Vegan ist das gefährlich?

Hey mein Name ist Emma,

Ich habe letzte Zeit viel überlegt Vegan zu leben..

Ich habe sehr oft mal Tage oder 2-3Tage probiert.

Eigendlich komme ich ganz gut klar damit aber, kann mir bitte jemand sagen ob das schädlich ist erst mal ein paar Details

  • Bin 12(schon Pubertät)
  • Mache generell viel Sport (2-3×die Woche Leichtatletik und 1-2× Schwimmen im Verein)
  • Nebenbei mache ich teilweiße auch nich andren Sport
  • Esse ein mal in der Woche in der Schulmensa(das ist doch dann schwer🤷‍♀️)

Also da ich sowieso hauptsächlich Gemüse/Obst esse fällt es mir nicht schwer auf manches zu verzichten. Bin ein sehr großer Tierliebhaber und liebte Fleisch.

Mittlerweile wird es mir aber immer bewusster und bewusster... Die Tiere werden getötet und ich esse sie...

Mein einziger Nachteil ist nicht das ich Angst habe sondern das ich nicht weiß WIE ich es meinen Eltern sagen soll und WAS ich essen soll (außer Obst und Gemüse)

Jetzt noch zuletzt was muss ich beachten und welche Risikos (die wirklich stimmen) gibt es?

Ist es schädlich?

Ich habe gehört das eine ausgewogene VEGANE Ernährung sogar eher gesund sein soll🤷‍♀️

Und viele Beschwerden verschwinden wie Allergien/.../usw. (Allergien werden scheinbar besser)

Danke schon mal im Vorraus💗

Freue mich auf jede Antwort

(bitte Kindergerecht🤣🧠/ und eventuell mit Tipps für Mutter/Vater zum Sagen und Listen mit Essen...)

Ernährung, vegan, Sport und Fitness, Vegane Ernährung
4 Antworten
Veganes Rezept für 1 Chayote/Chuchu?

Hallo Leute

Ich habe gestern eine Chayote oder auch Chuchu genannt bekommen. Hab so eine Frucht noch nie gesehen und wollte mich daher online etwas schlau machen und Rezepte finden... Das hat leider nicht so funktioniert wie ich gehofft hatte. Es gibt leider nur sehr wenige Rezepte für Chayote und die die ich fand, waren meist Rezepte mit Fleisch,Fisch oder Käse, Sahne etc.

Da ich aber Veganerin bin suche ich Rezepte, die komplett ohne Tierische Produkte gemacht werden können, und da ich nur 1 Frucht bekommen habe, muss es ein Rezept sein, das ich mit nur 1 Stück machen kann. Ob es dann etwas ist, dass mit anderem Gemüse vermischt wird oder nicht ist im Moment noch offen.

Kennt irgendjemand hier ein oder mehrere Rezepte, die ich aus dieser Chayote machen kann? Ohne Fleisch, Fisch, Milch, Eier, Sahne, Butter etc. Soja Produkte (mit Ausnahme von Sojasprossen, die mag ich gar nicht, da sie bitter und Geschmacklich sehr seltsam sind) verwende ich oft, z.b. verwende ich Sojacuisine statt Rahm. Da mein Vater sie auch gern probieren möchte, müssen die Rezepte auch Glutenfrei sein! Also ohne Brot, ohne Mehl etc, einfach nichts mit Weizen, ausser Buchweizen, der ist lustigerweise ohne Gluten, der Name ist irreführend. Ich verwende bei Rezepten wo er auch mit isst z.b. Mais und Reis Produkte, Statt Maizena (Hat Milchzucker drin, daher nicht Vegan) Guakernmehl oder Johannisbrotkernmehl.

Ingwer und Auberginen sind auch ausgeschlossen, ansonsten kann ich alles verwenden.

Falls ihr mir Rezepte nahe legen wollt, die ihr selbst oder jemand aus eurem Umfeld erstellt habt, bitte ich um genaue Angaben. Denn ich weiss nicht wie man sie schält, sollte dies dazu gehören, oder was sonst wie gemacht werden muss. Ich hab aber gelesen, dass man sie nicht lange liegen lassen kann, dass sie bald möglichst nach Kauf, oder wie hier nach Erhalt verarbeitet werden muss.

Ich hoffe, dass es hier einige Personen gibt, die schon Erfahrung mit der Frucht haben und ich so ein paar Rezepte mehr zur Wahl bekomme, als ich online finden kann.

Danke für eure rasche Antwort und Liebe Grüsse

Ernährung, Rezept, Gesundheit und Medizin, Vegane Ernährung
1 Antwort
Wichtig! Schmerzen durch Mangelernährung was tun?

Bitte ganz durchlesen ich weiß wcht nicht mehr weiter !

Und zwar ernähre ich mich seit ca. ende letzten Jahres Vegan und komme damit irgendwie nicht klar ich hatte aber auch schon davor als ich noch tierprodukte bzw auch fleisch gegessen habe auch schon probleme mit der ernährung gehabt.Es ist jetzt so das ich einfach nie wirklich weiß was ich essen soll ich versuche es scjon aber ich bekomm es nur morgens hin und da esse ich meistens hafer ein oder zwei brote und etwas früchte den ganzen tag über esse ich nur wenig und selten etwas da ich einfach nicht weiß was. Ich könnte mir auch nicht wirklich vorstellen tierprodukte geschweige denn fleisch wieder zu essen da mich das einfach anekelt und ich dann nichts runterbkomme. Ich habe nun seit ungefähr März körperliche Schmerzen, als Info ich bin 18jahre alt, bin 1,76m und wiege zur Zeit nur noch 53,5 kg. Es hat alles damit angefangen das ich immer abends im bett schmerzen in den Füßen hatte die ich auch immernoch habe nun habe ich aber seit einige wochen an anderen stellen schmerzen z.B an den Händen an den Knien, im Unterbauch oder auh Bauch, im Genitalbereich, im bereich der Nieren usw. Ich weiß echt nicht was ich machen soll ich bin so am verzweifeln ich war schon so oft beim hausarzt und mir wurde jetzt eine ernährungsberatung angeboten und es hieß man ruft mich zurück, ich habe aber so starke schmerzen und halt wie gesagt qird es immer schlimmer ich kann einfach nicht mehr ich bin so am ende ich halte das einfach nicht mehr aus und mich macht das auch total fertig da ich ja nicht weiß was mir fehlt und der arzt meinte vitamine kann er nur testen wenn bezahlt und das kann ich nicht da ich noch schüler bin. Ich kann nicht mehr ich weine fast jeden tag und mir kann anscheinend keiner helfen much belastet das so sehr und mir geht es so schlecht wie in meinem ganzen leben noch nie. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll.

Danke falls jemand bis hier gelesen hat, ich würde mich echt auf Ratschläge freuen.

Medizin, Gesundheit, Ernährung, Schmerzen, Ernährungsberatung, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness, Vegane Ernährung
12 Antworten
Studien zu gesundheitlichen Vorteilen einer pflanzlichen Ernährung?

Hallo zusammen. :-) Bin gerade dabei eine Zusammenstellung von Studien über die gesundheitlichen Vorteile einer pflanzlichen Ernährung zu recherchieren. Falls euch Studien bekannt sind würde es mich freuen wenn ihr die posten könntet.

Für alle die das Thema interessiert hier mal ein Auszug von dem was ich bisher sammeln konnte. Alles passt nicht in die 3000 Zeichen Beschränkung. Natürlich erwarte ich nicht dass ihr das vorher durchschaut, Dupletten fische ich dann schon selber raus. Wenn jemand eine bestimmte Studie nähr interessiert kann er von mir auf Anfrage gern den Link haben. :-)

  • Adventis Health Study II
  • China–Cornell–Oxford Project (China Studie)
  • Vegetarian Diets and the Incidence of Cancer in a Low-risk Population
  • Meat consumption and mortality - results from the European Prospective Investigation into Cancer and Nutrition
  • Higher intakes of vegetables and vegetable-related nutrients are associated with lower endometrial cancer risk
  • A low-fat vegan diet improves glycemic control and cardiovascular risk factors in a randomized clinical trial in individuals with type 2 diabetes
  •  Vegetarian diets and the incidence of cancer in a low-risk population
  • Relationship between meat intake and the development of acute coronary syndromes: the CARDIO2000 case-controlstudy
  • A vegan regimen with reduced medication in the treatment of Hypertension
  • Mortality from different causes associated with meat, heme iron, nitrates, and nitrites in the NIH-AARP Diet and Health Study
  • Red and processed meat, and human and planetary health
  • Milk, fruit and vegetable, and total antioxidant intakes in relation to mortality rates: cohort studies in women and men
  • Association of Milk and Meat Consumption with the Development of Breast Cancer in a Western Mexican Population
  • Association of dietary protein, animal and vegetable protein with the incidence of heart failure among postmenopausal women
  • Dairy products intake and cancer mortality risk: a meta-analysis of 11 population-based cohort studies
  • High red meat intake and all-cause cardiovascular and cancer mortality: is the risk modified by fruit and vegetable intake?
  • Female Vegans Report Lower Severity of Menopausal Symptoms than Omnivores
  • Plant-Based Dietary Patterns and Incidence of Type 2 Diabetes in US Men and Women: Results from Three Prospective Cohort Studies
  • Vegetarian, vegan diets and multiple health outcomes: A systematic review with meta-analysis of observational studies
  • Meat and fish consumption and cancer in Canada
  • Meat consumption and cancer risk: a case-control study in Uruguay
  • Intake of meat, meat mutagens, and iron and the risk of breast cancer in the Prostate, Lung, Colorectal, and Ovarian Cancer Screening Trial
  • Consumption of animal foods and endometrial cancer risk: a systematic literature review and meta-Analysis
Medizin, Gesundheit, Ernährung, vegetarisch, Wissenschaft, vegan, Studie, Vegane Ernährung, Veganer
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Vegane Ernährung