Warum wurde Natascha Kampusch nach ihrer Befreiung von vielen Menschen gemobbt?

Warum wird ihr nicht geglaubt ? Habt ihr nicht ihr Verließ gesehen ? Sie war ganz unten im Keller in einem kleinen dunklen Raum eingesperrt und dann kam noch eine Tür und noch eine Tür und noch eine Tür. Und dann kam eine Treppe noch dazu, die abgedichtet wurde. Schrecklich ! Und dabei wurde sie von einem kranken Psychowikser gequält, missbraucht und verhungert. Sie soll Geld verdienen wollen, dann lasst sie doch Geld verdienen Alter sind die Leute blöd oder sind die verblödet ? Das sind 8 verlorene Jahre 8. Und man sollte ihr einen Orden+100 Mio schenken, weil sie sich durchgekämpft hat. Und die Dummheit der damaligen Polizisten hat auch eine große Rolle gespielt, die hatten doch dem Penner Wolfgangs Auto durchgecheckt und nicht sein Haus durchsucht. Jaycee wurde ebenso entführt und 18 Jahre lang eingesperrt, auch bei ihr haben die Polizisten geschlafen. Sie bekam 20 Mio vom Staat, was meiner Meinung nach zu wenig ist, was sie durchmachen musste.

Wenn die an ihrer Stelle wären, würden die sofort Selbstmord begehen, weil so einen Scheis könnte keiner durchhalten.

Die Beweise gibt es genug, wie Videoaufnahmen, wie der Täter Selbstmord begang. Nataschas Glatze oder denken die, die macht sich das gerne ?

Da war ja mal ein dummer Rapper, die Natascha Kampusch als Lügnerin abgestempelt hat. Ich will extra seinen Namen nicht nennen, weil ich nicht seine Werbung machen möchte. Solche sollte man normalerweise verhungern lassen. Das sind keine Menschen für mich, aber ich habe es so geschrieben, weil ich hier respektvoll sein muss.

Mobbing, Menschen, Psychologie, Entführung, Natascha Kampusch
Entführungsrisiko Österreich/Kärnten - mehr aufpassen?

Hallo. Ich wohne in Österreich/Kärnten.. und in Klagenfurt sowie Villach und Wolfsberg geschehen eigentlich ganz schön oft Kriminalität..

zb ein aktueller und gefährlicher Fall da der Entführer noch immer auf freiem Fuß ist.. und zwar wurde vor ca 3-4wochen ein 13-jähriges Mädchen in ferlach - Klagenfurt lang beihnahe verschleppt und entführt von einem 30 jährigen mit einem Wagen.. das Kind bzw Teenagerin konnte noch abhauen und hat die Polizei alarmiert die jetzt nach dem Täter suchten und ermittelten.. nur das Problem: sie haben die Ermittlung abgebrochen und es gibt keinen Hinweis auf den Täter... das heißt, NIEMAND außer er selber weiß wo er ist. Und das ist das gefährliche und gruselige daran. Er könnte in ganz Kärnten sein.. er könnte noch immer in Klagenfurt rum gehen, jedoch könnte er auch in Wolfsberg sein.. oder st andrä, Bleiburg, Lavamünd, usw..

und da ich jeden Tag nach Wolfsberg muss (Schule) um 7:00 Uhr früh durch ein verlassenes und dunkles Gebiet durch, werde ich mich ein wenig unwohl fühlen.. soll ich ein Pfefferspray mitnehmen.. für den Fall der Notfälle? Sollte ich ein wenig mehr aufpassen?

und wie steht überhaupt die Chance in Österreich Kärnten entführt zu werden? Sollte man wegen dem Fall mehr aufpassen? Ich muss ja auch nach Klagenfurt. Da werde ich auf jeden Fall Pfefferspray mitnehmen..

aber sollte ich jeden Tag wenn ich durch den verlassenen und dunklen Ort in Wolfsberg gehe, einen Pfefferspray dabei haben? Sollte ich mehr aufpassen?

Quelle: https://www.google.at/amp/s/kurier.at/amp/chronik/oesterreich/13-jaehrige-zeigte-versuchte-entfuehrung-an-polizei-fand-keine-spur/401220786

Ja, pass bisschen mehr auf 47%
Andere Antwort 40%
Nein, es ist komplett ungefährlich 7%
Naja zur Sicherheit schon 7%
Politik, Frauen, Psychologie, geiselnahme, Österreich, Entführung, Geisel, Kidnapping, Kindesentführung
Wie kommt eine UFO Entführung zustande?

Es gibt auch Berichte von UFO Entführungen.

  • http://archiv.mufon-ces.org/text/deutsch/typen.htm
  • http://www.mufon-ces.org/ufos/falldatenbank.html

^ Wenn man irgendein UFO von der Mufon Seite oder von anderen Seiten nachgebaut hat z.B. in Minecraft, Spore usw., ist es auch möglich, sich einzubilden, das man von dem betreffenden UFO Insassen verfolgt, besucht usw. wird?

Ist es auch möglich, von dem betreffenden UFO Insassen zu träumen, wenn man es sich eingebildet hat?

(Quelle: http://www.mufon-ces.org/ufos/falldatenbank.html?tx_mufonfaelle_pi1%5Bfall%5D=174)

^ Wenn man als Beispiel dieses UFO in einen Computerspiel nachbaut, das man in der Nacht drauf oder später sich am Bord des betreffenden UFOs befindet, man sieht gelbe Insassen mit silbernen Haaren und sagen einen, das man deren UFO hätte nicht nachbauen dürfen und auf einen eine Strafe zu kommt.

Bei verschiedenen anderen UFOs würde man was anderes erleben:

  • Es werden Experimente durchgeführt
  • man würde spurlos verschwinden (z.B. in einen fremdartigen Gefängnis gesperrt werden)
  • in der Nacht wird einen deren Heimatplaneten gezeigt und man liegt am nächsten morgen wieder im Bett

usw.

Was meint Ihr? Sind UFO Entführungen in Wirklichkeit nur Träume und man hat sich in Wahrheit nicht am Bord eines UFOs befunden?

Wie kommt eine UFO Entführung zustande?
Aliens, Menschen, Träume, Gehirn, Wissenschaft, Außerirdische, Bericht, Einbildung, Erlebnis, Forschung, Mystery, Science Fiction, UFOs, Unterbewußtsein, Entführung
Ist das gut formuliert und emotional genug (Kleiner Teil einer Geschichte von mir)?

[...] "Lilly?", rief meine Mutter. "Ich gehe jetzt einkaufen, du kommst zurecht, oder?" "Kein Problem Mum, bis später." Sie kramte noch nach dem Schlüssel, verstaute das Handy in ihrer Handtasche und kurz darauf hörte ich die Haustür ins Schloss fallen.

Ich war alleine Zuhause, mein Vater war Polizist und hatte mal wieder Nachtschicht und Nils [ihr kleiner Bruder] übernachtete bei seinem Freund. 'Kevin allein Zuhause', dachte ich und schmunzelte. 'Zum Glück bin ich hier im Haus sicher vor Verbrechern'. Ich beschloss, mir ein Schinkensandwich zu machen, da ich nur gefrühstückt hatte und es bereits viertel nach fünf war, wie ich mit einem kurzen Blick auf die Uhr feststellte.

Es war eine Uhr mit römischen Ziffern die ich beim Weihnachtsbummel entdeckt hatte. Ich war so angetan von ihr, dass ich sie als Geschenk für meine Eltern wählte. Sie haben sich riesig darüber gefreut, und auch ich war von ihrem Weihnachtsgeschenk total glücklich: Es war ein T-Shirt mit der Aufschrift 'Einer von uns Beiden ist klüger als du'. Ich hatte diesen Spruch im Fernsehen gehört und fand ihn einfach mega!

Meine Freunde haben sich oft darüber gewundert, dass ich zu dieser Uhrzeit noch eine Zwischenmahlzeit esse, aber das ging in Ordnung, da wir immer recht spät zu Abend aßen. Meistens erst um 20:00 Uhr, weil dann Papa endlich heimkam. Anschließend spielten wir immer gemeinsam eine Runde 'Mensch-ärgere-dich-nicht', bevor wir uns jeder für sich allein den Abend vertrieben. Ich ließ Nils oft gewinnen und genoss es jedes Mal, ihn so glücklich zu sehen.

Nachdem ich fertiggegessen hatte ging ich ins Bad im ersten Stock, um meine Zahnspange zu reinigen, als es plötzlich an der Tür läutete. 'Normalerweise brauchte Mama doch viel länger?', fragte ich mich. 'Naja, wahrscheinlich war an der Kasse nichts los.'

Ich spähte aus dem Badezimmerfenster hinunter zur Treppe, welche drei Stufen zu unserer Haustür führte. Niemand war zu sehen, nur Mama's Tasche stand vor der Tür. Das machte sie aber immer so, also ging ich beruhigt wieder runter um ihr beim Tragen zu helfen. Ich war völlig in Gedanken an das neue Mädchen aus meiner Klasse versunken: Sie war so süß! Diese Grübchen, wenn sie lachte, und ihre Stupsnase, einfach himmlisch! Während ich weiter vor mich hin fantasierte, öffnete ich völlig ahnungslos die Tür und griff nach der schwarzen Tasche.

Urplötzlich sprang eine dunkel gekleidete Gestalt aus der Garagentür!

Das ist mein zweiter Entwurf, ich arbeite morgen daran weiter :)

Gute Nacht 👋🏻

Buch, Deutsch, Schule, Geschichte, Mädchen, Menschen, Story, Text, Gewalt, Psychologie, Fantasie, Grammatik, Kurzgeschichte, Liebe und Beziehung, Rechtschreibung, Verbesserung, Entführung
Ist euch auch schon einmal so etwas oder etwas ähnliches passiert?

Das Ereignis liegt zig Jahre zurück. Ich war damals Grundschüler, die Schule war zu Ende und ich auf dem Nachhauseweg. Ich lief jeden Tag den gleichen Weg, kannte die Leute, wusste ihre Namen, so wie das in einer Kleinstadt eben so ist. Auf der Hälfte der Strecke rief mich ein älterer Mann auf der gegenüberliegenden Strassenseite zu sich, ich dachte mir nichts dabei und überquerte die Strasse.

Als ich vor ihm stand bat er mich freundlich, ihm behilflich zu sein, etwas aus seinem Kofferraum zu heben. Ich stimmte zu und bewegte mich auf den Kofferraum zu, als mich der Mann plötzlich am Arm packte versucht hat in den Kofferraum zu zerren. Ich hatte meinen Schulranzen auf und konnte mich so irgendwie grade noch losreissen und ich glaube ich schrie dabei Hilfe oder so was, was mir wohl zusätzlich den A.... gerettet hat. Ich rannte davon und hab leider niemanden diesen Vorfall erzählt, bis heut nicht, hätte ich rückblickend aber unbedingt tun sollen.

Es geschah mitten am Tag, in seiner eigenen Einfahrt, vor dem Haus, in dem er und weitere Familien wohnten, das muss man sich mal vorstellen. Das ganze passierte, als Deutschland noch geteilt war, in der DDR, wo diese Art von Verbrechen so gut wie nicht existiert hat. Wenn ich zurück denke an den Tag überkommt läuft es mir wie ein kalter Schauer über den Rücken, das könnt ihr mir glauben.

Jedenfalls ist der Mann mittlerweile tot oder über 100 Jahre, da er zum Zeitpunkt der versuchten Entführung bereits geschätze 65- 70 Jahre alt war. Ist euch auch schon einmal was ähnliches passiert?

Schule, Polizei, Psychologie, Gesellschaft, Jugend, Kriminalität, Kriminalpolizei, Philosophie, Entführung, Kidnapping
Filmtitel gesucht?

Hallo Zusammen,
wie oben zu lesen ist, suche ich nach zwei Filmtitel. Meine Mutter hatte mir die Filme empfohlen, allerdings konnte sie sich nicht mehr an die Titel erinnern und hat mir nur sagen können worum es geht. Vielleicht kommt die Beschreibung jemandem bekannt vor und kann mir die Titel nennen. :D Ich hatte zwar selbst mein Glück bei google schon versucht, aber leider nicht die richtigen Filme gefunden.

  • Film 1: Eine junge Frau (Anfang 20 und ich glaube, sie hatte auch schon ein Kind) lernt einen etwas älteren verheirateten Mann kennen. Sie verlieben sich und der Mann trennt sich von seiner Ehefrau. Jedenfalls möchte die Exfrau Rache und entführt die neue Freundin ihres Exmannes. Sie verfrachtet die neue Freundin in den Kofferraum ihres Autos und sie fahren in eine abgelegene Gegend. Die Exfrau versucht sie dann noch mit Messerstichen, Verbrennungen und Erdrosselung zu töten.
  • Film 2: Bei einer Familie, bestehend aus Frau, Mann und Tochter (bin mir gerade nicht mehr sicher ob sie nicht doch auch noch einen Sohn hatten) wird nachts eingebrochen. Der Mann liegt schlafend auf der Couch, wird jedoch trotzdem noch bewusstlosgeschlagen und in den Keller verfrachtet. Mutter und Kind(er) werden bedroht. Die Einbrecher entdecken zufällig die Kontoauszüge (o.ä.) und verlangen nun, dass die Frau mit ihnen zur Bank fahrt, wo sie das komplette Geld von ihrem Konto abheben soll. Sie fährt also mit einem der Männer dorthin, tritt aber alleine in die Bank ein. Sie muss dem Bankier dafür etwas unterschreiben, schreibt jedoch noch zusätzlich hin, dass Einbrecher in ihrem Haus sind (oder das sie entführt wurde, bin mir da gerade nicht mehr so sicher). Anschließend verlässt sie die Bank mit dem Geld und fährt mit dem Typ wieder nach Hause. Der Bankier verständigt die Polizei, die sich dann auch schließlich zu deren Haus begibt. Während die Frau außer Haus ist, soll wohl auch noch die Tochter von einem der Einbrecher vergewaltigt worden sein.

Das war jetzt alles, was mir im Kopf geblieben ist, ich hoffe jemand kann damit etwas anfangen xD

Liebe Grüße
Nayrore

Film, Einbruch, Filme und Serien, Entführung
Ein paar Nachfragen zur reitenden Entführung?

Es handelt sich um einige Nachfrage zur Umsetzung einer reitenden Entführung

Für die Langfassung hier den Link zum Folgen

https://www.gutefrage.net/frage/fragen-zur-eine-fiktive-entfuehrung-durch-reiter

Kurz gefasst zwei Personen werden durch zwei Reitenden verschleppt.

Sie wurden geknebelt und gefesselt

Als Knebel fungiert der Reiterkappenverschluss, der so eng gemacht wurde, dass man den Mund nicht mehr öffnen kann.

1. Einer der beiden Opfer wi4d unsittlich berührt von ihren Entführer. Meine Reaktion war, dass ich geschrieben habe, dasssie sich aufbäumt und verärgert quiekenden Hmpf schreit. Ich überlege noch andere Reaktionen.

Wäre diese Reaktion angemessen?

Habt ihr Vorschlage für eine alternative Handlungen?

2, was geschieht genau, wenn man daszopftragende Opfer eine Reiterkappe verpasst.

Der Zopf ist mittig und reicht bis zur Rückenmitte.

Ich habe den Schmerz als pernanet ziehender Kopfschmerz beschrieben

Keine Ahnung, ob das so okay ist..

3. In eine anderen Geschichte hat man den gefangenen unters Pferd gebunden. Gebräuchlich war das aber nichtt, soviel ich weiss.

Woher kommt denn diese Idee?

4. Was fällt denn alles unter einer unsittlichen Berührung?

Ich dachte da an eine Brustberührung oder Kuss.

Spoiler, die Gefangnen werden befreit von ihren Freunde.

DieSchurken und Auftraggeber werden beseitigt.

kreativ, Reiten, Filme und Serien, Ideen, MUSE, Entführung, Geschichtenschreiben
Was würdet ihr tun, wenn jemand der euch nahe steht entführt wird?

Als aller erstes: Mir geht es gut, alles ist gut, niemand wurde entführt, es wurde nichts dergleichen angedroht.

Wenn jemand durch dieses Thema getriggert wird, dann bitte ich diese Person zu ihrem eigenen Wohl hier einfach nicht weiter zu lesen. Diese frage behandelt sensible Themen wie Entführung, Erpressung, Drohung, Gewalt, Tod und ähnliches!

Zur Frage, Das Szenario ist folgendes:

Ihr erhaltet einen Anruf von einer unbekannten, unterdrückten Nummer. Ihr geht ran, und die Person (ihr kennt die Stimme nicht) sagt, sie hat xy (bitte jemanden einfügen den ihr kennt, oder auch jemand anderes wenn ihr das nicht wollt!) in ihrer Gewalt. Sie behauptet, xy wäre hier bei ihr. Dann sagt sie, wenn ihr bis in einer Stunde nicht 20.000 Euro an einer bestimmten Stelle ablegt, stirbt xy. xy wird auch sterben, wenn ihr die Polizei einschaltet oder jemandem etwas sagt. Ihr wisst nicht wo die Person und xy sind, und ob die Person xy überhaupt als Geisel bei sich hat.

Was würdet ihr tun?

Liebe Grüße von mir! Wenn es jemandem durch diese Frage oder das aufgeführte Szenario schlecht geht, dann bitte ich vielmals um Entschuldigung. Selbstverständlich hege ich nicht die Absicht, jemandem seelisch Leid zu zufügen, und ich möchte das das klar verständlich ist.

Sollte es jemandem nach der Frage schlecht gehen, kann rund um die Uhr die Telefonseelsorge benachrichtigt werden:

Telefonseelsorge

Telefonseelsorge Stuttgart e. V.

Postfach 10 13 32

70012 Stuttgart

Tel. 0800 / 111 0 111

Geld, Drohung, Erpressung, Entführung
Fragen zur eine (fiktive) Entführung durch Reiter?

In meine Geschichte werden zwei Personen (Hana und Luise) durch zwei reitenden Personen (White und Grey) entführt.

Die Namen sind Platzhalter.

Ich möchte einige Sachen wissen.

White und Grey wurden beauftragt zwei Personen zu verschleppen und diese an einen bestimmten Ort zu bringen.

Die beiden sind "Gangster", die auf der Suche nach Ruhm, Geld und Macht sind.

Ich habe mir das so vorgestellt, das die beiden die Gegend auskundschaften, dabei entdecken die beiden Opfer bei der Gelegenheit.

Zuerst umkreisen sie die beiden und die Hände von Luise und Hana gefesselt und auf den Rücken fixiert.

Beide werden (be)droht, sollten sie Widerstand leisten, werden ihre Freunde dafür bezahlen.

Ihnen werden Reiterkappen aufgesetzt, die die Entführer mitbrachten und auf dem Pferd so platziert, da sie vorm Entführer sitzen.

Sie reiten dann einen circa 30 km langen Weg zu ihrem Versteck.

Bevor jemand mit Autos kommt, nein, diese sind ganz selten und sehr teuer. Es gibt zwar Automobile, aber die können sich nur die ganz reichen Leute leisten.

Pferde sind in diesem Szenario ein gängiges Verkehrsmittel.

1. Wäre so eine Entführungsmethode machbar?

2. Kann man als Reiter zwei zusätzliche Reiterkappen dabei haben?

3. Würde es Zeugen auffallen, dass die vordere Person gefesselt ist, wenn sie auf dem Weg zu ihrem Versteck sind?

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Mann und Frau gemeinsam reiten.

Jedoch würde es auffallen, wenn man das Entführungsopfer quer übers Pferd legt und damit rumreitet.

Die Handschellen auf den Rücken sieht man auch nicht unbedingt, es seid denn, man sieht genauer hin.

4. Die Entführer machen die Entführung sehr spontan und entführen ihr Opfer bei der allerersten Begegnung.

Die Entführung war ursprünglich für den nächsten Tag geplant und wurde früher durchgezogen, weil die Gelegenheit sich bot.

Wie realistisch wäre das für einen (Berufs) -Entführer?

5. Könnte man der Einkreisung der beiden berittenen Entführer entkommen oder wäre das unmöglich?

6. Angenommen, einer bricht aus und flüchtet, wie kann der reitende Entführer sein Opfer einfangen?

7. Wie lange ist man unterwegs für einen 30 km Ritt bei normale unauffällige Gangart?

8. Kann man frische Pferdespuren verfolgen?

Ich denke, das klappt gut bis zur nächsten viel berittenen Hauptstraße.

9. ist es unangenehm für die Opfer mit den Händen auf den Rücken gefesselt so zu reiten?

Die Frage ist dumm, das gebe ich zu.

Mich würde interessieren, ob das kurzzeitig oder auf dauer gesundheitliche Folgen hätte

Reiten, Ideen, Krimi, Verbrechen, Entführung, Kidnapping, Geschichtenschreiben

Meistgelesene Fragen zum Thema Entführung