Warum wurde meine Web.de Email-Adresse gelöscht?

So.. vor einem Jahr dem 3.Oktober 2020 konnte ich nicht mehr auf meine Email Adresse zugreifen. Das Passwort konnte ich nicht zurücksetzen weil das System meint dass diese Email Adresse nicht existiert?! Als Ich dann versuchte die gleiche Email Adresse zu erstellen (weil das System meint es existiere ja garnicht) versuchte ich den gleichen Namen meiner alten Namen einzutippen um zu sehen ob es verfügbar sei. [Email Adresse existiert bereits]. Ich war verwirrt und wendete mich am Web.de Kundenservice. Die konnten mir nicht weiterhelfen und meinten die Email Adresse existiert in ihrem System nicht. Diese Email Adresse war mir sehr wichtig weil die mit vielen Accounts so wie Google, YouTube, Steam usw registriert waren. Ich hatte Web.de damals sogar meine ID geschickt und alte emails um zu beweisen dass diese Email Adresse wirklich existiert hatte. Naja wie schon gesagt, die konnten mir nicht weiterhelfen und sagten nur dass sie nicht existiert. Der Grund warum ich ein thread nach einem Jahr hier poste ist, weil ich mal gelesen hatte dass es ein Jahr nach der Löschung braucht damit die Email Adresse wieder verfügbar wird. Ich bin angepisst weil es jetzt exakt ein Jahr her war als ich meine Email Adresse nicht accessen konnte. Web.de meint die Email Adresse wäre vergeben und wenn ich Web.de wieder anschreiben würde, würden sie wieder dieselbe Antwort geben. [Diese Email Adresse existiert nicht]

Ich brauche meine alte Email Adresse zurück. Viele meiner Accounts sind auf dieser Email Adresse registriert und auf vielen gewissen Webseiten kann ich meine Email Adresse nicht ändern.

Computer, Internet, E-Mail, Web, web.de
Altes web.de E-Mail Konto gehackt, was tun?

Ich hab vor ... keine Ahnung ... 15 Jahren? mal ein Konto bei web.de erstellt. Natürlich ganz schnell, nicht mit echtem Namen und so, das hab ich damals als Kind benutzt um mich bei Onlinespielen wie WoW anzumelden. Ich spiele seit 12 Jahren oder so aber kein WoW mehr. Ich hab sie dann irgendwann nochmal rausgekramt um kleinere unwichtige Accounts irgendwo zu erstellen, wie bei nexusmods und auf Discord als es damals noch neu war. War sicher vor 8 bis 3 Jahren?

Nun wollte ich mal wieder da reinschauen, ging aber nicht. Google Passwortprüfung sagt, das PW wurde geknackt (dazu auch der nexusmods und uralte wegwerf-Discord-Account) und die hinterlegte Ersatz-Email Adresse wird nicht mal richtig angezeigt, da steht nur: l*********************@t-online.de und ich habe zwar damals t-online gehabt, aber ich glaube nicht, dass das irgendeine alte Adresse von mir ist an die ich mich nicht mehr erinnere.

Ich erinnere mich daran dass man bei web.de mal Sicherheitsfragen beantworten musste, die gibts da aber irgendwie einfach nicht, nur die Ersatzmail. Und man kann bei einer kostenpflichtigen Hotline anrufen, aber was soll ich denen schon sagen? Irgendeine Sicherheitsfrage schnell am Telefon beantworten, die ich vor Jahrzehnten dort eingetippt habe?

Am liebsten würde ich den Account nun einfach löschen lassen, aber ich hab keine Ahnung wie man sich dort verifizieren soll oder so. Kein Mensch nutzt web.de und die haben wohl auch keinen Support, die Seite ist voll mit unheimlich nerviger Spam-Werbung. Trotzdem ist das sehr beängstigend und ich würde das Problem gern lösen. Offensichtlich kommt es davon, dass nexusmods irgendwann 2019 oder 18 mal gehackt wurde..

Meint ihr, da kann man irgendwas machen?

Computer, E-Mail, web.de, E-Mail-Konto, sicherheitsfrage
Spam und Phishing Mails loswerden?

Hey,

Ich bin ein Schisser und muss brauche jetzt mal die Infos und den Rat von Experten, Google hat mich nicht schlauer gemacht...

Ich bekomme seit einigen Tagen auf meine zwei wichtigsten Mail Adressen massenhaft Spam/Phishing Mails von "Amazon" , "Lidl" , "Rewe" und noch so paar anderen Absendern (natürlich absolut unseriöse Absender Adressen, meist gmail) dass Ich ja was gewonnen hab und ja meinen Preis abholen soll blablabla

Oder so blöde Mails angeblich von einem Indischen Investor der mich aufruft, Ich soll mit Ihm zusammen Geld spenden für die Corona Krise

Dass diese ganzen Mails nicht echt sind, Ist mir klar, und darauf reagieren werde Ich auch nicht. (Ausversehen geöffnet habe Ich ein paar, aber keine Links geklickt oder so)

Allerdings macht mich sowas sau nervös weil Ich echt mega Schiss vor dem Thema Datenklau oder Viren usw habe.

Erstmal Teil 1 der Frage, woher bekommen die auf einmal meine Mail Adressen? (Ich hab seit letzter Woche nen neuen Laptop, für den musste Ich dann ein Microsoft Konto erstellen, kann das damit zusammenhängen?) Ich HASSE dieses Thema, der gläserne Mensch und bin eigentlich mit meinen Daten im Internet sau vorsichtig :(

Teil 2 der Frage wäre, was Ich da jetzt tun kann? Ich möchte mega ungern meine EMail Adressen ändern müssen, weil Ich mit diesen im Grunde überall angemeldet bin, Spam Filter ist an und funktioniert auch, aber lieber wäre es mir, Ich bekomme diesen Müll ganz los.

(Laptop und Handy sind laut dem letzten Scan ( gestern ) virenfrei.

Help, und verspottet mich nicht, Ich bin bloß genervt und besorgt.

die Adressen sind ... @web.de

Bitte und Danke!

Computer, Virus, Spam, Hack, E-Mail, Mail, web.de, Phishing Mail, Laptop

Meistgelesene Fragen zum Thema Web.de