Erzählt die Prostituierte die Wahrheit?

Aus bestimmten Gründen deren Erläuterung den Rahmen dieser Frage sprengen würde, möchte ich herausfinden können, ob eine Frau in ihrem Leben jemals auf Bad Boys stand oder ob sie sich für solche Männern nie (auch nicht nur rein sexuell (!!)) begeistern konnte.
Da es ja komisch kommt, eine Frau einfach so, anlasslos so etwas zu fragen und man dann auch Gefahr läuft dass sie einem nicht die Wahrheit erzählt habe ich mir einen Test ausgedacht, der in der Form erstmal nur auf Prostituierte anwendbar ist.

Bitte versuch dich gedanklich in die Prostituierte zu versetzten und antworte 100% ehrlich. Ich habe zwei Fragen an dich: 1. Hältst du den folgenden Test für geeignet um rauszufinden ob die Prostituierte auf Bad Boys steht bzw. je auf Bad Boys stand? Also glaubst du, sie würde ehrlich antworten oder fällt dir ein Grund ein der sie zum Lügen bewegen könnte? 2. Würde der Mann in dem folgende Szenario (auf dich als Prostituierte) seltsam/cringe wirken und wenn ja, was genau fändest du cringe?:

Ein 35-jähriger Mann ist mit seinen Homies im Laufhaus. Während manche mit Prostituierten schlafen, wartet er mit den Anderen im Flur. Dann spricht er selbst eine ca. 21-jährige Prostituierte an und sagt ihr, dass er nicht etwas sexuelles von ihr möchte sondern sich gerade ein Tinder Profil macht und von ihr nur gerne wissen würde, auf welchen 5-6 Bildern er ihrer Meinung nach am besten aussieht. Er sagt es dauert nur 3-4 Minuten und er ist gewillt ihr dafür n 10er zu zahlen. Sie willigt ein. Der Mann gibt ihr die 10€, gibt ihr sein Smartphone und zeigt ihr die Bilder die zur Auswahl stehen.

Auf 5 Bildern sieht er sehr glaubhaft wie ein Bad Boy aus. Z.b zeigt das erste Bild den gut durchtrainierten und stark gebräunten Mann im Tank top mit Goldketten um den Hals, teurer Rolex ums Handgelenk und bösem Blick in einem mattschwarzen, tiefergelegten AMG - Drogenbenz. Ein anderes zeigt ihn mit arrogantem Blick in Lederjacke mit Kippe im Mund in die Ferne starren etc… Auf weiteren 5 Bildern hingegen wirkt der Mann dagegen freundlich und sympathisch. Beispielsweise zeigt ihn ein Bild lachend beim Spielen mit einem Hund. Auf weiteren 4 Bildern sieht er ziemlich neutral aus, also schaut zum Beispiel gedankenversunken in die Ferne. Die 14 Bilder sind - damit die Prostituierte nichts ahnt - kunterbunt gemischt. Sie wählt 5-6 Bilder aus, wobei kein einziges der Bad Boy Bilder dabei ist. Dann findet folgender Dialog zwischen den beiden statt: Er: „Ok, danke für deine Hilfe. Du hast gar keins von diesen Bildern ausgewählt (*er zeigt auf ein paar der Bad Boy Bilder*). Stehst du nicht so auf den Bad Boy-Typ Mann?“ Sie: „Nein, sowas finde ich unattraktiv.“ Er: „Bist du aus dem Alter in dem Frauen auf solche Männer stehen schon raus 😉?“ Sie: „Nein, ich war nie in dem Alter :).“ Danach verabschieden sie sich und gehen getrennter Wege. Bye the way ich bin nicht der 35 jährige Mann. Ich bin 23 :) Ost der Test geeignet und wirkt das verhalten des Mannes seltsam?

Es gibt absolut keinen Grund anzunehmen dass sie gelogen hat. 67%
Es könnte sein, dass sie aus folgendem Grund unehrlich war… 33%
Liebe, Wahrheit, Sex, Bordell, Liebe und Beziehung, prostituierte, Prostitution, puff, bad boy, Paysex, Sexarbeit, Tinder

Meistgelesene Fragen zum Thema Tinder