Mädchen in der Bahn kurz ansprechen?

Also ich (M17) habe heute ein Mädchen (W16-17) in der Bahn gesehen welches sehr sympahtisch wirkte. Sie hat oft zu mir rüber geschaut und wir hatten auch länger mal blickkontakt. Ich hatte mir vorgenommen sie anzusprechen bevor ich ausstieg aber da hatten wir dann eher weniger blickkontakt weshalb ich es gelassen habe.

Jetzt habe ich mir aber vorgenommen wenn ich sie das Nächste mal sehe sie kurz bevor ich aussteigen muss anzusprechen, also wenn die Bahn 1 Haltestelle vor meiner Haltestelle ist. Wenn die Bahn zu voll ist würde ich einfach eine Haltestelle weiter fahren da es dort immer deutlich leerer ist. Ich will das es weder für sie noch für mich peinlich/unangenehm ist. Falls sie dann keine Interesse hat ist es nicht ganz so schlimm da ich dann eh gleich aussteige. Natürlich werde ich zuvor darauf achten ob sie wieder den blickkontakt bei mir sucht.

Ich habe zuvor noch nie ein Mädchen irgendwie in der Bahn oder in der Stadt angesprochen und würde einfach freundlich hingehen und so etwas wie "Hey, hast du vielleicht mal Lust sich kennen zu lernen?" daraus wird sich je nach Interesse dann ja ein kurzes Gespräch ergeben oder halt nicht.

Jedenfalls wollte ich fragen wie das Mädchen sehen. Wie fände ihr es in der Bahn angesprochen zu werden und wie würdet ihr in dieser Situation angesprochen werden wollen ohne direkt abgeneigt zu sein?

Vielen Dank im vorraus.

Mädchen, ansprechen, Gesprächsthemen, kennenlernen, mädchen und jungs, maedchen-ansprechen, Ansprechen mädchen
Wie einem Mädchen mein Interesse gestehen?

Hallo Leute,

vor 4 Jahren habe ich die Klasse gewechselt. Da war dann ein Mädchen, zu welchem ich irgendwie Gefühle hatte, aber diese nicht verstand. Es hat jetzt 4 Jahre gedauert, bis ich mir jetzt wirklich sicher bin, dass sie mir sehr gefällt und ich sie gerne nähere kennenlernen würde.

Bisher haben wir gar keinen Kontakt gehabt.

Das Problem ist jetzt aber, dass wir zwar einige Q11-Kurse gemeinsam haben, aber ich für den Wechselunterricht in Gruppe A und sie in Gruppe B eingeteilt ist.

Somit sehen wir uns gar nicht in der Schule. Da es so aussieht, als hätten wir den Wechselunterricht bis zum Ende des Schuljahres, habe ich mich gefragt, wie ich es ihr denn sagen kann.

1) Ich könnte sie anschreiben (durch die Q11 Gruppe hab ich die Nummern aller Leute und somit auch ihre).

Das erscheint mir aber irgendwie unpersönlich und ich weiß nicht, ob sie meine Nachricht überhaupt ernst nehmen wird.

Oder ich könnte sie um ein Treffen bitten, wobei sie hier aber bestimmt den Grund wissen will...

2) Ich weiß an zwei Tagen, wann bei ihr der Unterricht endet. Ich könnte sie an der Straßenbahnhaltestelle "abfangen" und sie um ein kurzes Gespräch bitten.

3) So lange warten, bis der Wechselunterricht zu Ende ist und der reguläre Präsenzunterricht stattfindet.

Wobei ich befürchte, dass es nicht bald sein wird und je länger ich damit warte, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass sie einen Freund haben wird (wenn sie jetzt noch keinen hat)

Was würdet ihr mir raten? Welche Variante würdet ihr mir empfehlen?

Die Meinung von Mädchen interessiert mich besonders.

Grüße

Liebe, Schule, Freundschaft, Mädchen, ansprechen, Liebe und Beziehung
Er liebt mich, oder doch nicht?

Ich habe dem besten Freund meines Schwarmes erzählt, dass ich meinen Schwarm immer noch liebe. (Der beste Freund behauptet außerdem, mein Schwarm habe mich noch nie geliebt, aber das stimmt nicht! Ich bin mir sicher, dass er damit nur seinem Kumpel helfen möchte und seinen Kumpel als arrogant und kalt darstellen will. Er hat mir nämlich schonmal gesagt dass er mich auch liebt! Und zudem hat er mir so dermaßen viele Anzeichen gegeben! Ist praktisch unmöglich. ) Nun zur Sache:

Der beste Freund meinte daraufhin( ich werde ihn jetzt haargenau zitieren): "Entweder du sagst ihm das mal richtig oder du gibst einfach auf, am besten du gibst auf"

"Entweder du sagst ihm das mal richtig"- Mit dieser Aussage gibt er mir eine Chance

Aber die Aussage, ich solle aufgeben am besten, treibt wiederum die Hoffnung weg

Aber die Tatsache, dass sein bester Freund mir überhaupt eine Chance gibt, weist meines Erachtens darauf hin, dass da sehr wohl noch Hoffnung besteht,

Denn: Wieso gibt man jemandem einen Tipp, obwohl man weiss dass derjenige ihre Liebe nicht erwidert? Würde ich nicht tun, ich hätte sowas gesagt wie: Gib auf

Und ich denke mit seinem "...oder du gibst einfach auf, am besten du gibst auf" wollte er nur einen auf unauffällig machen, er wollte halt (schwer zu erklären) mir bisschen die Hoffnung rauben aber auch die Chance demonstrieren, sodass die eigentliche Chance nicht zu offensichtlich ist, versteht ihrs?

Was denkt ihr, stimmt ihr mir zu?

Liebe, Schule, Verhalten, Freundschaft, Schwarm, Date, Gefühle, Beziehung, Junge, Psychologie, ansprechen, Emotionen, kennenlernen, Liebe und Beziehung, Soziologie, Treffen, verliebt, verliebtheit, Vermittler, bester Kumpel, crush, Umfrage
Kontakt zu meinem Schwarm aufbauen?

Hey, wie oder über was kann ich mit meinem Schwarm reden, um den Kontakt aufzubauen?

Bisher haben wir immer nur über schulusche Themen geredet.. manchmal über unsere Hobbys aber nie wirklich lange. Ich bin echt interessiert an den Dingen, die sie macht, weiß aber nicht, wie ich sie am besten darauf ansprechen soll ... Und wegen den Fällen grade wird die schule wahrscheinlich wieder geschlossen nachdem sie eine Woche auf wa..

Wie konnte ich sie auf WhatsApp anschreiben? Mein Chat mit ihr besteht auch nur aus Schultaschen und ein paar Notizen, die sie mir geschickt hat. Also nichts privates.

Ein wenig Kontext:

Ich bin schon seit knapp drei Jahren in das Mädchen verliebt. Erst ging sie in meiner parallel Klasse, also habe ich sie sogut wie nie gesehen. Dann hatten wir ein paar Kurse miteinander und mittlerweile sind wir in der selben Klasse.

Eigentlich haben wir nichts viel miteinander zutun, wir sind beide er still und reden in der Schule auch eigentlich nur über schulbezogene Dinge. Jetzt zur gegebenen Situation haben wir aufgrund der Maßnahmen neue Sitzplätze weil die Klasse in zwei geteilt wurden. Erst habe ich mich richtig weit von ihr weggesetzt, also auf meinem stammplatz, doch dann hat sie irgendwie die jungs neben ihr dazu überedet bekommen, mit mir den Platz zu wechseln. Jetzt sitze ich halt genau neben ihr. Aber wirklich reden tun wir immer noch nicht.

Liebe, Schule, Freundschaft, Schwarm, ansprechen, Gesprächsthemen, Kontakt, Liebe und Beziehung, chrush
Schwierigkeiten, Frauen anzusprechen / Ausreden?

Ich habe vor gut 2 Wochen angefangen, Frauen auf der Straße anzusprechen, natürlich freundlich und nicht mit dummen Anmachsprüchen. Erstens zur allgemeinen Persönlichkeitsentwicklung und zweitens (zugegebenermaßen) auch aus Verzweiflung, da es bei mir bei Datingapps am Ende nie auf was hinausläuft und Clubs ja eh geschlossen sind. Bin 22 und Jungfrau und möchte da endlich was ändern. Blöd, dass ich ausgerechnet jetzt erst während Corona damit anfange. Wie auch immer...

Das Problem ist, dass ich mich (nach jetzt 3 mal ansprechen) immer noch nur bei welchen traue,

  1. Die mir gerade entgegenkommen (nicht auf der anderen Straßenseite etc)
  2. Wenn nicht der mega Trubel drumherum ist
  3. Die alleine unterwegs sind (was selten so ist)
  4. Die sehr hübsch sind (weil mir sonst die Motivation fehlt)

Da sind wir auch schon beim Stichwort "Motivation". Ich möchte es eigentlich machen, aber man muss die Chance immer innerhalb von wenigen Sekunden ergreifen und da kommen oft solche oben genannten Ausreden (also negiert). Wie schaffe ich es, diese immer spontan zu überwinden?

Zu Punkt 1: Ich käme mir total lächerlich vor allen anderen vor, wenn ich eigentlich nach gerade aus gehe, dann aber irgendwo links hinten eine sehe und mich auf dem Absatz umdrehen, um da hinzugehen.

Zu Punkt 2: Außerdem ist mein Problem gar nicht so die Frau selber, sondern eher die Leute drumherum. Ich hab (v.a. weil ich Jungfrau bin) immer das Gefühl, dass die anderen Typen das gar nicht nötig haben oder das viel besser könnten als ich, obwohl ich persönlich noch nie jemanden das hab machen sehen. Und ich denke immer, dass die mich überall wiedererkennen würden (obwohl 300.000 Einwohner).

Zu Punkt 3: Ich wüsste gar nicht, wie ich da rangehen sollte. Ich müsste die andere ja auch irgendwie mit einbinden.

Zu Punkt 4: Da ich ihr am Anfang auch immer ein Kompliment mache, würde ich mich selbst verarschen, wenn ich es nicht so meine. Außerdem möchte man für diese krasse Überwindung irgendwie auch einen möglichst großen Nutzen draus ziehen.

Fazit: Mit allen 4 Punkten habe ich Probleme. Da ich quasi alle davon erfüllt haben möchte, gibt es nur noch sehr wenige Chancen, die diesem Schema entsprechen. Von den wenigen übriggebliebenen haben natürlich dann viele noch einen Freund oder vielleicht einfach kein Interesse. Wie kann ich diese Ausreden überwinden? Sind meine Zweifel eigentlich (teilweise) berechtigt?

PS: Ich suche nicht zwangsweise eine zum pimpern (falls das so rübergekommen ist). Eine Beziehung wäre mir immer mehr wert, sofern es natürlich passt.

flirten, Dating, Schule, Mädchen, Frauen, Beziehung, Sex, ansprechen, Jungfrau, Liebe und Beziehung
Mädchen in der Schule ansprechen?

Hallo,

Ich sehe in letzter immer ein Mädchen bei mir auf dem Schulhof (bin 14 jahre) und ich finde sie richtig hübsch. Deswegen will ich sie mal ansprechen weil vielleicht wird es ja was. Ich und sie haben auch die gleichen interessen (anime) was ich an ihrem merch sehe und weil ein freund von mir schonmal mit ihr gesprochen hat. Ich möchte wissen wie ich sie ansprechen könnte (und jetzt bitte nicht sowas wie "lass das mal deinen freund machen" weil das ist mir peinlich wenn das ein freund alles regelt und weil ich das selber machen will). Und wenn ich jetzt einfach in der pause zu ihr gehe und sage "hi wie gehts" sage ist das erstens komisch weil sie kennt mich nicht und weil ganz viele freunde von ihr immer bei ihr sind. Würde sie dann sagen "gut" oder "gut dir" würde ich auch nur sagen dass es mir auch gut geht und dann hätte ich keine ahnung was ich sagen sollte und es wär unangenehm. Ich könnte ja auch nicht sagen "was ist dein lieblings anime?" Weil ja ihre ganzen freunde dabei sind. Ich habe übrigens auch ein kurs mit ihr indem ich fast neben ihr sitze aber das hab ich nur einmal die woche und wegen corona dürfen die klassen ja nicht gemischt werden, also kann ich die nicht einfach so im unterricht ansprechen. Die einzigste möglichkeit ist also in der pause (und übrigens: an ihre nummer kann ich nicht rankommen weil keiner die hat).

Ich kann halt nur sachen ausschließen die ich nicht machen sollte und deswegen frage ich mich ob jemand eine lösung dafür hat. Danke im vorraus

Schule, Freundschaft, Mädchen, ansprechen, Liebe und Beziehung
Wie spreche ich diesen Mann am besten an?

Also zuerst möchte ich mich ganz kurz vorstellen. Ich bin 20 Jahre alt und bin in einen Arbeiter aus einer Firma verknallt bzw verliebt. Momentan gehe ich auf ein Berufskolleg und bin in meinem zweiten Jahr. Auf dem Gelände von meinem Berufskolleg gibt es 3 Firmen und diese befinden sich in einem einzigen Gebäude. In einer dieser Firmen arbeitet dieser Mann.

Seitdem ich letztes Jahr angefangen habe zu laufen bzw spazieren zu gehen, ist mir ein Mann aufgefallen. Am Anfang hat er mich jedes mal angelächelt als ich an ihm vorbeigelaufen bin. Nach einiger Zeit habe ich mich unwohl gefühlt, da ich zu dem Zeitpunkt in eine andere Person verliebt war und mich nur auf diese Person konzentrieren wollte. Aber schon damals ist mir aufgefallen, das irgendwo in mir drin Gefühle für ihn schlummern. Zu diesem Zeitpunkt wollte ich aber nichts von diesen Gefühlen wissen.

Einige Zeit später als ich ihn wieder nach dem Lockdown gesehen habe und ich ihn angeschaut habe, hat er mich so freundlich begrüßt dass ich wirklich hin und weg war.

Seitdem habe ich das Bedürfnis ihn besser kennenzulernen. Das Problem bei mir ist einfach, dass ich in solchen Situationen wirklich viel zu schüchtern bin und mich dermaßen rein steigere, dass mir sogar schlecht werden kann und ich mich übergeben muss. Ich setze mich da leider viel zu sehr unter Druck ihn anzusprechen. Natürlich weiß ich dass das falsch ist und ich mich nicht unter solchen Druck setzen soll aber ich würde ihn wenigstens mal besser kennenlernen, um zu sehen was für eine Art von Mensch er überhaupt ist.

Für mich war es letztens schon eine sehr große Überwindung, ihn wenigstens zu grüßen. Wenn er seine Pausen macht ist er meistens an seinem Handy beschäftigt, telefoniert oder redet mit seinen Kollegen. Außerdem ist er meistens nur 5 Minuten draußen und muss dann wieder rein. Wenn er mit etwas anderem beschäftigt ist möchte ich ihn nicht stören, da ich einfach seinen Freiraum, seine Freizeit und seine Privatsphäre respektieren möchte. Dennoch würde ich ihn gerne einmal ansprechen.

Also ich persönlich denke, dass wir vom Alter her nicht weit auseinander sind, da er selbst erst so um die 24 aussieht.

Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich, wie ich ihn am besten ansprechen kann und wie ich mich nicht so in diese Situation hinein steigere ?

Was ich noch sagen möchte, auf den ersten Blick und durch die Eindrücke die ich in dieser Zeit machen konnte wirkt er sehr nett auf mich. Als ich ihn gegrüßt habe obwohl er telefoniert hat, hat er wirklich sehr nett darauf reagiert und sofort gemerkt, dass ich was gesagt habe. Inzwischen kreuzen sich unsere Blicke ab und zu, wenn ich meine Runden drehe und an seiner Arbeit zwangsläufig vorbeikomme.

Tut mir leid für diesen ganzen Roman aber hier kann ich mich leider nicht kurz fassen.

Vielen Dank im Voraus

Arbeit, Schule, Freundschaft, Frauen, Psychologie, ansprechen, Berufskolleg, Frauenprobleme, Liebe und Beziehung, schüchtern, verliebt
Ich traue mich nicht sie anzusprechen was soll ich tun?

Hallo sehr geehrte Leser,

ich wohne seit Dezember in Niedersachsen, werde bald 19 und habe seit ein paar Jahren keine Freunde mehr, weil ich ständig umziehen musste und in WG'S gelebt habe.

Ich habe hier im Ort vor ca einem Monat 2 Mädels kennengelernt aber habe diese Kontakte relativ schnell beendet weil wir nur aneinander geraten sind.

Zurzeit habe ich ein Praktikum auf einem Pferdehof und habe dort auch ein nettes Mädchen kennengelernt bzw wir kennen uns eher durch Blickkontakt und weil sie auf dem Hof eine Reit Schülerin ist.

Ich habe sie bisher nicht persönlich angesprochen, weil ich einfach zu sehr Angst davor habe aber so wie sie spricht wenn alle auf dem Hof zusammen einen Kaffee trinken finde sie ganz nett und sie kommt auch Sympathisch rüber allerdings erzählen die anderen beiden Mädels scheiße über mich und ich habe es so schon ziemlich schwer überhaupt Freunde zu finden geschweige denn eine Freundin.

Ich habe es generell mittlerweile sehr schwer Menschen anzusprechen und auch Angst davor.

Wie spreche ich sie am besten an denn wir haben soweit ich bisher weiß keine gemeinsamen Interessen und auch sonst nicht's gemainsam.

Soll ich sie nach ihrer Nummer fragen?

Gibt es irgendwas woran ich merke ob sie mich auch Sympathisch findet?

Ich wäre dankbar für jeden Tipp und jeden Rat aber bitte nicht etwas wie irgendwelche anmachen oder Sonstiges in diese Richtung denn für sowas bin ich nicht die Art Typ.

Mit freundlichen Grüßen Luca🙂

Freundschaft, Angst, Mädchen, ansprechen, Liebe und Beziehung, schüchtern
Er weiß nicht was er will - ansprechen oder lassen?

Jemand, den ich über Freunde kürzlich kennengelernt habe, hatte laut unserer gemeinsamen Freundin schon länger Interesse an mir und ich auch an ihm und kürzlich hat sich dann eine gemeinsame Nacht ergeben. War auch echt schön und ich weiß, dass es ihm auch gefallen hat. Aber ohne Sex, das hatte er gleich so gemeint möchte er noch nicht. Fand ich auch gut so. In der Früh war es dann etwas unangenehm leider, mit seinen Mitbewohnern beim Frühstück und Katerstimmung und die Verabschiedung etwas komisch.

Ich habe ihm dann danach geschrieben, dass ichs ganz schön fand, und falls er mal was machen möchte, würde ich mich freuen. Erst meinte er ja können wir sehr gerne, würde ihn auch freuen, nur aktuell mit den Corona Beschränkungen findet er es etwas schwierig. Und, dass ich eine Freundin seiner Mitbewohnerin bin, macht es nicht leichter so kennenlernen. Habe dann gesagt alles kein Stress, verstehe ich total und kann man ja einfach schauen. Und er meinte noch, er weiß gerade selbst einfach nicht, was er denn eigentlich will.

Wie kann man das jetzt deuten? Ich weiß, dass er allgemein gerade viel Stress hat und die WG Situation auch nicht leicht ist, da dort immer mal wieder Streitereien sind und vielleicht ist ihm das dann einfach zu kompliziert? Aber das würde sich doch eigentlich regeln lassen, wenn er es wollen würde, oder? Verstehe nicht, woran das jetzt genau liegt. Ich überlege, ihn nächstes Mal, wenn ich ihn sehe, darauf anzusprechen. Bin mir aber nicht ganz sicher, ob das nicht kontraproduktiv ist.

Freundschaft, Affaire, ansprechen, Liebe und Beziehung
Wie und wo sollte man Mädchen ansprechen?

Hallo, ich m14 sehne mich schon lange nach einer Freundin, ich möchte einfach eine Person haben die ich liebe/mich liebt, mit der ich über alles reden kann und einfach stundenlang kuscheln kann, (einfach nähe zu einem Menschen) sex ist für mich momentan eh 3, 4 oder 5 rangig (man sollte sich und seinem Partner genug zeit lassen), aussehen spielt leider auch eine rolle, auch wenn ich am liebsten jeden Menschen attraktiv finden würde.

Also ich komm mal zum punkt, ich habe ja erläutert das ich gerne eine Freundin hätte, das Problem ist nur das ich mich in meinem Körper nicht wohlfühle, ich bin bisschen übergewichtig. Ich wiege mit 1.69m 72.1Kg habe jetzt aber in einem halben Jahr schon 10kg und bin überzeugt das ich meine Traum Figur noch erreichen kann. Da ich mich nicht wohlfühle hab ich dementsprechend auch kein Selbstvertrauen.

Ich würde sagen ich bin Charakterlich ganz ok, die meisten mögen mich und ich habe viele gute Freundinnen, die ich auch sehr mag (Freundschaftlich natürlich). Ich verhalte mich Mädchen gegenüber einfach so wie ich bin. Grob gesagt bin ich einfach der nette Junge. Ich frage mich jetzt, werde ich so schnell ein guter Kumpel für Mädchen wegen meinem aussehen, wegen meinem Charakter oder wegen beiden (falls man das überhaut so konkret sagen kann).

Ich Informiere mich sicher schon seit 1.5 Jahre immer wieder über Mädchen, (Klingt mega strange ich weis, aber damit meine ich, dass ich mich mit meinen weiblichen Freunden darüber unterhalte, was sie so charakterlich an Jungs am besten finden oder was sie sich von Ihrem freund am meiste wünschen würden. Ich schaue auch Videos dazu usw. Ich möchte halt später einfach ein guter Freund sein...).

So jetzt endlich meine Frage (sorry für den langen Langweiligen Text). Wenn ich meine Traumfigur habe und dann selbstbewusst genug bin, wie und wo soll ich Frauen ansprechen/anschreiben. Soll ich einfach Mädchen über Social Media anschreiben, wenn ja was sollte ich laut euren Erfahrungen am besten schreiben oder wäre es besser Frauen im Real Life anzusprechen, wenn ja wie und vor allem in welchen Situationen soll ich Mädchen ansprechen ich möchte ja niemand Nerven oder Stören.

Ich hoffe das der Text nicht zu kindlich rüberkommt, mich würde es freuen wenn ihr keine dummen Sprüche schreiben würdet;)

Danke schon im Voraus für deine Antwort.

Liebe, Freundschaft, Mädchen, ansprechen, Freundin, Jungs, Liebe und Beziehung

Meistgelesene Fragen zum Thema Ansprechen