Welches Traumdate wäre für euch am schönsten?

Date 1: Beide kennen sich seit der Geburt und waren im Kindergarten unzertrennlich. Nach ein paar Jahren ohne Kontakt dann wieder im Jugendalter Kontakt. Die Familien sind miteinander befreundet und gerne würde ein Familienmitglied beide verkuppeln. Nach 2 normalen Treffen, wo vorher viel gelacht wurde, kommt es beim 3.Treffen zum ersten offiziellen Date. Es kommt zum Kuss nach einem Kinobesuch und beide übernachten in einem Hotel, haben aber noch keinen Sex. Nach 2 wunderschönen Wochen machen sie ihre Beziehung offiziell und die Familien freuen sich.

Date 2: Beide lernen sich durch Freunde kennen. Anfangs war es schwierig, aber mit der Zeit bricht das Eis immer mehr. Einer guten Freundin gesteht der Junge, dass er gerne mit dem Mädchen ausgehen möchte und erkundigt sich, was sie mag und was nicht. Die gute Freundin bringt beide zu einem Treffen, indem beide von ihr zu einem Treffpunkt eingeladen werden. Die gute Freundin kommt aber nicht und das Date beginnt. Beide lachen viel und es kommt zwar nicht zum Kuss, aber dafür knutschen beide beim 2.Date und machen ihre Beziehung erst 3 Wochen später offiziell.

Date 3: Beide lernen sich durch eine Dating App kennen. Sie chatten viel, tauschen Nummern aus und telefonieren stundenlang. Sie merken, dass beide auf einer Wellenlänge sind. Erst kommt es zum Videochat und dann zum 1.Date. Da beide sich beim letzten Telefonat über ihre liebsten Zungentechniken beim Küssen unterhalten haben, küssen sie sich direkt. Beide haben auch voreinander geträumt. Ihre Beziehung machen sie erst 2 Monate danach offiziell.

Date 1 71%
Date 2 29%
Date 3 0%
Liebe, Männer, Glück, Mädchen, Frauen, Sex, Wohlbefinden, Küssen, Psychologie, Freundin, Jungs, Liebe und Beziehung, Liebe und Freundschaft, Partner, Partnerin, Partnerschaft, Partnersuche, Psyche, Seelenverwandtschaft, Liebe und Beziehungen, Liebe und Gefühle, Crush, Liebe und Sexualität
Soll ich ihn nach einem erneuten Treffen fragen?

Hallo ihr Lieben,

vor ein paar Monaten habe ich einen Mann bei Social Media auf seine Story angeschrieben, er war sehr freundlich und hat auch ein paar Sprachnachrichten gesendet.

Danach habe ich ihn ein paar Mal im Freibad gesehen, er kam immer wieder auf mich zu, hat mich angesprochen und versucht meine Aufmerksamkeit zu erregen und gesagt vielleicht klappt es ja das wir uns mal treffen.

Nach ein paar mal solcher Aufeinandertreffen habe ich ihn angeschrieben ob er am nächsten Tag Zeit hat, aber er antworte nur er muss mal schauen ob er Zeit hat, ich schlug noch den nächsten Tag vor und er sagte wieder nur mal schauen und dann nichts mehr.

Einige Zeit später nahm ich nochmal meinen Mut zusammen und fragte ihn und er hat ja gesagt.
Es war auch echt schön, wir haben viel geredet und zusammen gelacht, er hat gesagt das ich gut rieche usw. und das gern wiederholen können und wieder schreiben.
Eine Stunde nach der Verabschiedung schrieb ich ihm nochmal ob er gut nachhause gekommen ist und das es schön war. Er schickte eine Sprachnachricht und meinte auch dass es schön war. Seitdem hab ich ihm nochmal eine Reaktion auf seine Story geschickt und geschrieben weil ich ihn zufällig gesehen habe. Er hat immer freundlich geantwortet aber auch nicht von selbst geschrieben.
Ich würde ihn gern wiedersehen, aber habe Angst zu aufdringlich zu wirken wenn ich ihn frage. Warum fragt er nicht wenn er mir doch im persönlichen so viel Aufmerksamkeit geschenkt hat? Mache ich mir zu viele Gedanken?
das Treffen ist schon über eine Woche her.

danke fürs lesen und eventuell eine hilfreiche Antwort :)

Dating, Date, Interesse, Partnersuche, Treffen, Kennenlernphase
Umfrage: hättest du Angst vor einem Familienmitglied, wenn du erfährst, er ist ein .....?

...... sadistischer Serienmörder?

Natürlich ist diese Frage nur rein hypothetisch! Ich glaube, niemand will jemals solch eine schreckliche Erfahrung machen wollen.

Und zwar, ich hab eben Dokumentationen über richtig üble Serienkiller aus den USA geschaut. Mir taten nicht nur Familienangehörige der Opfer (wie die Opfer selbst auch) leid....ja, manche Angehörige der Täter tun mir auch unheimlich leid! Wie zb der Vater von Jeffrey Dahmer oder die Schwester von Richard Ramirez.

Sie wussten bis zur Verhaftung nicht, was sie da als Sohn/Bruder usw haben....

Ich frage mich: wie würde ich eigentlich reagieren, wenn ich erfahren würde, mein Ehemann/Bruder/Sohn/Vater ein grausamer, sadistischer Serienmörder wäre?? Hätte ich von jetzt auf gleich Angst vor ihm? Wenn ich nach und nach den Ausmaß seiner brutalen Taten erfahren würde.... Hätte ich Angst vor einem mir sehr nahe stehenden Person? Mit welchen Augen würde ich ihn ab da betrachten? Mit dem Wissen, wozu er fähig ist?

Ja, ich glaube, ich hätte große Angst vor ihm....

Was denkst du: hättest du auch Angst vor ihm? Also wenn einer aus deiner Familie oder dein Partner sich als Serienkiller herausstellen würde und du niemals geahnt hast, wen du als Familienmitglied da hast?

Ja, ich denke, ich hätte auch große Angst vor ihm 58%
Nein, ich denke, ich hätte keine Angst vor ihm 28%
Andere Antwort 14%
Liebe, Freizeit, Kinder, Schule, Familie, Freundschaft, Angst, Polizei, Menschen, Todesstrafe, hinrichtung, USA, Freunde, Tod, Eltern, Gericht, Psychologie, brutalitaet, Ehe, Gefängnis, Gerichtsurteil, Geschwisterliebe, Gesellschaft, Justiz, Kriminalität, Liebe und Beziehung, Mörder, Mord, Partnersuche, Polizist, Psyche, Psychiatrie, sadismus, serienkiller, Serienmörder, Strafgericht, Strafgesetz, Strafgesetzbuch, töten, True Crime, Urteil, verurteilung, geisteskrank, grausam, Psychopath, ted-bundy, Jeffrey Dahmer, Umfrage
Wir hatten Sex. Er hat 500€ für das 2. Date bezahlt & ist dann untergetaucht. Jetzt soll ich 10h zu ihm fahren. Ja oder nein?

Ich bin total verwirrt.

Im August hat mich (24) im Österreich-Urlaub ein Mann (25) ausgeführt und auch sehr schnell geküsst. Er war genau mein Typ, ich war sofort hin und weg. Wir blieben in Kontakt und wollten uns unbedingt wiedersehen. Weil mir die Textnachrichten aber zu sexuell wurden, stellte ich klar, dass ich keinen ONS will. Er stimmte zu und ließ das Sexting sein. Eine Woche später trafen wir uns in der Mitte.

Verrückt war, dass er für die 24h mit mir 500€ für Bahn, Hotel und Aktivitäten bezahlte. Die Gespräche mit ihm waren tiefgründig und wir hatten tollen Sex; dennoch bekam ich ein komisches Bauchgefühl, denn: Das war eine Menge Geld, er hing viel am Handy und machte mir nur Komplimente für mein Äußeres. Als ich ihm eines für seinen Charakter machte, spielte er das runter und lief hektisch aus dem Raum.

Er fuhr danach für 4 Wochen in den Urlaub, also planten wir das 3. Date im November. Ich sollte zu ihm kommen (10h Fahrt). Aber plötzlich meldete er sich drei Tage nicht und entschuldigte sich, er hatte viele Leute zu treffen. Ich wurde noch unsicherer und zog mich zurück. Ich wüsste nicht, ob ich kommen wollte und hätte viel Stress. Wir würden die nächsten Wochen telefonieren, schreiben sei eh nicht meins. 

Aus Reue stellte ich schnell klar, dass ich das letzte Date toll fand und nur cool wirken wollte. Und schlug vor zu telefonieren. Er verschob es kurzfristig, weil er wieder gestresst war. Trotzdem meldete er sich plötzlich sehr oft und ausführlich. Als er meinte, jetzt sei sein Stress vorbei, tauchte er erneut für 5 Tage ab. Na toll.

Vorgestern entschuldigte er sich: Er hätte zum dritten Mal Stress gehabt und nun Zeit zum telefonieren. Toll. Irgendwas sagt mir, dass er nur mit mir spielt. Meine Freundin meint, dass ich zu hohe Erwartungen habe und er einfach den Urlaub genießt.

Was meint ihr?

Dating, Liebe, Urlaub, Männer, Geld, Angst, Date, Mädchen, Liebeskummer, Gefühle, Menschen, Freunde, Frauen, Beziehung, Sex, Kuss, Psychologie, Fernbeziehung, Geschlechtsverkehr, Jungs, Liebe und Beziehung, Partner, Partnerschaft, Partnersuche
Welche Beziehung hält am wahrscheinlichsten?

Gerne mit euren Erfahrungen berichten.

Beziehung 1: Beide hatten vorher keine Beziehung gehabt und sind etwas unerfahren, aber hatten schon mal beide vorher geknutscht. Sie verstehen sich wie beste Freunde, verbunden fühlen sie sich wie Seelenverwandte und lieben sich wie ein Ehepaar. Natürlich gibt es Streit, aber einer sucht immer den Kompromiss und einer anderer die Lösung. Beide haben einen Altersunterschied von ca. 2-3 Jahren. Beide haben auch länger gewartet, weil sie wählerisch gewesen sind und überglücklich sind, dass sie sich gefunden haben.

Beziehung 2: Beide Partner hatten Beziehungen gehabt. Aber ein Partner hängt irgendwie immer noch an einem Ex-Partner/In und trotzdem liebt er seine jetzige Partnerin. Dennoch sind sie schon nach 1 Jahr zusammengezogen und auch Streit ist manchmal an der Tagesordnung, trotzdem lieben sich beide. Aber am Ende des Tages wird es wohl die Zeit zeigen, ob beide für eine Ehe bestimmt sind.

Beziehung 3: Beide Partner sind eher locker und gehen lieber der Freiheit entgegen. Natürlich wird auch geredet, aber jeder macht eher sein eigenes Ding. Am Ende des Tages verbindet beide aber ein Hobby und sie lachen viel gemeinsam. Trotzdem braucht eine Beziehung aber auch Zuneigung und Nähe, aber manchmal sollte man es langsam angehen. Letztendlich haben beide Partner aber unterschiedliche Lebensvorstellungen, die aber miteinander verbunden werden könnten, wenn ein Kompromiss gefunden wird.

Vielen Dank bis hierhin :)

Beziehung 1 90%
Beziehung 2 7%
Beziehung 3 3%
Männer, Mädchen, Frauen, Beziehung, Sex, Sexualität, Beziehungsprobleme, Liebe und Beziehung, Liebe und Freundschaft, Partner, Partnerschaft, Partnersuche, Liebe und Beziehungen, Liebe und Gefühle, Beziehung und Sex, Liebe und Sexualität, Beziehung und Freundschaft
'' Ich nehme dich nicht als Frau an, weil du mit 28 noch keinen Mann hast '' Was haltet ihr von der Aussage und der Begründung dieses Mannes?

Ein Mann (25) und eine Frau (28) führen ein Gespräch miteinander. Die Frau hat sich in den Mann verguckt und will ihn dazu überreden, dass er sie als Freundin/Frau annimmt, da dieser Mann auf der Suche nach einer loyalen Lebenspartnerin ist und er sehr Attraktiv aussieht und eine sehr charismatische Ausstrahlung hat.

Die Frau sagt: '' Du suchst nach einer Frau, die Begehrenswert und hübsch ist, die brav und unschuldig ist, die bedingungslose Treue und Ergebenheit gegenüber ihrem Mann kennt, die es liebt ihren Mann zu bekochen. Nimm mich dafür. Ich bewundere dich, du bist groß, stark, hübsch, Selbstbewusst. Du hast ein gutes Herz und bei dir werde ich immer sicher beschützt sein. Du wirst mein erster und letzter Mann sein.''

Der Mann antwortet ihr: '' Du bist eine Frau, die ich wirklich sehr begehrenswert finde. Du bist wirklich heiß und all diese positiven Charaktereigenschaften treffen auf dich zu. Ich begehre dich sehr und du entsprichst genau meinen Vorstellungen von einer Traumfrau aber ich kann dich nicht annehmen. Du bist mir viel zu Alt. Auch wenn du noch jung und hübsch bist, hast du nicht mehr viel von deinen jungen Jahren übrig und bist schon fast 30. ''

Die Frau antwortet: '' Wieso bist du so hart zu mir und lehnst mich bloß wegen meinem Alter ab ? ''

Er sagt darauf: '' Na wieso wohl ? Du bist Jung und Hübsch all die Jahre hinüber gewesen und hast dich bis zu deinem 28 Lebensjahr geweigert dich an einem Mann zu binden ? Wegen Frauen wie dir müssen immer mehr Männer unter Sexlosigkeit leiden. Du hättest dich auch mit 18 an einem Mann binden können, ihm liebe und Sex geben können, in ihn investieren, dann hättest du jetzt davon profitiert, denn dann hättest du den Mann deiner Träume an deiner Seite schon. Wegen dir musste ein Mann auf der Welt 10 Jahre lang ohne Sex leben, ins Puff gehen, Sexfilme schauen und konnte sich nur einen Runterholen. Hättest du mich damals mit 18 gewollt? Wo ich noch unreif war? Noch nicht so stark und selbstbewusst wie jetzt war ? Hättest du mir damals dieses Angebot gemacht ? Ich vermute nicht. Du hättest mich damals genau so wie alle anderen Männer einfach liegen gelassen. Hättest du dich damals für mich entschieden und wärst zu mir gestanden, dann hättest du jetzt deinen Mann deiner Träume an deiner Seite gehabt für den dich die meisten Frauen beneiden würden aber damals wärst du wohl zu Arrogant für einen Mann wie mich gewesen und jetzt begegne ich dir mit gleichem und lasse dich einfach liegen. Du hast deine Chance verpasst. Genau so wie es dich nicht juckt, dass wegen dir Männer wie ich früher keinen Sex haben konnten wird es mich nicht jucken, dass du Single bleiben wirst wegen meinen Korb. Ich suche mir eine 18 bis 19 Jährige Frau, die bereit ist sich früher an einem Mann zu binden und der ich es deshalb gönnen werde meine Frau zu sein.

Die Frau ist danach sprachlos. Sie weiß nicht, ob sie in Wut, Aggression oder Tränen ausbrechen soll und gibt dem Mann letztendlich recht und schweigt danach.

Finde das Verhalten des Mannes Asozial (bin W) 47%
Finde das Verhalten des Mannes Asozial (bin M) 40%
Finde das Verhalten des Mannes Fair (bin W) 8%
Finde das Verhalten des Mannes Fair (bin M) 6%
Finde das Verhalten des Mannes Asozial (bin D) 0%
Finde das Verhalten des Mannes Fair (bin D) 0%
Liebe, Männer, Religion, Frauen, Sex, Psychologie, Fair, Freundin, Gerechtigkeit, Korb, Liebe und Beziehung, Moral, Partnersuche, Treue, Philosophie und Gesellschaft, Incel
'Ich habe als Mann so hart dafür kämpfen müssen, damit ich sexuell Attraktiv bin, dann hole ich mir auch nur eine Topfrau und nicht dich'' Was haltet ihr davon?

Ein 20 Jähriger Mann, der nichts erreicht hat, nur Sorgen hat, keinen vernünftigen Job, keine Frau abbekommt, überall wo er anfängt hat er nur Probleme. Er will unbedingt eine Freundin, einen vernünftigen Job um anständig und gut zu Leben.

Er geht arbeiten, lernt, bildet sich weiter, macht einen Fehler nach dem anderen, fliegt jedes mal aufs neue auf diese Fresse und holt sich jedes mal aufs neue Wunden. Alles läuft schief in seinem Leben. Gefühlt hat er nur mit Rückschlägen zu kämpfen. Jedes mal aufs neue steht er mit blutigen Händen und Knien wieder auf und ist noch stärker als jemals zu vor und noch härter bei der Sache.

Er bildet sich weiter. Macht weitere Qualifikationen, Weiterbildungen, sammelt weitere Erfahrungen und Wissen. Kämpft nach jedem Rückschlag noch härter und verbissener bis er plötzlich deutlich größere Erfolge erzielen kann.

Nun ist er 26, hat einen sicheren top bezahlten Job, ein eigenes Haus mit Garten, Pool, keine Geldprobleme mehr und lebt das Leben wofür viele ihn beneiden würden. Alle seine Mitmenschen, die weiter wie er waren, mehr erreicht hatten als er, Freundinnen hatten während ihn keine Frau wollte, blicken jetzt plötzlich auf ihn hinauf. Seine früheren Mobber aus der 8ten Klasse sterben vor Neid, wenn sie ihn Heute sehen.

Ein gut aussehender, kräftiger Mann, der was aus sich gemacht hat, fleiß und ehrgeiz bewießen hat und sich für einen hohen Preis geholt hat, was ihm zusteht.

Auf einem fangen die Frauen an Schlange zu stehen vor ihm und wollen ihn alle. Zum ersten Mal in seinem Leben kann er diejenige sein, der sich eine Frau aussuchen kann unter den ganz vielen Hübschen und muss nicht mehr drauf hoffen, dass irgendeine vielleicht mal doch ja sagt.

Er gibt den Frauen ein Korb nach den anderen und sagt jedes mal folgendes:

Du als Frau hast nie etwas dafür tun müssen um sexy zu sein. Um von fast allen Männern begehrt zu werden. So gut wie jeder Mann würde alles dafür tun um dich als Partnerin zu kriegen aber ich als Mann musste Jahrelang Bluten, Dreck schlucken, leiden, Durchhalten obwohl ich am liebsten gestorben wäre, während dieser Zeit unzählige Körbe hinnehmen bis ich nach so langer harter Zeit es geschafft habe aus mir das zu machen was ich bin. Erst jetzt mit 26, wo ich groß, kräftig gebaut bin, massives Selbstbewusstsein, Reife, Lebenserfahrung, Stärke, Durchsetzungsvermögen, meinen Beruf, mein Geld, mein Auto, mein Haus mir hart erarbeitet habe, wollt ihr Frauen mich und steht sogar schon Schlange um euch vorzustellen bei mir. Nein du bist das alles nicht Wert.

Danach entscheidet er sich für die hübsche 18-Jährige Frau mit einem schönen schmalen kurvigen Körperbau, die große Runde Brüste hat, eine Milchweiße Haut, lange dünne Frauliche Beine, unfassbar schönes Gesicht mit wunderschönen Augen, die noch dazu brav, unschuldig ist, auf ihren Mann hört, ihrem Mann den Rücken stärkt, ihn bekocht, den Haushalt macht, während er weiter raus geht und Karriere macht.

Was haltet ihr von der Einstellung des Mannes ?

Finde ich Asozial (bin Weiblich) 45%
Finde ich Asozial (bin Männlich) 37%
Respekt (bin Männlich) 15%
Respekt (bin Weiblich) 2%
Finde ich Asozial (bin Weiblich) 1%
Respekt (bin Divers) 0%
Männer, Religion, Single, Frauen, Sex, Sexualität, Psychologie, Erfolg, Ehrgeiz, Gesellschaft, Liebe und Beziehung, Moral, Partnersuche, Philosophie, Ziele
Das 8 Date? ,,Wie geht es danach weiter´´? Ist es schon eine Beziehung?

Hallo ich bin 29 Jahre alt hatte jetzt 9 Treffen mit einer sehr lieben Frau Sie ist 27 Jahre alt.

Letztens als wir über ihre alte Beziehung gesprochen haben, hat Sie gesagt das Sie momentan noch etwas Angst hat sich auf etwas neues einzulassen.

Sie war vorher 6 Jahre in einer Beziehung, und seit gut einem Jahr ist Sie jetzt Single.

Für mich persönlich ist es auch nicht so leicht wie ich fortfahren soll, ohne das es zu schnell geht für Sie, wir haben auch noch nicht darüber gesprochen wie es mit uns weiter gehen soll.

Wir sehen und circa 1-2 mal pro Woche und meistens frage ich immer ob wir wieder was machen, Sie hat generell aber immer Lust etwas mit mir zu unternehmen.

Stand jetzt, ich habe Sie geküsst beim 3 Date Sie hat es erwidert,

anschließend haben wir uns bei jeden Treffen geküsst auch Zungenkuss.

Ich weiß nicht so recht ob ich das Thema Beziehung bei ihr ansprechen sollte eher aber nicht darum eine kleine Umfrage.

Das 9 Date steht übrigens an.

Sollte ich Sie fragen wie es weiter geht mit uns ? 53%
Einfach abwarten was sich entwickelt? 32%
Sollte ich Garnichts ansprechen? 5%
Sind wir bereits am Anfang einer Beziehung? 5%
Beim 9 Date darüber sprechen ? 5%
Sollte ich warten bis Sie fragt wie es weiter geht mit uns? 0%
Liebe, Date, Beziehung, Liebe und Beziehung, Liebesbeziehung, Partnerschaft, Partnersuche, beziehungsstatus

Meistgelesene Fragen zum Thema Partnersuche