormunden zu bemuttern oder ihn wie ein kind zu behandeln, denn dann wird er wahrscheinlich ziemlich ungehalten reagieren („du bist nicht meine mutter und ich bin nicht dein sohn!“) oder sich fühlen wie ein wurm, was für uns dann auch nicht besser ist.

ist das vielleicht die wichtigste erkenntnis zum führen einer glücklichen beziehung?

ich wünsche euch allen einen wundervollen tag.

______________________________________________

nachträgliche ergänzung was ich mit dem begriff "bemuttern" gemeint habe:

ich habe damit eher bevormunden gemeint, oder belehrungen was wann wie zu tun ist, oder dass der mann von der frau "aufgaben" gestellt bekommt ("bring jetzt den müll runter und danach saugst du das schlafzimmer") so was in der art. ich kann mir nicht vorstellen, dass es männer gibt, die so etwas gern mit sich machen lassen aber ich habe schon frauen erlebt, die mit ihren männern genau das versucht haben.

Liebe, Männer, Frauen, zusammenleben, Psychologie, Guten Morgen, Liebe und Beziehung, bemuttern, bevormunden, Guten Morgen Frage, gumo, Gugumo
40 Antworten
guten morgen zur wochenmitte. umgang zwischen männern und frauen - ist das wirklich das, wo wir hin wollen, dass man nicht mehr öffentlich flirten kann?

in frankreich hat man wohl vor kurzem ein gesetz verabschiedet, das es unter strafe stellt, wenn männer frauen hinterher pfeiffen, einfach so ansprechen oder mit ihnen flirten.

in österreich prüft die derzeitige regierung jetzt angeblich auch, ob auch hier ein derartiges gesetz verabschiedet werden soll. ich finde die entwicklung des umgangs zwischen männern und frauen und die zunehmende verschärfung dieses geschlechterkonflikts spätestens seit #metoo sehr bedenklich.

ist das wirklich das, wo unsere gesellschaft hin soll, dass ein mann sich nicht mal mehr trauen darf einer frau ein kompliment zu machen oder mit ihr zu flirten, weil das als sexuelle belästigung aufgefasst werden könnte?

und ist es nicht eigentlich ein victim blaming gegenüber all jenen, die wirklich opfer sexueller gewalt geworden sind, wenn heute schon das flirten als sexuelle belästigung aufgefasst wird?

wie seht ihr das? wie sollte sich dieses thema eurer meinung nach entwickeln? sollte es zu dieser thematik weitere gesetze geben, und wenn ja, was sollten diese aussagen?

und wie könnte man sonst dazu beitragen, dass frauen vor unerwünschter sexueller belästigung geschützt sind, ohne dabei grundlegend in die kommunikation zwischen männern und frauen einzugreifen?

ich wünsche allen gugumanten einen wunderschönen tag. und nicht vergessen: übermorgen ist schon wieder freitag...

Männer, Politik, Frauen, Psychologie, Geschlechterkampf, Liebe und Beziehung, Sexuelle Belästigung, Guten Morgen Frage, gumo, Philosophie und Gesellschaft, Gugumo
55 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Gugumo

Guten Morgen am Donnerstag euch allen hier?

35 Antworten

Guten Morgen zum Wochenteiler, wie gern haltet ihr euch auf dieser Plattform auf und wie oft und lange am Tag?

43 Antworten

Guten Sonntag Morgen, welche Urlaubs-Pläne habt ihr für den Sommer 2018 und welches war bisher euer phänomenalstes Urlaubserlebnis was ihr jemals erlebt habt?

34 Antworten

Guten Morgen am Donnerstag. Welche Tiere und welche Blumen mögt ihr am Liebsten und welches von Beiden könnt ihr überhaupt nicht ausstehen?

37 Antworten

wo finde ich die gugumo frage?

4 Antworten

Guten Sonntag Morgen Leute, was würde ihr ohne eure Computertechnik machen? Wäre ein Leben ohne Internet überhaupt noch möglich für euch im Alltag?

42 Antworten

Mit welcher historischen/berühmten Person würdet ihr gerne einen Tag verbringen?

100 Antworten

Hallo guten Morgen. Was ist eure Lieblingsbeschäftigung und was macht ihr überhaupt nicht gern? Ich wünsche allen GuGuMo Teilnehmern ein super schönen Tag?

26 Antworten

Guten Montag Morgen, was haltet ihr von der Wiedergeburt und wie steht ihr dazu?

32 Antworten

Gugumo - Neue und gute Antworten