Er benimmt sich richtig komisch?

Hey Leute ich brauch mal kurz einen Rat von euch. Ich hatte vor einem Jahr Kontakt mit einem Typen aber das war eher noch die Smalltalk Phase irgendwann ist der Kontakt flöten gegangen. Aber so richtig hat es keinen gestört. Vor einem Monat hat er sich wieder gemeldet indem er auf meine Insta Story geantwortet hat. War ganz witzig wir haben dann einfach wieder von neu angefangen uns besser kennen zu lernen. Haben dann irgendwann jeden Tag über Instagram, über Snapchat und dann auch über WhatsApp zu schreiben. Wir hatten von morgens bis spät abends geschrieben und keiner hat den anderen auf gelesen gelassen und nicht darauf geantwortet.

So natürlich sind wir dann auch mal auf das Thema gekommen, dass es mal Zeit wird sich zu treffen. Ich bin eigentlich gar kein Schreiber Typ sondern ich treffe mich lieber mit den Menschen. Aber aufgrund der Tatsache das in dem Monat Ramadan war haben wir beide beschlossen es die Woche danach einfach ein Date zu vereinbaren. So heute schreibt er mir einfach: "Du ich weiss nicht genau wann ich morgen Feierabend habe kann dir das erst spontan sagen. Und zudem muss ich am Abend einem Kumpel helfen weil er hilfe bräuchte."

Ich meinte dazu nur, dass ich nicht den ganzen Tag verschwenden will um irgendwann eine Nachricht von ihm zu erhalten das er jetzt kann. Er soll mir doch bitte zumindest eine Zeitspanne geben oder wir verschieben es einfach. Er hat sich dann auch gerafft und mir dann auch zumindest eine Uhrzeit genannt.

So meine Frage irgendwie regt mich das so ein bisschen auf. Ich bekomme zwei unterschiedliche Signale von ihm. Er hat Interesse aufgrund wie er mir antwortet und auch allgemein wie viel Zeit er investiert. Dann wiederum kommt so eine Handlung. Wenn man doch wirklich die Person treffen will, dann nimmt man sich ja die Zeit genauso wie man sich die Zeit nimmt zum Antworten.

Was findet ihr eigentlich von der Sache. Würde gerne eure Meinung dazu wissen.

LG

flirten, Freundschaft, Date, Liebe und Beziehung, treffen mit jungen
4 Antworten
Warum benimmt er sich so distanziert?

Hey Leute ich brauch mal kurz einen Rat von euch. Ich hatte vor einem Jahr Kontakt mit einem Typen aber das war eher noch die Smalltalk Phase irgendwann ist der Kontakt flöten gegangen. Aber so richtig hat es keinen gestört. Vor einem Monat hat er sich wieder gemeldet indem er auf meine Insta Story geantwortet hat. War ganz witzig wir haben dann einfach wieder von neu angefangen uns besser kennen zu lernen. Haben dann irgendwann jeden Tag über Instagram, über Snapchat und dann auch über WhatsApp zu schreiben. Wir hatten von morgens bis spät abends geschrieben und keiner hat den anderen auf gelesen gelassen und nicht darauf geantwortet.

So natürlich sind wir dann auch mal auf das Thema gekommen, dass es mal Zeit wird sich zu treffen. Ich bin eigentlich gar kein Schreiber Typ sondern ich treffe mich lieber mit den Menschen. Aber aufgrund der Tatsache das in dem Monat Ramadan war haben wir beide beschlossen es die Woche danach einfach ein Date zu vereinbaren. So heute schreibt er mir einfach: "Du ich weiss nicht genau wann ich morgen Feierabend habe kann dir das erst spontan sagen. Und zudem muss ich am Abend einem Kumpel helfen weil er hilfe bräuchte."

Ich meinte dazu nur, dass ich nicht den ganzen Tag verschwenden will um irgendwann eine Nachricht von ihm zu erhalten das er jetzt kann. Er soll mir doch bitte zumindest eine Zeitspanne geben oder wir verschieben es einfach. Er hat sich dann auch gerafft und mir dann auch zumindest eine Uhrzeit genannt.

So meine Frage irgendwie regt mich das so ein bisschen auf. Ich bekomme zwei unterschiedliche Signale von ihm. Er hat Interesse aufgrund wie er mir antwortet und auch allgemein wie viel Zeit er investiert. Dann wiederum kommt so eine Handlung. Wenn man doch wirklich die Person treffen will, dann nimmt man sich ja die Zeit genauso wie man sich die Zeit nimmt zum Antworten.

Was findet ihr eigentlich von der Sache. Würde gerne eure Meinung dazu wissen.

LG

flirten, Liebe, Freundschaft, Date, Liebe und Beziehung, Treffen
3 Antworten
Flirten/Kennenlernen?

Hallo ✌🏻

Wie bei jedem anderen gibts natürlich auch bei mir die eine 😅 (ich bin m16, sie 15/16)

Spoiler: Ich weiß nicht ob ich mich kurz fassen kann 😂

Also ich habe bis jetzt kaum mit ihr gesprochen, erst 1 2 mal im Unterricht, Partnerarbeit Französisch.
Da war sie mir schon ganz sympathisch.

Bisher hatte ich weder Ahnung wie noch Eier sie mal anzusprechen. Außerdem hängt sie immer in ner Gruppe rum oder ist nicht auffindbar 😆

Dann kam die Coronapause...

In unserer vorletzten Konferenz, so kindisch das jetzt auch klingt😅, hab ich mal wieder ein Arbeitsblatt „vergessen“ zu machen, hab so getan als würde ich es noch suchen, ich hoffe mal das war glaubwürdig 😅. Sie hat mir dann vollkommen unerwartet das Blatt mit den Lösungen zugeschickt. Ich hab vorher noch nie mit ihr geschrieben, sie muss meine Nummer wohl aus unserer Corona-Französisch-Gruppe haben 😅(wir sind sonst nicht in einer Klasse)

Und ja ich hab sie auch vorher schon eingespeichert 😂

Das ganze deutet jetzt natürlich stark darauf hin, dass sie mich wohl mag, ich bin mir da aber nicht 100%ig sicher, da sie danach noch relativ emotionslos geschrieben hat...

Wegen Corona werde ich sie nun höchstwahrscheinlich erst frühestens nächstes Schuljahr wieder sehen (Klassenteilung, in Mischklasse noch unwahrscheinlicher).

Mit einer ihrer Freundinnen bin ich auch ganz gut, die andere ignoriert mich nur, keine Ahnung warum, hab auch noch nie richtig mit ihr gesprochen.

Meint ihr ich soll ihr mal schreiben (wie?) oder lieber mal warten?

Was haltet ihr von dem kindischen Plan auf einen ihrer seltenen Snaps zu warten und zu hoffen dass mir was witziges als Gesprächsanfang einfällt?

Wer ne Idee hat gerne posten, so kreativ sie auch ist 😅 Danke im Voraus

flirten, Liebe, Schule, Freundschaft, Mädchen, Teenager, Beziehung, Liebe und Beziehung, Mädels, Unsicherheit
5 Antworten
Wo beginnt Betrug in einer Ehe?

Wo beginnt eurer Meinung nach Betrug? Ist es normal, dass sich Männer in einer Beziehung auch für andere Frauen interessieren? Kann man das irgendwie verhindern? Liegt es in der männlichen Natur, sich nach mehreren Frauen umzuschauen?

Ich bin seit 7 Jahren mit meinem Mann verheiratet und wir haben 2 Kinder. Er schreibt mit einer Frau (sie kennen sich aus einem verein) via Whatsapp teilweise sehr zweideutige Nachrichten. Ich hatte ein komisches Gefühl bei dieser Bekannten und habe sein Handy durchsucht und ihn dann zur Rede gestellt. Er hat sich entschuldigt und versprochen ihr nicht mehr zu schreiben. Das war vor einigen Monaten. Jetzt habe ich erneut solche Nachrichten an und von dieser Bekannten gefunden. Wir haben lange darüber diskutiert und gestritten. Er meinte, er sei mit mir und den Kindern glücklich und es täte ihm leid. Aber wieso macht er das dann? Er kann sich nicht erklären, wieso er das tut und meint, dass er vielleicht Bestätigung und Abenteuer sucht. Er hat von seinen Eltern damals nicht viel Aufmerksamkeit bekommen.

Ich verzweifle und suche nach einer Erklärung. Wie weit wäre es gekommen, wenn ich es nicht herausgefunden hätte? Diese Frage kann er mir nicht beantworten. So weit ist körperlich nichts zwischen den beiden passiert. Aber er hat dann doch zugegeben, er wäre nicht ganz abgeneigt gewesen wäre mit ihr zu schlafen, hätte sich die Möglichkeit ergeben.

Ich hab ihm den Kontakt zu ihr verboten, aber meine Gedanken kreisen ständig darum. Ich habe das Gefühl, ihm nicht zu genügen.

Wie kann ich ihm diesen Vertrauensbruch verzeihen?

flirten, Liebe, Handy, Leben, Männer, Kinder, Familie, Freundschaft, Hochzeit, Betrug, Beziehung, Sex, Biologie, Psychologie, Ehe, Ehebruch, Fremdgehen, Liebe und Beziehung, Loyalität, Partnerschaft, Philosophie, Polygamie, Treue, Vertrauen, Vertrauensbruch, WhatsApp
14 Antworten
Frauenproblem wie lösen?

Meine Angst vor Frauen ist ungefähr mit der Angst vergleichbar, dass andere Menschen meine Kackgeräusche, ausgehend von der Toilette natürlich, hören könnten. Ich verspüre eine unglaubliche soziale Scham wenn ich daran denke eine Frau, die mich mit "dem Blick" ansieht (was schon häufig passiert) anzusprechen, bzw ihr meine Bedürfnisse durch Mimik geschweige denn Worte mitzuteilen.

Als Kind hab ich immer schon mir die Augen zu gehalten wenn sich Leute im Fernsehen geküsst haben und meine Eltern anwesend waren, weil ich mich wohl irgendwie geschämt habe und nicht wollte, dass sie wissen dass ich das interessant finde.

Sonstige Selbstbewusstseinsprobleme hab ich größtenteils schon abgebaut, Ich kann mit fremden ein Gespräch führen und ihnen in die Augen schauen, solange ich keine Anziehung verspüre.

Aber Frauen zu zeigen was ich für sie fühle? Schaff ich einfach nicht. Da ist einfach dieses innere Gefühl das mir sagt das ist falsch das darf man nicht.

Normalerweise fühle ich mich den meisten Menschen intellektuell und oberflächlich überlegen, aber sobald ich vor so eine Situation gestellt werde sagt mir mein Kopf, du bist nicht gut genug, Besser gehst du einfach weiter, du kannst niemanden glücklich machen etc.

Dann geht der Blick nach unten und das Tempo wird angezogen, klar dass ich so niemals mehr Zuneigung erfahren werde was momentan mein größtes Bedürfnis ist. (Was ich allerdings auch nicht offen zeigen möchte weil Bedürftigkeit ziemlich unattraktiv ist)

Ich gehe jeden Tag in die Stadt spazieren um mich solchen Situationen auszusetzen aber es will einfach nicht klappen. Jetzt bin ich schon 3 Jahre Single und langsam zerbröselt mein Herz ohne Menschliche Nähe.

flirten, Freundschaft, Gefühle, Frauen, Psychologie, Angststörung, Liebe und Beziehung, Scham
6 Antworten
Warum beobachtet er mich auf einmal wieder?

Hey Leute ich brauche kurz eure Meinung hierzu. Also mein ex und ich sind seit 6 Monaten getrennt. Es kam von ihm und an sich kann ich jetzt sagen das ich über ihn hinweg bin. Das bedeutet ich denke nicht mehr an unsere vorherige Beziehung was wir falsch gemacht haben oder sonst was. So wir beide gehen in das gleiche Fitness-Studio. Davor habe ich ihn nie gesehen aber jetzt auf einmal wie das Schicksal so will sehe ich ihn paar Mal wieder. Anfangs war es komisch für mich weil unsere Wege sich sonst nie über kreuzten. Jetzt ist es mir im Wesentlichen egal. Wir ignorieren uns eigentlich und es folgt dementsprechend kein Blickkontakt. Jetzt habe ich ihn wieder gesehen und ich muss sagen er hat mich komplett beobachtet. Ich hatte eine capi auf aber er war wirklich die ganze Zeit nur am starren. Ich bin ihm aus dem Weg gegangen, so dass es zu keinen Blickkontakt kommt. Jedoch als ich mein Gerät desinfizieren wollte hat er auf mich gewartet und hat mir direkt in die Augen geschaut. Erst war ich nervös aber dann war es mir egal. Als ich fertig war und raus bin habe ich im Seiten Winkel gesehen das er draussen auf mich gewartet hat. Da ich aber gar keine Lust auf Konversationen hatte bin ich einfach nachhause gelaufen aber ich konnte es mir nicht verkneifen nach 2minuten nach hinten zu schauen. Er hat sich umgedreht und ist auch dann in die andere Richtung Heim. Meine Frage Was wollte er damit bezwecken? Ich hab noch sehr lange der Beziehung nach getrauert aber bin jetzt auch durch damit und habe auch keine Lust wieder Kontakt mit ihn zu haben. Danke im Voraus

flirten, Liebe, Freundschaft, Freunde, Beziehung, BEOBACHTUNG, Ex, Liebe und Beziehung
5 Antworten
Was soll das (fremder Mann....)?

Alsooo wo fange ich an...

Vor 3 Tagen war ich wie immer mit meinem Labrador Rüden spazieren. Ach zur Info ich bin w/16. Na ja jedenfalls, bin ich dies mal eine andere Runde gedreht. Meine Mutter war auch dabei nur etwas Weiter hinten, da der Hund dringend musste und mich halb über einen Streifen Wiese gezogen hat. Ich war dann allgemein weiter vorne und bin an diesem Haus vorbei, wo mehrere Wohnungen drinne sind. Auf dem einen Balkon, saß eine Frau und ein Mann. Ich wollte nicht rüberschauen, da ich weiß wie das ist wenn einem die ganze Zeit über den Zaun geguckt wird. Ich bin also ohne was zu sagen vorbei und ab der Hälfte, hörte ich aufeinmal ein ,,Hi" ich schaute hin und da stand ein Mann Anfang 20 und Tätowiert. Er schaute so komisch aber mir einen Lächeln und hat mit einer Hand leicht gewunken. Ich habe zurück gelächelt und auch ,,Hi" gesagt. Er schaute mich mit einem großen Lächeln an, ich konnte ihn nicht anschauen, davon mal ab ich werde so schnell Feuer rot im Gesicht. 😂.... Meine Mutter kam ziemlich schnell hinter her und er lächelte nur an.

Ich hatte das Gefühl er wollte weiter mit mir reden? Als er meine Mutter sah, dachte er sich nur so:,,Scheiße" haha. Also mein Typ ist er aber ich versteh seine Mimik usw. Nicht.Ich meine die Leute die auch an seinem Haus vorher vorbei liefen , hat er auch nicht gegrüßt. Und meine Mutter auch nicht. Auch seine zwei Freunde haben mich nicht gegrüßt.

Meine Mutter hat das ganze mitbekommen und wir haben dann erstemal etwas gelacht.😂 sie meint ja Er würde mich "anbaggern" haha.

Was denkt ihr ? Es war immer hin total komisch...

flirten, Liebe, Männer, Frauen, Psychologie, anmachen, Liebe und Beziehung, Mann und Frau
5 Antworten
Warum ist Tinder so komisch 😅?

Ich habe vor 2 Wochen auf Empfehlung eines Freundes die App Tinder installiert. Da man durch Corona kaum jemanden real kennenlernen kann, wollt ich das mal ausprobieren.

Ich habe schon ein paar Matches gehabt, aber meistens wird nicht zurückgeschrieben. (Warum Matchen die, wenn sie eh nicht zurückschreiben? 😅) oder es kommt ein Spruch wie z.B. "Gib dir mehr Mühe beim schreiben" und so. Bin doch kein Poet und Anmachsprüche machen meiner Meinung nach wenn nur in der Realität Sinn, ansonsten kommt das doch irgendwie komisch rüber 🤣.

Ich muss dazu sagen, dass ich nie der Social Media Typ war und wenn ich Frauen kennenlernen will, mache ich das einfach indem ich sie direkt anspreche oder halt über den Freundeskreis kennenlerne.

Und jetzt komme ich noch zu einem weiteren Phänomen: Mein Kumpel hat über Tinder mit sehr vielen teils sehr hübschen Frauen zu tun, währenddessen er in Discos usw. nie irgendwas auf die Reihe kriegt. Bei mir scheint es einfach das genaue Gegenteil zu sein, irgendwie lustig.

Bin ich einfach nicht für solche Plattformen gedacht oder mache ich was falsch? 🤔😄

Anbei noch eine kleine Umfrage dazu was ihr an meiner Stelle machen würdet.

Lösch Tinder. Mach einfach auf normalem Wege weiter! 60%
Versuch mal eine andere Plattform (Lovoo,etc.) 30%
Tinder funktioniert gut, benutz es einfach noch etwas länger. 10%
flirten, Dating, Freundschaft, Liebe und Beziehung, Tinder
3 Antworten
M14 Sucht Sex Partner :-D (jedoch wie am besten)?

Kurz zu mir ich bin m14 habe braune Haare, blaue Augen und bin ein eigentlich ziemlich lustig "neckender" junge. Und möchte noch mehr von der 🌍 sehen.

Ich habe mich bereits extremst ausgiebig mit dem Thema Flirten sowie online Flirten (Dating Plattformen sowie Insta) beschäftigt. Ich habe auch bereits einige Mädels angeschrieben und mit diesen Kontakt sowie eine engere Verbindung aufgebaut. Jetzt kommen wir aber zu meinem eigentlichen Problem: schon seit längerem würde ich gerne ONS/F+ oder eine Beziehung mit einem Mädel zwischen 12-17 anfangen jedoch eignet sich nichts so wirklich. Ich wohne in einer Mini Stadt wo größtenteils (leider) fast nur inkompetente Menschen leben und selbst bei denen kann ich schlecht flirten bzw. Versuchen kontakt etc. zu erzeugen weil meine Schwester w16 dort jeden kennt (vorallem an meiner schule) und sobald sie es erfahren würde würde sie mich durchgängig darauf ansprechen/damit aufziehen und nerven bzw es mal zu einem Abendessen bei meinem Bruder meiner Mutter und meinem Stiefvater verkünden was sie erfahren hat . Auch bei mir rings Rum gibt es garkeine große Stadt wo ich so etwas gut üben könnte. Weshalb ich meine Stadt Und ähnliches zum Flirten oder kennen lernen streichen kann. Auch bei Insta ist alles etwas kompliziert weil die meisten Personen sehr weit entfernt Wohnen und sowohl mich niemals in Real live gesehen haben noch es sonderlich einfach ist bei Ihnen Interesse für mein privat Leben zu erzeugen da Insta immerhin ja immernoch eine sozial Media Plattform ist und keine Dating Plattform wo die Personen von meiner Nähe angezeigt werden und diese automatisch Interesse am kennen lernen haben.

Deshalb nun zum Grund dieses gute frage Beitrags: Wie kann ich am besten ein Mädel/junge Dame (12-17) für Sex ODER möglicherweise einer Beziehung kennen lernen.

flirten, Dating, Liebe, Kinder, Freundschaft, männlich, Mädchen, Frauen, Beziehung, Jugendliche, Sex, 16-jahre, Sexualität, 15-jahre, Jugend, Liebe und Beziehung, 14 jahre alt, 15 Jahre alt, 16 jahre alt, Instagram, 14 Jahre
8 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Flirten