Ich bekomme Zahlungsaufforderungs-Mails an meine Wegwerf-Mail, warum?

Hallo! Ich bin 14 und habe mir vor Jahren Mal eine Wegwerf-GMail-Adresse erstellt um damit auf Seiten zu gehen, auf die ich mit meinem normalen Googlekonto nicht gehen wollte oder um mich auf nicht so sicher wirkenden Seiten anzumelden.

Jetzt habe ich seit langem Mal wieder die Emails von dieser Adresse gecheckt und gesehen, dass seit letztem Monat wohl irgendeine Zahlung fällig ist. Ich habe mich damit aber noch nie bei irgendetwas kostenpflichtigm angemeldet immer nur auf einigen 18+-Seiten. Daher vermute ich, dass es auch Scam-Mails sein könnten. Ich würde ja gerne Bilder hinzufügen, aber in der Mail steht, dass die Informationen streng vertraulich sein. Es kamen bis jetzt 3 Mails darüber.

Angeblich ist das von etwas namens "Inkasso" und dem Landesgericht Stuttgart. Ich kann mit den Begriffen nichts anfangen. Außerdem habe ich nie irgendeine Zahlungsmöglichkeiten zu dem Konto hinzugefügt oder sonst etwas.

Falls das wirklich echt ist, wäre es dann sicher das komplette Googlekonto zu löschen? Darin dürften ja keine Informationen über mich oder meinen Standort sein.

Ich brauche dringend eure Hilfe! Bitte antwortet, wenn ihr euch mit soetwas auskennt. Ich denke ich kann Screenshots vielleicht privat schicken, falls jemand einen Privatchat eröffnen möchte. Ich mache mir echt Sorgen! Bitte bitte sagt mir, dass ich jetzt nicht komplett am *rsch bin! 😬

Spam, E-Mail, Gmail, Inkasso, Scam, E-Mail-Adresse, Landgericht

Meistgelesene Fragen zum Thema E-Mail-Adresse