Wie weckt man am besten jemanden?

7 Antworten

ich habe das problem das mein freund nicht aufsteht wenn ich ihn wecke er sagt immer ja ich stehe auf und den schläft er weiter ich bekomme ihn einfach nicht wach oder wenn ich es versuche sagt er immer nerv nicht das problem ist auch er schläft immer voll lange letztens hat er mehr als ein tag geschlaffen ohne einmal auf zu stehen ist das normal ?

Einen fremden wecke ich nicht mit einem Kuss, meine Liebste schon :). Ist doch klar das man in der Regel seine Geliebte/ Geliebten sanft weckt und fremde die zB zu Besuch sind mit einfach reden und leichtem schütteln oder Ähnliches eben.

wieso sind bei dir fremde zu besuch??

4

Aber sicher, einen Fremden würde ich nicht küssen! Bei den Liebsten kommt es darauf an. Wenn meine Liebste verschlafen hat und zur Arbeit muss wecke ich sie anders als wenn wir beide am Sonntag frei haben und ich ihr das Frühstück ans Bett bringe. Meine Kinder waren neulich bei mir zu Besuch und lagen am zweiten Weihnachtsfeiertag mit Kater im Bett. Da habe ich gnadenlos die Jalousie hochgezogen als sie nicht um 12 Uhr Mittags (!!) zum verabredeten Brunch erschienen. Ein paar Tage später lag mein Sohn mit Fieber im Bett und ich musste ihn wecken, weil er zum Arzt musste, da war ich dann natürlich etwas sanfter (über die Wange streicheln mit dem und Namen flüstern)

ich habe mit seinem Handy-Soundrekorder ein Lied von mir aufgenommen "Schaaaaaatzi, auuuufstehen, Schatzi muss aaaaaauuuufsteeeehn" oder so ähnlich :) und das als seinen weckton eingestellt :)

einen fremden würde ich nicht wecken,da ich keinen fremden schlafen sehe.

Was möchtest Du wissen?