Hat es an mir gelegen dass es zwischen uns nicht geklappt hat?

Das ist schon einige Wochen her aber auf meiner Schule war ein Junge den ich echt hübsch fand und wir hatten auch öfters Blickkontakt in den Pausen und so. Das war aber nicht so eine kurzer Blickkontakt und dann schnell weg geguckt sondern eine langer intensiver Blickkontakt. Ich habe einer Freundin von mir von ihm erzählt und es hat sich herausgestellt dass er ihr Nachbar war. Also hat sie ihm einen Zettel mit meiner Nummer und der Nachricht „meine Freundin mag dich echt gern:)“ in seinen Briefkasten geworfen… leider hat er sich nicht gemeldet aber ein paar Wochen später habe ich seine nummer von einer seiner Klassenkameraden bekommen die gut mit ihm befreundet ist und auch ganz sicher wusste dass er Single ist. Darauf hab ich ihn angeschrieben „hey ich bin über kleine Umwege an deine Nummer gekommen 😅. Du bist mir schon oft in der Schule aufgefallen und wollte dich fragen ob wir Kontakt aufbauen können… die Nachricht hat er zwar geöffnet aber nicht geantwortet.

jetzt bin ich schon seit paar Wochen am überlegen ob es meine Schuld war dass aus uns nichts wurde und ob die Sache anders gelaufen währe wenn ich ihn persönlich angesprochen hätte … was meint ihr dazu ? Hab ich es verbockt oder hab ich nichts falsch gemacht ? Oder hätte ich sogar mehr tun sollen ?

Freundschaft, Mädchen, Teenager, Jungs, Liebe und Beziehung, erster Schritt, kontakt aufbauen