Wie wirkt es, wenn man einer jungen Frau beim ersten/zweiten Date eine kleine Schachtel Pralinen schenkt?

Hallo liebe Community,

ich (männlich, 22 Jahre) habe Anfang Dezember eine unbekannte Frau (24 Jahre) auf einem Weihnachtsmarkt angesprochen, weil sie sehr sympathisch aussah und mich wirklich flashte. Wir sind ins Gespräch gekommen und waren uns tatsächlich sehr sympathisch; bei unserem spontanen Kennenlernen auf dem Weihnachtsmarkt habe ich ihr einen Glühwein und eine Bratwurst ausgegeben. Wir haben Nummern ausgetauscht und sind in Kontakt geblieben; zuletzt haben wir uns viele längere Sprachmemos gesendet. Morgen steht das zweite Treffen in einem Café an. Ich bin am Hin- und Herüberlegen, ob ich ihr eine kleine Tafel Lindt-Pralinen (ca. 5,– €) schenken soll oder ob das bei unserem jungen Alter zu aufdringlich wirkt (so unter dem Motto: der Typ will mich erkaufen) und es vollkommen ausreicht, wenn ich ihr ein Getränk und ein Stück Kuchen ausgebe. Zu erwähnen ist noch, dass ich bereits in einem Vollzeitjob arbeite und sie noch studiert sowie dass es ihr momentan gesundheitlich nicht so gut geht.

Vielen Dank für eure Einschätzung. Gern dürft ihr auch euer Alter und euer Geschlecht zur besseren Einordnung eurer Antwort angeben.

Liebe Grüße

Lindt-Pralinen: schöne Geste 100%
Lindt-Pralinen: too much 0%
Anderes kleines Geschenk 0%
Dating, Liebe, Date, Frauen, Beziehung, Sex, Erstes Date, Freundin, kennenlernen, Partnerschaft, Treffen
Mit 27 noch zuhause wohnen. Was ist eure Meinung dazu?

Bin nun 27 und wohne noch zuhause mit meinem Dad zusammen. Wurde schon mehrmals darauf angesprochen aber es gibt folgende Gründe warum ich noch zuhause wohne:

  • meine Eltern haben sich als ich 3 war scheiden lassen. Seit dem wohne ich bei meinem Dad.
  • durch das, habe ich eine stärkere Bindung zu meinem Dad, da ich schon seit 10 Jahren 0 Kontakt noch zu meiner Mutter habe.
  • Wir verstehen uns super miteinander
  • Wir teilen uns den Haushalt der alltäglich anfällt.
  • Kosten teilen (dadurch kann ich mehr Geld ansparen, um später eine Wohnung oder gegebenenfalls ein Haus mit meiner eventuell zukünftigen Partner kaufen (falls ich jemand kennenlernen sollte :D))
  • Mein Dad wird nicht genügend Rente bekommen (das ist der Hauptpunkt der mit alltäglich durch den Kopf geht, da es mir wichtig ist, dass er finanziell monatlich gut leben kann / soll.

Mir ist bewusst falls ich eine Freundin haben sollte, dass ich ausziehen muss /werde / möchte, da es anders auch gar nicht möglich wäre. Ich habe auch den Plan , innerhalb von 1-3 Jahren auszuziehen, da ich dann ein gewisses Eigenkapital habe, um mir eine Immobilie kaufen kann. (Ist ja heutzutage eh schon schwer genug sich überhaupt eine Immobilie leisten zu können, bei den Preisen)

Was sagt ihr dazu. Findet ihr, dass ihr meine Hintergründe verstehen könnt? Mich würde vor allem mal die Antwort von euch Mädchen interessieren, was eure Meinung dazu ist. (Kindisch, richtig/vernünftig...)

Zukunft, Mädchen, Beziehung, Immobilien, kennenlernen, Zusammenwohnen, kennenlernen frauen
Gemischte Anzeichen?

Ich versuche mich jetzt kurz zu halten.

Ich hab einen Typen kennengelernt, wir haben uns getroffen, hatten Sex und waren danach was essen (war übrigens mein erstes Mal).
Ja, ich weiß, ihr würdet mir jetzt schon sagen, er will nichts ernstes, aber wartet ab.

Jedenfalls hab ich ihn nach dem Treffen dann auch MEHRMALS gefragt was das zwischen uns ist, ich meinte "kennenlernen mäßig oder was lockeres?".

Er meinte, ja Kennenlernen, ist aber manchmal voll trocken und schreibt nie als erstes.

Deshalb bin ich mir halt richtig unsicher, aber ich denke mir halt JEDES Mal, er hätte mehrmals die Chance gehabt, mir zu sagen dass er was lockeres will und ich hab ihm auch die Ansage gemacht, er soll zu 100% ehrlich sein und ich bin auch nicht böse auf ihn, aber wäre sauer wenn er mir nicht die Wahrheit sagt.

Und er meinte, ja er will mich kennenlernen.

Nur seine Art wie er manchmal schreibt, da könnte ich ausrasten.
Was denkt ihr? Ich weiß ihr werdet sagen, frag ihn, aber ich hab ihn schon so oft gefragt dass ich mich wie eine richtige Nervensäge fühle.

Und noch kurz zur Info, er lernt morgen meine Eltern kennen.
Also eigentlich schon viele Anzeichen dass er was ernstes will und auch in Person ist er richtig süß und redet viel, aber übers Schreiben kommt er so uninteressiert rüber.

Männer, Mädchen, Liebeskummer, Gefühle, Frauen, Beziehung, Sex, Beziehungsprobleme, Freundin, Jungs, kennenlernen, Partnerschaft, Crush
Date meldet sich nicht mehr?

Hi, ich bin 20 und weiblich.

letzten Freitag hatte ich ein Date mit einem 25/M. Wir haben uns sehr schnell getroffen, ohne viel zu schreiben. Er hat mir zum Verständnis gegeben, dass er nicht auf der Suche nach nem One night stand o.ä. Ist.

Er kam dann zu mir, ich hab Snacks, Sekt, Bier usw. besorgt und ihn am Bahnhof abgeholt. Er musste sich also nur in den Zug schwingen und 15min zu mir fahren, alles andere war geregelt.

Wir haben ca. 3h geredet, über Zukunftsängste, Reiseziele, unsere Vergangenheit, unseren Job, unsere Familien, unsere Ziele im Leben usw. Also das Gespräch war sehr tiefgründig und wir waren auf einer Ebene.
Dann hat er gefragt ob er mich küssen darf. Die Chemie hat sowas von gestimmt, deswegen hab ich natürlich Ja gesagt. Wir haben uns dann geküsst, er ist bei mir geblieben, bis sein letzter Zug nach Hause gefahren ist (er hat selbst gesagt, er möchte erst auf den letzten Zug, weil es ihm so gefällt bei mir). An diesem Abend haben wir uns nur geküsst, nix anderes!

Nachdem er gegangen ist, habe ich keine Nachricht mehr erhalten. Es ist nun eine Woche her, dass er bei mir war und ich bin echt traurig, weil einfach alles zwischen uns gepasst hat.

ich frage mich jetzt die ganze Zeit, ob ich was falsch gemacht habe, dass er sich nicht mehr meldet. Aber ER hat ja MICH geküsst, ER wollte länger bei mir bleiben, ER meinte, dass unsere Chemie so gut ist.

wieso meldet er sich nicht mehr? Wieso bedankt er sich nicht einmal dafür, dass ich mir die Mühe gemacht habe und ihn abgeholt habe, Alk und Snacks und alles extra gekauft habe? Wieso küsst man jemanden und sagt, dass die Chemie total stimmt, wenn man sich dann nie mehr meldet?

verstehe das alles nicht mehr und bin dankbar, wenn mir jemand sagen kann, ob ICH wohl das Problem war.

Dating, Liebe, Date, Menschen, Beziehung, Sex, Sexualität, kennenlernen, Partnerschaft, Zwischenmenschliches, Kennenlernphase
An Frauen zwischen 20 und 30: Eure Meinungen dazu, von Männern angesprochen zu werden?

Hi,

ich habe zwei gute Freundinnen als "Ratgeber" in Datingsachen, die allerdings recht unterschiedlicher Meinung darüber sind, wie es ist von einem Mann angesprochen zu werden. Deshalb hätte ich gerne ein paar weitere Meinungen zu ein paar Punkten, um vielleicht ein etwas besseres Bild zu bekommen welche Einstellungen überwiegen. Mir ist klar, dass jede Frau es anders sieht! Ich möchte eher wissen, welche Meinung jeweils häufiger ist. Teilt bitte gerne auch die Sicht eurer Freundinnen mit :)

  1. Die eine sagt: Heimlich träumt jede Frau davon, irgendwann im Alltag (z.B. im Zug oder in einem Geschäft) von einem netten Mann angesprochen zu werden. Die andere sagt: Um Himmels Willen, das braucht keine die gerade was zu tun hat. Wie seht ihr das?
  2. Klar, in den meisten Fällen wird spontan kein Interesse an dem Mann vorhanden sein, der euch anspricht. Aber empfindet ihr es dann grundsätzlich als beleidigend, überhaupt angesprochen worden zu sein oder kann das auch ein Kompliment sein?
  3. Die eine Freundin wünscht sich einen Anmachspruch, aus dem direkt hervorgeht dass der Mann was will. Die andere sagt, lieber erstmal Smalltalk und dann direkter werden. Wie seht ihr das?
  4. Man(n) hat ja von einigen Frauen den Eindruck, sie seien deutlich über der eigenen Preisklasse. Auch wenn der Verstand sagt, dass man(n) sich damit selbst kleinredet. Wie seht ihr das, kann man's in solchen Fällen gleich bleiben lassen oder hat das gar nichts zu sagen?
  5. Die eine Freundin steht auf englischen Gentleman-Style, würde aber auch jeden anderen daten wenn er nett ist. Die andere steht auf Vollbart, Tattoos, Piercings und wer das nicht hat, ist definitiv aus dem Rennen. Wie wichtig ist euch der Look des Mannes, der euch anspricht?
  6. Wirkt eine gewählte Ausdrucksweise (z.B. grammatikalisch korrekte Sätze, wenig Anglizismen, keine Jugend- oder Schimpfworte) auf euch eher einschüchternd oder eher positiv?
  7. Wie relevant ist der Altersunterschied, wann wird's für euch seltsam? (Davon ausgehend, dass der ansprechende Mann älter ist als ihr)
  8. Welches No-Go sollte ein Mann, der euch anspricht, auf jeden Fall vermeiden?

Ja, ich bin unerfahren und unsicher. Aber ich habe endlich einen Look gefunden, mit dem ich mich wohlfühle und will das neu gewonnene Selbstvertrauen nutzen. Die Frage ist nur, ob es sich überhaupt lohnt auch außerhalb des expliziten Dating-Umfeldes sein Glück zu probieren. Ich will halt nicht reihenweise Frauen den Tag verderben, indem ich sie unerwünschterweise nach der Handynummer frage.

flirten, Dating, Liebe, Mode, Date, Style, Frauen, ansprechen, Handynummer, kennenlernen, No-Go, Partnerschaft, Romantik
Er ist toll aber irgendwie fühle ich nichts?

Ich habe einen Typen kennengelernt, er ist ein Traum vom Aussehen und sportlich , er kann gut zuhören, haben paar Themen wo wir gleiche Meinung haben. Was etwas nervig ist, ist das er gern recht hat und das er denkt das Frau und Mann keine normale Freundschaft an sich haben können, das angeblich immer eine Anziehungskraft da ist. Wir mögen uns sehr und er ist momentan bei mir zu Besuch. Wir haben uns gestern geküsst und irgendwie hab ich nix gespürt :( kein funken. Hatten gestern Sex 3x da kam dann mit der Zeit die Lust und bei ihm macht das Blasen zum ersten mal sogar Spaß. Ich hätte gern das Funken gespürt, hatten es beim Schreiben auch aber er ist eben auch sehr direkt und vilt bisschen zu ernst mit diesen alle müssen erwachsen sein und seine Spaß kindseite darf man nicht so rauslassen. Er sagt immer er habe eine Selektive Warnehmung, das verwirrt mich total. Ich hätte mir das gern gewünscht so mehr Gefühl, ich mag es auch wenn er in der Nacht mich ranzieht, (er wird auch schnell Horny von mir) wenn er mit seinen Händen über mich Streichelt mag ich das auch.

Ist es allgemein das Gefühl das es nicht sein soll? Oder kann es sein das momentan blockiert bin? Ich fühl mich auch blockiert irgendwie. Ich sitze ja momentan immernoch wegen Trauer fest vom letzten mal wo eine gute Freundin/gutefrage Nutzerin starb und ich am Samstag ihr Grab besuchen hab. Dazu mein kindisch psychischer Ex wo letztes Jahr trennte der mir sehr viel eins reingewürgt hat und Spaß daran hatte wie sehr ich gelitten hab. Ich glaube das alles blockiert mich.

Was denkt ihr?

Dating, Männer, Gefühle, Sex, Anziehung, Charakter, kennenlernen
Sie spielt mit mir?

Seit ungefähr 3 Monaten habe ich Kontakt mit einer Frau. Wir hatten super erste Treffen, wir kamen uns schnell Nahe. Danach erzählte Sie mir aber das Sie sich vor kurzem mit ihrem Ex getrennt hat und nicht weiss ob Sie noch Gefühle hat. Danach wurde es komisch, Sie verhielt sich anderst. Sie hatte immer wie gute Phasen und schlechte Phasen und meldete sich selten, manchmal oft. Ich war leider bereits etwas verliebt und wurde vermutlich zu aufdringlich. Als ich Sie etwas konfrontierte sagte sie, sie wusste lange nicht was Sie will aber momentan möchte sie nichts mit mir aufbauen wegen der Trennung und eigener Private Probleme. Sie möchte mich aber mich weiterhin sehen.

Danach traf ich sie und bin ihr extra nicht zu nahe gekommen um etwas den „Druck“ herauszunehmen. Das ist 2 Monate her.

Wir sahen uns danach fast 2 Monate nicht. Sie hatte fast nie Zeit und ich nicht wann sie hatte. Gestern trafen wir uns wieder und es lief wieder super. Sie wollte meine Hand halten aber ich habe sie abgewiesen. Somit gehe ich davon aus das wir nicht nur Kollegen sind.

Ich weiss aber nicht wie ich mich verhalten soll?

Ich möchte nicht aufdringlich wirken aber trotzdem Interesse zeigen?

Sollte ich ihr vlt trotzdem wieder näher kommen? Wenig Komplimente geben?

Habt ihr generelle Tipps?

Auch wichtig wären Tipps beim Schreiben.

Mittlerweile bin ich aber emotional frei von ihr.

Danke vielmals für deine Antwort, falls sich das jemand durchliest:)

Gefühle, Frauen, kennenlernen, Partnerschaft, Kennenlernphase

Meistgelesene Fragen zum Thema Kennenlernen