Als Frau 140 fach mehr Aufmerksamkeit als Mann kriegen auf Datingplattformen?

Ein 20 jähriger Mann, der als sehr Hübsch gilt, führt ein Experiment durch bei dem er ein Bild von sich aussucht. Durch eine App kann er auf dem Bild sein Geschlecht ändern. Er ändert sich es um zu einer Frau. Das Bild sieht echt aus. Er sieht genauso aus wie er ist, nur als Frau, also wie seine Zwillingsschwester, die er nie hatte.

Er erstellt in zwei unterschiedlichen Städten zwar Profile auf einer Datingplattform, wo er einmal das originale Bild von sich benutzt und einmal dasselbe Bild als Frau von sich. Auf beiden Bildern sieht er sehr Hübsch aus, sowohl als Frau und auch als Mann.

Nach zwei Tagen kriegt er auf seinem männlichen Profil etwa 10 Ansichten von neugierigen Frauen.

Auf seinem weiblichen Profil kriegt er in derselben Zeit 1400 Ansichten und 1300 Likes von Männern. Er kriegt ständig Nachrichten wie ,, Du bist ja Hübsch ,, oder ,, bei deinem Bild werde ich sowas von Schwach ,,. Er kriegt Nachrichten von allem Möglichen Männern ( Akademiker, Bodybuilder, Kampfsportler, reichen Kerlen, usw... ).

Jetzt hat dieser Mann festgestellt, dass es auf einer Datingplattform als Mann fast unmöglich ist eine Freundin zu finden und als Frau man Ziel Nummer eins ist.

Er ist jetzt verzweifelt und weiß nicht mehr weiter. Er will unbedingt eine Freundin finden aber weiß nicht wie. Er sieht zwar hübsch aus und alle seine Freunde und so sagen ihm das ständig und würden teilweise schon gerne das Aussehen mit ihm tauschen wollen. Aber trotzdem findet er keine Freundin. Obwohl er versucht hat draußen eine zu finden und einige schon auf Datingplattformen angeschrieben hat.

Was kann er machen ?

Als Frau 140 fach mehr Aufmerksamkeit als Mann kriegen auf Datingplattformen?
Männer, App, Apps, Einsamkeit, Aussehen, Diskussion, Politik, Single, Frauen, Sex, Sexualität, Psychologie, Attraktivität, Geschlecht, Liebe und Beziehung, ungerecht, Ungerechtigkeit, Datingportal, doppelmoral, Frauenlogik, Lovoo, dating app, Tinder, Datingapp, Incel
Wie mit allein sein umgehen?

Hi, das soll hier auf keinen fall so nh Mitleidsnummer werden, ich wollte nur fragen, ob ihr ein paar Tipps für mich habt.

Ich bin m,20. Im Oktober 2020 hat sich meine Ex endgültig von mir getrennt. Wir waren über 2,5 Jahre zusammen und ich bin manchmal heute noch traurig darüber. Sie fehlt mir, sie als Mensch.

Nun aber zu der aktuellen Sache. Ich habe dann irgendwann nach Oktober angefangen mir gewisse Datingsapps runterzuladen. Mein Ziel war es auch nicht, sofort eine neue Beziehung zu führen, weil ich finde das so etwas direkt nach der alten Bez. schwierig ist. Einfach mal schauen wenn man dort kennenlernt und von der Ex wegkommen. Und teilweise habe ich da auch sehr nett geschrieben mit Menschen (habe 96 "Matches" auf Tinder). Doch irgendwann wird mir einfach nicht mehr geantwortet, ich werde geghostet, oder das geplante Treffen wird vergessen. In 6 Monaten ist bei diesen Apps kein einziges Treffen zustande gekommen (Lovoo, Tinder). Gerade vor kurzem hat ein Mädchen mit dem ich unglaublich viele Interessen geteilt hab und die sogar fast aus dem gleichen Ort wie ich in meinen Studienort gezogen ist mich entfernt also das "match aufgelöst" ,einfach so. Vorher schrieb sie noch wie "verheißungsvoll" ich doch sei. Und natürlich, es ist doch irgendwie nur menschlich, dass mir jetzt die Zweisamkeit mit einem anderen Menschen fehlt (ja auch S**) oder?

Ich habe bereits vor ein paar Wochen gefragt, was ich auf den Apps ändern muss. Das hab ich gemacht. Mir geht es heute eher darum, wie ich damit umgehen soll ohne das alles zu leben. Bei mir kommen vermehrt Gedanken auf, dass ich arg unattraktiv und hässlich bin aber das ist auch nicht der richtige Umgang oder? Habt ihr Tipps?

Liebe, Freundschaft, hässlich, alleine, Einsamkeit, Sex, Psychologie, Ex Freundin, Liebe und Beziehung, Lovoo, Tinder
"Angst" vor Treffen mit Mädchen? Und das mit 21? Wie kann ich das loswerden tun?

Bei mir war es irgendwie so, dass das Thema liebe und Dating bei mir zunächst gar keine Rolle gespielt getan hat, bis ich ca.19 war. Es hat mich einfach nicht interessiert und ich dachte auch, dass sich Frauen eh nicht und niemals für einen wie mich interessieren.

Als ich dann 19 war, habe ich angefangen, mehr auf mein äußeres zu achten, habe 20 Kilo abgenommen und mich modischer gekleidet etc. . Außerdem habe ich ein bisschen daran gearbeitet, geselliger zu werden etc.

In der Folge, habe ich auch mehr Frauen, die Interesse an mir hatten gefunden (über Tinder, die Uni oder auch mal auf einer Party) Aber ich habe mich nie getraut, den ersten Schritt zu machen zu tun und habe mich oft verschlossen, wenn eine Frau (selbst eine, die mich interessiert hat)von ihrer Seite auf mich zu kam.

Ich erinnere mich vor allem an eine Situation, in der ein Mädchen, das mich sehr interessiert hat, sich zu mir umgedreht hat und über einen Witz von mir gelacht hat und Kontakt versucht hat aufzubauen. Ich habe sie einfach ignoriert. Seit dem ignoriert sie mich und hat auch einen Freund. Das ist inzwischen auch schon über ein Jahr her.

Im Moment wohne ich wieder bei meinen Eltern seit einem Jahr. Und hier ist jetzt das Problem, dass ich mich nicht mit Frauen treffe, weil ich Angst habe, was meine Eltern (insbesondere mein Vater) dann denken oder sagen. Dass sie zum Beispiel was gegen diejenige sagen oder ähnliches. Oder blöde Sprüche machen, weil sie es ja nicht gewohnt sind, dass ich mich mit Mädels treffen tue.

Dating, Liebe, Leben, Freundschaft, Mädchen, Psychologie, Liebe und Beziehung, Lovoo, Tinder
Wie sind Eure Erfahrungen bei Lovoo?

Ich finde es ist sehr merkwürdig dort, vielleicht ist das auch nicht die richtige Seite für mich

Ich hab das Gefühl, die Frauen dort wollen gar nicht wirklich jemanden kennenlernen, sondern sind aus anderen Gründen dort angemeldet

Meine Nachrichten wurden in gefühlt 95% der Fälle abgelehnt, was okay ist. Mit Ablehnung kann ich umgehen

Aber es ist fast egal was ich schreibe, weil wenn meine Nachrichten einfach nett oder zumindest nicht unfreundlich sind, werden sie abgelehnt, was sehr merkwürdig ist. Meine Bilder sind nicht der Hammer, sie sind lediglich schlicht, weil sie Zuhause vorm Spiegel oder als Selfie gemacht wurden, aber nicht abartig oder sowas. Ich frage mich, ob es daran vielleicht liegt, aber kann es wirklich so oberflächlich sein

Jedenfalls hab ich dann irgendwann eine Art Experiment gestartet und geschaut was passiert, wenn ich andere Arten von Nachrichten mit anderer Wirkung schreibe

Habe dann noch viel freundlicher geschrieben, ganz witzige Sachen, bin konkret auf deren Profilbeschreibungen und Angaben eingegangen, auf deren Bilder eingegangen, lustlos geschrieben, meine Gefühlslage beschrieben, oder war einfach humorvoll-provokant oder habe diverse Fragen gestellt, aber sie wurden immer abgelehnt und das unabhängig davon, ob die danach mein Profil besucht haben oder direkt abgelehnt haben. Es fühlte sich auch allgemein so an, als würden sie grundsätzlich alles ablehnen, weil manche Anfragen so prompt zurückkamen, kaum waren sie rausgesendet

Dann habe ich damit angefangen so zu schreiben wie die Perverslinge. Anzügliche Nachrichten, obszöne Kommentare und Geld geboten (was ich nicht ernst gemeint hatte) für Sex (freundlich ausgedrückt), und da wurden viel mehr Nachrichten angenommen, allerdings lief es dann meistens auf Beleidigungen (nachvollziehbarerweise) von denen hinaus. Lediglich ein paar angehende Huren konnte ich so herausfiltern, die das so gemacht hätten und schon mehrmals gemacht haben, aber so jemand bin ich nicht

Dann hab ich auch mit Beleidigungen und abwertenden Nachrichten angefangen und auch diese wurden meistens angenommen, aber auch da lief es nur auf gegenseitiges abwerten hinaus (auch nachvollziehbarerweise)

Ich verstehe nicht wieso man auf sowas einsteigt, aber auf echte und interessierte Nachrichten gar nicht

Und wenn mal jemand auf normale Nachrichten eingegangen ist, dann nur einsilbig und total desinteressiert, beinahe respektlos. Oder nach ein paar Sätzen schrieben die überhaupt nicht mehr zurück. Oder es stellte sich irgendwann heraus dass sie psychisch krank sind, Borderline haben oder irgendwas und das kristallisierte sich dann meist auf unbequeme Weise heraus. Oder sie haben geliket beziehungsweise likes erwidert, aber dann nicht auf Nachrichten reagiert

Ein spezieller Typ Frau (vom Äußerlichen her) ist mir dort extrem häufig begegnet: Tattoos, Raucherin, Mutter (manchmal) und Instagram angegeben, alle sehr ähnlich gekleidet

Wie war oder ist das bei Euch so

Dating, Internet, Chat, Freundschaft, Kommunikation, Psychologie, Liebe und Beziehung, Mann und Frau, Lovoo, Philosophie und Gesellschaft
Partnerin für meinen besten Freund?

Guten Tag,

ich habe eventuell eine etwas komische Frage.

Folgendes:

Mein bester Freund ist seit mehr als 7 Jahren Single & wünscht sich ewig schon eine Partnerin, alleine schon, weil er ein Familienmensch ist, aber auch körperliche Nähe gerne hätte.

Alle Frauen die er bisher kennengelernt hat, meinten immer, er sei ein guter Freund, aber nicht mehr. Nun habe ich ihn mit seiner Erlaubnis auf 2 Datingapps angemeldet, wo ich selber auch schon früher angemeldet war, als ich Single war.

Er selber wollte sich da nicht anmelden, weil er meint: Das bringt sowieso nichts, auf mich stehen keine Frauen. Ich selber habe gute Erfahrungen mit Dating apps gemacht, aber ich passe auch in das Beuteschema der meisten Frauen.

Nun versuche ich dort ein Match & ein Gespräch zu finden, aber es ist wirklich das passiert, was mich sehr traurig macht! bisher hatte ich nur 5 Matches. 3 Davon wurden sofort aufgelöst ohne das ich was schreiben konnte. Die anderen 2 schreiben nicht zurück. Die meisten Frauen meinen ja, denen wäre aussehen nicht so wichtig, aber ich sehe da das genaue gegenteil.

Mein bester Freund ist der freundlichste, humorvollste, tierlieb & netteste familienmensch den ich kenne, nur leider etwas übergewichtig. Das hat er bisher sein leben lang gehört von Frauen, nämlich Sätze wie:

"Du bist der coolste Typ den ich kenne" "Wieso gibts nicht so ein Typen wie dich vom Character und deinen besten Freund vom Aussehen" und vielen mehr.

Er ist nun an dem Punkt, wo er versuchen möchte sein Aussehen zu ändern, durch diäten bzw operationen. Alle vermitteln aber immer, dass man sich nicht ändern brauch? Selbst Frauen haben doch immer diese Einstellung nach außen vermittelt, wieso benehmen sich Frauen selber dann so oberflächlich und geben ihm nie eine Chance?

Wie kann ich ihm helfen?

Kann ich ihm eine Partnerin finden?

Wo kann er sich selber jemand finden? Er hat schon sowas probiert wie an Orte gehen, wo mehr Kontakt ist. Er bekommt nur ablehnung, obwohl er Nett ist.

Lg

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Liebe und Beziehung, Lovoo, dating app, Tinder
Eure Meinung zu zwei Jungs?

Hallo, die Frage ist zwar etwas komisch... aber ich kann mir einfach kein genaues Bild machen und vielleicht hat ja schon jemand von euch Erfahrungen gemacht.

Also es geht um zwei Jungs, die ich auf zwei unterschiedlichen Portalen kennengelernt habe. (Bis jetzt nur geschrieben)

1. Lovoo

Ich weiß nicht so ganz... Er scheint ein sehr lebensfreudiger Mensch und Nett zu sein... aber nach fast jeder Nachricht, schickt er immer diesen Smily😊 (auf Nachfrage, sagte er einfach "nur so... ohne Smileys ist es langweilig zu schreiben")... Er wollte sich auch schon nach 2 Tagen schreiben bald mal treffen, nach 3 Tagen (normale) Bilder von mir und ja... Er schrieb zwar, dass er alles versteht wenn ich nicht möchte usw.. aber ich weiß ja nicht... was meint Ihr?

2. Tinder

Auch ein sehr Netter Typ. Aber anders als beim ersten hat er nicht nach Bilder oder einen Treffen gefragt... Jedoch sagt er, dass er im Moment lernen muss, mit seinem Leben klar zu kommen... er ist verschlossen und will nicht darüber reden (was ich vollkommen nachvollziehen kann). Auch anders als beim ersten ist es, dass wir uns auch schon Sprachnachrichten geschickt haben. Soll ich einfach bei Ihm mal abwarten?... oder es lieber sein lassen?

(Bei beiden kann ich bestätigen, dass sie die gleiche Person wie auf ihren Account sind, da wir z.b auch über SnapChat, Insta und auch WhatsApp schreiben)

-> hab alles nachgeschaut😅 bin ein bisschen vorsichtig... nicht dass dann (vielleicht bei einem Treffen) ein ganz anderer vor mir steht und deswegen werde ich natürlich auch erst weiter mit Ihnen schreiben.

Was meint Ihr zu den beiden? Habt Ihr vielleicht schonmal mit solchen Typen zutun?

Freundschaft, Beziehung, Jungs, Liebe und Beziehung, Meinung, Treffen, verwirrt, unsicher, Kennenlernphase, Lovoo, Tinder
Beginn einer neuen Beziehung?

Hallo Leute,

ich (20J/M) habe vor 2 Jahren ein Mädchen (18J) kennengelernt.

Wir verstehen uns sehr gut aber ich habe den Kontakt ein Jahr lang wegen dem Abendgymnasium nicht aufrechterhalten können.

Vor 3 Monaten habe ich jetzt wieder den Kontakt zu ihr aufgebaut und es ist besser als vorher.

Da wir uns besser kennenlernen wollten, waren wir in einer scheinheiligen „Freundschaft“. (Zwei Monate nur)

Aktuell geht es in eine romantische Beziehung weiter, die wir langsam aufbauen.

Also ich selber glaube nicht an Sternzeichen o.ä. Schrott. Sie dafür schon.

Als sie erfuhr, dass mein Sternzeichen Krebs ist, meinte sie „Krebs und Jungfrau“ passen perfekt zusammen. (Ihr Sternzeichen ist Jungfrau)

sie sagte noch zu mir, dass sie froh ist, endlich jemanden kennengelernt zu haben, der sie, ihre Probleme und was sie will versteht.

sie selbst, meinte noch, dass sie mich super findet.

Es ist ihr sogar auch viel besser und einfacher, dass wir die selbe Kultur (türkisch) haben und aus der selben Heimatstadt abstammen.

Wir flirten miteinander und sie schickt mir Bilder (keine nudes) von sich, worauf sie echt süß aussieht.

Wie gesagt, sie gefällt mir auch sehr und da im Februar bald Valentinstag ist, wollte ich mit ihr auf ein Date gehen.

Leider ist es wegen Corona nicht möglich irgendwo hinzugehen und was zu unternehmen.

Deswegen haben wir abgemacht, dass wir diese Zeit (Valentinstag) nachholen werden, da sie sich mit mir auch gerne treffen wollte.

Denkt ihr, dass es sich zu einer Beziehung entwickeln wird?

(Wir beide haben romantische Gefühle zueinander, die wir noch weiterhin aufbauen werden)

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Gefühle, Frauen, Beziehung, Kultur, Psychologie, Liebe und Beziehung, Romantik, Lovoo

Meistgelesene Fragen zum Thema Lovoo