Wie oft melden in der Kennenlernphase?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Je nachdem, wie oft ihr euch in den ersten Tagen geschrieben habt. Wenn ihr da schon ein mächtiges Tempo vorgelegt habt, sieht es nach langsam einschleichender Desinteresse aus, wenn dann zeitliche Lücken entstehen die größer und größer werden. Dann scheint das Pulver verschossen. Wenn jemand arbeitet hat er natürlich (!) nicht immer Zeit zu antworten. Das heißt dann aber nicht, dass er oder sie kein Interesse mehr hat, sondern seinen Job ernst nimmt. In der heutigen Zeit ist es fast jeder gewohnt, dass er umgehend Antwort bekommt. Aber zuviel schreiben kann auf Dauer auch langweilig und zur lästigen Pflicht werden. Weniger ist mehr!

Also wenn man wirklich an dem anderen interessiert ist, dann meldet man sich einfach, schluss aus!

So war es bei mir und meinem Freund zumindest damals. Er hat sich jeden Tag bei mir gemeldet, auch wenn er mal an einem Tag sehr viel zu tun hatte und beschäftigt war, er hat sich zwischendurch trotzdem die Zeit genommen um mich einfach nur zu fragen wie es mir geht.

Ich habe davor schon viele Erfahrungen gemacht und wenn sich jemand gar nicht, nur mal ab und an weil er vielleicht gerade langeweile hat bei mir medelt, ziehe ich daraus, das der jenige absolut kein Interesse für mich hat.

Viele grüße :)

Solltest du unter 30 sein, dann gehört doch ein täglicher "Austausch" von Nachrichten zu der Kennenlernphase dazu.

Die Frauen werden dann schnell zickig und stellen Fragen, wenn der angebetete sich nicht jeden Tag meldet.

Aber, hier mal ein kleiner Tipp. Schau, wie es die Frau macht. Wenn sie sich jeden Tag meldet, dann passt du dich an. Kommt von ihr aber ein paar Tage auch nichts, dann hast du auch Sendepause. 

ich würde dir raten 2 Wochen Pause zu machen um die Reaktion des anderen zu sehen.

Wenn man großes Interesse an einem Menschen hat, dann findet man immer Zeit sich mal zu melden, oder zu antworten. Dennoch gibt es auch Menschen, die nicht dauernd ihr Handy in der Hand haben. Wir sind unterschiedlich. Ich bin mit meiner Freundin fast 9 Monate zusammmen, wir wohnen zusammen und schreiben uns dennoch zwischendurch, während wir arbeiten sind.

Was möchtest Du wissen?