Dringende hilfe bei meine nymphensittichen. Bitte leute.. Kennt sich jemand aus mit nymphensittiche??

Wir haben uns vor ca. 3 Wochen 2 Nymphensittiche gekauft. Das sind Geschwister 1 Mädchen (4 monate alt) und 1 junge (2,5 Monate alt).

Als wir diese abgeholt haben aus der Wohnung hat die ganze Wohnung sowohl die Vögel nach Zigaretten Qualm gestunken.

Zuhause angekommen sah ich wie der kleine Junge schwer atmet aber ich dachte es sei normal weil er noch so klein und sozusagen ein baby ist. Jetzt atmet er noch schwerer und atmet auch durch sein Schnabel (macht den immer auf und zu).

Er hat leichtes gelbliche Sekret an der Nase. Dies habe ich entfernt und kam auch nicht wieder.n

Asonsten sind die Nasen Löcher leicht gerötet aber wirklich nicht doll. Ich kenn mich leider nicht so gut aus mit Vögeln und krankheiten. Hat er vielleicht schnupfen oder ist die Luftfeuchtigkeit in dem Zimmer zu niedrig? Hat er eventuell was mit dem luftsack? Ich kann keine Beulen erkennen. Vielleicht eine Vergiftung wegen dem Zigaretten Rauch? Ist die Heizung zu trocken für die kleinen?

Beide nymphensittiche essen und trinken genug und ausreichend viel!

Beide nymphensittiche sind extrem zahm und man kann mit ihnen kuscheln, kraulen und so weiter...

Nur den jüngeren nymphensittich geht's anscheinend nicht gut. Der andere ist top fit.

Zudem muss man sagen das der kleine nymphensittich auch noch nicht fliegen kann obwohl er schon längst das Alter überschritten hat wo die nymphensittiche schon fliegen können.

Kennt sich jemand aus?

Dringende hilfe bei meine nymphensittichen. Bitte leute.. Kennt sich jemand aus mit nymphensittiche??
Krankheit, atmen, Nymphensittich

Meistgelesene Fragen zum Thema Atmen