Technikertermin passt nicht zur Arbeitszeit?

Da ich einen neuen DSL Vertrag abgeschlossen habe, muss nun auch der Techniker zu mir kommen. 2 Termine habe ich bereits erhalten. Beim 1. ist der Techniker nicht aufgetaucht und beim 2. wurde der Termin seitens des Technikers verschoben. Nun bin ich seit kurzem wieder fest arbeiten in einem Vollzeitjob, mein Freund arbeitet auch. Wir sind beide Mo. - Fr. von 6 Uhr bis 16:30 Uhr nicht zuhause (inkl Arbeitsweg, Arbeitszeit und Abholung da wir uns ein Auto teilen müssen)

Jetzt ist es aber so, dass der Techniker immer nur Mo. - Fr. Von 8-13 Uhr kommt. Ein individueller Termin ist nicht möglich und unsere Urlaubstage sind schon fest verplant. Auch ein kleineres Zeitfenster kann mir der neue Anbieter nicht nennen sonst hätte ich einmal später zur Arbeit fahren können. Da wir neu in der Umgebung sind, haben wir auch noch keine Freunde hier und die Familie ist ca 250km weit entfernt. Der Vermieter wohnt nicht in der Nähe und hat auch sicher keine Zeit/Lust den Techniker reinzulassen.

Da die ersten beiden Termine nicht stattfanden, sehe ich es nicht ein, einen ganzen Tag Minusstunden zu machen nur für den Techniker der evtl wieder nicht auftaucht. Krankmachen kommt für mich nicht in Frage da ich nicht direkt in der Probezeit unnötig fehlen und einen schlechten Eindruck machen will.

Fällt jemandem eine Lösung ein oder hatte das Problem so ungefähr auch mal? Kann ich privat einen Techniker engagieren und die Rechnung meinem Anbieter geben? Ist das ein Kündigungsgrund um einen anderen Anbieter mit besseren Arbeitszeiten des Techniker zu suchen?

Vielen Dank schonmal für jede Antwort

Arbeitszeit, Techniker
Bewerbung für ein Pflichtpraktikum?

Hallo, im folgenden meine Bewerbung für ein Praktikum. Es geht dabei um einen technischen Beruf im Bereich Maschinenbau. Ich will es nicht übertreiben da ich erst 16 bin und das mein erster Job sein wird.

Freue mich auf Verbesserungsvorschläge!

Lg. Noah

Sehr geehrte Damen und Herren,

in diesem Schuljahr ist an unserer Schule ein vierwöchiges Pflichtpraktikum vorgesehen, um erste Einblicke in das Berufsleben zu erhalten. Da Ihre Anzeige genau zu meinen Vorstellungen passt, möchte ich mich mit diesem Schreiben bei Ihnen bewerben.

Zurzeit besuche ich die 2. Klasse der XXXXXX im Zweig Maschinenbau mit Schwerpunkt auf Digitale Produktentwicklung. Dort arbeite ich u.a. viel mit dem CAD Programm Creo, wodurch ich gelernt habe Ideen mit konstruktivem Verstand umzusetzen. Da ich technisch interessiert bin und gerne mit Maschinen arbeite würde es mich freuen meine berufliche Laufbahn bei Ihnen zu beginnen.

Erfahrung im Werkstättenbetrieb habe ich bereits in der Schulwerkstätte gesammelt. Darüber hinaus interessiert mich besonders das Fach Konstruktionsübungen, bei dem mein Interessengebiet, zu dem selbstständiges und kreatives Arbeiten gehört, geweckt wird.

Persönlich schätze ich mich als hilfsbereit, verantwortungsbewusst und zielstrebig ein. Ich lerne gerne neues und bin bei jeder Aufgabe mit vollem Einsatz dabei. Vorzugsweise würde ich gerne im Juli 2021 bei Ihnen arbeiten, August wäre für mich auch eine Option.

Wissen, Schule, Bewerbung, Maschinenbau, Techniker, Motivationsschreiben, Schule und Ausbildung, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
Warum geht PC nicht?

Hallo ich habe mir gestern ein PC zusammen gebaut als ich es angeschlossen habe leuchteten nur die LEDs vom Mainboard es passiert nichts wenn ich den Power Knopf drücke passiert auch nichts also die Lüfter drehen sich nicht und Bekomme kein Bild. Kurze Zeit später ging die Steckdose nicht ich musste dann ca. 5 min. warten bis sie wieder ging. Meine Komponenten Gehäuse: Corsair Spec delta rgb

Ram: 2×8gb 3200mhz von Aegis

Mainboard: Asrock b460m pro4

Cpu : I5 10400

Grafikkarte:/

Cpu Kühler: /

Speicher: Kingston A2000 500gb

Netzteil: Bequiet 11 600w Nonmodular Gold

Ich habe keine Grafikkarte weil ich gehört habe das der i5 10400 auch Grafikeinheiten hat und eine Cpu Kühler habe ich mir bestellt.

Kabel die ich Angeschlossen habe

Hauptstrom 24 pin ganz rechts

Usb 3.1 darunter

Ganz oben rechts auf RGb LED 1 habe ich die 3 Mitgelieferten Lüfter angeschlossen.

Auf Cha Fan 3 habe ich ein Lüfter angeschlossen

Darunter habe ich oben rechts+led rechts davon - led und daneben Power Sw und unter Power Sw Reset

Bei Cha Fan 2 habe ich auch ein Lüfter angeschlossen und ganz unten links habe ich Audio angeschlossen

Bei Cha Fan 1 habe ich auch ein Lüfter angeschlossen

Ganz oben links habe ich Cpu 1 und Cpu 2 angeschlossen und bei Cpu Fan 2 habe ich auch ein Lüfter angeschlossen

Könntet ich sagen welche Kabel ich falsch angeschlossen habe?

Oder was fehlt ?

Warum geht PC nicht?
PC, Computer, Technik, Techniker, Technologie, technikproblem, Spiele und Gaming
Vodafone Kabel und Steckdose verlegen lassen?

Hey habe heute einen Kabelvertrag bei Vodafone abgeschlossen. der herr am Telefon sagte mir dass sich zeitnah ein Techniker mit mir in Verbindung setzen wird bezüglich Termin für die Installation.

Ist vielleicht bissl chaotisch aber ich versuche es so einfach zu erklären wie nur möglich und zwar hat meine Mutter bereits einen laufenden Kabelvertrag bei Vodafone mit Internet und Telefon. Da vorher noch nie Internet genutzt wurde hat der Techniker damals vom Keller aus hoch zum Flur ein Kabel verlegt und in der Ecke im Flur eine Multimediasteckdose installiert. Der Router steht sozusagen in der Ecke im Flur und ist per Koaxialkabel mit der Dose verbunden.

Als wir damals in das Haus eingezogen sind und alles mögliche renoviert haben wurde jedoch kein Lankabel oder eine Multimediasteckdose oder sonstiges hier hoch in mein Zimmer oder allgemein auf das Dachgeschoss verlegt. Nochmal zur Erinnerung ich habe mir eigenes Kabelinternet jetzt gebucht also habe ich am Telefon gefragt ob es überhaupt möglich einen weiteren Anschluss zu besitzen und ein Kabel also bestimmt das Koaxkabel hoch zu mir mit Steckdose zu verlegen sodass ich mich mit direkt per LAN mit den Router verbinden kann.

Daraufhin gab ich meine Adresse durch und er sagte mir das es möglich wäre und sich ein Techniker melden wird. Jetzt sind meine Fragen brauch ich eine Erlaubnis von meiner Mutter das eventuell gebohrt werden muss weil wenn man jetzt von der Multimediasteckdose die unten in der Ecke im Flur ist einfach gerade hoch geht davon mal abgesehen ob das überhaupt geht kommt man zwar auf der Etage irgendwann an aber nicht in mein Zimmer dann ist man neben mein Zimmer auf den Dachboden. Mir geht es darum dass ich nicht so viel bis garkeine Ahnung habe wie das alles klappen soll. Ich möchte unbedingt das der Router bei mir oben im Zimmer steht weil ich sonst nur 60-80mbit per WLAN erreiche.

Was denkt ihr gibt es für Möglichkeiten dies zu realisieren? Habe jetzt leider kein Plan von unseren Grundriss oder ein Plan wo schon Kabel egal welcher Art verlegt wurden oder über irgendelche Kabelkanäle wenn überhaupt welche vorhanden sind? Meine Mutter kennt sich auch null aus das meiste hat damals der Freund meiner Mutter gemacht. In mein Zimmer wurde damals Laminat verlegt was einfach nur zusammengesteckt wird. Muss ich bei einer Bohrung in mein Zimmer ein Stück aus einer Ecke dann rausnehmen / rausbrechen oder kann der Techniker das alles machen? Und um was für ein Durchmesser handelt es sich da? Ich denke es müsste ja nur ein Koaxkabel vom Keller aus erst schräg hoch an der Kellerwand die Treppen schräg hoch an der Wand entlang und dann einfach nur noch gerade aus hoch weil man dann genau in einer Ecke unter mein Zimmer ist.

Übrigens: In der mitte meines Zimmers befindet sich ein Schornstein der für nichts genutzt wird also wir haben auch kein Kamin oder sonstiges.

Kommen irgendwelche Kosten auf mich drauf zu egal wie die Installation umgesetzt wird? Falls wir mit wieviel Euro ca?

Internet, WLAN, Netzwerk, Installation, Kabel Deutschland, Kabelanschluß, LAN, Techniker, Vodafone, Multimediadose
Fachschule Projektarbeit nicht geschafft, alle Abschlussprüfungen jedoch schon. Kann ich einen Job finden?

Hallo, ich war 4 Jahre in der Fachschule für Elektrotechnik und habe alle Semester positiv abgeschlossen.

Nach dem letzten Semester gab es dann die Abschlussprüfungen. Ich habe die Abschlussprüfungen alle gut bestanden (ein Pflichtfach, ein Wahlfach und dann noch der Deutschtest und die Werkstättenendprüfung).

Doch dann gibt es noch die Projektarbeit, welche ich und mein Kollege nicht geschafft haben. Die Projektarbeit ist nicht nur schriftlich, sondern auch praktisch. Da unser Projekt auch nicht ansatzweise fertig wurde, sind wir nicht vor dem Prüfer angetreten.

Mein Jahreszeugnis ist positiv und es wurde mir ausgehändigt, jedoch mein Abschlusszeugnis nicht.

Ich lebe in Österreich, glaube aber nicht, dass das einen großen Unterschied macht. Muss ich die Projektarbeit fertigstellen, um eine Stelle als Elektrotechniker zu finden oder bringt es was, wenn ich mich jetzt bewerbe?

Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

Wir arbeiten an dem Projektarbeit in unserer Freizeit und versuchen es fertigzustellen, ich werde mich auch in der Schule noch weiters erkundigen aber es wäre toll, wenn mir jemand trotzdem weiterhelfen würde!

Danke im voraus.

LG.

Schule, Job, Bildung, Gesetz, Elektrotechnik, Österreich, Techniker, Fachschule, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro

Meistgelesene Fragen zum Thema Techniker