Ich kann die Zukunft sehen?

Ich hatte gestern einen Traum und es verlief so. Alle waren Tod durch den Atombomben Krieg außer meine Familie und da waren noch Fremde dabei. Alles war zerstört. Mein Vater hat seine neue Frau verloren und die Kinder von der Frau und ich hab so geweint weil ich nicht wusste wie es passieren konnte und ich hab geweint weil mein Vater noch am Leben war und dabei froh als auch traurig weil ich nicht weiß was mit meinem Vater passieren wird wenn er nicht da wäre.

Daraufhin war ich sehr verwundert als ich plötzlich eine merkwürdige Stimme gehört habe dass der mitverantwortlich ist und im Hintergrund die Fäden zieht was wir nicht wissen. Sein Name ist Gerhard Schröder. Ich fragte dann: Was? Wie bitte? Er? Und dann hat die Stimme gesagt, die Menschen die im Hintergrund arbeiten und die Fäden ziehen wird die Menschheit nie erfahren. Die Zerstörung der gesamten Bevökerung ist schon festgelegt mit der Atombombe. Die Menschen die das überleben sind die, die die Fäden gezogen haben und von der Erde wegfliegen werden. Mehr weiß ich nicht außer das mein Vater sich sehr rumgeärgert hat um die Politik aber er wusste es.

So viel wird gelogen in dieser Welt... Er sagte selber ich soll einen guten Schulabschluss machen um eine gute Position zu bekommen. Denn es wird sehr schwer werden wenn man es nicht hat und man wird dann vom System fertig gemacht.

Eure Antworten die das nicht glauben interessieren mich nicht, ihr könnt es glauben oder nicht aber ich habe es so erfahren.

Ich habe nicht mal ansatzweise über Schröder nachgedacht oder beschäftigt wenn ihr denkt man träumt weil es im Unterbewusstsein abläuft. Das ist schon richtig aber ich habe diesmal den anderen Teil erfahren was Träume uns auch sagen können.

Zukunft, Politik, Traum, Psychologie, Philosophie und Gesellschaft
Kann auch ein ALBTRAUM wahr werden?

Hallo,mein name ist enes...ich habe in letzter zeit viele albträume.... die meisten wurden wahr, der erste traum fing vor 2 wochen an...dort war ein uhm..naja eine art "schwarzer " oder auch "gefallener" engel... er hat sich mir nur mit dem rücken gezeigt..ich habe nie sein gesicht gesehen... er hat immer wieder namen aufgezählt..namen meiner freunde oder famielie einmal hat er 4 namen gesagt,2 namen waren die namen meiner freunde und die anderen zwei wahren meine tante und mein Stiefvater... nachdem es die namen aufgezählt hat fing es an laut und verstörend zu schreien..und danach wachte ich auf. Ich dachte es war halt nur nh albtraum aber 2 tage später... starb meine tante...sie war zwar schon 62 aber ist das nd trotzdem komisch? Nach 3 tagen hatte ich wieder den selben traum... halt nur mit anderen namen. Diesmal war es die katze meines bruders,seine freundin und meine mom. Dann fing es wieder an zu schreien und danach bin ich wieder aufgewacht... und 2 tage später starb die Katze meines bruders... 3 tage später hatte ich wieder den selben traum..aber diesmal sagte es NUR meinen namen... werde ich sterben? Ich habe angst und will nicht sterben, ich weis nicht wieso ich diese träume habe aber in letzter zeit bereue ich alles schlechte was ich getan habe und will nicht das mich ein paranomales in meinen träumen jagd... zufälliger weise hatte mein stiefvater so einen ähnlichen traum.

Traum, Psychologie, Liebe und Beziehung
Ich möchte mit meinem Lieblings Sänger befreundet sein?

Hallo 🙋‍♀️

ich möchte so gern mit meinem Lieblings Sänger halt einfach nur normal befreundet sein und Kontakt haben bzw. chatten und telefonieren und sowas aber ich Trau mich nie ihn darauf anzusprechen auf Autogrammstunden und so ☹️
ich hab natürlich schon im Internet nach seiner Adresse und Handynummer und sowas gesucht aber nichts gefunden leider

ich bin mir aber ziemlich sicher dass er mich halt auch mag und gern hat wir winken uns nämlich immer zu wenn ich mal bei seinen Konzerten bin ich war insgesamt schon 14 mal da er gibt mir auch Mal Handküssen und grinst mich immer total Sweet an 🥰😍 wir haben uns auch schon mal umarmt und uns ein bisschen unterhalten er ist wirklich total süß und nett zu mir

Ich glaube daher auch dass er sich freuen würde wenn wir privat Kontakt hätten ich habe mal ein Notizbuch für ihn voll geschrieben mit süßen Texten und auch mit meinen Kontakt Daten das hat er natürlich auch von mir bei seinem letzten Konzert im Februar 2020 von mir bekommen hab’s einfach auf die Bühne gelegt in Herz Geschenk Papier verpackt er hat es zwar nicht mitgenommen als er von der Bühne ging aber ich denk mal irgendwer wird ihm das schon gegeben haben jedenfalls meldet er sich nicht bei mir obwohl er alle meine Daten hat und eigentlich auch total nett wie gesagt zu mir ist weshalb ich schon glaube er würde sich über den Kontakt freuen

habt ihr irgendeine Ahnung wie ich an seine Kontakt Daten ran komme ?

letztes Mal im Februar 2020 gabs auch keine Autogramm und Foto Stunde ihr könnt euch ja denken warum

ich möchte nicht bis nach Corona damit warten ich möchte schon vorher privat Kontakt zu ihm bitte helft mir ☹️😭😞😢

Musik, Internet, Tipps, Männer, RTL, Chat, Stars, Allgemeinwissen, Freundschaft, Fan, Community, Sehnsucht, Träume, Freunde, Beziehung, Traum, Sänger, DSDS, Pubertät, Adresse, berühmt, Berühmtheit, Fanclub, freunde finden, Handynummer, Ideen, Kontakt, Kumpel, Liebe und Beziehung, lieblings, Männer und Frauen, Meinung, Musiker, Prominente, Promis, Ratschlag, Schwärmen, vermissen, Weisheiten, Wünsche, Wunsch, Zwischenmenschliches, fanliebe, schwärmerei, Rat, allgemein
Ständig Albträume von denen ich nur schwer aufwachen kann?

Hallo, ich (w/18) habe schon lange mit Albträumen zu kämpfen. Ich hatte einige schwere traumatische Ereignisse in meiner Kindheit erlitten und oft träume ich dann, dass mir so etwas wieder passiert. Manchmal habe ich längere Zeit keine Albträume aber dann gibt es auch Zeiten in denen es fast jede Nacht vorkommt. Oft träume ich auch von den Sachen die mir momentan am meisten Angst machen und dann bin ich sehr sehr gestresst und wache davon auch meistens komplett fertig auf.
Aber was mir Angst macht ist, dass ich immer das Gefühl habe, ich wäre in Traumschleifen gefangen. Es ist nämlich so, dass ich immer wieder in meinem Bett aufwache, mich kurz frage ob das jetzt echt war und dann merke, dass ich immer noch im Traum bin und das geht so immer weiter und letzte Nacht passierte das 6 Mal.

Ich bin mir dann nur so halb bewusst, dass ich träume und bin aber immer erst extrem erleichtert wenn ich dann wirklich aufwache, es ist nur sehr schwer dann aufzuwachen und ich habe immer Angst, dass ich nicht aufwachen werde. Oder manchmal wache ich auch wirklich auf und gucke kurz aufs Handy oder so und dann werde ich wieder zurück in den Traum gezerrt (so fühlt es sich an)

Was genau ist das und gibt es irgendetwas was ich dagegen unternehmen könnte? Ich habe vor das demnächst meinem Psychologen zu erzählen aber vielleicht hat hier jemand auch mal sowas gehabt und kann helfen.

Traum, Psychologie, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, Albtraum
Beängstigender Traum, welche Bedeutung?

Ich hatte gestern einen ganz beunruhigenden Traum. Ich war in einer düsteren Stadt und lebte dort als Einsiedler in einer alten gotischen Kirche. Es war Nacht und ich war vor der Kirche und in der Nähe war eine Eisenbahnstrecke und dort fuhr ein Zug mit Fracht vorbei und ich wollte nach der Lokomotive von dem Zug sehen und ging näher an die Bahnstrecke in einen finsteren Winkel des Kirchengeländes, bis mir irgendwann klar wurde, dass ich jetzt in einem Bereich bin, wo ein böser Geist sich aufhielt. Ich ging sofort zurück und nahm ein Rohr oder so(klingt seltsam) mit in mein höhlenartiges Lager in der Kirche und spürte aber, dass der böse Geist mir gefolgt war.

Der Geist versuchte mich in der Kirche einzusperren, die Kirche war mit fast schon bunkerartigen Türen versehen und der Geist wollte mich einschließen, ich hatte aber letztlich mehr Kraft und konnte die Türe aufdrücken. Dann sah ich außerhalb der Kirche mehrere Türen und Gänge dahinter, ich war in dermaßen Panik vor dem Geist, dass ich den nächstbesten nahm und dort war ein religiöser Raum, heruntergekommen und ein Bischof oder so lief herum, außerdem ging es einen Weg hoch und dort lag ein blinder Pfarrer am Boden, er war uralt und hatte weiße Haare und lag mir im Weg, ich wollte panisch voran gehen und kam dann aber irgendwie an dem Pfarrer vorbei und dann lief ich plötzlich durch einen leeren Eisenbahnwaggon und als ich zurücksah lief der Geist mir nach, als großer schwarzer Schatten. Und dann kam noch ein weiterer Eisenbahnwaggon ohne Menschen und vorne war das Cockpit und ich kam nicht weiter und der Geist holte mich ein. Dann erkannte ich, dass es ein Traum ist, wollte aber irgendwie noch sehen was jetzt passiert.

Der Geist biss mir den Kopf ab und spießte mich auf und zerbrach mir die Arme und Beine. Davon spürte ich jedoch nichts. Ich habe seitdem etwas Sorge. Ich habe schon seit fast einem Jahr aggressive und häufige Schlafparalysen und Albträume. In einer Nacht letzten September habe ich in meinem Zimmer im Traum einen Dämon gesehen, eine etwa zwei Meter große schwarze Gestalt. Ich habe Angst, dass ich in Gefahr bin.

Träume, Spiritualität, Traum, spirituell, Psychologie, Klartraum, paranormal, Parapsychologie, Traumdeutung, Übernatürliches
Albtraum?

Hey Guys,

wie manche mit bekommen haben, bin ich ja in einer Tagesklinik, ich werde dort oft in den Therapien gefragt, ob ich Albträume hätte. Ich habe nein gesagt, weil ich auch keine habe und hatte für mehr als 1 Jahr, aber diese Nacht war sehr schlimm, dass war mein erster Albtraum wieder.

es ging so: ich war mit meiner Mutter und meinem Bruder in einem alten Haus was besessen war wahrscheinlich, um zu dem Haus zu kommen, war dort ein Riesen tot mindestens 50m vom Haus entfernt, wir habe da drinnen geschlafen, da war Blut an den Wänden und auch Schimmel. Ich sollte das Haus verlasse, da meine Mutter und mein Bruder panisch meinten ich soll da nicht mehr hin gehen, ich denke die haben das Haus dann verwüstet, habe ich so mit bekommen. Jedes Mal, wenn ich AUF dem Gelände von dem Haus war (also hinter dem Tor) war alles bunt und fröhlich, die vielen Kinder um das Haus, in der Stadt auch, haben gelacht und waren bunt angezogen. Als ich das Gelände verlassen habe, wurden die Kinder von ihren Eltern geschlagen, sie haben geweint und waren plötzlich dunkel angezogen. Dann gab es dort so einen Jungen, der konnte irgendwie schweben denke ich, er war auch dunkel angezogen nur sein Pullover, der war so dreckig und dunkel orange, aber man hat nichts gesehen weil seine lockigen Haare seine Augen und fast Nase verdeckt haben. Dann kam mein Bruder und meine Mutter aus dem Haus gerannt, ich dachte jetzt, wir müssen schnell rennen und fliehen, dann sah ich einen alten Mann der fast im Sterben war, ich sagte einfach „kommen sie mit uns, ich nehme sie mit“ er meinte so „Nein nein, bin eh schon ein alter Mann“ dann habe ich irgendwie an seinen Haaren gezogen und gesagt „Sie kommen jetzt mit, ich trage sie auch“ dann war alles aufeinmal verschwunden und ich bin aufgewacht. (Nebenbei: Im Traum habe ich mich selbst nicht mal gesehen, nur einmal von der außen Perspektive, sonst garnicht, nicht mal meine Arme und so)

NOW HELP ME PLEASE!

WAS SIND DAS FÜR BEDEUTUNGEN? WÄRE ES SCHLAU DAS IN DER THERAPIE AN ZU SPRECHEN?

Blut, Traum, Psychologie, Geister, THERAPEUT, Albtraum, altes-haus
Traum. Freund betrogen mit damaligen crush?

Hallo Leute,

und zwar habe ich ein Problem. Ich träume seit kurzem wieder von meinem damaligen crush. Er hat mich immer nervös gemacht mit seinem Auftreten und ich fand ihn einfach unglaublich attraktiv. Er war der jüngere Bruder meiner besten Freundin und ich wollte nie etwas mit einen jüngeren was am laufen haben. Jedenfalls er ist dann immer öfters in den Klub gegangen und hat halt einen richtig sarkastischen Charakter mit den ich glaube ich auf Dauer nicht zurechtkommen würde. Also es hat nie mehr als eine Umarmung gegeben oder, dass er mir mal eine Haarsträhne aus dem Gesicht gestrichen hat, aber ich habe glaube ich 3 Jahre einen Crush auf ihn gehabt.

Nun folgendes: bin mit einen jüngeren Jungen zusammen, der in meine Klasse geht. Er ist das komplette Gegenteil von mir. Ich mag ihn sehr, aber manchmal habe ich Angst, dass ich zu schnell mit ihm zusammen gekommen bin. Ich habe Angst, dass er nicht der richtige für mich ist, und gleichzeitig will ich nicht verlieren. Manchmal denke ich mir, wir hätten einfach eine gute Beziehung aufbauen müssen und dann einfach beste Freunde bleiben sollen.. Am Anfang hatte ich ein berauschendes Gefühl, war nervös usw. Doch nach ca 1 Woche ist das vorbei gewesen. Nur als kleine Nebeninfo: Mein derzeitiger Freund ist auch der 1. mit dem ich zusammen gekommen bin, der mir je seine Gefühle gestanden hat und mit dem ich mein erstes Mal hatte.

Das Problem dabei ist, dass mich mein damaliger crush immer noch nervös macht und ich ihn vom Aussehen her sexy finde. Nun träume ich auch noch von ihm. Er ist der Bruder meiner besten Freundin und sie erwähnt ihn auch relativ oft und ich träume oft von dem was um mich geschieht. Ich habe aber heute geträumt, dass ich mit ihn rumgemacht habe und eine gewisse Spannung zwischen uns war. Ich wusste im Traum auch, dass ich einen Freund habe, habe aber trotzdem weiter mit ihm gemacht, obwohl ich ein schlechtes Gefühl ihm (meinem Freund) gegenüber hatte. Das Gefühl zu ihm war aber stärker.

Ich bin ja noch neu in Sachen Beziehung und habe Angst, dass ich kein Mensch für Bindungen bin. Ich will zwar jemanden um mich haben aber ich langweile mich extrem schnell. Ich mag das Gefühl von der Nervosität, die man am Anfang hat, wenn man einen crush auf jemanden hat. Ich denke mir irgendwie, dass jemand für mich dann langweiliger wird, sobald ich was mit ihm eine gewisse Zeit hatte und dann brauche ich wieder wen neues. Um ehrlich zu sein, mag ich auch das Gefühl von Begehrung. Versteht mich nicht falsch, ich würde in Realität meinen Freund nie betrügen. Ich weiß nicht was ich von der Situation halten soll.

Ich bin momentan extrem verwirrt, was und wie ich es will. ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass es meine 1. Beziehung ist oder ob mir das zu schnell ging und sich das nun so äußert oder ob ich generell für nichts festes geeinigt bin. Ich frage mich, ob uns eine offene Beziehung das richtige ist. Vielleicht erkenne ich dann wie sehr ich ihn mag.

Was würdet ihr mir anraten? (Bin 19)

Liebe, Langeweile, Freundschaft, Angst, Körper, Beziehung, Spiritualität, Traum, Jugendliche, Sex, Küssen, Herz, Sexualität, Psychologie, Attraktivität, Geist, Jugend, Liebe und Beziehung, Traumdeutung, begehren, rummachen, crush, mentale gesundheit

Meistgelesene Fragen zum Thema Traum