Ist meine beste Freundin in mich verliebt?

Hallo

Meine beste Freundin hat mit einem Typen Freundschaft plus. Neulich saßen wir bei ihr auf das ein oder andere Glas Wein zusammen und plötzlich kam er vorbei und wollte mit uns einen Dreier. Er hat dann mit ihr rumgemacht aber sie ist sehr oft zu mir und hat mich genauso intensiv geküsst wie hin. Später im Bett hat sie ihm einen geblasen aber dann wollte sie mit mir Spass haben. Als ich sie dann langsam mit der Hand vom Oberschenkel richtig Brust gestreichelt bin und dann meine Hand auf ihrer Brust hatte und sie da gestreichelt hab und sie dabei geküsst hab hat die so laut gestöhnt dass der Nachbar an die Tür klopfte und meinte wir sollen leise sein. Sie meinte dann sie ist kurz vorm Orgasmus obwohl ich sie nur ein bisschen gestreichelt und geküsst hab. Bei dem Typen war sie nicht so heiß das. Das hat sie dann auch am nächsten Tag gesagt. Sonst leider nichts.

Jetzt Frage ich mich halt ob sie Gefühle für mich hat oder ob das nur aus der Situation heraus gewesen war? Wenn ich sie darauf anspreche wechselt sie schnell das Thema.

Sie will auch manchmal dass ich sie in den Arm nehmen oder wenn wir zusammen auf dem Bett liegen legt sie sich auf meinen Bauch. Das alles kenne ich von ihr eigentlich garnicht.

Wie denkt ihr darüber?

LG Jackyie

Freundschaft, Sex, Küssen, beste Freundin, beste freundinnen, freundschaft und liebe, kuscheln, Liebe und Beziehung, Dreier, Bisexuelle Neigung
Frage als Referendar?

Ich habe mich in meine Schülerin verliebt und was soll ich jetzt nun tun? Ich bin m/29 und sie w/17 und unterrichte sie in zwei Fächern. Ich habe sie vorher als ich das erste mal in diese Klasse kam, als sehr nettes und hilfsbereites Mädchen kennengelernt (kein aufgedonnertes oder zu viel geschminktes Mädchen). Später als bei ihr zu Hause schlimme Dinge passiert sind, kam ich zu ihr (in der Pause, Schule) um sie zu trösten. Und da merkte ich auf einmal, dass ich ihn sie über zwei Ohren verliebt bin. Sie hat ihren eigenen Stil, ist sehr selbstbewusst und sagt auch ihre Meinung, wenn ihr etwas nicht passt. Sie ist perfekt wie sie ist! Kein verstellen oder hochnäsig sein vor den anderen. Als wir zusammen unsere Orientierungsfahrt und die Klassenfahrt nach Berlin hatten, da merkte ich, dass ich ohne sie nicht mehr leben kann. Ich hatte schon mal im Museum versucht ihre Hand zu halten, bin manchmal ganz unauffällig und zufällig zu ihr hingegangen und sie hatte es immer erwidert. Als ich keinen Plan hatte, wo wir waren oder ich wichtige Dokumente vergessen hatte und sie dann holen musste, war sie immer an meiner Seite und hat geholfen. Als ich ihr mein iPhone gegeben habe, damit sie die Klasse fotografieren konnte, machte die ganze Klasse so welche Kussgeräusche, Uhuh und Oh, yeahs (wir hatten unsere Finger ein bisschen berührt). Das war mir und ihr peinlich (wir haben uns beide in die Augen geschaut und sind rot geworden wie Tomaten), aber ihre Mitschüler dachten, dass wir sozusagen mitspielen. Ich hatte Angst um sie als sie an der Bar einen Cocktail bestellte, der (puh!) zum Glück ohne Alkohol war. Da hatte sie mir einen Schrecken eingejagt! Als ich sie mit dem Drink sah, verstand ich, dass sie mich testen wollte (Minderjährige dürfen auf Klassenfahrten keinen Alkohol trinken - Regel). Weil sie mir zugezwinkert hatte. Ein anderes Mädchen eine Mitschülerin von ihr, wollte immer meine Aufmerksamkeit, aber ich ließ sie nicht, denn ich hatte nur Augen für mein Mädchen. Es gab da noch ein paar Mädchen, die meine Aufmerksamkeit haben wollten (z. B. Schauen Sie mal, was ich gekauft habe? Wie finden Sie, das? Kann man das beim Schlafen im Hotel überhaupt anziehen? Was meinen Sie?) Bei der Kissenschlacht zwischen ihr und ein paar Mitschülern auf dem Gang war es mir ganz warm ums Herz geworden, als ich sie so sah. Es war, dann abends geworden und als ich alle in ihre Zimmer scheuchen musste. Ging ich in ihr Zimmer, um zu schauen, ob alle jetzt da sind wo sie sein müssten. Als sie die Tür geöffnet hatte, lächelte sie mich an und sagte coole Shorts. Die anderen Mädchen in ihrem Zimmer sagten ja, die ist cool, aber das hörte ich schon nicht mehr. Denn ich war auf meiner Wolke 7. Wir sind am nächsten Tag nach Hause gefahren. Als sie zu ihren Eltern ging, sagte sie Gute Nacht! sah, aber mich nur an. Das ist meine ganze Story. Jetzt kommt meine Frage

Meine Frage nochmals: Was soll ich tun? Kann mir jemand aus dieser Lage helfen? Hat jemand einen Rat oder Vorschläge?

Liebe, Ausflug, Männer, Schule, Berlin, Frauen, Beziehung, Küssen, Kuss, Anzeichen, Beziehungsprobleme, Flirt, Freundin, Jungs, Klassenfahrt, knutschen, Mädels, schülerin, Geständnis, Referendar
Als muslimische Frau eine andere Frau im Traum geküsst, wieso?

SelamunAleykum und Hallo !

Wird etwas länger..

Ich habe letzte Nacht von einer reichen, schönen Frau geträumt. Sie war wie ein echtes Modell. Also man kann sich sie sehr hübsch vorstellen. Sie war etwas temperamentvoll und stürmisch.

In meinem Traum hatte ich aber einen männlichen Partner den ich sogar sehr gern hatte. Komisch ist nur, das da zwischen dieser Frau und mir so eine Anziehungskraft war, die ich mir nicht erklären kann. Sie war ziemlich sauer auf einmal und hat mich "erwürgt".

Dann hab ich so provuziert, das sie doch fester drücken soll und auf einmal haben wir uns geküsst. Es war wirklich krass real alles. Ich habe mich danach aber abrupt von ihr abgewendet und meinte ich kann nicht, weil ich gläubig bin.

Sie war erst verzweifelt weil sie dachte, ich finde sie nicht hübsch oder ähnliches. Aber ich habe ihr gesagt das ich gläubig bin und das nicht geht.

Zu mir Privat : ich bin 19, muslimin elhamdulillah und habe nicht die beste Erfahrung mit männlichen Personen, angefangen im Elternhaus schon. Aber ich bin 100% Hetero und habe keine Anziehung zu Frauen. Manchmal wünsche ich mir insgeheim gewisse Eigenschaften die so gut wie nur Frauen haben, bei Männern, aber das ist sicher kein Grund oder?

Kann mir jemand erklären wieso ich sowas träume??

Liebe, Religion, Freundschaft, Träume, Frauen, Traum, Küssen, Lesben, lesbisch, Liebe und Beziehung, Muslimin
Angst vor Beziehung / Küssen mit 17 (!)?

Hallo ihr Lieben,

ich w/17 hatte bis heute noch keinen Freund/Kuss. Findet ihr das schlimm?

Jungs zeigen ab und an Interesse an mir und ich wurde auch schon nach einer Beziehung gefragt, ich habe mich da aber noch nicht so ganz getraut.

Als ich 15 Jahre war hatte ich mich fast ein halbes Jahr mit einem Jungen getroffen aber nie allein immer mit Freunden und er hat dann immer den arm um mich gelegt und dann haben wir so bisschen gekuschelt bzw heimlich händchen gehalten. Wir haben jeden Tag geschrieben aber nie über uns sondern immer über gott und die welt. Er war zu schüchtern mich zu küssen oder mich nach einer Beziehung zu fragen und ich war ganz froh darüber. Ich habe mich total wohl neben ihm gefühlt aber hatte Angst vor dem nächsten „Schritt“. Einmal wollte er mich glaube ich küssen aber ich war so angespannt dass ich abgeblockt habe...Irgendwann haben wir uns dann nicht mehr so oft getroffen und wurde auch der Kontakt immer weniger.

Angst vor dem nächsten „Schritt“ ist das falsche Wort aber ich weiß nicht wie ich das sonst beschreiben soll. Ich schreib total gerne mit ihnen, flirte, kuschel aber sobald es dann um küssen geht werd ich total nervös und blocke ab. Allgemein blocke ich total ab wenn es darum geht eine Beziehung einzugehen. Obwohl ich die Jungs mag, hab ich Angst einfach JA zu sagen. !?

ich denke immer daran, was wohl andere / meine Familie dann denken und unabhängig dadavon blocke ich aus Angst einfach immer ab und sage trotz nein zu ihnen.

bin ich zu blöd eine Beziehung einzugehen?..

ich weiß ich habe alles sehr durcheinander geschrieben und weiß auch eigentlich garnicht was meine Frage ist. Einerseits will ich einen Freund und andereits sagt mein Kopf einfach nein weil es einfacher ist

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Küssen, Psychologie, erster Freund, erster Kuss, Liebe und Beziehung, verliebt, Zuneigung, erste beziehung
Freundschaft oder mehr?

Ich (18) und ein Junge (22) haben seit 3 Monaten täglich Kontakt über Whatsapp. Er meldet sich jeden Tag. Wir machen auch jeden Abend Facetime oder wir schlafen zusammen am Telefon ein.

Leider können wir uns nicht so oft sehen weil er 2h entfernt wohnt. Bis jetzt haben wir uns zweimal mit unserer Freundesgruppe getroffen. Beim 2. Treffen kam es halt zum kuscheln und er hat mich daraufhin geküsst. Er hatte Angst dass dadurch unser Verhältnis „kaputt" geht weil wir eigentlich nur Freunde sind.

Wir beide legen viel wert auf intime Sachen deshalb sehen wir das nicht so als selbstverständlich. Wir reden auch öfter darüber wie schön es war und dass es uns viel bedeutet hat. Aber er meinte dass er zurzeit keine Beziehung möchte. Das hat er aber so allgemein gesagt also nicht auf mich bezogen.

Wir wissen beide eigentlich dass es keine normale „Freundschaft" ist. Wir verbingen so viel Zeit miteinander und haben so viele schöne Erinnerungen. Aber wie gesagt er geht nicht ernst an die Sache ran weil er halt keine Beziehung momentan möchte.

Doch man merkt einfach wie sehr ich ihm etwas bedeute. Das sagen auch die anderen aus der Gruppe. Ich setze ihn auch null unter Druck und warte einfach ab was auf uns zukommt.

Nur verstehe ich nicht, wieso er so viel Interesse zeigt, aber mir das Gefühl gibt trotzdem in keine ernste Richtung zu gehen.

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Küssen, Liebe und Beziehung, Treffen, Friendzone
Ist er eifersüchtig - verliebt?

Es gibt da einen jungen Mann, für den ich Gefühle habe....

Da er zugleich auch mein bester Freund ist, erzählen wir uns eigentlich alles...

Hin und wieder (nicht absichtlich, nur wenn es eben in der Situation was zu erwähnen gibt...) erzähle ich ihm von gemeinsamen Bekannten (ich schwärme ihm auch nicht vor...das sind nur belanglose Sachen, von denen ich ihm eben erzähle...)

Er wird dann total desinteressiert und wechselt das Thema oder es kommt ein Satz, wie: „Ja und?“ oder „Warum erzählst du mir das jetzt?“

Es liegt aber nicht daran, dass er mir nicht zuhören will... ich kann eigentlich jederzeit mit allem zu ihm kommen.

Es ist auch nicht abhängig von der Person über die ich gerade rede... Er macht das bei ALLEN Jungs, die ich erwähne...

Ich glaube er ist ein wenig eifersüchtig...

(Damit habe ich auch kein Problem solange es noch „süß“ und „beschützerisch“ gemeint ist und nicht krankhaft)

Aber sollte das heißen er hat Gefühle für mich oder kann es auch sein, dass der beste Freund eifersüchtig ist??

Er hat Gefühle für dich 64%
Es könnte nur freundschaftlich sein, aber das wäre ungewöhnlich 36%
Nein, er meint das nur freundschaftlich 0%
Liebe, Schule, Freundschaft, Mädchen, Beziehung, Küssen, Sexualität, Psychologie, bester Freund, Eifersucht, Jungs, kuscheln, Liebe und Beziehung, Zärtlichkeit, näher kommen, Pyschlogie
Normal, dass ich typische "Pärchensachen" nicht machen will?

Hey,

ich w16 habe einen Freund m18 und mir ist letztens aufgefallen, dass viele Pärchen sich in der Schule einfach nur 10 Minuten lang umarmen oder einfach knutschen.Ich mache sowas zum Beispiel nicht gerne.Ich küsse ihn schon oder er mich, aber wenn dann nur einen kurzen Kuss auf den Mund, auf die Wange, oder auf die Stirn (zumindest in der Öffentlichkeit) oder eine Umarmung zur Begrüßung, aber mehr auch nicht.

Ich verstehe auch nicht, wie man sich 10 Minuten lang einfach nur umarmen kann.Vielleicht geht unsere Umarmung 30 Sekunden und küssen kann ich vielleicht auch länger am Stück (zu Hause). Ich führe viel lieber Gespräche mit ihm oder gucke Filme in seinen Armen.Aber ich mache zum Beispiel auch nicht so gerne Fotos oder so oder markiere ihn auf meinen ganzen Snaps.Vielleicht mache ich das mal zwischendurch, wenn er bei mir ist, aber es gibt Leute, die markieren ihren Freund auf jeden Snap und schreiben das Datum drauf, an dem sie zusammen gekommen sind.Ich mache auch nicht ständig Bilder in meine von uns beiden in meine Story oder habe ihn in meiner Bio markiert.

Wir machen Bilder, aber nur manchmal, wenn es sich "ergibt?", wenn ihr wisst, was ich meine.

Ich liebe ihn und da bin ich mir sicher, aber ich frage mich einfach, wieso ich das nicht machen möchte und, ob das normal ist...Wie seht ihr das?

Liebe, Schule, Freundschaft, Beziehung, Küssen, Liebe und Beziehung, verliebt, umarmen
Leben hat keinen Sinn? Werde nie eine Frau küssen? Nie eine Freundin haben? Kein Job?

Wichtig alles lesen und nicht direkt diese unnötigen Sachen schreiben die man immer hört...

Ich glaube es sieht echt danach aus, dass ich keine Chance mehr in diesem Leben hab bei Frauen oder sonst irgendwas:

Ich bin in paar Monaten m/18, 1,66m groß, wirklich hässlich, ein Südländer mit einem sehr komischen Namen (ich selber h...sse meinen Namen, das bin nicht ich..), habe keine Hobbys, bin arm, komme aus einer armen und gläubigen Familie, (bin selber nicht gläubig) extrem kleine Wohnung, mittelmäßige Klamotten, meine Eltern streiten sich immer, meine ältere Schwester schreit immer rum und streitet, es gibt immer Probleme, hab Helikoptereltern die mich zu einem sozial Inkompetenten Typen gemacht haben, ich kann nicht mal zum Friseur gehen, bin komplett isoliert egal obs jetzt eine Pandemie gibt oder nicht, hab auch keine Konsole oder schaue keine Serien....ich sitz den ganzen Tag rum und bin auf Sozialen Medien...hab keine Freunde, echt eigentlich noch NIE Freunde gehabt UND natürlich noch nie Kontakt mit einer weiblichen Person gehabt:

  • Noch nie über private Dinge gesprochen mit einer Frau
  • Noch nie eine Frau umarmt
  • Noch nie privat getroffen
  • Noch nie geküsst
  • USW. (Natürlich auch kein Sex)

Abitur mach ich grad, aber hab einen 3,5er Schnitt oder schlechter, alles läuft mies. Ob ichs schaffe ist auch ne andere Frage, Ausziehen kommt nicht in Frage, bin gar nicht selbstständig und hab fantische und gläubige Eltern die natürlich nur nach der Hochzeit jemanden gehen lassen wollen...Was ich in der Zukunft machen will ist auch unbekann (Keine richtigen Interessen,soziales Leben usw. wie gesagt)

Ich weiß nicht weiter.

Werde ich für immer Einsam sein? Keine Frau jemals auch nur küssen oder umarmen können?

Was denkt ihr?

Nein... 38%
Anderes? 33%
Ja, Sieht schlecht aus... 29%
Liebe, Kinder, Freundschaft, Freunde, Beziehung, Sex, Küssen, Sexualität, Psychologie, Freundin, Gesellschaft, Gesundheit und Medizin, Kinder und Erziehung, Liebe und Beziehung, Ausbildung und Studium, Philosophie und Gesellschaft, Umfrage
Verknallt in einen 10 Jahre älteren Typen wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf?

Hallöle ich bin w und 17 Jahre alt.

Ich bin verknallt in einen 10 Jahre älteren Typen der als kfz Mechatroniker arbeitet.

Bin öfters in der Werkstatt wo er arbeitet da es die Werkstatt ist von nem Kumpel von meinem dad.

Er ist mega nett und ich hab auch seine Nummer, er redet mit mir ganz normal und alles.

Jedes mal wenn wir da sind und wir wieder gehen vermisse ich ihn irgendwie.

Ich bin zwar nicht mehr so verknallt in ihn wie vor paar Wochen aber, irgendwie bekomme ich ihn auch nicht richtig aus dem Kopf und vermisse den halt wenn ich da war es braucht dann immer paar Tage bis es wieder normal ist. Weiß nicht ob es so vermissen ist es ist halt immer so ein komisches gefühl.

Er ist halt echt perfekt er ist auch so autoverükt wie ich und ist halt auch kfz Mechatroniker des ich auch werden will (nicht wegen ihm will es schon lange werden).

Ich weiß dass er mich mag weil ich hab gefragt ob er mich mag und er meinte "ja, als person mag ich dich" wie meint er dies?

Also ich weiß dass er nichts von mir will und dass ich auch nie mit dem zusammen kommen werde will.

Hab Angst dass ich nicht so einen in meinem Alter bekommen und dass dieses Gefühl nie wieder weg geht, ich möchte dass es aufhört.

Habt ihr Tipps

Was meint er mit dem ich mag dich als person?

Freundschaft, Gefühle, Teenager, Körper, Freunde, Sex, Küssen, Pubertät, Erste Liebe, Liebe und Beziehung, mädchenprobleme, verliebt, vermissen, korb-bekommen

Meistgelesene Fragen zum Thema Küssen