WILD - Technik schnell ausführen (Luzides Träumen)?

Guten Mittag zusammen,

vor zwei Tagen hatte ich meinen ersten Klartraum und seit gestern beschäftige ich mit dem Thema. Inzwischen weiß ich (denk ich) über das meiste bescheid, spricht, WILD - Technik, DILD - Technik, usw. Da ich ein ziemlich ungeduldiger Mensch bin, bei Dingen die ich gerne ausprobieren will, hab ich mich sofort an der WILD Technik versucht, obwohl ich weiß, dass sie schwerer sein soll. Diese habe ich heute zum ersten mal bis zu dem Punkt an dem mein Wecker klingelte auch (meiner Ansicht nach) respektabel gemeistert, aber der Wecker ist auch schon das Problem.

Gemeinsam mit dem Luzidem Träumen bin ich auch auf den Pholyphasischen Schlaf gestoßen, sprich, 6 x 20 Minuten über 24 Stunden verteilt. Diese Idee hat mich sofort fasziniert und ich bin im Moment auch dabei meinen Schlafrhythmus umzustellen. Mein Problem ist, dass ich in den 20 Minuten, die ich eigentlich schlafen soll, mich so sehr darauf konzentrieren muss mich zu entspannen um einen Klartraum zu bekommen, dass ich erst kurz vorm Einschlafen bin wenn der Wecker klingelt.

Meine Frage:

Wie bewerkstellige ich es schneller 'einzuschlafen'? (In Anführungszeichen, da ich ja nur physikalisch schlafe) Kommt das schnelle Einschlafen mit der Zeit, oder muss ich vielleicht irgendetwas beachten? Z.B. 10 Minuten einschlafzeit für den Anfang einplanen; Irgendwelche Beats einschalten; Alles verdunkeln; etc.

Ich bitte nur um Antworten, von Leuten die sich damit Auskennen und Aktiv die WILD - Technik nutzen. Es müssen keine Experten sein, aber Amateure ohne irgendeine Ahnung bitte auch nicht :)

Danke für Antworten!

Etwas anderes 50%
Das schnelle Einschlafen kommt mit der Zeit 50%
Für den Anfang 10 Minuten Einschlafzeit einplanen (20min + 10min) 0%
Schlaf, Traum, Klartraum, Luzides Träumen
0 Antworten
Wieso vergesse ich?

Eine ähnliche Frage habe ich bereits im Bezug auf Träume gestellt, doch diese Frage beschäftigt sich eher mit einer etwas anderen Situation. In letzter Zeit vergesse ich. Nicht im Bezug auf die Einkaufsliste oder etwas anderes derartiges, sondern ich vergesse meine Gedankenwelt. Wie schon einmal erwähnt, bin ich Schriftstellerin und erschaffe in meinen Gedanken Welten. Was mich daran immer schon gestört hat, ist, dass ich es nicht greifen kann. Bisher schrieb ich meine Geschichten und die Welten so gut wie möglich meistens in den Computer, weil ich da noch was ändern kann, denn meine Gedanken stehen nie still.

Auf einem Blatt Papier kann ich es nur weg radieren, doch dann sieht es unsauber aus, aber das Papier kann ich dennoch anfassen. Ich kann alle Unterlagen nebeneinander legen und die Welt um mich herum erschaffen, mich in ihr bewegen. Am Computer geht das nicht. Wenn ich einen Text schreibe, muss ich scrollen, um ihn zu lesen und kann ihn nicht im Stück sehen. Das macht mich oft fast kirre.

Dasselbe Problem habe ich mit den Gedanken. Es ist alles irgendwie durcheinander, ein Chaos, dass ich bisher noch ganz gut beherrschen konnte. Aber in letzter Zeit vergesse ich mehr. Erst vorhin dachte ich daran, zwei neu erschaffene Figuren in eine schon bestehende Geschichte einzufügen. In Gedanken versuchte ich mehrere Varianten und fand eine Geschichte, in die die beiden ganz gut reinpassen könnten, doch um sicher zu gehen, steckte ich sie in Gedanken noch in eine andere Geschichte. Dort passten sie nicht so gut rein und ich wollte sie in die vorige Welt stecken, doch sie war weg. Noch während ich daran gedacht habe, sie in eine bestimmte Geschichte zu stecken, vergaß ich, welche es war.

...

(Ich würde die Frage gerne weiter ausführen, doch leider ist die Zeichenzahl begrenzt, deswegen schreibe ich im Kommentar darunter weiter)

Angst, Träume, Gedanken, vergessen, Fantasie, Luzides Träumen
3 Antworten
Klartraum Tipps fragen?

Ich Versuche einen klartraum zu bekommen . Ich benutzte bis jetzt wenn ich Wochenende habe die wbtb methode und mild . Ich bin schon dabei seit mitten Ferien. Ich mache reality Checks auch schon seit mitten Ferien und habe am sonntag angefangen traumtagebuch zu machen . Konnte mich an letzten Sonntag und diese Woche Mittwoch an die träume erinnern . Hatte bisher keine Erfolge aber immernoch Motivation . Ich habe schonmal auch wild versucht .Hatte glaube ich sogar einen Schlafparalyse war nur 3 Stunden und 50 Minuten am schlafen und bin aufgewacht wegen wbtb und war nur kurz 1minutr wach während dieser Zeit war ich am versuchen zu schlafen und irgendwie war alles dunkel und kalt und hörte eine tiefe Stimme oder so das ganz nah war ich weiß genau das es mich an packen würde um mich zu erschrecken aber habe ganze Zeit im Gedanken gesagt "du wirst mich nicht anpacken! Also wegen rem Phase weiß ich echt nicht genau ich Versuche meinen Wecker von 11uhr auf 3:50 einzustellen um vlt aus der Rem Phase aufzuwachen

Jz zu meiner Frage kennt ihr irgendwelche Tipps was ich machen kann um klartraum zu bekommen ? welche Technik passt am besten? Ich habe viele versucht und finde ich irgendwie mild und wild am besten aber vlt gibt es etwas was ich auch dann hinkriege um klartraum zu bekommen.

Ich wäre echt dankbar für eure antworten danke :)

Traum, Gesundheit und Medizin, Klartraum, Luzides Träumen, Schlafparalyse, Traumtagebuch
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Luzides Träumen

Schlafparalyse und Stimmen hören?

6 Antworten

Luzides Träumen.....Erfahrungen?

9 Antworten

Luzides Träumen... Gefahr

6 Antworten

Was haben diese Zuckungen beim Meditieren zu bedeuten?

5 Antworten

Wenn man viel Apfelsaft vor dem Schlafengehen trinkt soll man ser verrückte Sachen träumen stimt das

13 Antworten

Wie kann man am schnellsten Luzide Träumen lernen?^^

8 Antworten

Luzides Träumen (Klarträume) Vor -und Nachteile

6 Antworten

Wie kann ich in einem luziden Traum aufwachen?

6 Antworten

Luzides Träumen Tipps gesucht

15 Antworten

Luzides Träumen - Neue und gute Antworten