Hätte einige Fragen zu Mailservern?

Hallo,

so, es ist für mich an der Zeit mich in Sachen Mailserver weiterzubilden, weil ich damit noch nicht viel am Hut hatte bis jetzt.

So: Ich habe einige Domains, aber ohne Hostingpakete. Mein v-Server läuft dann wieder woanders. Jetzt will ich aber einige E-Mail-Adressen über diese Domains laufen lassen. Dazu brauche ich einen Mailserver.

Derzeit kann ich mir leider keine weiteren monatlichen Kosten für die Miete eines Mailservers leisten, deshalb: Selbsthosting. Und zwar bei mir zuhause am Raspberry Pi. Nun weiß ich aber auch, dass der Betrieb eines Mailservers sehr aufwändig ist, deshalb wäre auch schon die erste Frage: Kennt jemand gute Softwarepakete oder ähnlich (Debian oder Ubuntu), die den Betrieb eines Mailservers erleichtern und automatisieren, vl auch mit Webinterface. Ich hätte da schon iRedMail und Yunohost gefunden, kenne mich in dem Bereich aber wie gesagt noch nicht sehr aus.

Ich sollte auch noch erwähnen, weil vielleicht macht das ja was aus, dass dieser Mailserver dann unter anderem auch Newsletter über MailChimp ausschicken soll. Ca. +1500 Abonnenten.

Und damit ich das auch wirklich verstehe: Ich hoste dann also meinen Mailserver, erstelle dann einen A- bzw. CNAME-Eintrag (wenn ich no-ip verwende), der auf die IP/no-ip-Adresse meines Heimnetzwerks verweist und dann erstelle ich einen MX-Eintrag, der dann auf diese Subdomain verweist. Stimmt so, irgendwie? Und dann trudeln da also schön alle E-Mails ein?

Würde mich auch freuen, wenn ihr mir einige kostenpflichtige Mailserver-Anbieter empfehlen könnt, die viel Freiheit lassen (ich besitze viele Domains, also sollte es möglich sein viele hinzufügen zu können). So 1-2 Euro pro Monat würde ich mir doch schon leisten wollen, dafür, dass ich nicht noch einen Server managen muss.

Vielen Dank!

Server, Computer, E-Mail, Mail, IT, Ubuntu, DNS, Hosting, Mailserver
1 Antwort
E-Mail nicht erhalten, was antworten?

Hallo ihr Lieben.

Ich habe Mittwoch einen Termin vereinbart und am Donnerstag die Nachricht erhalten, dass der Termin nicht passt und mir die betreffende Person eine Mail dadrüber geschrieben hat (welche ich weder in meinem Postfach, noch in meinem Spamordner erhalten habe).

Ich habe diese E-mail leider erst heute gelesen und kann dadrauf erst höchstens Montag antworten, da noch andere Leute in diesen Termin involviert sind.

Der Termin wäre Dienstag und wenn ich Montag Abend erst Bescheid gebe, weiß ich, dass dies sehr kurzfristig ist.

Kann ich die Mail, welche ich Montag Abend abschicke so schreiben, oder habt ihr andere Vorschläge? Ich bin gerade ein wenig verzweifelt, da dieser Termin sehr wichtig ist.

Guten Tag Frau XY,

ich bitte um Entschuldigung, für die späte Antwort. Ich hoffe meine Antwort ist nicht zu kurzfristig. 

Sollte dies der Fall sein, lassen Sie mich dies bitte wissen, damit wir einen anderen Termin vereinbaren können.

Beim abschicken der E-Mail, bezüglich XY, hatte ich Ihre zweite E-Mail leider nicht zur Kenntnis genommen. [ich habe die E-Mail nicht erhalten, aber wenn ich das schreibe wirkt dies meiner Meinung nach, als wäre das eine Ausrede]

Nach Rücksprache mit XY wäre der XY um XX:XX Uhr der Beste Termin für XY. 

XY und XY werden Sie an dem Tag am Eingang der XY empfangen.

Mit freundlichen Grüßen 

XY

Mail, Schreiben, Entschuldigung, Verspätung, Email schreiben, emailkonto, verspätet, Antwort
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Mail

Anfrage per Mail - wie schreibt man das am besten rein, wenn man ein Zimmer reservieren möchte?

4 Antworten

Was ist eine smime.p7s - Datei und wie kann ich sie öffnen?

3 Antworten

Tod des Haustieres, wie Beileid ausdrücken? (Sprüche/Gedichte?)

8 Antworten

Wie formuliert man am besten eine Bitte um ein Gespräch mit dem Lehrer in einer Mail?

3 Antworten

iPhone lädt auf einmal alle E-Mails, kann ich das umstellen?

2 Antworten

Dating Spam loswerden?

3 Antworten

"bitte im Kenntnisnahme" wie reagieren

10 Antworten

Was schreibt man in eine Dankesmail?

3 Antworten

Krankmeldung Per mail Vorlage?

4 Antworten

Mail - Neue und gute Antworten