Was bedeutet es im Islam wenn ich von einem Toten träume?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Assalamu alaikum,

dies kann kein schlechter Traum sein. Außer du hättest irgendetwas nicht erzählt. Hätte ich diesen Traum gehabt, würde ich meinem Opa in dieser Sache folgen. Es ist wichtig die Geschichten der Propheten zu kennen. Und am besten natürlich direkt aus dem Koran.

Also lies den Koran und vor allem die Geschichten der Propheten. Dazu kannst du ja auch die Geschichte der Propheten lesen. Dies hilft dir sehr, auch im Umgang mit den Menschen um dich herum.

wassalam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nourhamasha
22.03.2016, 10:41

danke dir . jazakullah kheir (جزاك الله خيرا ) ich kenne zwar durch eine arabische schule die ich besuchte sehr viele Propheten Geschichten aber nicht direkt aus dem Quran..

0

Nein^^ das ist ein Salih (wahrer) Traum. Dieser Traum sagt eindeutig, dass du mehr Koran lesen sollst. Der Koran ist ein Schlüssel zum Paradies genau wie das Gebet. Alle gute Trâume kommen von Gott.. Mehr Koran lesen bedeutet mehr innerer Frieden und Allah's Anerkkenung inscha'Allah!

Freu dich nicht jeder kriegt so ein Geschenk von Gott... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nourhamasha
22.03.2016, 10:38

danke! jazakullah kheir (جزاك الله خيرا ) wie meinst du das jeder kriegt ein Geschenk vom gott?

1

Einen Toten im Traum zu sehen bedeutet, dass ein/e Liebende/r bzw. ein/e Geliebte/r erscheinen bzw. ankommen wird.

Das heißt sozusagen, dass dieser Mensch, der verstorben ist, durch einen anderen Menschen (beispielsweise ein neu geborenes Baby) ersetzt wird. Wenn man einen Toten im Traum sieht, der lebendig erscheint, sollte man sich nicht fürchten. Denn ein Toter offenbart dir etwas Gutes. Es ist hayr, wenn du verstehst, was ich meine.

Es werden gute Dinge/Menschen/Taten folgen. Das heißt auch, dass Wünsche in Erfüllung gehen werden, für die du eigentlich keine Hoffnungen mehr hast oder hattest.

Man wird in Zukunft, wenn man einen lebendig erscheinenden Toten im Traum gesehen hat, ein erfolgreiches Familien- als auch ein erfolgreiches Arbeitsleben haben.

Und dann gibt es da noch "einen toten im Traum küssen", "einen Toten im Traum waschen" usw., aber da du lediglich deinen (verstorbenen) Opa gesehen hast, der lebendig war und der dir etwas gab, habe ich nur dazu etwas heraus gesucht.

Habe das aus dem türkischen übersetzt.

Der Link zu der Seite: http://www.ruyatabirleriislami.com/ruyada-olmus-birini-gormek/

Falls du einen türkischen Kollegen hast, kann er es dir erneut übersetzen.

Hier habe ich noch etwas auf deutsch gefunden: http://www.islamfatwa.de/soziale-angelegenheiten/64-traeume-visionen/138-die-toten-im-traum-sehen

Aber das ist eher für die Träume gedacht, nach denen du dich schlecht fühlst...

Lies Quran, bete, mach zekât (Almosen geben). Falls du dennoch ein schlechtes Gewissen hast, geh in eine Moschee und frag einen Imam. Er wird dir ganz sicher weiter helfen, mein Freund.

Möge Allah deinen Großvater vor dem Höllenfeuer beschützen. Amîn.

PS: Ich weiß nicht, ob du es bereits tust, aber ich schicke dir nochmal einen Link zu einer Seite, auf der du die Sunnah vor dem Schlafengehen entnehmen und anweden kannst, um während dem Schlaf vor dem Schlechten beschützt zu werden: http://rasoulallah.net/de/articles/article/3123


Ich hoffe, ich konnte dir helfen.



Ich wünsche dir eine gesegnete Nacht.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nourhamasha
22.03.2016, 10:46

danke für die vielen Infos ! jazakullah kheir (جزاك الله خيرا ) ja ich kenne diese sunnah schon aber dankeee

1

Du scheinst deinen Großvater sehr zu vermissen, deswegen träumst du von ihm.

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?