Mail mit PDF Datei öffnen (Betrüger), Ransomware?

Hallo,

ich habe vor ein paar Tagen eine Mail bekommen.

Ich habe keine Ahnung und kenne den Absender nicht.

Ich habe die PDF Datei nicht geöffnet.

In der Vorschau sehe ich nur Bankdaten... wahrscheinlich irgendeine Rechnung.

Ist die Mail sicher ? ^^

Glaube ich eher weniger, was denkt ihr ?

In der Mail steht:

Dear Sir,

We refer you to the matter above.

We attach hereto our billing statement for your attention and would appreciate to receive urgent payment thereof.

 

Kindly contact our offices to make arrangements regarding the payment of the above account.

 

Vriendelike groete / Kind regards

Terry-Lynn vd Westhuizen

Secretary for HJ Moolman

Mareestraat 57

Potchefstroom, 2531

Tel:   018 2978799/018 2970388

Faks:    018 297 0397 / 086 602 6284

E-mail: litigation1@mmlaw.co.za

Webpage / Webblad: www.mmlaw.co.za

BEE Certificate Number: EMELOS030935 Level 4

 

DUE TO INTERNET FRAUD AND HACKING, PLEASE NOTE THAT:

WE WILL NEVER CHANGE OUR BANKING DETAILS VIA E- MAIL. PLEASE IGNORE ANY ADVICES WITH REGARDS TO AMENDED BANKING DETAILS WHICH APPEAR TO COME FROM OUR OFFICES. 

 

SHOULD YOU HAVE ANY QUERIES, PLEASE CONTACT OUR OFFICES AND SPEAK DIRECTLY TO THE PERSON CONCERNED BEFORE MAKING ANY PAYMENT(S). SHOULD YOU MAKE PAYMENT BASED ON A FRAUDULENT E-MAIL, OUR OFFICES WILL NOT ACCEPT ANY RESPONSIBILITY AND CANNOT BE HELD RESPONSIBLE FOR ANY LOSSES INCURRED.

Virus, Betrug, PDF, E-Mail, Mail, Gmail, Ransomware
2 Antworten
Yahoo-Email wird nicht erkannt?

Ich muss bis 17:00 eine E-mail für mein Nintendo-Account annehmen. Allerdings habe ich meine Yahoo-Email seit Monaten nicht benutzt, da ich ein neues Handy bekommen habe und jetzt nur meine Gmail benutze. Wenn ich mich auf Outlook oder sonst wo, versuche mich anzumelden, dann steht da dass diese E-Mail Adresse unbekannt ist. Wenn ich dann auf "Probleme bei der Anmeldung" klicke soll man ja seine E-Mail oder Nummer eingeben und ich habe nun all meine 3 E-Mails da eingegeben und meine Nummer, dennoch stand da "E-Mail/Nummer ist unbekannt" oder so. Ich habe Yahoo heruntergeladen und sogar eine andere App runtergeladen, um Mails zu lesen und da stand überall dass dies und das unbekannt ist. Als ich mir dann eine neue Yahoo-Email machen wollte, um zu schauen ob meine alte Yahoo-Email dort erkannt wird, stand da als ich meinen Yahoo-Email Namen eingegeben haben, dass es diesen Namen schon gibt. Ich habe auch auf meinen alten Handy versucht die neuen Mails zu lesen, weil da meine Yahoo-Email noch angemeldet war, aber neue Nachrichten wollen da irgendwie nicht aktualisiert werden. Wahrscheinlich weil dieses Handy ziemlich alt ist. Auf der Yahoo Seite wie man Anmelde Probleme beheben kann, habe ich auch nichts hilfreiches gefunden.

Kann mir bitte jemand helfen? Ich habe alles mögliche versucht und würde mich freuen wenn jemand eine Lösung finden kann.

Danke für's Lesen

Handy, Smartphone, Technik, Apps, E-Mail, Mail, Adresse, anmelden, Yahoo, E-Mail-Adresse
0 Antworten
Bei neuer Datenschutzverordnung E-Mail bei Yahoo gelöscht?

Moin!

Als die neue Datenschutzverordnung "offiziell" wurde, durchgeprügelt und so, war ich noch nicht 16 (jetzt schon). Das hat dafür gesorgt, dass ich bei manchen Seiten meinen Account verloren habe. So jedoch auch meine Email bei Yahoo. Ob ihr selber eher einen anderen "Anbieter" empfehlen würdet, interessiert mich nicht. Ich möchte bei Yahoo bleiben und demnach könnt ihr euer "GMX IST BESSER" sonst wohin stecken (<3). Die Email-Adresse kann auch nicht durch Inaktivität gesperrt worden sein, da ich immer mal wieder vorbeigeschaut habe.
Zurück zum Thema: viele Accounts waren mit der Adresse verknüpft und an und für sich wirkt es wesentlich seriöser für Bewerbungen, etc. wenn man Vorname und Nachname hat und nicht noch extra Zahlen oder Ähnliches. Klar: Nachname und Vorname ginge theoretisch gesehen auch, aber... Lange Geschichte.

Yahoo meint, die Email-Adresse wäre denen nicht bekannt. Aber wenn ich dann eine neue erstellen möchte, halt mit Vorname und Nachname ganz normal, soll die Adresse ja schon vergeben sein. Und glaubt mir: niemand hat den gleichen namen wie ich, glaubt mir. Also kann die Adresse auch dadurch nicht bereits vergeben sein. Besserwisserische Sprüche wie: "Sag niemals nie." - "Woher willst du das wissen?" könnt ihr euch ebenfalls sparen...

Nun denn, gibt es noch eine Möglichkeit zumindest wieder "vorname.nachname@yahoo.de" zu bekommen?

Danke im Voraus :)

~M

Computer, Internet, Account, E-Mail, Mail, Yahoo, account-gesperrt, Datenschutzerklärung, yahoo-mail
1 Antwort
Email Probleme mit Zertifikaten?

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: ich bekomme auf meinem Windows 10 Rechner seit heute immer wieder eine Fehlermeldung wegen der Sicherheitszertifikate bei den Mail Servern. Sowohl bei meiner 1&1 Mail, als auch bei beiden Google Accounts bekomme ich eine solche Meldung. Dort steht, dass das Zertifikat nicht sicher ist und ich muss eine Ausnahmeregel hinzufügen. Wenn ich das Fenster einfach schließe, kann ich keine neuen Mails empfangen. Klicke ich auf "Sicherheits-Ausnahmeregel bestätigen" schließt sich das Fenster auch nur und ich kann ebenfalls keine Mails empfangen. Wenn ich auf "Sicherheitszertifikat herunterladen" klicke, werde ich auf die nächste Seite geschickt und soll dann das Zertifikat von einen 1&1 Server herunterladen, der jedoch nicht funktioniert. Somit kann ich auch keine Ausnahmeregel hinzufügen. Ich habe Thunderbird deinstalliert und alle Konten entfernt, aber es ist immer wieder das gleiche Spiel. Bei Windows Mail kann ich von meinen PC auch nicht synchronisieren. Auf meinem Android Handy funktioniert alles wie vorher.

Hat jemand eine Ahnung, wo der Fehler sein kann und wie ich diesen beheben kann? Oder wie ich einfach die Zertifikatprüfung deaktiviere?

Mfg

Diese Meldung erhalte ich (nur mit einer anderen Serveradresse)

Edit:

Ich habe das Problem jetzt gefunden. Es heißt Avast Virenscanner. Ich habe den Virenscanner bei einer Installation eines anderen Programmes aus Versehen mit installiert und einen Test gemacht. Dabei hat das Programm sämtliche SSL Zertifikate neu geschrieben und diese wurden als unsicher erkannt (das konnte ich in den Details des Zertifikats sehen). Danach habe ich das Programm deinstalliert, die Zertifikate zur Überprüfung sind aber auf meinem PC geblieben. Also habe ich eben das Programm nochmal installiert und alle E-Mail Scans deaktiviert. Damit wurden die Zertifikate gelöscht und alles funktioniert wie vorher. LG

Computer, E-Mail, Mail, Thunderbird, SSL, Zertifikatfehler
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Mail

Anfrage per Mail - wie schreibt man das am besten rein, wenn man ein Zimmer reservieren möchte?

4 Antworten

Tod des Haustieres, wie Beileid ausdrücken? (Sprüche/Gedichte?)

8 Antworten

Was ist eine smime.p7s - Datei und wie kann ich sie öffnen?

3 Antworten

Wie formuliert man am besten eine Bitte um ein Gespräch mit dem Lehrer in einer Mail?

3 Antworten

iPhone lädt auf einmal alle E-Mails, kann ich das umstellen?

2 Antworten

"bitte im Kenntnisnahme" wie reagieren

10 Antworten

Mails mit Bitte um einen Termin formulieren

3 Antworten

Dating Spam loswerden?

4 Antworten

Was schreibt man in eine Dankesmail?

3 Antworten

Mail - Neue und gute Antworten