Ein Mädchen, das ich kennengelernt habe meldet sich nicht mehr bei mir?

Hallo liebe Community! Ich weiß nicht an wen ich mich wenden soll also dachte ich mir ich hole mir hier eine objektive Meinung.

Nun denn, zu meinem Problem: Am Nova Rock habe ich rein zufällig ein Mädchen kennengelernt, sie ist dann später auch mit zu meinem Zelt gekommen und hat mit mir die Nacht verbracht (ohne Sex oderso, nur gekuschelt). Nach dem Festival haben wir uns geschrieben und gut verstanden (gemeinsame Hobbies usw.). So lange, bis ich ein Treffen vorgeschlagen habe. Sie war sofort einverstanden und hat dann am Tag des Treffens geschrieben, sie sei etwas kränklich und möchte nirgends hingehen und hat mir daraufhin angeboten, sie bei sich zu Hause in der Wohnung zu besuchen. Nach einiger Zeit Überlegung habe ich zugestimmt und habe sie besucht und auch bei ihr geschlafen (wieder nur petting u. ä. mehr ist nicht gelaufen). Der Abend an sich war echt schön, wir haben viel geredet, der Gesprächsstoff ist nie ausgegangen, haben gemeinsam gekocht und gegessen usw. Am darauffolgenden Tag habe ich ihr geschrieben, am Abend hat sie sich nochmal gemeldet und gefragt wies mir geht, und seitdem meldet sie sich nicht mehr. Ich hab nochmal geschrieben undso, aber seit dem Tag meldet sie sich nicht. Gesehen hat sie meine Nachrichten, aber ignoriert einfach alles von mir, egal ob Nachrichten oder Anrufe, und das seit einer Woche.

Ich würde mich über jede Hilfe freuen, die mir entweder hilft zu verstehen wieso das so ist oder hilft sie wieder zu gewinnen, weil sie mir nicht aus dem Kopf geht. Ich habe so etwas noch nie erlebt, dass ich so oft an jemanden denken muss und so besessen bin von jemandem.

Ich weiß es wäre eine Lösung, sie einfach zu vergessen, aber mein Bauchgefühl sagt mir, dass das etwas anderes ist mit ihr. Ich bin 22 Jahre alt und habe schon einige Beziehungen hinter mir, wobei eine davon 4 und eine andere 2 Jahre gedauert hat. Und obwohl ich immer gedacht habe die Richtige gefunden zu haben, war das Gefühl noch nie so intensiv wie bei diesem Mädchen.

Bitte entschuldigt den langen Text, an alle die das wirklich zu Ende lesen und mir antworten: Vielen lieben Dank!

Liebe Grüße

Mädchen, kennenlernen
Bin ich zu süß /nett?

Hallo Zusammen, 

Ich hatte schon ein Thema zwecks genereller Frage Stellung wo ich mit einer Frau in meinem Leben stehe.

Kurz zur Info wir haben uns nach 7 Jahren wieder gefunden. 

Definieren es derzeit nicht, sind aber von einmaligen Treffen über eine gemeinsame Nacht zu fast täglich treffen und miteinander schlafen gekommen. 

Eigentlich läuft es ganz gut und ich könnte mir mehr vorstellen. 

Sie hat sehr schlechte Erfahrungen gemacht, weshalb Sie Daten zu Beginn ablehnte, was wir aber inzwischen tun. 

Wenn wir uns sehen ist sie unfassbar süß und liebevoll. 

Wenn wir schreiben eher sehr unterkühlt. 

Gestern am Abend war Sie auf einmal total süß am schreiben, wir kamen auf das Thema, das wir die gemeinsame Zeit genießen und ich sagte ihr das ich Sie gerne Glück sehe. 

Das hat sie sehr gefreut und ich fügte nur noch hinzu, dass es wirklich schön zusammen sei. 

Auch das scheint Sie gefreut zu haben. 

Aber sie sagte .: Jaaaa und jetzt hör auf 😘😘 so viel Süß vertrage ich nicht. 

Jetzt mache ich mir natürlich Gedanken ob ich generell zu süß und nett bin ?! 

Ich weiß, dass vorherige Dates leider nicht erfolgreich waren eher im Gegenteil es schwere und schlimme Erfahrungen für Sie waren teilweise. 

Entsprechend wollte ich keine Spielchen, von wegen mal melden mal nicht oder Aufmerksamkeit entziehen. Dafür bin ich zu alt und das hat Sie nicht verdient. 

Von daher sag ich was ich denke und worauf ich Lust habe. 

Nun weiß ich aber nicht ob mich das nachher doch langweilig macht und wenn es zu viel war, wie ich wieder ein Gleichgewicht hinbekomme ? 

Ich danke euch !

flirten, Liebe, Date, Beziehung, kennenlernen, kennlernphase
In Kennenlernphase/Bzhg immer mehr Distanz / immer mehr Interesse. Woran liegt es?

Hallo Leute. Seit paar Jahren kommt folgendes bei mir vor.

Sobald ich eine Frau kennenlerne entsteht Interesse aber immer mehr Distanz von ihrer Seite u gleichzeitig mehr Interesse.

Klar gibt es viele Mädels die mich ablehnen wegen Aussehen, Herkunft, Alter, Charakter usw. Komme damit klar u darum geht es in der Frage nicht.

Es geht um Mädels wo es zu mehr kommt.

Am Anfang schreibt man Intensiv, dann kommt jeden 2-3 Tage was zurück, irgendwann trifft man sich u dann kommt jede Woche eine Nachricht zurück.

Ich hätte es verstanden, wenn diese Mädels auch kein Interesse mehr gezeigt hätten.

Beispiele:

1. Meine vorletzte Bzhg:

Die ersten Tage sehr intensives schreiben, dann 2-3 mal die Woche.wir haben uns getroffen u kamen zsm u irgendwann kamen 2-3 Nachrichten im Monat u kein Treffen mehr. Ich hab Schluss gemacht u sie war schockiert/enttäuscht sprach von Liebe usw.

War eine Fernbeziehung. Hab ich dann drauf geschoben.

2. Meine letzte Bzhg:

Sie hat mich heftig angeflirtet u ständig angefasst u gekuschelt. Intensiv geschrieben, oft getroffen. Dann 2-3 mal die Woche geschrieben. Dann kamen wir zsm. 1 mal die Woche kam eine Nachricht zurück. 1-2 im Monat getroffen. (Wir waren Nachbarn).

Ich habe Schluss gemacht u hab eine Hass Nachricht bekommen. Laut gemeinsame Freunde war sie wegen der Trennung fix u fertig.

3. Jtz öfters in Kennenlernphasen (von der Seite der Frau)

auch immer mehr Distanz aber trotzdem Interesse zeigen.. ich versuch Geduld u Verständnis zu zeigen aber iwann ist es mir zu blöd u ich cancel den Kontakt.

Ich weiß, dass es an mir liegt. Vllt bin ich toxisch, dumm, anhänglich, anstrengend o.ä.

Ich zeig Interesse, mache keinen Druck. Ich versuch darüber zu reden. Beschäftige mich mit meinem Leben. Gib Freiraum u versuch trotzdem weiterhin in Kntk zu bleiben.

Bin für jede sinnvolle Antwort sehr Dankbar !

kennenlernen, Liebe und Beziehung
Welchen Eindruck mache ich (besonders auf Frauen)?

Hallo zusammen,

ich würde mal gerne wissen, welchen Eindruck ich mache.

Bin ein sehr ruhiger und höflicher Mensch, kann aber, wenn es denn erforderlich ist, auch anders. Bin eher locker drauf, nehme keine Drogen, trinke keinen Alkohol. Bin auch kein Asi.

Habe vornehmlich Hobbys und Interessen, die man nur allein machen kann. (Physik, Elektronik) Dränge mich niemandem auf, laufe aber auch niemandem hinterher.

Wirke, zumindest wie man mir es mal gesagt hat "schüchtern", bin aber nicht ängstlich im Kontakt mit anderen Menschen, sehe mich selbst als eher selbstbewusst.

Habe keine Ängste davor mit Frauen zu sprechen, sie anzusprechen bzw. mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Wenn ich mal durch Zufall eine Frau kennenlerne z.B. im Internet, dann tauschen wir Nachrichten aus und unterhalten uns über "Gott und die Welt", was ich auch sehr interessant finde. Dann aber kommt irgendwann die Frage nach einem Treffen. Dann denke ich " Ach nöööö, keine Lust!". Weil ich mich dann erst mal fertig machen muss, stylen muss, Schuhe anziehen, Jacke anziehen usw. Ich muss mich regelrecht dazu zwingen.

Wenn ich diese Hürde überwunden habe, mache ich mich auf den Weg zum Treffen. Nach 10 Minuten Gespräch verliere ich jedoch meistens das Interesse an der Frau, dementsprechend werde ich danach immer zurückhaltender.

Bin ich ein seltsamer Mensch? Ungewöhnlich? Oder habe ich gar eine Macke?

Dating, Frauen, Psychologie, kennenlernen, Liebe und Beziehung, Partnerschaft, Partnerschaftsprobleme
Würde ich sie BETRÜGEN?

Mein Problem:

Ich habe vor kurzem ein Mädchen kennengelernt, jedoch konnte ich 'sie' bisher erst drei mal sehen bevor sie nun in Urlaub flog (Mit ihrer Familie). 'Sie' ist seit einer Woche weg und wird noch zwei Wochen weg bleiben. Wir verstehen uns gut, haben uns schon geküsst und ich könnte mir auch etwas festes mit ihr vorstellen, da 'sie' auch einen meinem-ähnlichen Humor besitzt. Seit 'sie' in Urlaub ist hat sich unser Kontakt extremst vermindert, obwohl ich auch Anstöße für Gespräche biete. 'Sie' "ignoriert" meine Nachrichten bis Nachts, woraufhin sie meine Vorschläge oder Fragen nur mit Bildern erwidert.

Womöglich hat 'sie' ein anderes Verständnis was Kontakt per Handy angeht und genießt lieber die Zeit mit ihrer Familie, was ich nicht verwerflich finde, jedoch plump auch nicht einschätzen kann.

Ich bekomme das Gefühl, dass 'sie' es nicht ernst meint und verliere meine Lust/mein Gefallen an 'ihr'.

Da 'ihr' Charakter das Einzige ist was sie von anderen unterscheidet, verliert 'sie' in meinen Augen an wert wenn wir uns nicht schreiben.

Nun bin ich meinen tierischen Trieben unterlegen und brauche Sex, jedoch kann ich mich bei 'ihr', aufgrund des geringen Kontaktes, nicht darauf hinarbeiten. Morgen trete ich ein Treffen mit einem anderen Mädchen an, bei dem es höchstwahrscheinlich zu Sex kommen wird, wäre dies denn verwerflich? Ich bin mit 'ihr' bisher noch keine Beziehung eingegangen und habe mich somit noch zu nichts verpflichtet. Stimmt bitte begründet ab, danke :)

Es kommt darauf an, .... 73%
Kein Problem. 27%
Betrüger! 0%
Liebe, Beziehung, Sex, Kommunikation, Geschlechtsverkehr, kennenlernen, Liebe und Beziehung, kommunikationsprobleme
Warum hat sie das gemacht?

Also ich fang jetzt erstmal ganz von vorne an damit ihr den Kontext zu ganzen Story habt.

also es geht um ein Mädchen was ich als ich Nichtmitglieder Freunden treffen wollte mitgebracht hat. In der Schule lächeln wir und gegenseitig oft an und reden auch miteinander. Sehr viel Kontakt hatten wir bis jetzt aber noch nicht. An dem Tag war sie schon die ganze seit touchie und ist die ganze Zeit neben mir gelaufen und hat ihre Hand und arm an meinen dran gemacht. Auch als wir wo zusammen saßen hat sie unsufällig ihren Ellbogen an mein Bein gemacht und sogar einmal meine Hand genommen und wollte Hand an Hand durch die statt gehen. Wir waren sogar in H&M und ich sollte aus spas ein bh anziehen was ich nicht wirklich hinbekommen habe und sie kam dann einfach rein hat mich angeschaut und mir den bh angezogen und mich dabei auch sehr angefasst.

und jetzt kommst es warum ich überhaupt die Frage stelle. Meine Freunde sind natürlich total ausgeflippt danach weil ich hauptsächlich allein mit ihr unterwegs war und ihnen davon erzählt habe. Einer meiner männlichen Freunde hat sie dann einfach so gefragt ob das stimmt und ob sie mich äußerlich ansprechend findet. Erst sagte sie sie will das garnicht beantworten und als er weiter draufrumhackte meinte sie: ja, ne.

Wieso hat sie das gesagt? Es geht mir nicht aus den Kopf und jetzt frage ich mich ob das alles nur spas von ihr war und nix mit Emotionen war.

Sie wollte auch das ich sie beim nächsten treffen wenn es eine Party ist einfach mitnehme und meinte sie freut sich. Sie schickt jetzt auch öfters auf snap selfies von sich und antwortet mir auch sehr schnell

hat sie wirklich Interesse oder stimmt es was sie meinen Freund gesagt hat das sie mich nicht ansprechend findet

Freundschaft, Mädchen, Teenager, Pubertät, Jungs, kennenlernen, Liebe und Beziehung
Sollte ichs aufgeben?

Hey, kleine vorgeschichte und so.

Bin ein 15 jahre alter Dude, geh noch in die 9. Klasse, habe eine abgeschwächte soziale phobie. Keinerlei Traumatische erlebnisse oder so, einfach schon immer Angst vor Mädels/Frauen gehabt. Habe vor knapp 3 bis 4 Monaten im Gang von unserer Schule ein Mädel gesehn und war hin und weg, noch nie zuvor so ein symphatisches und schönes Wesen gesehen. Habe jetzt immer mal wieder versucht sie anzusprechen, kam allerdings nie sonderlich weit da mir immer auf halben Wege der Kreislauf abgekackt ist bzw ich zu Boden fiel.

Habs heute nach gut einer Woche pause wieder versucht, stand theoretisch weniger als 5 Meter neben ihr das einzige was uns getrennt hat, war eine Glastür.
Also, kämpfer wie ich bin, stolzier voller Mut auf diese Tür zu und merk schon wie sich son grauer Schleier ablegt, kurz danach wirds schwarz mir dreht sich alles ich geh runter.
Laut meinem Kumpel, war ich ganze 5 Minuten weggetreten bis ich wieder ansprechbar war, schulsanis waren auch da haben das abgeklärt etc. Whatever, bin seitdem total angepisst auf mich selbst und habe eigentlich garkeine Motivation mehr. Da ich aber nur sehr selten aufgebe und nur in aussichtslosen Situationen würd ichs gern selbst machen, aber es führt ja zu nichts oder?

Was denkt ihr sollte ichs aufgeben oder weiter machen wie bisher.
Als weitere Alternative hat mir ein Freund auch angeboten sie für mich zu fragen, aber weill diese Hilfe eigentlich nicht in anspruch nehmen da es zum einen für Sie komisch rüberkommen könnte zum anderen dann auch nicht wirklich mein verdienst wäre was mich wahrscheinlich in meinem Stolz kränkt.

Was denkt ihr?

Schule, Freundschaft, Psychologie, kennenlernen, Liebe und Beziehung
Er schreibt nicht mehr Kennenlernen?

Hallo zusammen,

ich habe jemanden online kennengelernt seit 4 Wochen. Er ist mir am Anfang hinterhergerannt. Hat jeden Tag den ganzen Tag was geschrieben und mich in seinem Alltag integriert. Er ist vom Aussehen nicht so mein Typ aber ich habe angefangen ihn zu mögen da er wirklich bisjetzt alles richtig gemacht hat. Wir haben 2 Dates gehabt mit Abstand von zwei Wochen. Wir sind beide mit zwei Kindern getrennt und er wohnt eine Stunde entfernt mit Auto. Im zweiten Date ist er zu mir gekommen weil er meinte er wäre zu müde, wir haben kein Sex gehabt aber nebenbei alles andere. Am nächsten Morgen war er perfekt, wir sassen zwei Stunden am Tisch und haben uns unterhalten. Er fand Schwierigkeiten wegzugehen und sagte am Ende „sei brav“. Alles deutete auf positives hin. Nur er ist seit zwei Monaten getrennt. Er sagte mir“ich dachte ich wäre nicht bereit, du bist die einzige mit der ich intime geworden bin“. Leider hab ich mich auch geöffnet und sagte ihm dass ich mehr Zeit brauche um Sex zu haben weil ich misshandelt wurde und nicht schnell vertrauen kann. Er meinte „nicht jeder Mann will Verletzen“. Nach dem zweiten Date haben wir jeden Tag geschrieben. Vor gestern war aber die Unterhaltung komisch: erstmal schrieb er mir „du bist eine tolle Frau, du hast nicht die Selbstsicherheit die du haben solltest. Nur das Reden darüber hilft dir darüber hinweg zu kommen. Du sollst lernen für dich als freie frau das Leben genießen zu dürfen“. Ich dachte okay vielleicht macht er Schluss. Aber er sagte direkt danach, beim nächsten Treffen erzählt er über sich, obwohl er Schwierigkeiten damit hat über sich zu erzählen. Und wir planten was wir im Dritten Date machen können.
Mein Problem ist jetzt: er ist ständig online, aber schreibt mir seit paar Tagen nicht. Obwohl er immer geschrieben hatte. Ich fühle mich einbisschen verletzt weil ich mich geöffnet habe. Ich habe ihm auch nicht mehr geschrieben. Was meint ihr ? Ist er in einer Rückzugsphase ? Wegen der Entfernung? Oder bin ich zu kompliziert für ihm. Ich sagte ihm: hoffe dass das was ich dir erzählt hab, unser KL nicht beeinflusst und er meinte das es so ist wie es ist ändert nichts an der Sache.
wie soll ich mich jetzt verhalten, Abstand halten bis er sich meldet ?

Freundschaft, kennenlernen, Liebe und Beziehung
Kennlernphase Islam?

Assalamu alaykum

Ich habe vor einem halben Jahr eine Frau kennengelernt. Wir haben bisher immer nur geschrieben auf Instagram. Das ging ca. 4 Monate, dass wir uns jeden Abend die Zeit füreinander genommen haben. Egal ob wir uns nur Gute Nacht geschrieben haben oder stundenlang miteinander geschrieben haben es war immer schön einen Freund wie sie zu haben mit dem man über Religion usw. reden, bei dem ich Vertrauen hatte und einfach den Gefühl hatte, dass sie mir und ich ihr gerne zuhöre. Im Monat Ramadan haben wir beide beschlossen, dass wir lieber nicht miteinander schreiben, weil man das Schreiben mit dem anderen Geschlecht ja eigentlich immer vermeiden sollte. Nun wollten wir in diesem Monat das Schreiben wenigstens unterlassen.
Nach Bayram haben wir nur noch ein paar Male geschrieben. Ich möchte nicht zu viel darauf eingehen aber was ich sagen kann, dass ich familiäre Angelegenheiten hatte, weshalb ich ihr nicht das Aufmerksamkeit geben konnte, was sie verdient.
Jetzt stehe ich vor diesem Punkt, wo ich wieder bereit bin mit ihr zu schreiben. Aber ich weiß nicht so ganz was ich sagen soll bzw. wie ich das Gespräch mit ihr anfange. Noch wichtiger ist, dass ich ein schlechtes Gewissen habe. Ich meine so eine Kennenlernphase ist ja nicht erlaubt und ich möchte so gut es mir gelingt das Begehen von Sünden zu vermeiden. Aber wie soll man sich sonst kennenlernen. Sie ist ein wirklich guter Mensch mit einem reinen Herzen und eine bedeutsame Freundin für geworden. Ich hab gemerkt wie wichtig sie mir ist nur bin ich eben noch nicht an dem Punkt angekommen ob ich weiß ob es mehr als Freundschaft ist, da wir beide auch noch jünger sind. Und deswegen eben diese kennlernphase.
ich würde mich über jede Antwort freuen falls sich jemand damit gut auskennt. Ich bitte darum respektvoll zu bleiben und mich nicht zu verurteilen. Keiner ist perfekt deswegen Bitte kein urteilen

Religion, Islam, Freundschaft, kennenlernen, Liebe und Beziehung
Ich weiß nicht, wie ich mich mit ihr nun treffen soll?

ich habe zum ersten mal im Leben mit 24 Jahren einer Frau nach ihrer Nummer gefragt.

Habe bis 0 uhr in der Unibib gelernt und sie saß vor mir.

Wir waren beide bis 0 uhr dort.

Als ich rausgegangen bin, hat sie als sie hinter mir war, etwas gefragt, worauf ich ihr geantwortet habe.

Danach kam es zum Gespräch. Ich habe nach ihrem Studiengang, Name usw. gefragt und wir haben uns halt so kennengelernt.

Danach sind wir so ca. 10 Min/15min gelaufen und haben über einige Sachen gesprochen (unter anderem dass wir beide fürs Studium hier hergezogen sind und zufrieden sind und dass wir beide in das selbe Fitnessstudio gehen.

Danach habe ich sie bis ihr Zuhause begleitet und kurz bevor wir uns verabschiedet haben, habe ich nach ihrer Nummer gefragt und gesagt ja wir könnten ja zsm ins Fitnessstudio..

und dann habe ich mir innerlich gedacht das war jetzt fürs erste mal Sehen zu viel (weil in dem Augenblick hat sie kurz gezögert) und ihr dann daraufhin gesagt, es sei kein Problem falls sie es nicht möchte, aber für sie war es kein Problem und ich habe ihre Nummer bekommen und dort auch angeklingelt (es ist also ihre Nummer)

Ich finde sie sympathisch und möchte sie kennenlernen.

Nur weiß ich nicht, wie ich vorgehen soll, also ich hätte eher Lust Kaffee zu trinken mit ihr anstatt ins Fitnessstudio zu gehen eigentlich.

meine Frage ist, wie soll ich sie jetzt anschreiben und was fragen?

Mir fallen die Ideen an sie zum Lernen zu treffen, auf einen Kaffe einzuladen in der Stadt oder halt zsm ins Gym zu gehen, wobei ich eher Lust hätte nur Kaffee trinken zu gehen.

wäre es angemessen zu fragen, ob Sie Lust hätte mit mir Kaffee zu trinken und wie sollte ich vorgehen ab jetzt?

Vielen Dank im Voraus.

Liebe, Studium, Freundschaft, Date, Mädchen, Frauen, kennenlernen, Liebe und Beziehung, Universität
Soll ich ihm schreiben?

Ich habe jemand auf einer Party kennengelernt und wir haben uns sehr gut verstanden. Auf weiteren Partys waren wir auch wieder plötzlich öfter zusammen bis es so endet dass wir auf jeder Party zusammen sind, manchmal uns küssen und manchmal einfach nur reden und lachen zusammen. Er schreibt mir nach der Party ob ich gut nachhause gekommen bin aber das war’s dann auch. Früher hat er dann mal nach einer Party ein bisschen mit mir geschrieben. Er hat mich Sachen gefragt ich hab sie beantwortet und hab Gegenfragen gestellt. Das geht jetzt schon bestimmt länger als einen Monat. Am Wochenende haben wir uns wieder gesehen, weil er mich gefragt hat ob er mich in einem Club sieht und dann haben wir den Abend dort zusammen verbracht daraufhin hat er mich gefragt ob ich gut nachhause gekommen bin. Am nächsten Tag haben wir uns zufällig auf einer anderen Party getroffen bei der wir ganze Zeit draußen waren und nur geredet und gelacht haben. Mir ist dort aufgefallen dass er etwas schüchtern ist weil es ungefähr eine Stunde gebraucht hat dass er mich in den Arm nehmen konnte. Er hat dann seinen Kopf an mir angelehnt und es war einfach nicht komisch oder so .. es war schön. Aber bis jetzt hat er noch nichts geschrieben außer ob ich gut nachhause gekommen bin. Soll ich mich jetzt bei ihm auch mal melden. Vll denkt er dass ich nur Interesse auf Partys bei ihm habe oder was meint ihr? Soll ich nicht schreiben weil er Wohlmöglich kein Interesse hat? Ich bin verwirrt :( hilft mir bitte. Danke :)

Liebe, Freundschaft, Party, Schreiben, Jungs, kennenlernen, Liebe und Beziehung
Was soll das - ist er Eifersüchtig?

Danke an die, die Antworten :-)

Ich selbst bin so Durcheinander, dass ich nicht mehr weiter weiß und hoffe auf einen klugen Rat.

Es ist so- Er und ich haben uns vor zwei Wochen auf einer Datingplattform kennengelernt. Er hatte mir bereits vor vier Wochen geschrieben, aber ich kam erst nach meinem Urlaub ihn zu schreiben.

Nun gut. Wir kennen uns jetzt seit zwei Wochen. Reden über Gott und die Welt. Machen Quatsch, schicken uns Sprachnachrichten und telefonieren auch. Was wirklich schön ist. Vor paar Tagen- ich weiß nicht mehr genau wie- haben wir rum gealbert und ich fragte, ob ich Konkurrenz habe?! Er sagte ja. Ich hätte ja nicht sofort auf deine Nachricht reagiert und in der Zwischenzeit hat er jemanden kennengelernt. Jedoch hätte ich mehr Sympathie Punkte und er würde auch nicht mit ihr Telefonieren. Was ja völlig legitim ist. Er ist Single, ich bin Single. Als ich dann mal ein neues Bild von mir hochgeladen habe, sagte er wie hübsch es sei und ich neckte ihn mit, vielleicht bekommst du ja Konkurrenz. Und er sagte nur vielleicht- wenn dem so- ist dem so- Aber dann sagte er, wenn dem so ist würden meine Sympathie Punkte fallen.

Irgendwie verletzte mich das. Heute gehe ich aus und zeigte ihm was ich tragen würde und er sagte wieder ich lerne sicher jemanden kennen und ich sagte wenn dem so ist, dann ist dem so ;-) seine Worte.

Dann wirkte er genervt und ich fragte was los sei?! Ob er genervt sei, weil ich ihn necke. Letztendlich sagte er ja und er nichts dafür kann, dass ich mich später gemeldet habe er jetzt zwei Frauen kennenlernt.

ich hab ihm gesagt, dass mich nicht das stört sondern wie er mit ihr agiert. Nämlich genauso wie mit mir. Und warum das bei ihm ein anders ist als bei mir.Er sagte er hat kein Problem damit. Ich hab ihn daraufhin gelassen. Heute früh kam eine Nachricht. Wie es mir geht geht und wie mein Abend war. Hab ihn gefragt wie es ihm geht und er schrieb es geht so. Wie mein Abend war hab ich nur geschrieben, dass ich ehrlich nicht weiß wie ich ihn darauf antworten soll.

momentan fühle ich mich als würde ich auf eiern gehen. Mal ehrlich. Er ist doch keine Trophäe worum ich mich streiten muss. Und ich Minuspunkte erhalte, wenn ich jemanden kennenlerne. Eigentlich wollten wir uns nächste Woche sehen und eigentlich würde ich ihm die letzten Sätze gern schreiben. Aber ich hab Angst, dass es dann war. Sehr schwierig, sehr kompliziert gerade :-(

ich hätte gern einen klugen Rat.

Dating, Liebe, Freundschaft, Liebeskummer, Eifersucht, kennenlernen, Liebe und Beziehung

Meistgelesene Fragen zum Thema Kennenlernen