Instagram-Account Fehler. Was soll ich tun?

Gerade jetzt wo ich morgen in den Urlaub fahre, wurde vor ein paar Wochen mein Instagram-Account auf unerklärliche und unbegründete Weise gesperrt. Keine Ahnung ob ich gehackt wurde oder sonstiges. Ich sollte dann auf jeden Fall ein Code eingeben der mir per E-Mail geschickt wurde, jedoch besitze ich die E-Mail Adresse nicht mehr die ich damals angegeben hatte. Ich konnte auch nix auswählen dass ich diese E-Mail Adresse nicht mehr habe und dann habe ich Insta einfach nochmal deinstalliert und neu installiert. Dann wollte ich mich mit dem Account wieder anmelden und hab zu 100% das richtige Passwort eingegeben, jedoch stand es wäre falsch. Als ich dann geklickt habe sie sollen es an die nicht vorhandene E-Mail als Test schicken, stand der Account würde nicht existieren. Jedoch habe ich mit meinen anderen Accounts den Account gesucht und er war noch immer da. Dann habe ich ausgewählt dass ich diese E-Mail nicht mehr besitze und ich alles über eine Neue anfordern möchte, und musste dementsprechend alles angeben. Dann wurde ich per E-Mail informiert dass mein Überprüfungsvideo und so angekommen sind und sich einer innerhalb von 3 Tagen bei mir melden wird. Es kam nix und dann hatte ich es wieder versucht, wieder ohne Erfolg. Was soll ich jetzt tun? Komme ich jemals wieder in den Account oder kann ich es jetzt aufgeben?

Handy, Account, App, Smartphone, Fehler, E-Mail, Passwort, E-Mail-Adresse, Instagram
Hat jemand eine ähnliche Mail bekommen?

Folgende Nachricht habe ich erhalten:

Ich habe bei Immowelt einen Anzeige gesehen und dem Anbieter eine Nachricht geschrieben, er hat mir anschließend eine private E-Mail zugesendet und die Wohnung etwas beschrieben.

Heute habe ich folgende E-Mail bekommen:

Hallo ,

Wir schließen den Mietvertrag für 1 Jahr mit dem Recht auf Verlängerung bis zu 15 Jahren.

Der Preis pro Monat beträgt 640 EUR + 1400 EUR Kaution einschließlich aller Nebenkosten-Parkgebühren (Wasser, Heizung, Strom, Internet, TV-Lizenzgebühren usw.).

Ich bin in Spanien und aus diesem Grund habe ich darum gebeten, die Immobilie über die Firma Airbnb zu vermieten.

Sie garantieren eine sichere Abwicklung. Ich reise viel und bin jetzt nicht da, um die Transaktion persönlich abzuschließen.

Ich bin seit 2015 bei Airbnb und ich bin Superhost.

So funktioniert der Airbnb-Prozess: 

- Ich registriere die Transaktion bei Airbnb

- Sie überweisen eine Anzahlung an die Airbnb-Gesellschaft

- Sie werden einen Airbnb-Agenten treffen und die Wohnung inspizieren

- Sie genehmigen die Immobilie, unterschreiben den Vertrag und ziehen ein 

Wenn Sie sich entscheiden, das Apartment nicht zu mieten, gibt Airbnb Ihr Geld innerhalb von 24 Stunden zurück 

Um die AirBnb-Transaktion zu starten, benötige ich die folgenden Informationen von Ihnen: 

- Datum, an dem Sie einziehen möchten:

- Zeitraum, in dem Sie die Immobilie vermieten möchten:

- Vorname:

- Nachname:

- Land:

- Telefonnummer: 

Nachdem ich Ihre Daten erhalten habe, werde ich das Apartment auf Airbnb auflisten und Ihnen den Link senden, über den Sie die Reservierung abschließen und für die Buchung bezahlen müssen.  

Vielen Dank

Ist es ein Fake, was ist das für ein Trick?

E-Mail, Recht, E-Mail-Adresse
iCloud oder Outlook?

Liebe Community,

ich möchte mir demnächst eine private E-Mail-Adresse anlegen. Ihr wisst schon für Bewerbungen, Registrierungen und so weiter. Also quasi für alles, wofür man eine E-Mail-Adresse benötigt. Jetzt stelle ich mir aber schon seit längerem die Frage, ob ich mich bei iCloud oder Outlook registrieren soll? Ich liebe Apple und habe ausschließlich Apple Produkte, deshalb würde die Wahl nah liegen, allerdings weiß ich nicht so richtig, was ich von der Domain halten soll. "iCloud.com" das .com stört mich etwas. Das steht ja für geschäftlich, aber wenn man etwas geschäftliches machen möchte, wäre es doch schlauer, sich direkt eine eigene Domain zu kaufen, was ich aber nicht möchte. Outlook gefällt mir vom Design, allerdings ist das bei iCloud nicht anders. Bei Outlook jedoch kann ich mir eine E-Mail-Adresse mit dem Namen outlook.de anlegen. Was habt ihr genommen bzw. würdet ihr eher nehmen? Und nein, ich möchte keinen deutschen Anbieter, also schlagt das bitte nicht vor, genauso wenig wie eine eigene Domain. Nur iCloud und Outlook.
Außerdem noch eine letzte Frage: Findet ihr die E-Mail-Adresse "nachname.initialen@icloud.com" bzw. "nachname.initialen@outlook.de" seriös bzw. geeignet für eine private E-Mail-Adresse für Bewerbungen, Registrierungen bei Apps, Shops etc.? Müsste klar sein, dass bei "nachname" mein Nachname steht und bei "initialen" meine Initialen stehen.

LG :)

Internet, E-Mail-Adresse
Ist ausloggen nicht löschen?

Guten Abend. Ich habe mich eben wieder bei der Dating App Jaumo angemeldet, und hab gesehen, dass man dort Premium Mitglied sein muss, um die Bilder zu sehen, denn die sind verschwommen. Das verstehe ich nicht, als ich mich letzte Woche zum 1. Mal dort angemeldet hatte, waren die Bilder nicht verschwommen, das verstehe ich nicht. Dann hab ich mich dort ausgeloggt, weil Konto löschen geht nicht. Warum nicht? Dann hab ich mich heute noch bei ElitePartner angemeldet, was ich vorher schon 2 mal oder so versucht hatte, und nie durchzog, weil man dort Interessen anklicken muss, was man gerne mag, und was einem lieb ist, womit ich vorher nicht klar kam. Hab es dann dieses mal durchgezogen und mich dort angemeldet. Zu spät hab ich bemerkt, dass man dort auch Premium Mitglied sein muss, damit man die Bilder von anderen nicht verschwommen aussehen. Dann hab ich mich wieder abgemeldet. Bekomme es nicht hin, das Konto zu löschen, weil im Internet stand, dass ich dafür auf die Mitgliedschaft gehen muss, es wird etwas problematisch, da ich keine Mitgliedschaft habe. Dann hab ich mich wieder bei Parship angemeldet habe, hab es damals schon mal getan(fragt mich bitte nicht, warum ich mich jetzt bei 3 Dating seiten angemeldet habe). Dort war es dasselbe. Verschwommene Bilder, die ich nur sehen kann wenn ich Mitglied bin. Konnte das Konto dort auch nicht löschen, also hab ich mich dort abgemeldet. Trotzdem habe ich eine Benachrichtigung bekommen, dass andere an mir interessiert sind. Also hab ich wieder angemeldet um mich wieder richtig abzumelden, es geht trotzdem nicht, ich bekomme trotzdem Benachrichtigungen. Hab dem Parship Team eine E-mail geschickt, und drum gebeten mein Konto zu löschen. Hab gelesen, dass man sie drum bitten kann, ein Konto zu löschen. Es kam nichts zurück. Und nun? Was mache ich jetzt? Und ist auslogging nicht dasselbe wie einloggen?

Handy, Smartphone, Konto, Löschung, E-Mail-Adresse, fehlgeschlagen, dating apps
Eigene Domain mit einmalkosten (und auch E-Mail?)?

HI,

Also ich habe mir jetzt in den Zeiten des Lockdown light ein Projekt gesucht, ich würde gerne eine eigene Webseite für mich selber erstellen, ich habe mir dazu das ich die Website von einem Raspberry PI unter Linux aus laufen lassen.

Allerdings möchte ich nur einmal für die Domain bezahlen und nicht etwa monatlich oder jährlich wie das normalerweise der Fall ist. Mir ist klar das ich dazu dann ständig eine Internetverbindung haben muss....

Vorgestellt habe ich mir ungefähr so: www.vorname.nachname.[de/com/net(halt irgentwas seriöses)] oder www.vorname.nachname

Also meine Frage ist wie bekomme ich es hin das ich nur einmal für die Domain zahlen muss und wo liegt das preislich ca. ?

Auch hat sich mir die Frage gestellt ob ich nicht wenn ich sowieso ständig ein gerät am laufen habe direkt meinen eigenen E-Mail Server mit auf den Raspberry Pi packen kann.

Vorgestellt hatte ich mir das ungefähr so: vorname@nachname.[de/com/net(halt irgentwas seriöses)]

Auch hier wieder die Frage wie bekomme ich es hin das ich da nur ein Mal zahlen muss und wo liegt das preislich ca. ?

Nochmal kurz und knapp:

-eigene Domain aber nur einmal zahlen wie ?

-eigene Mail aber nur einmal zahlen wie ?

-Wo liegt das ganze jetzt mal ohne den Pi preislich?

-eigenen Web und Mail Server auf dem Raspberry Pi

-gerne noch Tipps/Anmerkungen/Vorschläge

Danke schonmal für eure antworten und falls noch jemand Tipps oder Vorschläge hat die bei der Realisierung meines Projekts helfen könnten auch bitte dazu schreiben wenn ihr möchtet.

Server, Computer, Internet, E-Mail, Webseite, Domain, E-Mail-Adresse, Raspberry Pi
Ist es möglich, dass ich für meine bereits bestehenden Google Konten mit verschiedenen Email Adressen nur eine (neue) Email Adresse habe?

Okay, folgendes ist bei mir:

Ich habe mehrere YouTube Kanäle, auf jedem lade ich andere Themen hoch. Damals wusste ich noch nicht, dass man ein Konto/Kanal haben kann und dann direkt noch weitere Konten hinzufügen kann, ohne eine neue Email Adresse zu machen. Ich habe sehr viel am Handy gemacht und von dieser Funktion hat man da nie was gelesen. Deshalb habe ich für jedes dieser Google Konten eine separate Email Adresse. Naja, jetzt habe ich 5 Email Adressen...keine Angst, nicht alle diese Kanäle betreibe ich noch aktiv xD. Aber es ist echt etwas blöd. Man kriegt alles über verschiedene Adressen mitgeteilt und wenn man sich sonst irgendwo anmeldet, weiss man nicht welche Email Adresse man benutzen soll.

Die meisten dieser Email Adressen haben etwas mit meinem eigenen Vor- und Nachnamen zu tun. Das finde ich aber etwas blöd, weil ich dann niemandem auf YouTube einfach so meine Email Adresse schicken kann, ohne dass die Person meinen Namen kennt. Über diese Email Adressen, die meinen Namen enthalten laufen dann auch solche Sachen wie Mitgliedschaften etc. Also auch private Sachen und da weiss ich auch nie, welche Adresse ich angeben soll.

Deshalb würde ich gerne folgendes machen, weiss aber nicht ob es möglich ist:

Ich möchte eine komplett neue Email Adresse machen, die weder meinen Vor- noch Nachnamen enthält. Oder wäre es auch möglich, eine Email Adresse einfach umzubennenen? Diese kann ich dann auch jedem schicken, ohne dass er private Daten kennt. Über diese Email Adresse möchte ich dann alle meine Google Konten leiten. Ich weiss aber nicht ob das geht, da die Google Konten alle eine andere Email Adresse haben.

Eine der bereits vorhandenen Email Adressen, die meinen privaten Namen enthält, möchte ich behalten um sie privat zu nutzen und die anderen gerne löschen. Aber geht das so einfach?

Kann ich alles auf die Email Adressen leiten, die ich noch behalte bzw neu erstelle? Wenn ich jetzt eine Email Adresse lösche, was passiert denn mit anderen Konten, mit denen sie verknüpft sind? Also wenn ich mich z.B bei Minecraft mit einer Email Adresse anmelde, die ich dann lösche, wird auch mein Minecraft Konto gelöscht? Oder kann ich es so machen, dass automatisch bei allen Konten, von z.B Spielen, meine Email Adresse geändert wird, auf die Adresse, die ich behalte? Oder kann man das nur Manuell in jedem Spiel(die Rede ist nicht nur von Spielen, allgemein wenn ich meine Adresse für einen Verein z.B Hinterlasse)ändern? Weil manuell ändern wäre blöd, ich weiss nicht wo ich mich überall angemeldet habe. Werden dann Emails, die ich mit den gelöschten Konten geschrieben habe, auch gelöscht oder kann ich das auch irgendwie auf die anderen weiterleiten? Oder soll ich es so machen, dass ich die anderen Email Adressen trotzdem behalte, aber einfach nicht benutze? Falls es nicht geht mit dem verknüpfen und weiterleiten auf eine andere Email Adresse.

Ich weiss, ich habe jetzt sehr lange geschrieben und ich hoffe dass sich das irgendwer durchliest und auch versteht;)

Computer, Handy, Internet, YouTube, Google, Technik, E-Mail, Gmail, E-Mail-Adresse, google Konto

Meistgelesene Fragen zum Thema E-Mail-Adresse