Wie lange schreiben bevor man nach nem Date fragt?

7 Antworten

Kommt drauf an wie gut sich die Sache beim Schreiben schon entwickelt :)..... normalerweise merkst es ja schon, wie die Mädels selbst schreiben, ob sie interessiert sind, dann ist die Frage nach nem Date ja normal, ich persönlich finde bei regem Schreibkontakt 2-3 Tage schon in Ordnung.......versuchs, was soll´s....ansonsten bleibt se halt "Brieffreundin"...;))

Ich brauche mindestens nen Monat. Bei mir ist das Interesse nie sofort da. Wenn es in dem Monat gut läuft, kann Interesse entstehen, wenn nicht, gebe ich auch ehrlich Bescheid.

Die meisten wollen aber immer 'jetzt sofort', weil die eh nur ein Betthäschen suchen oder sie verlieren das Interesse, weil sie mehrere Eisen im Feuer haben und sich ne andere sofort anbietet oder sie finden. Da räume ich gerne das Feld, so was brauche ich nicht.

*oder sie besser finden

0

Kommt drauf an, wie man sich kennen lernt und wie lange man sich schon kennt. Kommt auch ganz auf den Typ Mensch an. Der Zeitpunkt sollte halt immer zu der Person passen. Gibt einfach Menschen, die sehr direkt sind, sofort nach einem schönen Abend zu zweit fragen aber da passt das halt einfach auch. Kommt ja auch immer auf die Gefragte an. Manche mögen das und manche nicht.

Ich mag es nicht, wenn man einfach nicht zum Punkt kommt. Wenn man etwas möchte sollte man danach fragen. Wozu 2 Monate rumreden, wenn es für das "nein" keinen Unterschied macht ob nach 5 Minuten oder nach 5 Jahren...

Sehr gut 👍 Genauso seh ich das auch.

1

Wenn es keine Themen mehr zum schreiben gibt (Hobbys, Musik-, Serien- und Filmgeschmack, Beruf, etc), kann man nach einem date fragen, vielleicht so nach ner woche

Drölf Tage.

Pauschal kann man das nicht sagen. Bei so Kindergartenbeziehungen die 12 Mal im Jahr stattfinden kann man sich natürlich nicht viel Zeit lassen, für was ernstes schon.

Will ja nicht meine zukünftige Frau finden sondern ähh Liebe machen.

0

Was möchtest Du wissen?