Bei neuer Datenschutzverordnung E-Mail bei Yahoo gelöscht?

Moin!

Als die neue Datenschutzverordnung "offiziell" wurde, durchgeprügelt und so, war ich noch nicht 16 (jetzt schon). Das hat dafür gesorgt, dass ich bei manchen Seiten meinen Account verloren habe. So jedoch auch meine Email bei Yahoo. Ob ihr selber eher einen anderen "Anbieter" empfehlen würdet, interessiert mich nicht. Ich möchte bei Yahoo bleiben und demnach könnt ihr euer "GMX IST BESSER" sonst wohin stecken (<3). Die Email-Adresse kann auch nicht durch Inaktivität gesperrt worden sein, da ich immer mal wieder vorbeigeschaut habe.
Zurück zum Thema: viele Accounts waren mit der Adresse verknüpft und an und für sich wirkt es wesentlich seriöser für Bewerbungen, etc. wenn man Vorname und Nachname hat und nicht noch extra Zahlen oder Ähnliches. Klar: Nachname und Vorname ginge theoretisch gesehen auch, aber... Lange Geschichte.

Yahoo meint, die Email-Adresse wäre denen nicht bekannt. Aber wenn ich dann eine neue erstellen möchte, halt mit Vorname und Nachname ganz normal, soll die Adresse ja schon vergeben sein. Und glaubt mir: niemand hat den gleichen namen wie ich, glaubt mir. Also kann die Adresse auch dadurch nicht bereits vergeben sein. Besserwisserische Sprüche wie: "Sag niemals nie." - "Woher willst du das wissen?" könnt ihr euch ebenfalls sparen...

Nun denn, gibt es noch eine Möglichkeit zumindest wieder "vorname.nachname@yahoo.de" zu bekommen?

Danke im Voraus :)

~M

Computer Internet Account E-Mail Mail Yahoo account-gesperrt Datenschutzerklärung yahoo-mail
1 Antwort
Email Probleme mit Zertifikaten?

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: ich bekomme auf meinem Windows 10 Rechner seit heute immer wieder eine Fehlermeldung wegen der Sicherheitszertifikate bei den Mail Servern. Sowohl bei meiner 1&1 Mail, als auch bei beiden Google Accounts bekomme ich eine solche Meldung. Dort steht, dass das Zertifikat nicht sicher ist und ich muss eine Ausnahmeregel hinzufügen. Wenn ich das Fenster einfach schließe, kann ich keine neuen Mails empfangen. Klicke ich auf "Sicherheits-Ausnahmeregel bestätigen" schließt sich das Fenster auch nur und ich kann ebenfalls keine Mails empfangen. Wenn ich auf "Sicherheitszertifikat herunterladen" klicke, werde ich auf die nächste Seite geschickt und soll dann das Zertifikat von einen 1&1 Server herunterladen, der jedoch nicht funktioniert. Somit kann ich auch keine Ausnahmeregel hinzufügen. Ich habe Thunderbird deinstalliert und alle Konten entfernt, aber es ist immer wieder das gleiche Spiel. Bei Windows Mail kann ich von meinen PC auch nicht synchronisieren. Auf meinem Android Handy funktioniert alles wie vorher.

Hat jemand eine Ahnung, wo der Fehler sein kann und wie ich diesen beheben kann? Oder wie ich einfach die Zertifikatprüfung deaktiviere?

Mfg

Diese Meldung erhalte ich (nur mit einer anderen Serveradresse)

Edit:

Ich habe das Problem jetzt gefunden. Es heißt Avast Virenscanner. Ich habe den Virenscanner bei einer Installation eines anderen Programmes aus Versehen mit installiert und einen Test gemacht. Dabei hat das Programm sämtliche SSL Zertifikate neu geschrieben und diese wurden als unsicher erkannt (das konnte ich in den Details des Zertifikats sehen). Danach habe ich das Programm deinstalliert, die Zertifikate zur Überprüfung sind aber auf meinem PC geblieben. Also habe ich eben das Programm nochmal installiert und alle E-Mail Scans deaktiviert. Damit wurden die Zertifikate gelöscht und alles funktioniert wie vorher. LG

Computer E-Mail Mail Thunderbird SSL Zertifikatfehler
3 Antworten
Wie ernst muss man die Mail nehmen?

Habe gestern folgende Mail und würde jetzt wissen wie ernst man sowas nehmen und muss und ob es überhaupt möglich ist?

Hallo Vorname Nachname,

Warum ich dir schreibe? Das ist ganz einfach:

Ich habe es geschafft Malware auf deinem Gerät zu installieren und konnte aufzeichnen, welche Seiten du besuchst ;) und gleichzeitig sehen was vor der Kamara treibst und das ganze mithilfe einer Split-Screen Aufnahme aufzunehmen. Links bist du zu sehen und rechts der Bildschirminhalt.

Tipp: Nächstes mal Webcam und Smartphonekamera abkleben.

Ebenso habe ich eine Kopie deiner Kontakteliste.

Somit habe ich also das Videomaterial und deine Kontaktliste.

Es waere glaube ich im Sinne aller wenn keiner die Aufnahme zu Gesicht bekommen wird.

Was du nun tun solltest:

Um zu verhindern, dass ich dieses Videomaterial nun an alle deine Kontakte sende hast du nur eine Moeglichkeit:

Du sendest mir als „Spende“ 800 Euro in Form von Bitcoins an folgende Adresse:

18kr6KCEvmYS5btqmAiEZht2nxmBPLRELu

 

[Kopieren und Einfuegen benutzten um keine Fehler zu machen]

Das ist denke ich ein angemessener Preis fuer unser kleines „Geheimnis“

Dafuer hast du nun 5 Tage Zeit. Sollte ich in dieser Zeit keinen Zahlungseingang verzeichnen koennen sende ich an alle deine Kontakte das Video von dir. Ohne Ausnahme!

Der einfachste weg ist,bitcoin über bit4coin.net zu erwerben.

alternative google nach „bitcoin kaufen

bitpanda“ oder „bitcoin.de kaufen tutorial“ .

Ich habe ein Tracking Pixel in diese E-Mail integriert und sehe somit, dass du sie gelesen hast.

Verschwende also keine Zeit und versuche zu verhandeln denn dann werde ich drei deiner Kontakte das Video zusenden!

Mit freundlichen Gruessen

 Dein Beobachter

Spam Mail Erpressung Spam-mail
6 Antworten
Wer kann im Header dieser Phishing-Mail die echte Absender-Mailadresse rauslesen?

Hallo Guteantworter,

ich habe vorhin eine ziemlich gut gefälschte Phishing-Mail "von 1&1" erhalten (wo ich tatsächlich mein Mailkonto habe). Natürlich erkenne ich solche Phishing-Mails, bevor ich wo draufklicke und das Unheil seinen Lauf nähme. Die Absender-Emailadresse wurde hier auch gefälscht, was ja relativ leicht ist (....@online.de gehört wirklich zu 1&1). Mich würde jetzt interessieren, wie man im Header der Mail unten die echte Absender-Email-Adresse rausfinden? Ich hab den Header unten reinkopiert. Aber erstmal ein Screenie der Phishing-Mail, echt gut gefälscht:

Hier der Header, wichtig: meine eigene Mailadresse hab ich durch XXXXXXXXX@onlinehome.de ersetzt!:

Return-Path: <info@online.de>

Received: from mout.kundenserver.de ([212.227.126.131]) by mx.emig.kundenserver.de (mxeue109 [217.72.192.66]) with ESMTPS (Nemesis) id 1N7AuA-1g7R2N1CzE-017Oo9 for <XXXXXXXXX@onlinehome.de>; Wed, 18 Jul 2018 14:08:27 +0200

Received: from vm8FB89F2 ([82.165.247.108]) by mrelayeu.kundenserver.de (mreue003 [212.227.15.129]) with ESMTPSA (Nemesis) id 0M9tPw-1fmJko3a6y-00B0F7 for <XXXXXXXXX@onlinehome.de>; Wed, 18 Jul 2018 14:08:26 +0200

From: "1&1 Kundenservice" <info@online.de>

Subject: Sperrung Ihres EMail-Kontos

To: <XXXXXXXXX@onlinehome.de>

Content-Type: multipart/alternative; boundary="l5PAjtdPcLYe2mrvJKnO3TU7MR1E=_c2kL"

MIME-Version: 1.0

Reply-To: <info@online.de>

Date: Wed, 18 Jul 2018 12:08:26 +0000

Message-Id: <1826201807081278D6962314$8D0FEDAE6E@VMFBF>

X-Provags-ID: V03:K1:zZZTmHx8uVng/yTMm1+4U1RM9tpBTGwrO5YoEGztVTs85kj+Ji1 L+MUrzJTSRfXi7S14vwPhIfmNs2J2hVA2lSshVyUiZ92ipYw6og/ZgcbmFlUZvdvQN3l5to EzN2wSepQ2HoOZ0IGBd/ec/FlOD5OlRJ5SRhV9EL6IpKbb1ALaiTuyVPEnzTrYweId18wAp hoSJhO8PaKps4UUg5KXOA==

X-UI-Out-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:YhnxCXaOUaI=:z+Nzvwl0sNOYaSRLiUrPPP 7cLCGoqPQoUkxRRGGYLQbdpoqJVZmygXqqUhIp5DSiFHNA1ix8h2v5ZaCd/QElDyroA2e/h70 kMZOotctvTV/6MMhKuDJNKVmT2KKxVZlPG8CaL0UQpJvWePJYxKJogq26Nm3mCoi8INO1kVDt 9YKlIESjqqbU7dqw2ftz36JqpYf6K1/DN+oeworv+PAX6snVC7fqkGKeKMMroDdFBHmLb7M95 lW5Uc6a/xP0OA5x63QoAIlLbeZB44q+B89gsZ3xsjzf+wKCjUcMBzJ3Df3ZMuudKKBb75ZSEP 9pVzO3yBCd/1OhBxEJdgbi81rfUSlSRebkia5ptlrMlZGWpjsU0y0hHJCyMkozSZcYAQXHdNz xL6SqoMLSGjdVPBSyoCIvaEQou5bc7eKCHK7Yr5jzBP39+pMPGuAXeMyk3vpTlIb/PhqtRs6a KvBM5qnEhd0FsKMq8Vs/WhP8XjaDQTuDiIxPbdOf/f7/4jpSBy3fOrWSfi3jSv8nxBAyuKv3S

Envelope-To: <XXXXXXXXX@onlinehome.de>

X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:QnO6CgTCILM=:XddXNS6hxcnwTryY8Ls5o5KkpJ mu5bGszkz1NF9UsS+GnTjKjEEgzkwgx6WKbTGuXKq3WtJ8okvQGO4Bp8fikh2tnypAckwVUbp lZEsqMV/cDpPsV4CHUc7qoc3tB5m8X75pL3xnRo5LzEnpH/584910tioCyQ3DeN0RhdC8gWM6 fnyh1jEatVKfUcL5iZ7ZQxEiQ15MvKOPZpILYMYff2jOZ0AlY4EQmk0tM9QHdcLKmWrbbWQ9O d4rkQK2zfFTxFAstp/HZsB7G3Z59ETMZhgvmVQ38M1a/Za5Uuux8saIa0Hra11rNbM0goEvoC QXXrzH4N62P2/89LVpudom6JkbV4LNhs91isH3NhJkXygKgWplx7SZxBsYkWy/ER5SkVZoW9T r4fgGz5yJOK+q+s6jBAUG3m4PZm5sejNmRz/H9jZh/6C7TYHLhm5YbG21n7Bu89iBRRCMNtGL 6LepNVEHcUrKBgcp2tOYVmAv5nAHQnkNO/TMt/tIiIA80J2bwQYz/PGuJbARVcsSKeDYH9oLq

PC Computer Software Windows Technik Spam Betrug E-Mail Mail 1und1 Abzocker Phishing Technologie E-Mail-Adresse header Absender
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Mail

Anfrage per Mail - wie schreibt man das am besten rein, wenn man ein Zimmer reservieren möchte?

4 Antworten

Tod des Haustieres, wie Beileid ausdrücken? (Sprüche/Gedichte?)

8 Antworten

Was ist eine smime.p7s - Datei und wie kann ich sie öffnen?

3 Antworten

Wie formuliert man am besten eine Bitte um ein Gespräch mit dem Lehrer in einer Mail?

3 Antworten

Mails mit Bitte um einen Termin formulieren

3 Antworten

iPhone lädt auf einmal alle E-Mails, kann ich das umstellen?

2 Antworten

"bitte im Kenntnisnahme" wie reagieren

10 Antworten

Was schreibt man in eine Dankesmail?

3 Antworten

Einladung zum Probearbeiten - wie antworten?

3 Antworten

Mail - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen