Wie kriege ich sie dazu, sich selbstständig zu melden?

Hey zusammen,

die Frage ist vielleicht etwas komisch formuliert, mir fällt allerdings gerade nichts besseres ein.

Undzwar habe ich mich vorgestern mit meinem Schwarm, wir sind beide 16, getroffen (das erste Mal einen Spaziergang zu zweit) und es lief wirklich extrem gut. Wir haben echt viel gelacht und sind 2 1/2 Stunden im ununterbrochenen Gespräch über die verschiedensten Dinge vertieft gewesen. Dort waren sogar intimere Themen dabei (also zB Sexualitäten und wann man die erste Beziehung hatte)

Sie hat mich ständig angeguckt und wie gesagt richtig oft gelacht. Nachher haben wir uns eigentlich nur verabschiedet weil es schon spät war und sie nicht so lange draussen bleiben durfte. Ich vermisse sie jetzt schon viel zu sehr.

Am Ende meinte ich bei der Verabschiedung, dass ich irgendwie das Gefühl habe das ich in letzter Zeit etwas aufdringlich war (sie hat mich fragwürdig angeschaut und sagte "hä nein"), dann haben wir beide gesagt das der Abend richtig gut war und uns beiden sehr viel Spaß gemacht hat. Ich meinte, wenn sie das nochmal machen will kann sie mich mal gerne anschreiben, sie sagte "Ja mach ich" und dann haben wir uns umarmt.

Das Problem: Sie hat das letzte Mal dasselbe gesagt (da waren wir nicht alleine aber wir haben uns alleine verabschiedet) und sich nicht wieder gemeldet. Was soll ich tun?

Liebe, Freundschaft, Schwarm, Mädchen, kennenlernen, Liebe und Beziehung
Übertreibe ich beim flirten/kennenlernen?

Hallo Leute,

eine gute Freundin (keine Deutsche) von mir kam aus Russland nach Deutschland.

Wir wollten was unternehmen aber leider war sie nur ganz kurz in meiner Stadt und ich sah zum ersten mal ihre BFF auf ihrer Bild auf Instagram.

Da habe ich direkt angefangen ihr zu folgen und naja, wir reden miteinander englisch aber fürs kommunizieren ist es okey.

Und sie fing an mir zu folgen, als sie erfuhr, dass ich mit ihrer Freundin befreundet bin.

Vor 2 Tagen hat sie in ihrer Story gepostet, wo sie im Pool mit ihrer Freundin gechillt haben und darauf schrieb ich dann:

dass ich mit ihr auch Spaß im Pool haben möchte. (Man kann es interpretieren wie man will)

Daraufhin hat sie mich gefragt ob ich nach Russland bin und stellte andere Fragen um mich besser kennenzulernen.

Ich habe mit unserer gemeinsamen Freundin davor schon mal unterhalten, dass ich irgendwann nach Russland kommen werde.

Deswegen hat sie direkt gefragt, ob ich nach Russland kommen will.

Ich habe ihre Fragen beantwortet und sie hat diese geliked.

Ich habe ihr nach 2 Tagen wieder geschrieben. (Vor 10 Minuten bzw. sie schläft)

Ich sagte zu ihr, dass mich neben ihrer Schönheit, ihre Persönlichkeit interessiert und ob sie von sich mehr erzählen möchte.

Mich würde es mal interessieren, wie ihr darüber denkt.

(Sie und ich sind 20 Jahre alt)

flirten, Liebe, Freundschaft, Freunde, Frauen, Beziehung, kennenlernen, Liebe und Beziehung, Russen, Russland
Wie kann es weitergehen?

Guten Tag liebe Community!

Ich habe in der Lockdown Zeit eine tolle Person kennengelernt für die ich Gefühle hab. Gefühle habe ich schon seit etwa 3 Jahren, der Kontakt, außerhalb von normalen Schulgesprächen, entstand aber eigentlich erst ab dem ersten Lockdown über WhatsApp.

Wir haben uns ausgetauscht über den Alltag, uns besser kennengelernt und haben uns weiter und weiter öffnen können, sodass wir uns eigentlich schon alles anvertrauen. Ich habe ihr meine Liebe für sie gestanden, sie mag mich auch sehr gern. Jetzt haben wir seit einer Zeit wieder Schule (Klasse 9, bald 10), und der Kontakt wird etwas weniger. Wir haben teils mal Blickkontakt und lächeln dann, was mich mega glücklich macht, aber viel mehr ist es im Moment nicht.

Ich bin eine introvertierte Person, die sehr sehr viel nachdenkt, sie ist das allerdings auch. Mit ihr über etwas reden, was nicht nur langweiliger Schulkram ist, ist toll, könnte ich aber nicht in der Schule wo andere dabei sind. Am liebsten würde ich mal etwas mit ihr unternehmen, oder zumindest mal telefonieren und etwas reden, dazu fehlt mir aber der Mut und die Ahnung wie ich das erreiche.
Gerade befinden wir uns hier in der vorletzten Schulwoche bevor es in die Ferien und dann in die Oberstufe (kein Klassenverband, vielleicht noch weniger Kontakt) geht. Das macht mir etwas Druck etwas zu unternehmen, ich bin mir sehr sicher dass sie auch mehr Kontakt möchte, aber wie gesagt weiß ich nicht wie ich das anstellen soll.

War jetzt sehr lang, aber ich würde mich sehr über eine kleine Hilfe oder einen kleine Motivation freuen. Danke!

Liebe, Schule, Freundschaft, Ueberwindung, kennenlernen, Liebe und Beziehung
Er gibt nichts über sich Preis, wie würdet ihr reagieren?

Hallo 😊

Ich hab mit einem Mann über einen Chat geschrieben, der absolut nichts von sich preisgeben wollte. Damit meine ich nicht Adresse, Bankdaten, Nachname oder sonstige sensible Daten!!

Das ganze belief sich auf ca 8 Tage. Ich wußte seinen Spitznamen, und das wars. Ich wusste weder wie er aussieht (denn Fotos machen wollte er nicht), noch hatte ich seine Handynummer, noch wollte er telefonieren oder per VideoCall angerufen werden...

Er behauptete, er nutze sein Handy nicht. Wie ich aber dann rausfand, lief der Messenger, welcher er nutze, auf einem Handy (war an dem Symbol 📱 während des Chats zu erkennen )

Er hingegen hatte meine Stimme schon gehört (sprachnachricht), hatte meine Telefonnummer, mein Profilbild bzw auch 2 normale Bilder, meinen ungefähren Wohnort (Stadt, Bundesland). Im Grunde genommen, wußte ich nicht mal, ob diese Person überhaupt so existiert, wie er behauptet hatte.

Natürlich habe ich ihn immer wieder danach gefragt aber es kamen so Sachen wie " telefoniere nicht gern. Sprachnachrichten gehen nicht weil ich am PC bin, für ein Foto hab ich kein Selbstvertrauen..."

Oft war er pünktlich, ohne Verabschiedung abends einfach weg. Mit den Worten " er sei eingeschlafen "

Es gab noch weitere unreimheiten aber die möchte ich jetzt hier nicht aufzählen.

Was würdet ihr da denken bzw reagieren ?

(Ich habe den Kontakt dann abgebrochen. War mir zu unsicher ob das ein Fake ist...)

Dating, Liebe, Beziehung, kennenlernen, Fakeshop, Fake
Keine Motivation mehr es weiter zu versuchen?

Joa, es geht um die Sache mit den Frauen. Ich hab einfach keine Motivation mehr, keine Lust mehr und keinen Elan mehr es da weiter zu versuchen. Ich bin jetzt fast 23 und stehe immer noch an demselben Punkt, an dem ich mit 14 stand. In 9 Jahren hatte ich keine Freundin, kein Date .. einfach gar nichts ... hat sich nichts getan. Ich hatte immer Hoffnung und hab immer wieder versucht Mädels/Frauen kennenzulernen, aber es ist nie was geworden und ich hab mir einen Korb nach dem anderen geholt. In den meisten Fällen haben die Frauen einfach nur den Kontakt abgebrochen und ich wusste nicht mal was ich falsch gemacht hab. Seit 9 Jahren ist das das gleiche, nur Negativerfahrung .. und ich hab echt keine Motivation mehr. Warum sollte ich auch weiter machen, es kommt doch eh aufs gleiche raus, egal ob das jetzt in Real ist oder seit nem Jahr mehr auf Datingseiten.

Wenn ich aktiv was dafür tu, darf ich mir anhören: "Ja, wenn man sucht und macht, dann wird das eh nichts" und wenn ich dann nichts mache, darf ich mir anhören: "Ja, von alleine wird das sicher auch nichts" ... ich hab keine Lust mehr und keine Motivation mehr, soll doch die mythische eine Richtige, doch von alleine die Initative ergreifen. Ich hab einfach keine Lust mehr und keine Motivation mir den nächsten Korb zu holen. Es ist bei mir nichtmal so, dass es einfach nicht funktioniert hat .. ich hatte ja noch nicht mal eine Chance bei einer. Ich hatte noch nie ein Date in meinem ganzen Leben.

Und sparrt euch bitte diese ganzen: "Die Richtige kommt schon noch"-Sätze .. ja, das mag vielleicht irgendwo stimmen, aber ich kanns nicht mehr hören, ich krieg Aggressionen bei diesem Satz. Wo ist sie denn seit 9 Jahren? Ja, am Anfang gaben die noch Hoffnung, mittlerweile hört es sich nur noch an wie Verarsche und blanker Hohn ..

Verhalten, Freundschaft, Date, Mädchen, Sex, Psychologie, Charakter, Jungfräulichkeit, kennenlernen, Liebe und Beziehung, Mann und Frau, Motivation
Warum sind Männer so?

Folgendes: Ich schreibe mit einem Jungen, seit ca. 3 Wochen. Wir verstehen uns sehr gut und er fragt täglich wie es mir geht, wie mein Tag so war und was ich gerade mache. Er sagte auch zu mir, dass ich ihm gern mehr über mich erzählen kann, also ist das für mich eigentlich schon ein Anzeichen, dass er daran Interesse hat, mich kennenzulernen.

letztens habe ich ihn dann einfach mal nach einem Treffen gefragt, ich bin was sowas angeht eher immer recht offen und sage was ich will und denke!
sofort schrieb er, dass er sich sehr gerne mit mir treffen möchte.

alles schön und gut. Jedenfalls waren wir dann für heute verabredet aber gestern war er schon so komisch und meinte dann auf einmal ja mir geht es nicht so gut mir ist übel. Dann schrieb er mir kurze Zeit darauf das er später mit Freunden noch was trinken geht und er sich freuen würde, wenn er mich dort auch sehen würde.

dann hab ich gefragt um welche Uhrzeit er sich denn morgen treffen wollen würde. Von ihm kam dann nur das er gerade gesagt bekommen hat, dass er heute ein Fußballspiel hat. Weiß man sowas nicht immer schon viel früher wann man welches Spiel hat ? Alles ein bisschen komisch :D

meine Freundin sagte darauf, dass es ja wirklich so sein kann. Das man sowas mal vergisst oder so. eine gute Freundin von mir hat vor ein paar Jahren auch schon mal mit ihm geschrieben gehabt und da hat er sich auch ab und zu mal ausreden einfallen lassen bzw hat ihr eigentlich deutlich zu spüren gegeben, dass er kein Interesse hat. Meine Freundin meinte dann gleich das man das aber jetzt nicht darauf beziehen sollte, es kann wirklich sein das er Interesse an mir hätte.

dann hat er darauf nur noch geschrieben gestern: ja aber unser Treffen steht trotzdem noch oder ? Darauf hin schrieb ich ja klar sehr gerne. Aber ne Uhrzeit und Treffpunkt etc. kann er mir nicht mal nennen ? Warum muss immer alles von mir kommen ? Bin ich einfach nur sein Lückenfüller für irgendwas anderes oder wie ?

heute schrieben wir dann ganz normal und er meinte vorhin zu mir ja wir füllen jetzt und dann geht es zum Spiel. Jetzt habe ich geschrieben also wird das dann heute nichts mehr? Bis jetzt noch keine Antwort. Gestern habe ich ihm auch noch angeboten, dass wir unser Treffen auch gerne auf einen anderen Tag verschieben können. Darauf hin hat er geschrieben, unser Treffen steht noch oder? wie soll ich so ein Verhalten denn deuten ? Warum macht er sowas, hat er wirklich kein Interesse noch kennenzulernen ? Warum schreibt er mir dann jeden Tag und ist auch interessiert? Verstehe ich alles nicht..

oder sehe ich das alles ein bisschen eng ? Wie würdet ihr euch in meiner Situation verhalten ? Ich würde ihn echt so gerne kennenlernen wollen habe mich schon echt heut auf das Treffen gefreut.

ich gehe halt in die Offensive und frage jemanden ob wir uns treffen wollen wenn ich ihn interessant find. Oder geht ihm das vielleicht alles zu schnell ? Kann sein Verhalten irgendwie nicht deuten

Männer, Freundschaft, Date, kennenlernen, Liebe und Beziehung, kennlernphase, treffen mit jungen
Kommt noch ein Treffen Zustande?

Ich (w) habe online jemanden kennengelernt. Wir wohnen ca. 300km voneinander entfernt.

Bis jetzt haben wir uns einmal getroffen, das ist aber schon einige Wochen her. Das erste mal ist er zur meinen Stadt gefahren.

Irgendwann hat er gefragt, wann wir uns wieder treffen wollen, als wir auf Thema gekommen sind.Wir haben eine Zeit ausgemacht und ein Tag vorher hat er mit Entschuldigung abgesagt mit dem Grund, dass er für Kollegen auf der Arbeit einspringen muss. Er ist Arzt. Dann habe ich ihn gebeten, mir Bescheid zu geben, wenn er andermal Zeit hat. Es kam keinen konkreten Vorschlag von ihm.

Dann war’s etwas ruhiger und vor ca 2,5 Wochen hat er auf meinen WhatsApp Status reagiert, was er öfters macht. Da sind wir wieder ins Gespräch gekommen und es wurde wieder über Treffen gesprochen. Er meinte am 5.6. (letztes Wochenende) oder dieses Wochenende. Dann haben wir für letzten Samstag mit genauem Treffpunkt ausgemacht. Wieder das gleiche Spiel: er verschiebt ein Tag vor dem Treffen auf diesen Samstag mit der Begründung starker Regen / Gewitter. (Was für mich schon etwas irritierend ist, da wir uns drinnen treffen)

Aber immerhin ist ein Alternativtermin da. Deshalb wollte ich noch das dem ganzen eine letzte Chance geben. Also sagte ich, dass ich den Tag dann freihalten würde. Darauf hat er mit „ :)“ geantwortet. Das war diesen Montag. Dann kam nichts mehr von ihm. Er war natürlich die Tage online. Ich habe ihm am Mittwoch wegen genaueren Uhrzeit geschrieben und wollte schauen, ob er reagiert. Weiterhin keine Antwort.Er hat meine Nachricht bestimmt gesehen.

Jetzt frage ich mich

  1. wie wahrscheinlich es ist, dass er heute (Sa.) noch auftaucht?
  2. Hat er nicht mal mehr Lust abzusagen oder denkt er, wir haben schon ausgemacht und es muss diesbezüglich nichts mehr geklärt werden? Er hat quasi „nur“ vergessen mir zu antworten.
  3. Und wenn gar nichts mehr passiert : soll ich ihm meine Meinung geigen, was das Ganze soll und dass ich es respektlos finde, was er abzieht. Er verschwendet meine Zeit, weil ich sonst den Samstag anders hätte planen können, wenn er ehrlich gewesen wäre und gesagt hätte, dass er kein weiteres Treffen mehr wünscht bzw. mich gar nicht fragen soll ?! Oder soll ich gleich den Kontakt löschen?

Ich war bis jetzt immer höflich zu ihm, aber so langsam platzt mir der Kragen.

Danke für eure Antworten !

Viele Grüße

Dating, Freundschaft, Date, kennenlernen, Liebe und Beziehung, Online Dating, Treffen
Muss ständig an ihn denken bin aber nicht verliebt, warum?

Und zwar gehts um folgendes: ich hatte mich ca einen Monat mit jemandem geschrieben und wir haben uns zweimal getroffen… bei dem ersten Date hatte ich Angst, das er doch nicht meinen Vorstellungen entspricht… nun ich stellte fest dass das Schreiben mit Ihm ganz nett war, aber ich real gar nicht mit ihm zusammen passte… ich konnte ihn irgendwie nicht an mich heran lassen, er wollte mich küssen aber ich fühlte mich nicht wohl dabei. Das zweite Treffen fand statt weil ich mir dachte ich geb dem ganzen noch einen Chance und versuche es nochmal, vielleicht hatte ich mur vorher zu viel durchgemacht und hab deswegen Probleme mit Nähe und das würde sich schon legen. Fazit das zweite Date war Katastrophal und hab ihm hinterher gesagt ich hab nicht die Gefühle die ich beim Schreiben hatte. Es passte für mich einfach nicht.

Danach kam von ihm nichts mehr, er schaut aber noch regelmäßig meine Storys und liket Fotos. Da denke ich mir vielleicht denkt er ja auch an mich.

ich muss immernoch an ihn denken, jeden Tag ist er in meinem Kopf trotz das wir keinem Kontakt mehr haben… Ist das normal? Ich habe das ganze ja nicht gewollt, er wollte eine Beziehung mit mir aber irgendwie passte es für mich nicht… warum muss ich dann ständig an ihn denken 🧐

Du scheinst vielleicht doch Gefühle entwickelt zu haben 69%
Das ist normal, das vergeht aber wieder 31%
Dating, Liebe, Leben, Freundschaft, Schwarm, Date, Liebeskummer, Gefühle, Erotik, Freunde, Sex, Anziehung, Social Media, Sexualität, Psychologie, Beziehungsprobleme, Emotionen, kennenlernen, Liebe und Beziehung, lieben, Bindungsangst, crush
Einzelgänger wg. falschen Freunden - richtige Bedeutung-?

Mein Vater sagt immer zu mir dass ich ein einzelgänger bin und GERNE alleine sein möchte ... Ist man gleich ein Einzelgänger wenn man von Freunden enttäuscht wurde und man keine andere Wahl hat als alleine zu sein?

In Sachen Beziehung habe ich den richtigen nicht gefunden... es wollen alle nur was unverbindliches. Ich arbeite viel und in meinem Job sind nur ältere Kollegen/innen, für diesen Job bin ich 500 km weiter umgezogen, es fällt mir leicht neue leute kennzulernen wenns passt dann passts aber dennoch geht es nicht so einfach wegen der aktuellen Situation (corona) und die geschlossenen Tanz-Kurse etc. Wieso wird man sofort als Einzelgänger abgestempelt obwohl man ja nicht in wirklichkeit gern alleine sein möchte?? Durch seine Aussage mache ich mir Gedanken darüber ob ich nicht schuld daran bin, dass es VIELE A+löcher gibt und ich schuld daran bin, dass es mit meinen Freundinnen nicht geklappt hat ( es waren unterschiedliche Probleme ein Bsp. da hat mir meine freundin ein Mittel ins Auge (Beautyday) geschmiert, dann musste ich ins Krankenhaus sie hat sich nie entschuldigt und ich musste den Kontakt abbrechen) usw...... Wenn mir jemand was schlechtes möchte oder etwas nicht gönnt dann ziehe ich schnell einen schlussstrich aber dennoch frage ich mich, wieso mir das passiert und ich nicht einfach normale menschen kenne!!!!

Ich gebe ja nicht auf und ich denke immer an das Gute, ich versuche es weiter trotz der so schwierigen aktuellen Situation.....

Familie, Freundschaft, Psychologie, Einzelgänger, kennenlernen, Kontakt, Liebe und Beziehung, Corona
Wie intigriere ich mich in der neuen Schule? Wie spreche ich die Mittschüler an um Anschluss zu finden?

Hi,

Ich brauche dringend Hilfe, bitte!

Ich bin mittlerweile seit einem halben Jahr an einer neuen Schule, da meine Eltern ausgewandert sind. Ich lebe in Spanien, aber gehe auf eine internationale Schule (also ich kann dort zumindest Englisch sprechen).

Ich habe zwar paar "Freunde", aber irgendwie fühle ich mich immernoch als die Neue, die die Insider nicht versteht und ausgegrenzt wird, wenn ich mich nicht selber irgendwie in den "Ratsch-kreis" zwänge.

Ich verstehe die anderen meistens, doch ich kann mich selber sehr schlecht auf Englisch ausdrücken, daher rede ich meist nur wenn mir jemand von meinen "Freunden" gegenüber steht aber nicht in der Gruppe. Ich glaube, dass mich so manche Jungs noch gar nicht wahrgenommen haben(ich bin ein Mädchen), da ich nur 'die schüchterne, stille' bin und ich bin zwar schpchtern aber da will ich raus kommen und auch Spaß haben, in die Schule zu gehen.

Meine "Freunde" sind einfach eine Gruppe von Mädchen, die miteinander befreundet sind und mich netterweise mit in den Kreis lassen und auch manchmal an mich denken. Da es sonst nur Jungs in der Jahrgangsstufe gibt 'kenne' ich noch nicht viele Menschen.

Ich habe großen lern Stress und daher fehlt mir der Soziale Kontakt gerade sehr stark.

Könnt ihr mir bitte helfen, wie ich meine Mitschüler kennenlerne und mich auchvmal traue mit den Jungs zu reden, sodass ich dann auch keine "Angst" mehr in der Gruppe am Pausenhof habe.

Vielen Dank für jede Hilfe!

Schule, Psychologie, ansprechen, auswandern, Auswanderung, freunde finden, kennenlernen, schüchtern

Meistgelesene Fragen zum Thema Kennenlernen