Top Nutzer

Thema Küssen
  1. 10 P.
  2. 10 P.
Meinen Lehrer geküsst und versucht seine Hose auf zu machen?

Hallo. Ich W/16 habe heute nach dem Unterricht als alle aus der Klasse raus waren noch mit meinem Lehrer gesprochen da es mir zur Zeit halt nicht so gut geht und er gesagt hat das ich wenn irgendwas ist immer zu ihm kommen kann.

(Mein Lehrer ist 24 Jahre alt, Halb Türke halb Serbe, ist gut gebaut dies das..) Er ist halt schon ziemlich genau mein Typ und ich konnte mich bisher manchmal im Unterricht auch nicht richtig konzentrieren weil ich an ganz andere Sachen gedacht habe wenn er da war.. (falls ihr wisst was ich meine..)

Aufjedenfall hat er mich dann in den Arm genommen als wir heute gesprochen haben weil ich halt ein bisschen geweint hatte.. er hat dann halt so meine Tränen weggewischt und meinte das alles gut sei und sowas. Dann war er richtig nah bei mir und dann habe ich ihn halt geküsst. Er hat den Kuss etwa 2-3 Sekunden „erwiedert“ und mich dann aber „weggedrückt“ und dann meinte er das ich das nicht machen kann weil er ja mein lehrer ist.

Ich habe dann gesagt das es ja sowieso niemand erfahren würde und bin ihm wieder ganz nah gekommen, habe ihm in die Augen geguckt und wollte dabei seine Hose bzw Gürtel aufmachen. Dann hat er kurz so „pervers gelächelt“ und mich wieder weggedrückt. Er hat dann gesagt das er jetzt auch los muss und hat mir noch einen schönen Tag gewünscht.

Irgendwie habe ich jetzt Angst ihn am Mittwoch wieder im Unterricht zu sehen bzw. Mir ist das schon ein bisschen peinlich.

Soll ich mit ihm darüber reden oder sowas? Oder einfach so tun als wäre nichts gewesen? Was würdet ihr an meiner Stelle tun?😫

Liebe, Schule, Freundschaft, Sex, Küssen, Lehrer, Liebe und Beziehung, masturbieren, Lehrerliebe, sex mit lehrer
17 Antworten
Will er Freundschaft plus oder mehr?

Hi, ich hab ein Problem. Ich hab vor kurzem einen Typen kennengelernt, bin 17 und er 22. Wir haben uns jetzt schon ein paar mal gesehen, nur haben wir noch nie so wirklich gemeinsam etwas unternommen. Ich war wendern nur am Abend für ca. 3 Std bei ihm und haben halt geredet und einen Film geschaut und uns geküsst aber mehr nicht. Er muss leider ziemlich viel arbeiten also samstags auch und samstags Nacht auch im Club. Also schläft er dann meistens den Sonntag durch also sehen wir uns immer nur Abends. Dann geht er unter der Woche jeden Abend ins Fitness und hat deswegen auch keine Zeit. Also sehen wir uns meistens nur einmal in der Woche. Letztes mal hab ich bei ihm übernachtet und wir haben uns dann geküsst und er hat mich versucht anzufassen, nur wollte ich des nicht und er hat's dann auch sein lassen. Er hat dann auch gemeint das ich mit ihm über alles reden kann und wenn ich was nicht will oder es mir zu schnell geht ich es sagen soll. Ich versteh ihn trotzdem nicht. Immer wenn wir uns sehen umarmt er mich ganz fest und sagt mir das er mich vermisst hat und dies das aber unter der Woche hat er nie Zeit sich irgendwie richtig bei mir zu melden. Ich weiß das er nicht gern am Handy ist und schreibt, aber wenn er doch Interesse hätte würde er mir doch öfters schreiben oder seh ich das falsch? Aufjedenfall hat er dann gemeint als wir so über Beziehungen geredet haben, das er schon auf eine Beziehung aus ist aber es bei ihm sehr lange dauert bis er sich mal verliebt und er nur dann eine Beziehung eingeht. Dann war ich von gestern auf heute wieder bei ihm und er hat mich wieder geküsst und alles und mich auch angefasst. Ich hab's dieses mal auch zugelassen nur als er dann mehr wollte hab ich abgebrochen. Er hat dann nur gemeint das er sich jetzt voll blöd vorkommt weil er geil ist und ich nicht. Aber ich bin halt einfach noch nicht bereit dafür, besonders weil ich ihn ja noch nicht kenn aber ich glaube des versteht er nicht wirklich. Nur weiß ich jetzt nicht was da jetzt ist, er ist sonst auch total süß zu mir macht mir frühstück und macht mir die ganze zeit Komplimente. Was denkt ihr? Denkt ihr er will mich nur fürs Bett also eher Freundschaft plus mässig oder denkt ihr er braucht wirklich länger und will vllt doch eine Beziehung? Und was soll ich tun? Soll ich mit ihm schlafen, wenn es sich gut anfühlt obwohl ich nicht mit ihm zusammen bin?

Liebe, Beziehung, Sex, Küssen, kennenlernen, freundschaft-plus
9 Antworten
Er mag mich einfach garnicht mehr wie besser mit der Situation umgehen?

Hallo,
Ich bin vor 4 Monaten ins Internat gezogen wo ich einen Jungen kennengelernt habe. Anfangs haben wir uns kennengelernt und echt gut verstanden.
Wir haben viel Zeit zusammen verbracht und er hat mir gegenüber sehr viel Interesse gezeigt.

Als wir dann 2,5 Monate befreundet waren habe ich angefangen Gefühle für ihn zu bekommen.  wir haben soviel Zeit zusammen verbracht das ich sogar mit bei ihm geschlafen habe (er hat momentan ein Einzelzimmer weil sein Mitbewohner ausgezogen ist, dann war das 2. Bett frei) und habe in seinem 2. Bett geschlafen. Dann haben wir uns nur noch abends getroffen da wir beide tagsüber keine Zeit hatten (Training und Klausurenphase) und dann ist es dazu gekommen das wir in einem Bett geschlafen haben obwohl das andere frei war. Wir haben gekuschelt und er hat mich gestreichelt. Dann haben wir auch irgendwann Sex gehabt.

Die ganze Sache habe ich dann beendet, weil er keine Gefühle für mich hat. Er hat immer weniger Interesse gezeigt und war auch an keinem Kontakt mehr wirklich interessiert. Das tat mir ziemlich weh und ich wurde anhänglich. Das war ein Fehler und das weiß ich.
Dann hat er vor den Ferien den Kontakt mit mir abgebrochen und mir Sachen an den Kopf geknallt wie: mit seiner Ex war es eh viel besser im Bett, er möchte nie im Leben eine Beziehung mit mir, ich nerve ihn krass, warum ich denn nicht gemerkt habe das er nichts mit mir machen möchte (dabei hat er sogar oft gefragt ob wir was machen können)

Ich habe ihn dann überall blockiert und war sehr verletzt und habe oft geweint. Nach 2 Wochen ging das dann wieder aber ich musste ja wieder ins Internat und dann wurde es wieder schlimm ich sehe ihn pro Tag mindestens 40 Minuten, kann man nicht vermeiden ist schon auf das wenigste reduziert.

Dann waren wir vorgestern alleine im Pc-Raum und ich musste mit ihm was machen und er war genervt. Dann habe ich gefragt was denn los ist und dann er so kein Bock und dann ich so was er jetzt wieder so blöd ist ich habe ihn 3 Wochen durchgängig ignoriert und das wir das zusammen machen dafür konnte ich nichts. Ich hab dann gesagt das es blöd war was er gemacht hat und das es mir deswegen nicht gerade gut ging. Er hat dann gesagt das es ihn einfach nicht juckt und ihm komplett egal ist wie es mir geht und das er jetzt eine neue Freundin hat.
Die Tage seit dem verbringe ich Gefühlt nur am weinen und mir Gedanken machen(natürlich nicht wenn er dabei ist)
Ich akzeptiere das er eine neue Freundin hat und keinen Kontakt will aber das ist so verdammt schwer, weil ich hätte ihn gern zurück für mich war er so perfekt und jetzr benimmt er sich wie ein Aloch.

Ich hätte ihn gern noch etwas gesagt oder geschrieben aber das habe ich dann lieber gelassen.

Habt ihr Ideen was ich jetzt machen könnte mir geht es wirklich schlecht...

Liebe, Schule, Freundschaft, wohnen, Angst, Liebeskummer, traurig, Küssen, Hass, Klasse, kuscheln, Liebe und Beziehung, freundschaft-plus
7 Antworten
Wie kann ich ihn ansprechen, was kann ich machen?

Helloooo Leute, ich brauch eure Hilfe!

ich hab in den Sommerferien ein bisschen Geld verdient im Kindergarten als Betreuerin für 2 Wochen. Als aber davor wir Betreuer eine Sitzung hatten um uns besser kennenzulernen, hab ich ihn gesehen, er war mit mir selbst früher immer in diesem Kindergarten (ist nich direkt ein Kindergarten eher sowas wie ein Waldheim, geht 2Wochen) aufjedenfall war ich so jbfjwejfnaskjfh es gibt kein Wort um dieses Gefühl auszudrücken, er sah so perfekt aus und sein Charakter boah mir ist fast mein Herz rausgefallen!

Diese 2Wochen waren perfekt vorallem die erste Woche, da er nur in der ersten Woche da war, aber ich habe es so sehr genoßen.

Ich habe sogar selbst gemerkt das ich einfach nur positiv gelaunt war und gar nicht müde, sauer, traurig oder sonst etwas war ich war einfach nur happpyyyy, die ganze Zeit das ich sogar das Gefühl hatte das immer wenn wir Blickkontakt hatten wir beide gelacht haben.

Naja und davor, vor diesem Waldheim hab ich ihn immer in der Bahn gesehen als ich mein Bus verpasst habe. Und jetzt ist es immer noch so, doch ich traue mich nicht mit ihm zu reden deswegen immer wenn ich zur Bahn renne steige ich in den vorderen Wagon ein damit er mich nicht sieht...

Was voll dumm ist, ja ich weiß aber hab einfach Angst, ich habe keine Ahnung wie ich diese überwinden soll.

Und er hat ja sozusagen auch keine Chance mich anzusprechen weil er mich dann ja nicht sieht...

Aber einen Vorteil gibt es jedoch, ich habe 10min. früher aus als er, ich und meine Freundin nutzen dann immer die Zeit in ein kleines Cafe zu gehen und ihn von dort aus zu beobachten, er sieht mich dann auch, lächelt dann auch immer, hatten aber noch nicht vom Cafe aus Blickkontakt.

Voll der süüüüüße, awww naja aber wie oder was kann ich machen damit ich ihn kennenlernen kann???

Liebe, Schule, Freundschaft, Mädchen, Beziehung, Küssen, Psychologie, ansprechen, blickkontakt, Jungs, Liebe und Beziehung, verliebt
2 Antworten
Was soll ich damit anfangen, wenn er mich küsst und danach ignoriert?

Hi,

ich bin im Moment in einer eher schwierigeren Situation, in die viele Dinge hineinspielen, aber ich möchte nicht von allem erzählen. Ich wohne derzeit bei meinem Freund, der aber trans ist und eigentlich eine Frau werden möchte. Vor kurzem haben wir uns sehr gestritten und er wollte mich rauswerfen und Schluss machen, ist dabei gewalttätig geworden und ich habe ein Weilchen gebraucht, um ihn wieder beruhigen zu können. Er meinte dann, dass er eigentlich nicht allein sein will und auch nicht Schluss machen will, aber ihn einige Dinge stören. Aus Angst wollte ich erstmal zu einem guten Freund. Der hat mich also abgeholt und ich hab mich bei ihm ausgeheult. Jedes Mal, wenn ich bei ihm bin, schauen wir was an oder zocken zusammen. Auch da haben wir was angeguckt und während dessen auf dem Bett gekuschelt. Er hält nicht viel von meinem Freund und das weiß ich schon recht lange. Irgendwann meinte er zu mir, dass ich nicht weinen muss und er nicht versteht, wieso ich noch bei meinem Freund bin, da ich auf jeden Fall jemanden finden könnte, der nicht so psychisch labil wäre. Während des Kuschelns ist seine Hand immer wieder unter mein Oberteil gerutscht und er hat mich zunächst immer wieder auf die Stirn oder Backe geküsst, mich an der Wange mit der Hand gestreichelt, mir gesagt, wie weich meine Haut sei und mich irgendwann auch auf den Mund geküsst, mehrmals. Ich muss gestehen, es war ein unglaublich schönes Gefühl, da ich mich einfach geborgen und wohl gefühlt hab, gleichzeitig habe ich mich meinem Freund gegenüber schlecht gefühlt, egal, was er an dem Abend gemacht hat. Also hab ich mich immer wieder weggedreht oder ihn weggeschoben. Danach kam von ihm dann aber auch nichts mehr, wir sind noch rausgegangen, aber es kam kein einziger Annäherungsversuch mehr. Ich weiß nicht, wie ich das einschätzen soll, da er mir gegenüber beim Film gucken sonst immer sagt, wie heiß er die Schauspielerinnen findet und wieso ich nicht so heiß sein kann und auch sonst macht er mich gefühlt eher runter, als dass er mir Komplimente macht. Meine Familie meinte mal, dass Jungs um die 20 nur Sex wollen. Er ist um die 20, weshalb ich das Ganze noch kritischer betrachte. Wollte er mich vielleicht auch einfach nur aufheitern und hat mich trösten wollen? Es sind schließlich echt viele Tränen geflossen... Irgendwo finde ich das widersprüchlich, aber ich bin im Moment so verwirrt, dass ich nicht das Gefühl habe, als dass ich überhaupt irgendeine Situation gescheit einschätzen könnte.

Konntet ihr euch vielleicht ansatzweise eine Meinung bilden anhand der Erzählung? Ich wäre euch echt dankbar für jegliche Hilfe...

Und danke fürs Durchquälen durch diese ewig lange Geschichte xD

Liebe Grüße,

Azando

Er ist interessiert 100%
Er will nichts 0%
Freundschaft, Küssen, Psychologie, Liebe und Beziehung
2 Antworten
Video wird rungeschickt was kann ich tun?

Ich wurde vor einem Monat aufgenommen wie ich betrunken mit einem jungen rumgemacht habe. Das ganze wurde auf snapchat gestellt und von so nem mädchen was ich kenne screen recordet. Sie schickte es dem neffen von dem besten freund meines bruders und dieser zeigte es schließlich seinem onkel der es mein bruder zeigte. Habe Sehr viel stress zu hause bekommen und entsprechend wurde konsequenzen gezogen. Als Herbstferien waren war ich echt überzeugt davon das dass video nicht rungegangen ist und ich glück gehabt habe. Doch vor einer woche wurde ich von 2 personen drauf angesprochen und heute hat die komplette schule und bestimmt die halbe stadt das video entweder auf dem Handy oder gesehen. Die Jungs aus meiner Klasse lachen drüber und sagen das ist nicht so schlimm doch es gibt trozdem die Leute, die mich jetzt aus dem grund schlape nennen und runter machen. Mädchen lästern über mich und gucken mich extra an. Es wird das gerücht vervreitet ich würde ihm auf dem Video eine blasen. Habe ich aber nicht. Da das video "erfolgreich" rungeschickt wurde haben es auch die aus den anderen schulen. Die mich definitiv richtig beleidigen würden,wenn sie mich sehen.

Ich traue mich gar nicht mehr in die stadt. Ich weis nicht was ich tuen soll. Einfach um diese extra gerüchte los zu werden ich meine das video ist schon schlimm genug. Wie kann ich jedem klar machen das die gerüchte nicht stimmen und wenn ich dumm angemacht werde, wie kann ich mich schützen? Vielleicht mit irgendwelchen wörtern? Bitte helft mir. Irggendwas was ixh machen kann irgendwelche tipps wie ich mich schützen soll ich weis echt nicht mehr weiter🖐🖑

Internet, Mobbing, Freundschaft, Sex, Küssen, Liebe und Beziehung, hilferuf, Snapchat Story
13 Antworten
Ich kann ihn einfach nicht vergessenen?

Hallo,
Ich weiß es gibt schon 100 dieser Fragen aber das ist doch etwas spezieller da wir dazu noch zusammen leben in einer Art Wohnheim für Schüler. Also ich hatte mit einem Typ mehr und ich habe Gefühle entwickelt er jedoch nicht. Zuerst haben wir es beendet dann wollte er doch wieder ich habe mitgemacht in der Hoffnung das sich doch Gefühle entwickeln. Das ging allerdings wieder ganz schnell zuende und er hat per sms den Kontakt mit mir abgebrochen. Dazu hat er sehr verletzende Sachen gesagt, die mir eigentlich schon zeigen das er garnicht so toll ist. Ich habe ihn dann überall blockiert und in Ruhe gelassen das ist jetzt 3 Wochen her

Mir ging es am Anfang sehr schlecht, dann ging es und jetzt ist es wieder ganz schlimm da ich ihn jeden Tag so oft sehe da man sich auf Dauer hier halt sieht.

Ihm ist es auch komplett egal das wir auch keine Freundschaft mehr haben und uns einfach ignorieren, nichtmal ein hallo oder ein Tschüss ist drin. Ich fühle mich irgendwie leer und komplett alleine.

Ich würde gern nochmals mit ihm reden aber davon wird er wahrscheinlich nur genervt sein.
Ihn zu vergessen scheint hier wirklich unmöglich. Ich lenke mich schon ab mit Sport und Freunden aber es klappt einfach nichts. Mir würde es schon reichen würde er mich nichtmehr ignorieren und wir könnten wieder eine normale Freundschaft führen.

Was soll ich jetzt machen?
Ich wünschte er hätte wieder genauso viel Interesse wie am Anfang. Ich muss noch 2 Jahre mit ihm zusammen leben

Liebe, Leben, Schule, Freundschaft, Angst, Liebeskummer, traurig, Beziehung, Küssen, kuscheln, Liebe und Beziehung, WG, freundschaft-plus
4 Antworten
Mach ich in unserer Beziehung noch irgendwas falsch, sie will sich einfach nicht öffnen. Liegt es an mir?

Also ich hab jetzt schon eine Freundin seit 4 Monaten und es ist bis jetzt noch nichts passiert, ich versuch immer ihr die Angst zu nehmen aber sie ist einfach so schüchtern.

Ich hab ihr schon mal gesagt das sie keinen Angst haben muss wenn sie mich küssen will oder kuschen will und das wir ein Paa sind sie das schon machen kann, ich hab zu ihr gesagt das soll dir nicht peinlich sein. Sie taucht sich einfach nicht, weil ich sie mal drauf angesprochen hab und sie mir dann ja gesagt hat das sie schüchtern ist, und das das dauern kann bis sich wirklich voll entspannen kann.

Ich lass ihr eh Zeit ich stress sie nicht wenn sie was nicht will dann hab ich keine Problem damit.

Ich hab sie schon mal gefragt wieso sie immer auf den Gedanken kommt ob ich schluss machen will, ich mach doch garnichts und sie hat auch noch die Befürchtung das ich ihr fremd gehen, sie hatte vor mir echt misse Beziehungen und deswegen ist sie auch so vorsichtig und hat immer Angst das ich auch so einer bin der ihr irgendwann das Herz brenn werde wie die andern vor mir, aber so einer bin ich nicht.

Und sie glaubt immer das ich keine Interesse an ihr hab, deswegen sagt sie auch immer „wenn du nicht mit mir zusammen sein willst dann sag es bitte“ ich hab ihr dann gesagt „wenn ich echt kein Interesse an dir hätte, hätte ich schon läng schluss gemacht“ wie kommt sie immer auf diesen Gedanken das ich kein Interesse an ihr hab ich schenk ihr doch eh schon meine liebe, mach ich vielleicht noch irgendwas falsch ich hab mit Beziehungen bis jetzt noch nicht so viel Erfahrung.

Ich möchte gerne von euch ein paar Tipps wie ich ihr die Angst nehmen kann, ich meine ich war am Angang auch schüchtern aber jetzt eigentlich nicht mehr aber sie noch.

Wie kann ich es schaffen das sie sich in meiner Nähe wohlfühlt, sie hat echt gemeint das das noch dauern kann bis sich mich einfach von freier Hand küssen kann (WIESO) ich glaube das sie einfach nur so strak in mich verliebt ist was sie bis jetzt noch nie hatte und deswegen will sie auch nichts falsch machen. Das ist halt mein Gedanke.

Ich brauch unbedingt euere Hilfe und vielleicht jemanden mit denen ich reden kann hier privat auf gutefrage.

 ich freu mich auf euere Antworten

PS: es kann sein das ich bei so einen langen Text mich mal mit der Grammatik verhaue und ich hab eine lese und schreibschwache, also wenn ich irgendwelche Fehler hab beleidigt mich nicht

Bitte um Hilfe.

PS: ich bin 19 und sie bald 18 Jahre alt

LG

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Sex, Küssen, kuscheln, Liebe und Beziehung
7 Antworten
Hat sie mich live betrogen?

hey ich bin ca seit einem Jahr mit meiner Freundin zsm und vor 2 Tagen machte sie ne Aktion wo ich mir denke betrügst du mich grad live vor Ka wie viel Menschen ?

Also ihre Schwester schrieb mir vor 2 Tagen ob ich mitkommen möchte auf meine Freundin ihrer Aufführung. Ich dachte mir erst was für eine Aufführung hatte keine Schimmer davon. Sie sagte mir ja sie macht eine Aufführung von der Stadt her mit und die ist heute Abend. Ich rief meine Freundin an und schrieb ihr aber keine Antwort weil sie schon dort war aufbauen schminken usw usw. Dann ich so zu ihrer Schwester Haja klar geh ich mit. Ist ja schließlich meine Freundin. Dort angekommen stand auf dem Plakat willkommen zum alljährlichen aufführen der Stadt usw usw und die Termine für vorsprechen, Proben Beginn usw da dachte ich mir wow seit nem halben Jahr hatte ich kein Schimmer dass sie auf die Proben dort ging. Meine Freundin wusste nicht dass ich ihre Schwester Familie usw dort hinkommen um sie zu sehen. Ich schaute mir die Aufführung an und in so zimlich jeder Szene wo sie dabei war knutschte sie mit jem anderen rum. Ich dachte mir erst ich bin im falschen Film die Schwester schaut mich an und fragt.. und sie hat dir nichts gesagt? Sie wusste es schließlich auch nicht was für eine Aufführung bzw Rolle sie spielt. Ich bin daraufhin zur Pause von der Aufführung und nach einer ziggi nicht wieder an mein Platz zurück sondern heim weil ich Nicht meine „Freundin“ auf der Bühne sehen will wie sie mit anderen rummacht.

Ka was ich jetzt davon halten soll

einerseits ist es nur eine Aufführung aber blöd gesagt Scheise für mich. Wer sieht schon seiner Freundin beim knutschen mit anderen gerne zu. So wie es scheint hat sie es nicht gejuggt was für eine Rolle sie spielt. Und es lief bei uns gerade so perfekt mit demnächst zsm ziehen, Urlaub gehen usw. Jetzt bin ich am überlegen ob ich überhaupt die Beziehung noch will. Weil es war ja nur ein feiwillige Aufführung und keine „Pflicht“ und grade meine Freundin muss die Rolle freiwillig spielen und mit anderen Männer knutschen. Und wie es aussieht interessiert Sie des nicht einmal und sagt nur als Grund ist doch nur eine Aufführung. War nur küssen kein sex.

Ich habe darauf gesagt bei mir beginnt betrügen nicht beim sex sonder beim küssen schon

Wie gesagt keine Ahnung was ich davon halten soll mein Vertrauen ist zu ihr so zimlich zerbrochen.

Liebe, Freundschaft, Betrug, Beziehung, Küssen, betrogen, Fremdgehen, Liebe und Beziehung
7 Antworten
Sollte ich sie nochmal fragen und ist das normal?

Hey, ist ein ziemlich langer Text, wäre nett wenn ihr euch die Zeit nehmt :)

Ich m/15 habe mich in w/15 verliebt. Ich habe es ihr immer wieder gezeigt und angedeutet, bis sie mich dann geküsst hat. Ich war überglücklich und habe so lange von diesem Moment geträumt. Ja, und dann waren wir zusammen. Wir haben gekuschelt, zusammen Filme geguckt und so weiter. Ich habe mich aber NIEMALS getraut sie zu küssen. Sie hat mir auch gesagt, dass sie es gerne wollen würde. Es gab so viele perfekte Momente, wo ich es hätte tun können. Bevor wir zusammenkamen fand ich auch sie sei auch sehr attraktiv, aber wo wir zusammen waren, nicht mehr so..Na ja.. ich habe mich unter Druck gefühlt und habe Schluss gemacht. Wir waren/ sind immernoch gute Freunde. Und das komische ist, sobald ich nicht mehr mit ihr zusammen bin, fühle ich mich sehr angezogen und will sie unbedingt küssen und finde sie sehr attraktiv. Zwei Monate später, also jetzt, möchte ich unbedingt mit ihr zusammen sein und alles besser machen, aber wenn ich sie jetzt nochmal Frage, dann habe ich Angst, dass sie nein sagt und die Freundschaft darunter leidet. Ich weiß nicht, was ich tun soll oder ob ich sie überhaupt nochmal fragen soll. Tut mir leid für den langen Text. ich wäre dankbar über hilfreiche Antworten :)

Frage sie nochmal 80%
Frage sie nicht nochmal 20%
Liebe, Verhalten, Freundschaft, Mädchen, Beziehung, Küssen, Liebe und Beziehung, schüchtern, nochmal versuchen, normal
1 Antwort
Eure Meinung dazu, meint ers ernst?

Ich habe Kontakt mit einem Jungen, (siehe letzten Beiträge)

Er hat mich vor kurzem zum essen bei Vapiano eingeladen.

Dann konnten wir uns eine Woche nicht sehen da er auf Abschlussfahrt war. Gestern ist er um 23 Uhr wieder nach Hause gekommen, und da er ab heute direkt für 5 Tage weiter ins Trainingslager fährt und wir uns wieder länger nicht sehen können stand er einfach gestern um 23:30h vor meiner Haustür um mich wenigstens nochmal kurz zu sehen. Er hatte mich zwar vor ein paar Tagen angerufen und gesagt dass wir uns da sehen könnten aber ich hab ehrlich gesagt damit gerechnet dass er viel zu kaputt ist wenn er zu Hause ankommt und mich dann umso mehr gefreut.

es war so schön und er war so süß, hat mich die ganze Zeit umarmt und mir eine Jacke von ihm mitgebracht dass mir nicht kalt ist.

Wir haben uns noch nicht geküsst außer das er mir gestern zum Abschied einen Kuss auf die Wange gegeben hat. Und sowas müsste doch auch zeigen dass er es ernst meint. Immerhin ist er nachts nach einer 15 Stündigen Busfahrt noch kurz zu mir um mich zu sehen und er macht auch langsame Schritte also nicht dass er mich direkt rum kriegen will. Am Montag treffen wir uns wieder.

Was sagt ihr dazu? Er meint es doch schon ernst oder?

Ich weiß auch nicht warum ich immer meine Zweifel habe... aber wie würdet ihr das einschätzen.. ich habe mich auch schon gefragt ob er überhaupt Interesse an mir hat aber nach dem gestrigen Abend bin ich mir da schon relativ sicher..

Liebe, Freundschaft, Date, Beziehung, Sex, Küssen, Junge, Liebe und Beziehung, Partnerschaft
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Küssen

Wie lange dauert es, bis ein Knutschfleck weg ist?

12 Antworten

rummachen, wie? und was bedeutet es genau?

12 Antworten

Kann man mit Telefonsex gutes geld verdienen?

17 Antworten

Mädchen beim Küssen anfassen...Wo´?

34 Antworten

bekommen Jungs beim küssen einen ständer?

23 Antworten

Darf man im Ramadan küssen?

12 Antworten

fremder Speichel 8 Jahre gespeichtert?

11 Antworten

Lippe: Ashley-Piercing ratsam?

9 Antworten

Ist "runterholen" normal bei Jungs und wie oft machen die das?

17 Antworten

Küssen - Neue und gute Antworten