Krank durch Heizungsluft....?

Hallo, seit 1 Woche habe ich Halskratzen, Trockene Nase und dazu ein bisschen Husten. Naja eigentlich habe ich den Husten jetzt nicht mehr. Habe nur noch Halskratzen halt ein sehr sehr sehr leichtes Halskratzen mit einer Trockenen Nase und dazu ist meine Nase JEDEN MORGEN vollgestopft mit Schleim und dazu das der Popel in meiner Nase auch noch festgeklebt ist. Das Problem ist meine Eltern drehen die scheiß Heizung immer auf 5 was mich so richtig ärgerlich macht. Hab noch vor paar Monaten in dem Zimmer von meinem Bruder geschlafen dort ist es eisekalt und hab jeden Morgen beim Aufstehen nie ein Halskratzen, Trockene Nase oder sonstiges gehabt. Also Schleim schon den habe ich schon seit fast 2 Jahren oder so ist aber was anderes. Aber seit dieser scheiß Heizungsluft habe ich noch mehr Schleim in der Nase :D kann mir jemand Tipps geben was ich dagegen machen kann. Ich werde aber schon versuchen das die Heizung eisekalt bleibt halt das sie nicht auf 5 steht oder sonstiges.... könnt ihr mir bitte auch noch andere Tipps geben was ich dagegen machen kann. Dieses Halskratzen ist nervt mich und macht mich richtig fertig ....... Danke für eure Antworten! :-)

Haus, Medizin, Gesundheit, Tipps, Husten, krank, Mutter, Pflege, Wohnung, Temperatur, kalt, Körper, Schlaf, Haut, Hals, schlafen, Vater, Eltern, Kälte, Thema, Heizung, Erholung, Wärme, Arzt, atemwege, Bruder, Doktor, Entzündung, feucht, Gesundheit und Medizin, Immunsystem, kratzen, Luft, Mama, Nase, Raum, raumluft, Schleim, Schleimhaut, Symptome, trocken, Zimmer, morgens, Zimmertemperatur, gesund, Warm, Antwort, nervig
5 Antworten
Woher weiß das Gehirn, wie es in einen fremden Gebäude aussieht?

In Laufe des Lebens sieht man viele verschiedene Gebäude z.B. man fährt vorbei, man geht dran vorbei, sieht Gebäude in Internet, man sieht Gebäude in Google Earth usw.

Wenn man eines Nachts ein Traum hat, wo man sich in einem Gebäude befindet, das man irgendwann schon mal von draußen gesehen hat z.B. in einer Stadt, in Internet, Google Earth usw.,

  • woher weiß das Gehirn, das irgendetwas in dem Raum wirklich zutrifft?
  • Wie kann es sein, das die Aufteilung der Räumlichkeiten in Traum, so haargenau zutrifft, obwohl man nie in dem betreffenden Gebäude war?
  • Woran liegt das? Also das Dinge in dem betreffenden Gebäude wirklich zu treffen, obwohl man nie in Leben dort war.
  • Wenn das Gebäude z.B. eine Werkstatt für Behinderte, eine Schule, irgendeine Firma usw. ist, weiß das Gehirn in Schlaf auch was es ist?
  • Ist es möglich, das das Gehirn das betreffende Gebäude innen so einrichtet, wie es für eine WfbM, Schule, irgendeine Firma usw. passt (z.B. von dem Aufteilungen her)?
  • Sind das alles Gebäude die man irgendwann schon mal gesehen hat oder gibt es auch Träume, wo man in Gebäuden ist, die man auch in Echt nie gesehen hat?
  • Werden verschiedene Gebäude auch miteinander vermischt?
  • Habt Ihr schon mal solche Träume gehabt? Also das Ihr in einen Gebäude wart, wo Ihr in richtigen Leben nie drin wart z.B. nur vorbeigegangen seit, es in Internet gesehen habt, es in Google Earth gesehen habt usw.
  • Wenn ja, was waren das für Gebäude?
  • Wie ist bei Euch so ein Traum abgelaufen?
Träume, Schlaf, Gehirn, Psychologie, Erinnerung, Räumlichkeiten, Traumforschung, Unterbewußtsein, Aufteilung
5 Antworten
Früher luzide Träume heute keine mehr?

Hi erstmal also ich hatte früher so wo ich 7-12 Jahre war jede Nacht einen Klartraum also ich wusste das ich grad träume also wirklich so gut wie jedes mal wenn ich geschlafen hab und ich in einem Traum war wusste ich dass ich gerade in einem Traum bin also ein luzider Traum und man sagt ja wenn man einen luziden Traum hat kann man darin machen was man will aber irgendwie konnte ich da nix machen z.B. fliegen oder sich wünschen was man will doch jtz hatte ich vor kurzem erst komplett random einen luziden Traum und das war mal so nach langer zeit echt interressant wieder zu fühlen wie das ist und so.Also in diesem Traum wusste ich halt das ich gerade in einem Traum bin und es war so das ich irgendwie ganz wenig Zeit hatte bis sich alles auflöst und ich wieder wache werde also in dem Traum konnte ich halt dann wirklich alles machen ich konnte fliegen ja ok dass war eig. das einziege was ich gemacht habe weil ich dann leider schon aufgewacht bin.

Jetzt sind meine Fragen:

-warum hatte ich ich nur in dem Zeitraum wo ich ca.7-11 Jahre war diese Luziden Träume und vorallem warum so oft weil es heißt ja das man dafür jahrelange Übung braucht usw. und ich hab dafür halt nix gemacht bin ganz normal schlafen gegangen und hatte dann einen luziden Traum.

-warum konnte ich in den luziden träumen von früher nix machen machen obwohl ich zu 100% Prozent wusste dass ich jzt träume und jtz dieser luzide traum den ich vor paar tagen hatte konnte ich alles was ich will machen bin halt dann so rumgeflogen haha

-warum hatte ich früher so viele luzide träume und jtz garnicht bzw. sehr selten?

Kopf, Träume, Schlaf, schlafen, Traum, Psychologie, Klarträumen, Liebe und Beziehung, Luzides Träumen, Coronavirus
2 Antworten
Wieso Träume ich voll oft von GTA?

Ich (M/16) habe voll oft von GTA 5 geträumt spiele das Spiel auch seit ca.8 Monate nicht mehr.

In den Letzten 2.Monaten habe ich 4x bin GTA geträumt und heute mal das hier :

———————————————————————

Wir also alle aus meiner Klasse waren in Amerika in der GTA V Welt in Los Santos in der Nähe des Casinos waren wir auf dem Weg (Ich,Arpad,Fabrice) CD’s zu kaufen die ich im Casino gewonnen habe als wir drinnen waren kam ein Schwarzer und wollte uns Rauswerfen weil wir unter 18 und waren.

Ich sagte dann Fabrice ist unter 18 ich bin 21 oder so und er hatte es geglaubt später hab ich den Mann gefragt ob er die CD’s mag er sagte No! aber er hat trotzdem die durch gehört und angeschaut und paar fande er gut als er noch beim hören war habe ich an einem Tisch meine Klasse getroffen dann hab ich nur mit Lukas geredet also ich sagte : Voll komisch das wir Deutsch reden aber in Amerika sind.

Lukas und die Anderen haben gelacht dann sagte ich wie nehmen Amerika ein....

Ja dann kamen wir auf die Idee unsere Traumwerkstadt hier zu gründen beim Casino da wollte ich es eröffnen aber es ging nicht da das Casino schon war habe ich einen Bentley Cabrio neben dran bei einer Türe gestellt wo nichts daneben war das Auto sollte auch ein Dummy sein war es aber nicht ein Bentley reifen hab ich neben dran also Ersatz Rad rausgenommen das auch Alufelgen hatte da neben gestellt (Der Bentley sah aus wie ein Chrysler bzw. war einer aber ich habe es im Traum nur als Bentley wahrgenommen und wollte nichts anderes war haben obwohl ich wusste das es ein Chrysler war.) und wollte die Leute holen aber dann sah ich einen Fiesta und wollte den Klauen aber dann sah ich einen Opel Corsa habe ihn aufgebrochen und habe mich reingesetzt auf dem sitzt lag ein Schaltknüppel Upgrade Kit aber das hab ich noch nicht verbaut ich musste erstmal den Sitzt weg schieben um reinzukommen meine Idee war die damit abzuholen obwohl es nur 500m waren und Sarah beeindrucken...

Leider konnte ich das Auto nicht starten weil ich davor aufgewacht bin.

Quelle : Traumtagebuch 😎

Ich kann fließend English man !..

Auto, Schule, GTA, Amerika, Träume, Schlaf, Traum, Psychologie, Klarträumen, Liebe und Beziehung, Opel, GTA V
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Schlaf